Laguna de Guatape
Laguna de Guatape
5
05:00 – 22:00
Montag
05:00 - 22:00
Dienstag
05:00 - 22:00
Mittwoch
05:00 - 22:00
Donnerstag
05:00 - 22:00
Freitag
05:00 - 22:00
Samstag
05:00 - 22:00
Sonntag
05:00 - 22:00
Informationen
Dauer: Über 3 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Touren und Erlebnisse
Sehen Sie sich verschiedene Möglichkeiten an, diesen Ort zu erleben.
Was ist Travellers' Choice Best of the Best?
Dieser Award ist unsere höchste Auszeichnung. Er wird einmal pro Jahr an die besten Unternehmen auf Tripadvisor verliehen. Diese Best of the Best erhalten nämlich ausgezeichnete Reisebewertungen und zählen zu dem Top 1 % aller Unternehmen weltweit.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Die besten Möglichkeiten zum Erkunden von Laguna de Guatape
Das Gebiet
Adresse
Anfahrtsbeschreibung
  • Berrío Park • 5 Min. zu Fuß
  • Prado • 6 Min. zu Fuß

Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
5.0
5,0 von fünf Punkten1 636 Bewertungen
Ausgezeichnet
1 333
Sehr gut
259
Befriedigend
32
Mangelhaft
10
Ungenügend
2

DavidGatzka
Rastatt, Deutschland15 092 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Mai 2022 • Allein/Single
Mit der Abholung in der Innenstadt hat es super geklappt. Wunderschöne Lagune, auf die man vom Piedra del Peñol eine tolle Aussicht hat. Guatapé ist eine Gemeinde im Departamento Antioquia in Kolumbien. Guatapé ist bekannt für den Fels von Guatapé sowie für das bunte historische Zentrum mit in Reliefkunst gestalteten Häusersockeln. Die Aussicht von oben ist ziemlich cool!
Tolle Landschaft, der Aufstieg lohn sich wirklich.
Verfasst am 2. Juni 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Arti L
Jardin, Kolumbien49 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
März 2020
War schon 2015 vor Ort. Dieser Abstecher lohnt sich auf jeden Fall. Ist sehr eindrücklich, wenn man dies noch nie gesehen hat.
Dieses Mal mit einer geführten Tour. Die Reiseleitung war schlicht unfähig, das Programm auf den Guatape war mit einer knappen Stunde veranschlagt für die mehr als 700 Stufen.
Leider war dies ein absoluter Reinfall… würde ich nie mehr buchen!!! Ich kann nur sagen Vorsicht beim Buchen von organisierten Fahrten…
Dann lieber mit dem Taxi, öffentlicher Bus oder Privat!!!
Verfasst am 13. April 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Shura88
Sankt Vith, Belgien92 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
März 2020 • Paare
Absolut toll und atemberaubend. Man sollte auf jeden Fall die Bootstour bei der Gesellschaft "Lanchivas" mit machen( gegenüber von der Polzeistation runter am Wasser) . Die Inseln und die Leute und die Schönheit faszinieren.es ist toll
Verfasst am 6. März 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

R C
Schönaich, Deutschland294 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Feb. 2020 • Paare
Gut auf eigene Faut zu machen und natürlich deutlich günstiger. Mit der Metro nach Caribe und dort am Busbahnhof ein Ticket kaufen.
Kostet 15.000 Pesos einfach pro Person.
Fahrt dauert ca 1 Stunde 45 Minuten.
Den Felsen kann man nicht übersehen sind dort raus und hochgelaufen. Wirklich tolle Aussicht. Waren recht früh da da ging es noch nicht so wild zu.
Mit dem Tuk Tuk sind wir dann weiter nach Guatape. Ein sehr kleines aber feines Dorf. Schön bunt.
Verfasst am 29. Februar 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

VanBlech
Oberkirch, Deutschland180 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Nov. 2019 • Allein/Single
Ich habe mir ab dem Terminal del Norte (mit der Metro zur Station "Caribe" fahren) einen Bus geschnappt und bin ohne geführte Tour nach Guatapé gefahren. Anstatt am Fels bin ich erst danach im eigentlichen Ort ausgestiegen. Schon allein der Ort ist sehenswert und lädt zum Schlendern ein. Geht man weiter bis über die Brücke und danach gleich rechts die "Straße" entlang, kommt man auf einen Wanderweg, der sich wirklich gelohnt hat. Er führt vorbei an Gewässern, Kuhweiden, durch dichten Wald bis nach oben, wo man mehrere Aussichtspunkte ansteuern kann. Die App Maps.Me hatte mir dabei sehr geholfen, die Wege sind bestens eingezeichnet. Die Aussicht über die Lagune ist wunderschön, auch den Fels sieht man von dort aus. Keine Motorgeräusche, nur Natur! Damit hatte ich einen so schönen Blick auf das Ganze, dass ich beschloss, den Fels gar nicht mehr hochzusteigen.
Den Nachmittag ließ ich dann im Örtchen ausklingen und nahm den Bus am gleichen Ort wieder zurück nach Medellín. Die Rückfahrkarte hatte ich direkt bei der Ankunft im Ort schon gekauft um mir das Anstehen am Spätnachmittag zu sparen.
Ich könnte mir aber auch vorstellen, den Ort auch mit Übernachtung zu genießen, als Tagesausflug hatte es mir aber auch gereicht.
Verfasst am 3. Dezember 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Rekirlu
Düsseldorf, Deutschland91 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Nov. 2019 • Paare
Der Aufstieg zum "Gipfel" des "el Penol" ist zwar mühsam, aber man wird mit einem fantastischen Blick auf die Laguna de Guatape belohnt.
Verfasst am 6. November 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

piccolinchen
Zürich45 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Juni 2019 • Paare
Der Besuch von Guatape ist ein tolles Erlebnis. Diese weitläufige, künstlich erschaffene Seenlandschaft ist eigentlich erst nach der Besteigung des Felsens weitherum sichtbar. In der Hauptreisezeit ist Schlangestehen angesagt, wir hatten im Juni Glück und fanden einen fast leeren Parkplatz vor.
Verfasst am 28. Juni 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Mittelamerikafreund
Lübeck, Deutschland87 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Jän. 2019 • Freunde
Landschaftlich sehr schöne Region. Einen gesammmten Überblick über den verwinkelten Staussee bekommt man von "El Penol". 702 Treppenstufen Das neue Guatape ist ein malerischer, sehr bunter Ort.Eine Bootstour sollte man auch machen. Vielleicht zum ehemaligen Anwesen von Escobar.
Verfasst am 15. März 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

OEUxx
Deutschland2 586 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Feb. 2019 • Allein/Single
An der METRO-Station Mdellin-Caribe liegt der Busbahnhof. Dort an Schalter 14 für 14.000 COP ein Ticket nach Guatapé gekauft. Transporterfolgte zu meiner Überraschung mit 3 weiteren Reisenden in einem Renault-PKW > und die Fahrt dauerte lediglich 1,5 Stunden. An der Tankstelle ausgestiegen > ich wollte ja zuerst auf den Peñón - Felsenberg. Dazu sind zunächst etwa 340 sehr ungleichmäßige Stufen zu bezwingen. Dann Ticket kaufen für 18.000 COP. Und nun 725 weitere Stufen bezwingen > insgesamt also über tausend! Das geht ganz schön auf die Pumpe! Um so schöner wenn es dann endlich geschafft ist > man wird durch einen der schönsten Ausblicke der Welt belohnt! (Für mich Nr. 4 nach Rio de Janeiro-Corcovado, Sydney-Harbour-Bridge und HongKong-Peak.) Man kann sich kaum satt sehen ...
Es werden hier oben für 3.000 COP Mangos angeboten > megalecker! Auch andere Dinge können hier gekauft werden > Souvenir Souvenir ... Und schließlich geht es wieder mehr als 1.000 ungleichmäßige Stufen bis nach unten. An der Tankstelle warten TukTuk, die einen in den schönen Ort Guatapé fahren.
Verfasst am 15. März 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

manuela w
37 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Feb. 2019 • Allein/Single
Der Peñol ist ein eindrücklicher Stein und bereits von weitem zu sehen. Über 750 (ich hoffe die Zahl stimmt, sonst sorry) geht es über steile Treppen nach oben.
Dort gibt es nicht nur WC’s sondern such Essen und Getränke- und ja, sogar Souvenirshops.
Ich fand den Aufstieg anstrengend aber gut machbar.
Ich war schon früh dort und dementsprechend waren noch nicht viele Leute unterwegs.
Die Aussicht ist fantastisch. Dafür hat sich die Mühe gelohnt.
Verfasst am 17. Februar 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 273 angezeigt.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Ist dies Ihr Tripadvisor-Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Eintrag beanspruchen

Laguna de Guatape (Medellin) - Lohnt es sich? Aktuell für 2024 (Mit fotos)

Alle Hotels in MedellinHotelangebote in MedellinLast Minute Medellin
Alle Aktivitäten in Medellin
Tagesausflüge in MedellinFreizeitparks in Medellin
RestaurantsFlügeReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen