Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Kalpeni Islands

57 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.

Kalpeni Islands

57 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
Vollbild
Standort
Kontakt
Union Territory 71km south of Androth Indien
Das Beste in der Umgebung
1Restaurantin einer Entfernung von maximal 10 km
1Weitere Sehenswürdigkeitim Umkreis von 10 km
Erkunden Sie die Umgebung
2 Nacht 3 Tage Lord Krishna Mystery Stecker in Mathura, Vrindavan, Gokul ...
Kulturreisen

2 Nacht 3 Tage Lord Krishna Mystery Stecker in Mathura, Vrindavan, Gokul ...

google
Gehen Sie tief in die göttliche Liebe von Radha Rani ein… eine lebenslange Reise. Löse das Geheimnis der Ankunft von Lord Krishna jede Nacht in Nidhi Van / Tulsi Van… Sehen Sie das Dorf, in dem Krishna aufgewachsen ist, mit einem Sonnenuntergang, wie es Göttin Radha in Kusum Sarovar sieht. Erleben Sie Licht und Klang von Prem Mandir und besuchen Sie alle historischen wichtigen Stätten von Radhe krishan, Lerne im letzten Moment, wie du Liebe, Frieden und Freude in dein Leben bringen kannst, damit wir unsere Welt in Frieden und Wohlstand verwandeln können, indem wir Laddu Gopal in unser Leben bringen, indem wir ihn in unserer Familie willkommen heißen. Lasst Liebe und Frieden unsere Welt umgeben.<br>
$ 170,67 pro Erwachsenem
57Bewertungen22Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 47
  • 7
  • 3
  • 0
  • 0
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
chandrikajayakrishna hat im Mai 2017 eine Bewertung geschrieben.
Bangalore, Indien2 Beiträge10 "Hilfreich"-Wertungen
Ich hatte von Kavaratti Paket besucht Ladshadweep sich nie verändern wird. . das ist ein Paket mit einer Kreuzfahrt. Ich hatte eine wunderbare und tolle Erfahrung. Es war ein 4 Nächte und 5 Tage Paket. Der Aufenthalt war in das Schiff. Unter dieses Paket besuchen Sie minicoy Inseln, kalpeni Kavaratti Inseln und Inseln. Sie können viele Wassersportarten wie, Schnorcheln, Tauchen, kaykaying und einige andere Sehenswürdigkeiten. Die Gastfreundschaft im Schiff war unglaublich. Wir stoßen auf sehr nette Leute, die waren sehr hilfsbereit. Das Essen war durchschnittlich. Insgesamt war es gut.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Mai 2017
Language Weaver
Hilfreich
Senden
goldenpatu2002 hat im März 2017 eine Bewertung geschrieben.
Kalpetta, Indien5 Beiträge7 "Hilfreich"-Wertungen
Kalpeni Insel ist einer der beliebtesten Attraktion. Die Insel hat das beste Lagoon zum Schnorcheln und sehen das schöne Korallen. Diese Insel ist ideal für alle Wassersportarten, wie Segelboote, Tretboote und Kajakfahren.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Dezember 2016
Language Weaver
Hilfreich
Senden
Bhupesh_K_T hat im Jän. 2017 eine Bewertung geschrieben.
Gangtok, Indien100 Beiträge29 "Hilfreich"-Wertungen
Insel von Ladshadweep sich nie verändern wird diese Frage in der UT mit wunderschön Marine Life man sieht beim Schnorcheln und Tauchen. Es ist traurig die Insel hat keine Resort oder Hotel für einen Aufenthalt dort besuchen, können Besucher für einen Tag und genießen
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Jänner 2017
Language Weaver
Hilfreich
Senden
Major_Cholmondeley hat im Dez. 2016 eine Bewertung geschrieben.
Nottingham, Vereinigtes Königreich275 Beiträge148 "Hilfreich"-Wertungen
Ich empfehle, dass man lesen der Bericht von joemdas - 19 November 2016 - was ist detailliert und sehr akkurat. Wir haben aber auch die Samudram Paket via Mint Valley, aber reiste am 21 November für 4 Nächte Straße. Wir waren eine Gruppe von vier, und waren nur 7 Europäer auf der Kreuzfahrt. Normalerweise gibt es keine, da diese Kreuzfahrt ist sehr viel zugeschnitten auf die indische Touristen. Als Ausländer müssen Sie beachten Sie die Bestimmungen bezüglich der besonderen Erlaubnis Ladshadweep sich nie verändern wird und sicherzustellen, dass Ihre Reisebüro organisiert dies mindestens drei Wochen bevor Sie brechen. Sie müssen Ihre Indian elektronischer Kopien von Visa und Reisepass. Wharf Abfahrtshafen erfolgt Ladshadweep sich nie verändern wird. Das Verfahren ist ziemlich voll und chaotisch, aber letztendlich wird es Ihnen durch - Kärtchen, beim Einchecken, Sicherheitskontrolle etc. Sie sollten wissen, dass kein Alkohol konsumiert ist erlaubt befördert werden oder auf diese Kreuzfahrt. Obwohl ich normalerweise genießen Sie einen Drink zu geniessen, ich muss sagen, dass dies nicht ein riesiges opfern. Wir ließen die Firma nehmen Sie unser Gepäck an Bord und es war in der Hütte wir, nachdem wir es. MV Kavaratti arbeiten ist ein Fahrgastschiff, das transportiert die Inselbewohner von Kochi zu den Inseln und zwischen den Inseln. Auf die Zeit, in der das setzt die "Touristen" auf, Sie an der Tourist Resort Inseln es verbringt die Möglichkeit andere Inseln besuchen. Erwarten Sie keine 'Western' Kreuzfahrtschiff Luxus. Das Schwimmbad hat kein Wasser darin und die kleinen Snack Bar ist sehr begrenzt auf Lager und Öffnungszeiten. Nichts von alledem ist wichtig, denn es gibt ein voll Reiseplan zu halten Sie voll belegt. Das Schiff selbst ist nur 8 Jahre alt und vergleichbar mit auf Fahrgastschiffe Ich bin schon viel herumgekommen in der UK. Es ist sauber und gut gepflegt. Die Hütten sind eine vernünftige Größe und sind mit Wechselstrom und en Suite Badezimmer. Die Klimaanlage ist ausreichend und das Schiff ist relativ ruhig auf den oberen Terrassen. Wir haben wirklich gut geschlafen. Die erste Mahlzeit serviert nach der Abreise war ein sehr einfaches biriyani, mit wenig Fleisch (non - Gemüse Version) und viele unserer Mitbürger Passagiere haben sich beschwert. Der anschließende Mahlzeiten an Bord waren gut; eine Mischung aus Reis, gedämpfter Gericht, Gemüse und Fleisch / Thunfisch Curry mit chapati ca. und Gurken. Es war klar, dass es so eingerichtet war, um bitte die überwiegend North indische Touristen - wir hätten lieber ein paar South indische Gerichte wie Vielfalt, aber das war nur eine kleine Sache. Das gefiltertes Wasser ist sicher zu trinken. Der Kaffee ist immer gezuckert, in Wahrheit indischen Stil, aber wir fanden, dass es möglich, eine Kanne Tee ohne Zucker (obwohl die Crew fand das seltsam) . Die Touristen besuchen Sie drei Inseln im biegen Sie rechts ab. Wir besuchten Kavaratti, Minicoy und Kalpeni in dieser Reihenfolge - aber das ist die Reihenfolge ändern. Die Tagesordnung ist ähnlich: täglich 7.00 Uhr Frühstück (wir haben nicht mit 6 . 30:00 Uhr morgens gezuckerter Tee) , dann don Schwimmwesten (solange in der Kabine) zum Sprung auf die Starts, die Sie zur Insel. Zurück auf die Starts zwischen 4 - 17 Uhr, dann Abendessen im 7 . 30:00 Uhr. Kavaratti war die erste Insel wir besuchten. Das "Resort" ist nicht weit vom Hafen entfernt. Der Strand scheint idyllisch, aber es gibt einige Diesel die Verschmutzung in der Nähe Hafen. Die (kostenlos) Reise in den Booten mit Glasboden war großartig - wir sahen 3 Schildkröten und ein kleiner Hai, sowie Hunderte von farbenfrohen Fisch. Verschiedene andere Aktivitäten werden angeboten, darunter Tauchen, Jet - Ski. Der Jet - Ski war erlaubt den Betrieb direkt bis zum Strand, was gefährlich, und würden verboten werden auf europäischen Stränden. Eine Tour über die Insel war am Nachmittag angeboten, was ist interessant. Wir sind auch für einen Spaziergang zu erkunden Sie unsere Umgebung zu Fuß zu erkunden. Die Insel ist sehr aufgebaut und im Vergleich zu Minicoy Kalpeni. Am nächsten Tag besuchten wir Minicoy betrifft, die den long 30 - 40 Minuten Transfer von Launch von MV Kavaratti. Erste Station war das Lighthouse, erbaut von den Briten 1885 . Sie sehen die ganze Insel von oben! Am "Resort war ausgezeichnet und das Büfett bot am Mittag, wie bei den anderen zwei Inseln, war wirklich ausgezeichnet. Im Minicoy Schnorcheln kostet ein paar hundert Rupien. Sie müssen dies tun - die Korallen waren einfach nur sensationell. Nicht so dramatisch wie im Barrier Reef oder so bunt wie Fidschi, aber es gab eine riesige Auswahl an bunter Fische und die Riesenmuscheln waren unglaublich. Sie sind damit gerechnet, dass für diese Aktivität Schwimmwesten tragen kann gestattet werden, daß aber wieder verwerfen, so wie wir, die erklärten, dass Sie wirklich schwimmen. Unser letzter Halt war Kalpeni, das ist vielleicht die malerische von den Inseln. Das Schnorcheln hier ist kostenlos. Auch hier, man muss es - obwohl die Korallen nicht mithalten Minicoy's. ein Fahrrad leihen wir einige der lokalen Arbeitskräfte und ging zum erkunden der lokalen Village - das war ein tolles Erlebnis. Die organisierten Touren in den Nachmittag, einschließlich der T - T-Shirt Shop, waren chaotisch und bedeutete, dass wir nicht wieder nach MV Kavaratti bis es war fast dunkel. Jeden Tag war ein komplettes auf Erfahrung. Sobald man wieder auf den MV Kavaratti Sie wollen nur Dusche, essen Ihr Abendessen und dann schlafen. Der Mangel an 'Luxus Kreuzfahrtschiff' Annehmlichkeiten ist immateriell weil das aufregende jede Insel besuchen. Wie joemdas sagt, stellen Sie sicher, dass Sie über ausreichend Sonnenschutz, vor allem für helle weiße Haut. Wir trugen Strandschuhe sind gut zu Fuß zu erreichen, was zusammen Coral Strände. Unsere indischen Freunden schien zu den 3 G-Verbindung, aber wir konnten nicht leisten kann, zu überprüfen! Schließlich haben wir uns zu sagen, daß das Personal des MV Kavaratti waren fantastisch: immer freundlich und hilfsbereit. Wir fanden es war wirklich gut Geist unter unserer Mitbürger Passagiere zu - vielleicht haben wir schon in einer Minderheit als europäische Touristen, aber alle waren sehr freundlich. Ich muss sagen, das ist unsere Erfahrung im Allgemeinen in Indien, das ist der Grund, warum wir reisen sehr gerne in diesem Land.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: November 2016
Language Weaver
5 "Hilfreich"-Wertungen
Hilfreich
Senden
Namratha Uppu hat im Nov. 2016 eine Bewertung geschrieben.
Vijayawada, Indien19 Beiträge17 "Hilfreich"-Wertungen
Wir reisten von samudram Paket (SPORT) und es ist der erste Tag besuchen. Wir wurden von Coconut Wasser und dann hatten wir Wassersport Aktivitäten wie Schnorcheln und Kajakfahren, was im Preis enthalten war. Tauchen und andere Sportarten waren zahlbar. Die Leute hier waren sehr freundlich und hilfsbereit. Hindi und Englisch sprechen und führen uns in jeder Hinsicht. Es gibt wechselnde Zimmer und Bäder, die waren gut gepflegt. aber es gab keine Schließfächer. Wir wurden mit dem Boot zu den anderen Inseln in der Nähe für Wassersport. Schnorcheln war die erste Aktivität, die wir gemacht haben, es war so unglaublich in Worten auszudrücken. Wir können große Vielfalt an Korallen Ankündigung, bunte Fische, Meer Bett. Sie hatten eine zu einem Trainer und sie sind sehr geduldig und freundlich. Sie haben uns so weit und wir konnten sehr unterschiedlich Korallen. Kajakfahren war lustig und jeder Altersgruppe können Sie leicht. Das Mittagessen war übersichtlich nach Rückkehr von Wassersport. Es gab Cateringservice übersichtlich geordnet. In 3 , es war Folk Tanzvorführung von Ortschaften und später Village Besuch in Coconut Factory, North Point, T-Shirt Factory und zurück zu den Inseln. Der Transport erfolgt Alle klein Busse und Autos. Alles in allem Besuch war herrlich und wir waren danach wieder zum Schiff. Tun Sie's: 1 . extra Paar Kleidung tragen. 2 . Tragen Sie FlipFlops obligatorisch ist, da es viele spitze Steine und sie können ihr verletzt. (Sogar beim Schnorcheln) 3 . Sonnencreme, Sonnenbrille und Head Fanggeräte sind obligatorisch. 4 . Wenn Sie Unterwasser cam, vergessen Sie nicht, zu bringen. Sie haben ein wunderschönes Welt unter Wasser und man kann jeden Moment einfangen. 5 . Bringen Sie extra Batterien und speicherkarten. Sie haben viel zu erfassen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: November 2016
Language Weaver
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Zurück