Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Alle Fotos (46)
Alle Fotos (46)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet71 %
  • Sehr gut25 %
  • Befriedigend 3 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
20°
13°
Apr
23°
17°
Mai
26°
20°
Jun
Kontakt
Israel Najara Street, Safed 1320932, Israel
Webseite
+972 4-692-1243
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Safed
ab $ 8,50
Weitere Infos
ab $ 940,00
Weitere Infos
Bewertungen (85)
Bewertungen filtern
35 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
23
11
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
23
11
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 35 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 13. Juni 2017

Dies ist ein super Ort, um sich eines der Stücke der jüdischen Geschichte. Die Kunstwerke in der shul ist unglaublich. Es gibt nicht viel Erklärung - wenn Sie wollen mehr aus es in Betracht ziehen, eine Führer oder Reiseführer.

Erlebnisdatum: Juni 2017
Bewertet am 8. Juni 2017

Ganz besonders für irgendwelche Geschichtsfan, vor allem für diejenigen, die sich für die Geschichte der original Safed Bewohner.

Erlebnisdatum: Mai 2017
Bewertet am 6. Juni 2017

Ich nahm an beide am Freitag Abend und Sabbat Morgen Services in diesem ehrwürdiges, wunderschön Synagoge. Es hat eine zentrale Plattform erhöht die Thora ist lesen, und schön Wandmalereien, und ein sehr interessant Thora Ark. Stellen Sie sich auf eine Holzbank sitzen, und wenn Sie...möchten, dass Ihre eigenen prayerbook, bringen Sie es, eher als erwartet, dass das alles - Hebräisch, die wie Ihre Entscheidung. Während Sie Beten, sich die Vielfalt der Israelis, kommen Sie hierher, um zu beten. Als ich dort war, eine Bewertung Chazan wurden noch zur Schönheit des Hotel und Service.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2017
Bewertet am 5. Juni 2017 über Mobile-Apps

Die Synagoge selbst ist zwar nichts Besonderes, aber es hat eine interessante Geschichte, die es lohnt sich einen kurzen Abstecher. Lassen Sie sich nicht von Ihrem Weg zu sehen.

Erlebnisdatum: Juni 2017
Bewertet am 9. April 2017

Dies Synagoge beherbergt viele alten Texte und anscheinend war ein Haus vor seiner heutigen Form. Der Besuch ist zwar interessant, aber eigentlich sollte man einen Führer zum besseren Verständnis der Person hinter dem Struktur.

Erlebnisdatum: Oktober 2016
Bewertet am 8. April 2017

Beliebte Stop in Safed - einen Besuch wert. Wunderschöne Art - interessante Geschichte und großartige Geschichte des Überlebens.

Erlebnisdatum: März 2017
Bewertet am 6. April 2017

So ein tolles Hotel für einen Zwischenstopp in für ein Stück Geschichte. Best Research online bevor Sie besuchen, damit Sie über den Umfang der Geschichte. Es ist ein sehr eindrucksvolles Gebäude. Aber die Geschichte macht es noch beeindruckender.

Erlebnisdatum: April 2017
Bewertet am 3. März 2017

Unser Führer nach Safed nahm uns hier als einer der Höhepunkte unserer Stadt zu Fuß. Das Hotel ist sehr beliebt bei den Touristen und war so voll, dass wir hatten sogar draußen warten zu Fuß erreichen zu können und zu sehen in der Inneren ohne...andere Touristen zu stoßen. Das warten hat sich gelohnt. Die Synagoge ist sehr vornehm innen und hat sehr schöne Atmosphäre. Wir verbrachten Zeit außerhalb seiner Türen Anhörung die Geschichte dieser Tempel. Wir lernten sehr viel von der Kommentar was war faszinierend. Dies ist eine Synagoge mit sehr interessant Ursprungs, die Vergangenheit, die Geschichte und ebenso lebendige Gegenwart Leben. Ein wirklich toller Stopp auf Touristen der Weg der Erforschung der Kabbalah Stadt Tzfat! Die Fassade hat zwei Nischen für Kerzen, das fanden wir interessant, wie gut. Die bimah ist im Zentrum. Die südliche Mauer hat drei raumar chen für Thora Trefferstelle. Dies hat keine mezuzah Synagoge waren, wurde uns mitgeteilt, dass wir wegen der Rabbi gilt es so heilig. Wegen all der faszinierenden Geschichte, viele Geschichten und Legenden er einige ist besser, eine Führung durch das Synagoge in Ordnung zu voll verstehen die Bedeutung. Ari Synagoge der jüdischen Ashkenazi-Distrikts im sechzehnten Jahrhundert gebaut wurde, zerstört in dem Erdbeben von 1837 , und rekonstruiert in 1857 . Während der Krieg 1948 der Unabhängigkeit der Synagoge geschützt viele Leute. Dieses Haus Heute Meine jüdischen Ashkenazi-Distrikts serviert sowohl Juden und Sephardischen Juden - Sie sehen die Traditionen von dieser Gruppen in die Details im Innenraum miteinander verflochten. Es ist erlaubt, Fotos von innen so lange, wie es ist diskret und nicht ein Ärgernis waren, wurde uns mitgeteilt, dass wir.Mehr

Erlebnisdatum: Jänner 2017
Bewertet am 17. Jänner 2017 über Mobile-Apps

Wir dovened - Schacharit am Sabbat und es begann um 08 : 00 Uhr und von 10 : 30 . Wir wurden sehr herzlich begrüßt und zwei von uns waren honoriert mit einem Jugendalijah einfangen könnte zu einer von uns bekam Haftorah! Sehr spezielle und...bedeutungsvoller gewesen, diese besondere Erfahrungen in einem der schönsten spirituelle Synagogen in Israel und an und erfahren Sie mehr über das tolle Ha Ari. Wir hatten eine Tour von Tsfat Old City früher in der Woche wurde organisiert vom Fremdenverkehrsbüro und es war wirklich ausgezeichnet. Es lohnt sich die 2 Stunden zu lernen Sie die Geschichte der Stadt und es ist toll Rabbinische Geschichte.Mehr

Erlebnisdatum: Jänner 2017
Bewertet am 6. Dezember 2016

. . . Machen Sie es hier. Wo das spirituelle Leader Haari z'l beteten seine eigens Freitagabend Gebet, gehört jetzt zu jedermanns Tradition. Erleben Sie das einzigartige Verbindung in die Luft, atmen Sie und genießen Sie es in Tzfat und seinem mystischen Geschichten. Vergewissern Sie...sich, dass Sie die bullethole in der bimah, wo man das Leben gerettet durch verbeugt während des gebets und nur knapp die Arabische Ansturm und Schießen aus Israel's war of Independence.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2016
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 5 Hotels in der Umgebung anzeigen
Palacio Domain Safed Palatial Boutique Hotel
58 Bewertungen
0,36 km Entfernung
Ruth Safed Hotel
767 Bewertungen
0,69 km Entfernung
Villa Galilee
271 Bewertungen
1,44 km Entfernung
Canaan Spa Hotel
246 Bewertungen
1,67 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 38 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Elements Cafe Tzfat
164 Bewertungen
0,08 km Entfernung
HaAri 8
328 Bewertungen
0,32 km Entfernung
Tree of Life Vegetarian Cafe
87 Bewertungen
0,08 km Entfernung
Cafe Monitin
69 Bewertungen
0,37 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 38 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
The Old City of Safed
436 Bewertungen
0,06 km Entfernung
Abuhav Synagogue
90 Bewertungen
0,26 km Entfernung
Olive Tree Fine Art Gallery
72 Bewertungen
0,26 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des The Ashkenazi HaAri Synagogue.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien