Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Vivamos Colombia Travel

Jetzt geöffnet: 08:00 - 20:00
Heute geöffnet: 08:00 - 20:00

Vivamos Colombia Travel
Buchung auf TripAdvisor nicht möglich

Sind Sie an anderen Sehenswürdigkeiten interessiert, die Sie sofort buchen können?
Alle Fotos (187)
Alle Fotos (187)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet77 %
  • Sehr gut15 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft2 %
  • Ungenügend6 %
Beschreibung
Jetzt geöffnet
Öffnungszeiten heute: 08:00 - 20:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Über 3 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
29°
23°
Apr
29°
24°
Mai
30°
24°
Jun
Kontakt
Centro Historico , Calle el Porvenir No 35 63 | (al lado de la papeleria Jonan), Cartagena 130001, Kolumbien
Webseite
+57 314 2839340
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Cartagena
ab $ 80,00
Weitere Infos
ab $ 23,15
Weitere Infos
ab $ 95,00
Weitere Infos
ab $ 48,00
Weitere Infos
Bewertungen (99)
Bewertungen filtern
13 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
9
1
0
1
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
9
1
0
1
2
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 13 Bewertungen
Bewertet am 31. Juli 2017 über Mobile-Apps

For human translated English please scroll down. Deutsch: Paola von der Reiseagentur Colombia Travel in Cartagea war nicht nur freundlich und hilfsbereit sondern auch sehr kompetent. Während 2 Stunden beriet sie uns zu unseren Plänen la Guajira mit dem Mietwagen zu bereisen. Etliche Telefongespräche waren...Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2017
Danke, gizchnaepper!
Colombia T, Gerente von Vivamos Colombia Travel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 2. August 2017
Mit Google übersetzen

Muy buen día Familia , a ustedes les agradezco mucho el haber llegado a nuestra agencia , y nos sentimos...Mehr

Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 27. Jänner 2019 über Mobile-Apps

Von Andreina ein Boot für den Tag gemietet, vor allem ein ausgezeichneter ehrlicher Preis für uns 6, regelmäßige und schnelle Kommunikation von Anfang bis Ende und auch am Tag nachgefragt, traf uns am Morgen mit dem Piloten und hat sich wirklich um uns gekümmert! Vielen...Dank Andreina xxMehr

Erlebnisdatum: Jänner 2019
Bewertet am 4. Dezember 2018 über Mobile-Apps

Ich habe die Gente de March-Tour mit Viva Colombia Travel für meine Geburtstagsreise nach Cartagena gebucht. Alles in allem war es eine ausgezeichnete Erfahrung und sehr lohnenswert. Angela war sehr hilfreich bei der Beantwortung all meiner Fragen, wir wurden mit dem Schnellboot außerhalb von Cartagena...zu einer etwa 40-minütigen Insel gebracht und das Meer ist absolut wunderschön. Wir kamen im Gente de March Resort auf einer privaten Insel an, ich zahlte ungefähr 60 USD pro Person und es beinhaltete Mittagessen, Saft und Transportservice vom Dock zur Insel mit einem sehr sicheren Schnellboot. Ich hatte eine wundervolle Zeit. Nur zwei Gründe, warum ich keine 5 Sterne vergeben werde, sind:  1 - der Preis soll das Hotel abholen, mein Hotel war 10 Minuten vom eigentlichen Dock entfernt und mir wurde gesagt, dass sie mich nicht in der Gegend abholen würden.  2 - Die Uhrzeit, zu der mir gesagt wurde, das Boot würde abfahren, war um 8.30 Uhr. Wir kamen 15 Minuten früher an und leider fuhr das Boot erst um 10.30 Uhr ab. Die Wartezeit ist in Wirklichkeit auf mangelnde Organisation für Gente de March zurückzuführen. Insgesamt bin ich mit der Erfahrung sehr zufrieden und werde sie allen empfehlen, die eine besondere Behandlung wünschen. DANKE ANGELAMehr

Erlebnisdatum: November 2018
Bewertet am 24. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Ich habe keinen so schönen Tag erwartet! Unser Kontakt bei vivamos Kolumbien Andreina war sehr professionell. Wir hatten einen tollen Tag auf der Insel.  Nur unser Boot hat angedockt und wir hatten den Strand für uns. Das Mittagessen war köstlich. Wir hatten etwas Wasser und...Obst bei uns, um unsere Ausgaben zu begrenzen. Das Personal auf der Insel ist nicht aufdringlich, aber bietet alles, was man braucht. Ich werde diesen Ausflug von Carthagena ohne zu zögern empfehlen! ! Es war ein ruhiger, sonniger Tag an einem Traumstrand genau das, was wir nach 3 Tagen in den Straßen dieser fantastischen Stadt brauchten.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Bewertet am 1. August 2018

Mein Freund und ich buchten eine Tour mit dieses Unternehmens zu Baru Playa Blanca. Weil wir uns in einem B&B eine Straße weg von der Tour Office, sie haben uns gesagt, dass wir einfach nur treffen sie im Büro in der Morgen vs machen einen...Abholservice. Ich (dummerweise) das bedeutete, dass wir davon ausgegangen wäre, um den Shuttle, das war im Preis inbegriffen in der Preis der Tour in ihr Büro und es würde uns zu dem Boot. Das war nicht der Fall. Wir mussten zu Fuß alle der Weg zum Boot es wäre nur schön gewesen, aber mein Freund hat ein schlecht Fuß verstaucht habe und zu Fuß ist den Knöchel mit einen Stock. Vor der Buchung hatte ich gefragt, ob diese Tour war in Ordnung für ihn zu unternehmen in seinem aktuellen Zustand und sie haben mir versichert war, und dann erklärt es, dafür zu sorgen, dass wir uns zu Fuß 15 Minuten zum Dock. Sie gingen sehr schnell wieder auf der Suche nach und gehalten, scheinbar sauer, dass er nur humpeln so schnell. Es wurde nur noch schlimmer von hier. Die erste Dame aus der Tour Office setzte uns mit einem andern Mann in der Mitte des Platzes. dann setzte er eine sehr lange Schlange an der Docks ohne irgendeine Erklärung abzugeben. Er hat uns in Linie und ging weg. Wir zahlten die Steuer auf die Reise (was wir wussten war nicht im Preis eingeschlossen) und dann gefiltert in ein voll Dock mit über 500 andere Leute. Wieder, niemand von unserer Tour Company ist mit uns. Wir sitzen und warten Sie ca. 30 Minuten in Hitze mit hunderten von anderen Leuten während Händler versuchen zu kaufen und Treiben uns alles unter der Sonne. Schließlich unser Name heißt und wir Stapel auf das Boot gequetscht. Das Boot ist niemand Betrieb ein Hemd tragen von der Tour Company. Wir haben 0 Idee, wer diese Leute sind. Wir langsam unterwegs und halten in der Bucht für ca. 20 Minuten. aufgewachsen bin ich am Schiffe, so weiß ich, dass einer der Motoren nicht funktioniert. Sie können es gar nicht, dass Sie es begann. Schließlich schon bekommt man es nach fast 30 Minuten von uns sitzen in der Hitze vorbeisegelnden bis in den in den Wellen seekrank. Nach dem, was wie eine Ewigkeit (haben viel langsamer als in all den anderen Boote wegen Motorenprobleme) wir endlich zu Baru. Das Boot nur setzt uns am Strand und Blätter. Drei oder mehr Leute kommen Sie zu mein Freund und ich und uns sagen, dass ihr Haus wird das Mittagessen, das ist im Zimmerpreis inklusive Ticket und mit ihnen zu kommen. Sie sind nicht das tragen der Reiseveranstalter Shirts entweder. Kein Reiseleiter anwesend ist uns zu erzählen, was wir tun oder wohin wir gehen sollten. Wir fahren weiter mit ihnen zu gehen. Sie sind sehr nett, aber ehrlich, ich glaube, sie waren nur die ersten Leute am Strand zu uns zu kommen. Es gab 0 Abstimmung mit den " Tour " Unternehmen. Wir sind in einer Jugendherberge am Wasser und angesichts Liegen. Wir haben versucht zu entspannen, aber Sie sind zu bekommen von Händlern belästigt jede Minute. Ich reise viel und verstehen dies ist ein Teil, der nach einem Reiseziel von Touristen aber dies war anders als alles, was ich je erlebt habe. Man kann nicht den Kopf oben ohne dass jemand in Ihr Gesicht zu versuchen Sie etwas zu verkaufen. Eine Frau mit Massagen latched zu meinem Freund und würde ihn nicht Halt Massage-Duschköpfen obwohl wir mehrmals sagten nein. Sie gingen sogar so weit, Öl auf ihn und beginnen Sie zu rub ihm obwohl er Unterlage entfernt, ungemütlich, sagt Nein. Ich musste aufstehen und körperlich entfernen Sie ihre Hände von ihm. Sie ging weg zum Lachen. Später war ich zur Festlegung auf einen Stuhl der Versuch, sich mit meinen Augen geschlossen und Schal über mein Gesicht und eine Frau packte meine Füße aus dem Nichts Massagestrahl und begann. Ich habe fast warf sie in den blicken der Schmerztherapie ein schlafen da ernsthaft, die zum Burger-Imbiss Fremden Füßen? ? Es war der Wahnsinn. Nicht zu vergessen wenn Sie sich im Wasser, Jungs auf Jet Skis beschleunigen wird auf sagte Jetski und halten Sie über 5 Meter von Sie verkaufen oder Sie Fahrten. Sie hielten auch 2 mal kurz und durchtränkt uns. Wieder, lachen darüber. Ich Glaube nicht, dass mein Kontakt klopfte aus meinem Auge von einem Jet Ski Wave ist sehr lustig, aber vielleicht haben wir verschiedene Sinn für Humor. Dann kommt das Mittagessen, das wird in 1 : 30 trotz der Tour ab 8 . Ich hatte mir gesagt, dass die Frau an der Vermietung Büro, das ich nicht wie sie versicherte mir Fisch essen gab es ein Huhn Option, und es wäre kein Problem sein. Ich muss dem Schalter und die Frau bekomme ich eine Platte mit Fisch. Ich sagen sie ihr, dass ich bestellte Huhn und sie sagt Nein es ist nicht geschrieben auf Ihrem Bändchen, muss man Fisch und Erlöse von Hand zu mir eine Platte mit einem ganzen Fisch auf es, voller Fliegen. Schließlich nach einem gespraech mit den zwei Typen, die sie abgegeben haben uns vom Strand über eine Platte mit Huhn. Auch mit Fliegen bedeckt. Schließlich ist es Zeit zu verlassen. erhalten Wir unser Check und finden, dass wir zahlen fast genauso viel für die Liegestühle am Strand waren, da wir für die gesamte Tour. Niemand hatte sagte uns, dass wir musste man zahlen vor. Wenn wir alleine zeigte bis zum Strand in Ordnung, erwarte ich, dass man für die Liegen bezahlen. Aber wenn wir buchen eine " Tour " war ich nicht erwartet, dass wir so viel bezahlen Sie nur einen Stuhl zu nutzen. Das Boot ist dann später. Die Leute, die zum Boot sind spät. Der Motor hat Probleme wieder. Wir machen es endlich wieder und sind links am Dock. Keine einzige Person von der Tour in Sicht. Keine " Shuttle " zu bringen uns zurück zum Büro. Wir sind erschöpft, verärgert, hungrig und unglaublich enttäuscht. Das war unsere erste Tour in Cartagena, und es war so eine schlechte Erfahrung, die wir entschieden uns nicht für Touren buchen für die nachfolgenden Tagen, die wir dort waren. Ich habe das Gefühl, dass wir wirklich etwas verpasst auf sehr viel von der Dinge, die uns machen wollten einfach weil dies Tour war uns so gut gefallen, dass wir beschlossen wir wollten es nicht das Risiko, daß ein anderes chaotisch Erfahrung. Einfach gesagt, dies ist kein " Tour. " Dies ist ein Reisebüro buchen Transport zu den Inseln, was Sie tun können Sie selbst für den halben Preis. Sehr enttäuschend.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2018
Bewertet am 27. Juni 2018 über Mobile-Apps

Regina vom Vivamos Clumbia Traves bot uns am meisten fürsorglich Einstellung und Service entlang dieser traumhaft Tag! Muchissimas gracias a ti Regina: - ) ) ) ) ) ) Suzie y Bruno Rony Los Angeles, CA

Erlebnisdatum: Juni 2018
Bewertet am 5. Mai 2018 über Mobile-Apps

Wir auch den Tagesausflug zum Strand, Bar Terrestre Playa Semi Privada. Wir wurden in unserem Hotel von Vanessa abgeholt und wir gingen zum Bus, wo wir nach Playa Blanca aufbrachen und in einem Laden auf dem Weg nach Vorräten Halt machten. Eduardo, der Reiseleiter, riet...uns, keinen Müll zurückzulassen, als wir einen Nationalpark besuchten. Wir ließen die meisten Passagiere in Playa Blanca absetzen und 7 von uns folgten Vanessa zu unserem halb privaten Strand. Es war sehr enttäuschend. Am Eingang und entlang des Strandes gab es jede Menge Hütten, in denen man Essen, Trinken, Restaurants, Herbergen usw. kaufen konnte. Wir trotteten einen langen Weg den Strand hinunter hinter Vanessa bis wir unsere vorgesehene Stelle erreichten, was sehr enttäuschend war. Uns wurden Liegen gezeigt, ohne Kissen oder Sonnenschirme. Wir waren sofort von Straßenhändlern umgeben, die Austern, billigen Schmuck und Kleidung verkauften. Einige Frauen waren hartnäckig dabei, uns eine Massage zu geben und begannen, unsere Nacken und Schultern zu massieren, obwohl wir wiederholt "Nein" sagten. Ein Mann war nicht stark genug in seiner Ablehnung und eine junge Frau namens Maria beharrte darauf, ihm eine volle Massage zu geben, und berechnete den exorbitanten Preis von € 120.000 kolumbianischen Pesos. Leider gab es ein Gewitter, das über zwei Stunden dauerte und wir alle unter einem undichten Wellblechdach unterbringen mussten. Wir aßen ein einfaches Mittagessen mit einem Regenschirm über unseren Köpfen, um zu vermeiden, dass Regentropfen auf unseren Tellern landeten. Als die Zeit gekommen war, den Strand zu verlassen, stellten wir fest, dass die Straße überflutet war und wir auf eine schlammige Bank klettern mussten, um nicht durch den Fuß des Wassers zu waten. Schließlich kamen wir schlammig und nass zurück in den Bus. Die allgemeine Stimmung im Bus war nicht gut und wir waren alle froh, dass dieser schreckliche Tag vorüber war.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2018
Bewertet am 8. April 2018

Wir nahmen zwei Touren mit dieser Firma und beide waren großartig, pünktlich, professionell, freundlich und wie versprochen. Alle waren wundervoll, besonders Andreina, die uns mit ihrer Klugheit, Klarheit und freundlichen Professionalität zu dieser Firma hingezogen hat. (Gracias Andreina! Fueron dos Erfahrungen inolvidables gracias a ti)Mehr

Erlebnisdatum: April 2018
Colombia T, Director de Relaciones con Clientes von Vivamos Colombia Travel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. April 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 26. Dezember 2017

Das war eine schreckliche Tour und ein kompletter Witz - machen Sie das nicht weiter, ohne viel zu recherchieren und vielleicht Ihr eigenes Boot zu unterhalten. Der Reiseveranstalter Vivamos Colombia hat uns eine ganz andere Erfahrung gemacht und ist ein totaler Lügner. Uns wurde gesagt,...dass wir für unsere 70.000 Pesos pro Person eine Bootsfahrt zur Insel Rosario für eine Stunde und dann nach Playa Blanca haben würden, wo wir zu Mittag essen würden und vier Stunden am Strand für uns allein hätten. Dies war definitiv nicht der Fall. Von dem Moment an, als wir den Tag begannen, war es ein Durcheinander. Der Van war 15 Minuten zu spät, um uns in unserem Hotel abzuholen - verzeihlich, aber ein Vorbote der schrecklichen Reise zu kommen. Als wir am Bootsterminal ankamen, hat uns der Reiseleiter einfach dort abgesetzt und ohne Erklärung für uns Nicht - Spanisch sprechende Leute davon abgereist, wie wir unser Boot finden oder wann wir einsteigen sollten. Zum Glück war ein anderer Passagier zweisprachig und sagte uns, wir sollten ihr folgen. Sobald wir auf unser Boot kamen, waren wir vollgestopft und das Boot sah aus, als hätte es keinen Sicherheits-Code-Test bestanden. Es war nicht überraschend, dass das Boot kaputt ging (einer der Motoren funktionierte nicht) und wir mussten zur nächsten kleinen Insel fahren, um auf ein anderes Boot zu warten. Dieses zweite Boot sah auch nicht sehr sicher aus (und tatsächlich würde später eine der Stangen, die die Überkopfabdeckung stützten, abbrechen und die Passagiere mussten es buchstäblich an Ort und Stelle halten) oder gut gepflegt aussehen, aber zumindest die Motoren funktionierten. Wir verbrachten dann die nächste Stunde auf verschiedenen Inseln, um Leute abzuholen und abzusetzen - etwas, das uns beim Kauf unserer Tickets nie erklärt wurde. Schließlich hielt unser Wassertaxi an und ließ uns am Strand von Rosario absetzen. Nur FYI, das ist wirklich kein Strand, aber mehr von ein paar Läden und ein seichtes Wasserbecken zum Schwimmen - das ist kein Kommentar gegen die Tour Company, sondern nur ein FYI. Die meisten Leute gehen nur hierher, um das Aquarium zu sehen oder schnorcheln zu gehen - das ist unsere Schuld, weil wir diese Insel nicht genug erforscht haben. Wir fuhren dann zur Insel Baru (wir sind nie nach Playa Blanca gefahren), wo uns gesagt wurde, dass wir zwei Stunden Zeit hätten, bevor wir zurück in die Stadt fahren würden - eindeutig nicht die vier Stunden, in denen wir ursprünglich verkauft wurden. Die erste dieser zwei Stunden wurde damit verbracht, auf unser Mittagessen zu warten, das in unserem Ticketpreis enthalten war. Wir saßen an schmutzigen Picknicktischen und warteten auf unser Essen und wurden von einer endlosen Parade von Verkäufern belästigt. Wir waren auch sehr reizbar und hungrig, nachdem wir den ganzen Tag in der Hitze waren und uns im Boot herumtrieben. Das Mittagessen dauerte ewig und war nicht sehr gut. Es war auch nicht sehr hygienisch, weil die Leute versuchten, das Mittagessen schnell hinauszuschieben, und ich sah, dass sie die Teller oder Utensilien nicht wirklich wuschen und sie nur in etwas Seifenwasser tauchten, aber nicht wirklich wuschen. Ich musste zurück in die Küche gehen, um unser Essen zu holen, da alle anderen verärgerten Bootsgäste dorthin zurückgingen, um ihre Mahlzeiten zu verlangen. Die Küche war nicht sehr sauber und es gab Fliegen auf dem Essen. Nachdem wir endlich zu Mittag gegessen und gegessen hatten, hatten wir nur 20 Minuten Zeit, um den Strand zu genießen. 20 Minuten sind definitiv nicht vier Stunden. Als wir dann endlich in der Stadt ankamen, gab es keinen Van, der uns zurück zum Glockenturm bringen würde, was wiederum das war, was uns bei der Buchung versprochen wurde. Also mussten die Leute gehen oder Taxis bekommen. Laufen war für uns in Ordnung, aber nur ein weiterer Punkt, den die Tour nicht lieferte. Diese Tour war eine komplette Abzocke und ich rate dringend davon ab. Sparen Sie Ihr Geld oder bezahlen Sie das Extra für eine private Tour. Mein Freund und ich hatten Magenprobleme am nächsten Tag - wahrscheinlich von unserem dreckigen Mittagessen.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2017
Bewertet am 23. November 2017 über Mobile-Apps

Wir haben ein paar Touren mit dieser Agentur gebucht. Am Anfang war alles super. Der Besitzer hat uns alles erklärt, hat sich Zeit mit uns genommen und war sehr freundlich. Die letzte 2-tägige Tour wurde plötzlich ohne ersichtlichen Grund abgesagt, was uns eine offene Agenda...bescherte. Die Besitzerin hat jedoch alles in ihrer Macht Stehende getan, um uns in unseren ursprünglichen Plänen fortzufahren. Das hat geklappt. Wir waren froh, dass sie uns auf diesem Weg geholfen hat.Mehr

Erlebnisdatum: November 2017
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 178 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Boutique Casa del Coliseo
313 Bewertungen
0,05 km Entfernung
Casa India Catalina
536 Bewertungen
0,06 km Entfernung
Hotel Casa San Agustin
902 Bewertungen
0,06 km Entfernung
Hotel Casona del Colegio
5 Bewertungen
0,1 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 949 Restaurants in der Umgebung anzeigen
La Esquina Del Pandebono
131 Bewertungen
0,04 km Entfernung
Cande
1 629 Bewertungen
0,09 km Entfernung
Alma Restaurante-Bar
1 439 Bewertungen
0,06 km Entfernung
Espiritu Santo
555 Bewertungen
0,01 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 522 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Plaza de la Proclamacion
126 Bewertungen
0,17 km Entfernung
Bogota Beer Company
10 Bewertungen
0,17 km Entfernung
Monumento a JuanPablo II,Cartagena
16 Bewertungen
0,11 km Entfernung
Centro Comercial Centro Uno
7 Bewertungen
0,16 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Vivamos Colombia Travel.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien