Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Im Voraus buchen
Alle Fotos (97)
Alle Fotos (97)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet27 %
  • Sehr gut56 %
  • Befriedigend 15 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend2 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
29°
23°
Apr
29°
24°
Mai
30°
24°
Jun
Kontakt
Carrera 7 No 32-10, Cartagena 130013, Kolumbien
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Möglichkeiten, Plaza de los Coches zu erleben
ab $ 11,50
Weitere Infos
Bewertungen (69)
Bewertungen filtern
16 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2
12
2
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
2
12
2
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 16 Bewertungen
Bewertet am 13. März 2018 über Mobile-Apps

Auf dem Kutscherplatz, der direkt hinter dem Uhrenturm liegt, wurden vor vielen Jahren Sklaven verkauft. Heute ist der Platz, umgeben von teilweise sehr schön renovierten Häusern aus der Kolonialzeit, sonnengeflutet, nur an seinen Rändern, teilweise befinden sich hier Kolonnaden, trifft man auf Schatten. Dementsprechend laufen...Mehr

Erlebnisdatum: März 2018
Danke, 267uwe!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 3 Wochen über Mobile-Apps

Der Eingang zur ummauerten Stadt, der Treffpunkt aller Touren und das bekannteste Wahrzeichen der Stadt können Sie nicht vermeiden. Es gibt eine Menge Leute und es deckt einen großen Bereich ab. Wenn Sie jemanden im Uhrenturm treffen, müssen Sie genauer sein. Es ist eine Nadel...im Heuhaufen, um während der Spitzenzeiten (Tourzeit 9 Uhr) und der Nacht zu finden. Hinter dem Hof befindet sich der Eingang zu einem Labyrinth aus Nebenstraßen, Farben, Geschäften und Straßenhändlern.Mehr

Erlebnisdatum: März 2019
Bewertet am 18. Februar 2019 über Mobile-Apps

Dieser Platz liegt direkt vor Ihnen, wenn Sie in die von einer Stadtmauer umgebene Stadt laufen. Sie bekommen einen Vorgeschmack auf die wunderschöne Architektur, auf die Sie sich beim Spazierengehen der Straßen freuen.

Erlebnisdatum: Februar 2019
Bewertet am 6. Februar 2019

Der Platz ist wunderschön, ich wünschte, wir hätten mehr Zeit hier verbringen können. Leider wurden wir ständig von Leuten verfolgt, die uns Sachen und Damen in traditionellen Kostümen verkaufen wollten, die uns dazu bringen wollten, ein Foto mit ihnen zu machen. Einige waren sehr freundlich,...als wir nein sagten, andere nicht so sehr. Wir fühlten uns nicht unsicher, schätzten es nicht so sehr, belästigt zu werden. Ein Besuch lohnt sich wegen der schönen Architektur und der Einkaufsmöglichkeiten, aber Sie brauchen mehr als ein paar Stunden, um es richtig zu sehen und bereit zu sein, viele Straßenhändler zu haben, die versuchen, Ihnen etwas zu verkaufen.Mehr

Erlebnisdatum: Jänner 2019
Bewertet am 24. Jänner 2019

Dies ist eine ikonische Haltestelle in Cartagena. Im Laufe des Tages erwarten Sie Händler, die typischen Touristenmüll und Touren verkaufen. Bereiten Sie sich nach 22:00 Uhr auf gruselige Männer vor, die die verfügbare Auswahl an jungen Frauen zum Verkauf kaufen. Sehr ungemütlich!

Erlebnisdatum: Dezember 2018
Bewertet am 5. Jänner 2019

Plaza de Los Coches Der erste Platz, den die meisten Menschen sehen, wenn sie die ummauerte Stadt betreten, ist der Plaza de Los Coches (Platz der Autos) mit dem Torre del Reloj (Uhrturm), da er das Haupttor in die Stadt ist. Es war der ursprüngliche...Eingang der befestigten Stadt. Der Uhrenturm ist wahrscheinlich das berühmteste Wahrzeichen von Cartagena. Warum "Platz der Autos?" „Weil der Bürgermeister Autos vor den zahlreichen süßen Geschäften am Rand des Platzes parken ließ. Ursprünglich hieß es Boca del Puente (Die Mündung der Brücke), die Getsemani über eine Zugbrücke über einen Wassergraben mit der Altstadt verband. Aber für uns war es das letzte, denn von hier aus fuhren wir tatsächlich aus der ummauerten Stadt nach Getsemani. Der Glockenturm selbst hat eine barocke Fassade und vier toskanische Bögen mit acht Seiten, um vier Gesichter der Uhr zu zeigen. Die Uhr war einmal eine US-Pendeluhr, wurde jedoch durch eine aktualisierte Schweizer Uhr ersetzt. Es ist hellgelb bemalt. Kaum zu übersehen und passt zum restlichen bunten Cartagena. Und unter dem Glockenturm befindet sich das Torbogen in die ummauerte Stadt. Pedro de Heredia In der Mitte steht eine Statue von Pedro de Heredia, einem spanischen Eroberer, der der Gründer von Cartagena war. Die Statue selbst steht hoch auf einem Sockel, so dass es aussieht, als würde er die von uns unten anstarren. Sein großes Schwert und sein Brustschild lassen ihn bedrohlich wirken, und sein riesiger Bart und sein wütender Gesichtsausdruck helfen nicht. Aber er hat eine interessante Geschichte. Er wurde in Madrid zu wohlhabenden Eltern geboren. In einer Gasse wurde ein Attentat gegen ihn durchgeführt. Es waren sechs Männer, und dieser Kampf brachte ihm eine stark entstellte Nase. Später fand er sie ausfindig und tötete drei von ihnen, was dazu führte, dass er in die Neue Welt floh, um der Bestrafung zu entgehen. Als Eroberer eroberte er ganz Kolumbien und die Hälfte Ecuadors.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2018
Bewertet am 4. Jänner 2019 über Mobile-Apps

Einer der Hauptplätze, auf denen sich der Glockenturm befindet. Gefüllt mit Cafés und Restaurants. Nachts sehr schön beleuchtet und dann sehr beschäftigt. Besuchen Sie die Mirador Gastro Bar für den Sonnenuntergang. Großartig, um Leute zu beobachten. Sie haben die süße Reihe auf der Rückseite, wo...sie Süßigkeiten verkaufen. Einen Versuch wert für die Erfahrung. Die Süßigkeiten sind sehr süß. Ich würde vorschlagen, einen zu teilen. Sie sind schön. Die Kutschfahrten beginnen hier.Mehr

Erlebnisdatum: Jänner 2019
Bewertet am 6. September 2018

Dieser dreieckige Platz hat auf seiner längsten Seite den Uhrturm und auf den anderen Seiten bunte Gebäude mit Bögen und Balkonen. Viele Marktstände unter den Kolonnaden und eine Statue von Cartagenas Gründer ist in der Mitte. Es hat auch die faszinierende, aber schreckliche Geschichte, der...Ort des Sklavenmarktes zu sein. Bunt gekleidete Damen verkaufen Obst, aber sie mögen es nicht, dass ihr Foto unglücklicherweise gemacht wird, weil sie tatsächlich wundervoll aussehen. Dies ist ein großartiger Ort, um Ihre Wanderung durch das alte Cartagena zu beginnen.Mehr

Erlebnisdatum: März 2018
Bewertet am 30. August 2018

Das Betreten dieses Platzes bietet Ihnen einen großartigen Ort, um Ihren Stadtbesuch zu beginnen. Während des Tages ist es ein lebhafter Ort mit absolut fantastischen Leckereien gekauft werden und lebhafte Menschen beobachten. In der Nacht ist es auch interessant und ist, wo Sie eine Kutschfahrt...beginnen können, aber es kann überwältigend sein. Zwischen den Pferden und Kutschen, den Händlern und den anderen Touristen wird der Platz sehr voll. Ich bin kein großer Fan von Massen, also war es nicht mein Lieblingsort in der Nacht.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2018
Bewertet am 20. Mai 2018

An diesem dreieckigen Platz wurde der Sklavenmarkt jahrhundertelang abgehalten und der erste Ort, den Touristen besuchen, ist der Eintritt in die Altstadt vom Eingang des Uhrenturms durch die Mauern. Es hat viele Namen in der Vergangenheit gehabt und sein gegenwärtiger Name ist auf ein Dekret...zurückzuführen, das vom Bürgermeister der Stadt genehmigt wurde, Wagen erlaubend, vor Portal de los Dulces geparkt zu werden, der jetzt mit Ständen gedeckt ist, die lokale Süßigkeiten verkaufen. . Auf den beiden anderen Seiten ist der Platz mit alten, mit Gewölben gedeckten Häusern im Erdgeschoss gesäumt, während die Mitte des Platzes von der Statue von Don Pedro Heredia, dem Gründer von Cartagena, dominiert wird.Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2018
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 178 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Torre del Reloj
236 Bewertungen
0,06 km Entfernung
Santa Catalina Hotel
30 Bewertungen
0,06 km Entfernung
Urbanreal Hotel Puerta del Reloj
19 Bewertungen
0,08 km Entfernung
NH Cartagena Urban Royal
435 Bewertungen
0,08 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 949 Restaurants in der Umgebung anzeigen
CEBICHES & SEVICHES
682 Bewertungen
0,06 km Entfernung
Gran Inka Gastrobar
88 Bewertungen
0,09 km Entfernung
Masaki Sushi Wok
359 Bewertungen
0,12 km Entfernung
Pacha
85 Bewertungen
0,09 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 522 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Torre del Reloj
2 391 Bewertungen
0,02 km Entfernung
Plaza de la Aduana
594 Bewertungen
0,13 km Entfernung
Muelle de los Pegasos
110 Bewertungen
0,08 km Entfernung
Portal de Los Dulces
759 Bewertungen
0,05 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Plaza de los Coches.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien