Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Teilen

Astrea
Buchung auf TripAdvisor nicht möglich

Sind Sie an anderen Sehenswürdigkeiten interessiert, die Sie sofort buchen können?
4
Alle Fotos (4)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet44 %
  • Sehr gut14 %
  • Befriedigend 14 %
  • Mangelhaft28 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Über 3 Stunden
Kontakt
De los Motilones E 14-58 | Charapa, Puerto Ayora 200350, Ecuador
Webseite
+593 2-292-1739
Anrufen
Bewertungen (7)
Bewertungen filtern
5 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2
1
0
2
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
2
1
0
2
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 21. April 2017

Die Astrea-Yacht hat die höchstmögliche Bewertung verdient. Wir verlebten im Rahmen der Naturalist Cruise eine wunderbare Woche, wurden von einer tollen, sympathischen Crew rund um die Uhr hervorragend versorgt (besonders vom Koch, der eine super Arbeit geleistet hat). Unser Guide war Jimmy, der einen tollen...Mehr

Danke, Stef H!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 5. Februar 2018

Über unser Reisebüro in den Niederlanden haben wir diese Reise gebucht. Wir haben auch eine komplette Tauchausrüstung gemietet. Die Buchung des Bootes und die Miete der Tauchausrüstung erfolgt über separate Firmen, aber am Ende stellt sich heraus, dass alle separaten Firmen Teil einer großen Holding...sind. Und das ist der Trick, besonders wenn Sie Beschwerden haben, denn dann sind Sie in der Dunkelheit gelassen. . . Das Personal des Bootes war absolut großartig, sehr freundlich, hilfsbereit und serviceorientiert. Das Essen war auch gut. Am Ende der Reise waren die Erfrischungsgetränke meistens weg, also kauften sie entweder zu wenig Lager oder die Leute auf dem Boot tranken mehr als erwartet. Die Oberdeck-Kabinen sind nett, wie Sie die frische Luft im Gegensatz zu den Kabinen unter dem Deck genießen können. Also, wenn möglich, sichern Sie sich eine Kabine auf dem Oberdeck. Die Tauchausrüstung wurde auf dem Boot von einem freundlichen, aber unerfahrenen Mann abgeliefert, der absolut keine Ahnung hatte, wovon er sprach. Es war nur ein Bote. Wir haben eine komplette Tauchausrüstung (Masken, Anzüge, Flossen, Schuhe, BCD, Handschuhe, Lichter usw.) gemietet, aber wir haben die Masken und Handschuhe nicht bekommen, da dies offensichtlich keine Standardtauchausrüstung ist. Sogar die Tatsache, dass wir schriftlich alle Ausrüstung, die wir gemietet und bezahlt hatten, hatten, wurde uns gesagt, dass die Masken, Handschuhe und Lichter nicht Teil der Tauchausrüstung waren. Der Zustand der Wünschelrute war wirklich sehr schlecht. Die Gläser, die später an Bord kamen, nachdem wir angegeben hatten, dass wir sie brauchten, waren mit Schimmel bedeckt. Wir hatten Glück, dass einer der Tauchlehrer Ersatzmasken hatte, die wir benutzen konnten. Leider habe ich bei einem der Tauchgänge meinen Bleigürtel verloren und mir wurde gesagt, dass es erstattet werden muss. Natürlich kein Problem. Allerdings waren wir 150 Dollar für den Gürtel und 5 Gewichte. . . . Das ist eine totale Abzocke. Wir sagten dem Kapitän, nur ein Bote in dieser Situation, dass wir dem nicht zustimmten. Jemand von der Vermieterin würde noch am selben Abend auf uns warten. Wir haben jedoch noch nie jemanden vom Vermieter gesehen oder getroffen. Später wurden wir für $ 250 berechnet, um das verlorene Gewicht zu bezahlen. Kleines Detail: Die Gewichte sind im Besitz des Bootes und der Gürtel ist Teil der Tauchausrüstung, die der Firma gehört, die uns die Ausrüstung gemietet hat. Ich glaube, diese Firma heißt Galextour. Was die Tauchlehrer betrifft, hatten wir einen guten und einen weniger guten. Obwohl sie behauptete, eine 10-jährige Erfahrung zu haben, zeigte sie es nicht. Die Tauchgänge waren unkoordiniert und gingen von tief nach unten und wieder zurück in die Tiefe. Angesichts der Umstände an einigen Standorten kann dies zu gefährlichen Situationen führen. Außerdem schenkte sie ihrem Go Pro mehr Aufmerksamkeit als ihrer Gruppe. Die Tauchlehrer sind anscheinend bei einer anderen Firma beschäftigt, die alle Teil der größeren Holding sind. Zum Glück trafen wir uns mit einer Gruppe von netten Tauchkollegen auf dem Boot und das Tauchen war wunderschön. Alles in allem hatten wir eine gute Zeit, aber es bleibt noch eine Enttäuschung. Wie bereits erwähnt, wissen Sie einfach nicht, an wen Sie sich wenden sollten, wenn Sie Probleme haben, die für Sie sehr praktisch sind, um Ihr (zwielichtiges) Geschäft fortzusetzen.Mehr

Bewertet am 28. Dezember 2017

Dieses Boot wurde von meinem Reisebüro gebucht, der das Boot vorher noch nicht benutzt hatte - es war auch mein erstes Tauchsafari, also habe ich zugegebenermaßen nichts Vergleichbares, aber hier steht: Das Boot selbst war in Ordnung, das Essen war in Ordnung Das Personal, dh...die Küche und das Personal, das Reinigungspersonal, waren alle wunderbar. Sehr freundlich und hilfsbereit. Ich habe zwei Hauptbeschwerden - ich wurde zusammen mit meinem Zimmermädchen in das Zimmer an der Vorderseite des Bootes gebracht, das an den Ankerraum angrenzte, so dass es unglaublich laut war, um 3 Uhr morgens Anker zu werfen. Der Raum hatte auch einen üblen, feuchten Geruch, der sich nicht auflösen würde, selbst wenn wir die Tür offen ließen. Es war nicht nur nasse Kleidung - es war ein schrecklicher Geruch, der alles durchdrang. Wir bezahlten in den Kerkern genau den gleichen Preis wie jene Leute, die Türen hatten, die sich für die frische Luft / Brise öffneten und nicht an dem lauten Anker befestigt waren. Versuchen Sie, dieses Zimmer zu meiden! Ich schlafe in der Lounge oder auf den oberen Deckbänken, um frische Luft zu bekommen. Die zweite Beschwerde, und noch wichtiger, war die mangelnde Haltung eines der Tauchlehrer während des Tauchgangs. Sie war unaufmerksam, hatte keinen Tauchplan, taumelte unregelmäßig, hatte keine Ahnung, wo die Gruppe war. Sie tauchte wie ein Jojo ohne Rücksicht auf die Sicherheit meiner Meinung nach. In der Tat, bei einem unserer letzten Tauchgänge, wo sie 7 Personen in ihrer Gruppe hatte - 5 von uns sahen sie nicht für 39 Minuten eines 43-minütigen Tauchganges. Das ist für mich inakzeptabel. Sicherheit zuerst. Der andere Divemaster (sie wechselten jeden Tag btwn Gruppen) war genau das Gegenteil. Er wusste genau, wo seine Gruppe war und war immer in der Nähe. Das Tauchen ist natürlich großartig, wurde aber von diesem Tauchführer etwas getrübt. Die anderen Taucher auf dem Boot, 15 von uns zusammen, waren ein toller Haufen Leute und machten die Reise sehr unterhaltsam. Wir konnten zusammen lachen, als wir auf die Liebesbeziehung der Divemaster mit ihrer GoPro! Oh, und der Kompressor ist zweimal kaputt gegangen - zum ersten Mal haben sie mit einem überholten Kompressor ersetzt, der dann auch kaputt ging und sie mit McGyvering-Bits aneinander befestigten. Wir haben einen Tauchgang verloren und sehen, dass Meeresleguane das Timing der Tiere zeitlich begrenzen. Wir mussten eine Abfüllung von einem anderen Boot bekommen, welches glücklicherweise in der Nähe von uns auf einer der fernen Inseln vor Anker lag. (Wir haben einen Rabatt von 20 $ auf die Nitrox-Gebühr erhalten.)Mehr

Bewertet am 31. Mai 2017 über Mobile-Apps

Wir buchten das Astrea last - Minute Mai 2017 während in Puerto Ayora für ein 6 - Tages Kreuzfahrt. Aufgrund der plötzlichen Ausfall eines anderen Boot hatte ursprünglich von einer Gruppe von 12 Freunden, die Astrea gewählt als Ersatz. Da die Astrea Gastgeber 16 Betten,...vier Plätze waren Leerlaufdrehzahl, dass meine Freunde und ich praktisch gefüllt last - Minute. Wegen dieser Ersatz, unsere Reiseroute (kein Tauchen) und Crew zu dieser Zeit sind nicht wirklich repräsentativ für die Astrea. Das ist auch der Grund, warum ich werde nur kommentierte die Boot selbst, wie sein werden, die nur bekannt Astrea variable in der Gleichung. Beachten Sie jedoch, dass die (Special) Reiseroute und (temporäre? ) Crew/Führer waren hervorragend und wir würden sehr gerne haben würden. Alles in allem, ich muss sagen, wir sind sehr zufrieden mit der Astrea Kreuzfahrt. Das Boot wirklich aufs ist. Mitte - Reihe Status. Die 8 Hütten sind klein, aber schien renoviert und sind mit bequemen Betten und eigenem Bad (inkl. heißes Wasser) . Im Gegensatz zu einigen Budget und andere Mitte - Range Cruises, wir haben keinen Treibstoff Dämpfe nicht abgeholt in unserer Hütten in der Nähe des Motors. Wie auch immer, das Anchor ist ziemlich verrostet und macht ein irres Lärm als Enttäuschung für circa 5 Minuten. Die zwei Nächte, die wir segelte, fast alle wachte ich verstanden. Wie kann man normalerweise erwarten von einem Boot Tauchen ausgerichtet, die Schnorchelausrüstung und andere Ausrüstung war reichlich und relativ neu. Erwarten Sie nicht luxuriös Sonnenbaden/Chillout Oberdeck. Der oberen Terrasse verfügt über ein eingebautes Bank in der Front, die sechs Personen sitzen können, wobei auf der Rückseite gibt es zwei große Bänken, alle sitzen können. Das Essen war geschmacklich in Ordnung, aber es war nicht immer reichlich. Vielleicht ist das, was man erwarten kann von einem Mitte - Reihe Boot, aber nach einem Tag voller Aktivitäten, ich normalerweise sehr hungrig selbst finden und die drei - Course Speisen einfach nicht ausreichen. Zu guter Letzt, das Innere sozialen ist beschränkt auf ein Wohnzimmer mit einem c - förmige Sofa neben dem Essbereich. Nicht super gemütlich, aber es macht den Trick. Zu Ende, wir glauben, dass das Astrea ist auf jeden Fall eine anständige Mitte - Auswahl Option sollte ernsthaft in Betracht ziehen. Abholung eine Kreuzfahrt, denken Sie aber daran, dass "man bekommt, was man bezahlt " ist nicht mehr zu als auf Galapagos. Billiger ist selten besser.Mehr

Bewertet am 23. Juli 2016

Ich habe auf dieser live-a-Board während meiner letzten Reise nach den Galapagos(Juli 12 - 19). Die Kreuzfahrt Astrea ist kein Luxus, aber ein erschwingliches sehr komfortabel leben-a-an Bord mit einem außergewöhnlichen Cook, hervorragend Crew, und super Führer. Nur ein paar zu nennen der Ereignisse erlebt,...wir Dove mit Walhaien, hammerhaien, Galapagos Haie, Mola Mola, Orca Wale, Delphine und verspielten Seelöwen. Wenn Sie auf der Suche nach einem bezahlbaren Tauchen Erfahrung, die ich in den Galapagos, buchen Sie ein Woche auf der Astrea. Alles, was man von einem Taucher Bedürfnisse zu genießen Sie tauchen die Galapagos finden Sie auf der Astrea. Ich habe mein Astrea Tour durch Dive the Galapgos. Sie waren super in Umgebung alles bis inklusive Flug von Guayaquil nach Baltra. Ich empfehle Buchung Ihrer Galapagos Reise an Bord der Astrea.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 27 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Coloma Galapagos
154 Bewertungen
0,1 km Entfernung
Hotel Crossman
51 Bewertungen
0,21 km Entfernung
Hotel Mainao
151 Bewertungen
0,22 km Entfernung
Hotel Red Booby
96 Bewertungen
0,25 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 83 Restaurants in der Umgebung anzeigen
ANKER mar to table
124 Bewertungen
0,2 km Entfernung
Galapagos Deli
658 Bewertungen
0,28 km Entfernung
Los Kioskos
204 Bewertungen
0,19 km Entfernung
IslaGrill
855 Bewertungen
0,32 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 98 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Archipell
15 Bewertungen
0,36 km Entfernung
MC Adriana
29 Bewertungen
0,02 km Entfernung
Santa Cruz Fish Market
661 Bewertungen
0,33 km Entfernung
Galería Exótico Ecuador
22 Bewertungen
0,36 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Astrea.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien