Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Shuijing Workshop Site

Nr. 50 von 314 Aktivitäten in Chengdu
Jetzt geschlossen: 09:00 - 17:00
Heute geöffnet: 09:00 - 17:00
Speichern
Teilen
Highlights aus Bewertungen
Schnapsfabrik

In der Shuijingfang Street wurde und wird noch immer Beiou, der Strake chinesische Schnaps gebraut ... mehr lesen

Bewertet am 24. November 2015
BrunoldL
,
Klosterneuburg, Austria
Alle 10 Bewertungen lesen
60
Alle Fotos (60)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet40 %
  • Sehr gut60 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 09:00 - 17:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
20°
13°
Okt
14°
Nov
Dez
Kontakt
Shuijing Street, Jinjiang District, Chengdu 610065, China
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Chengdu
ab $ 51,00
Weitere Infos
ab $ 64,10
Weitere Infos
ab $ 109,00
Weitere Infos
Bewertungen (10)
Bewertungen filtern
4 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3
1
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
3
1
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet 24. November 2015

In der Shuijingfang Street wurde und wird noch immer Beiou, der Strake chinesische Schnaps gebraut. Diverse Zutaten werden eingegraben in eine gelben Schlamm der wertvolle Bakterien enthaelt und nachher wird das Gebräu destilliert. Es gibt ein Museum wo das alles auch in Englisch durch einen...Mehr

Danke, BrunoldL!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 27. September 2017 über Mobile-Apps

Wirklich etwas Besonderes. Weil der Produktionsprozess zusammen mit dem Museum, Fermentation, Destillation läuft. . . Und weil der Standort sowie die Exponate mit viel Liebe zum Detail präsentiert werden. 50 RMB + 100 für einen Englisch sprechenden Guide, aber auf jeden Fall lohnt es sich,...nur mit einem Guide darf man die Produktion und man bekommt viele Informationen und alle Fragen beantwortetMehr

Bewertet 30. April 2017 über Mobile-Apps

Sehr nett, hübsch gemacht und einen Teil des China Geschichte. Sehr neu und modern Museum. Besonders mochte ich die Modelle zeigen Chengdu viele Jahre her

Bewertet 18. Dezember 2016

Der Workshop befindet sich neben einem prominenten High School und einige Wohngebäude. Die Straßen sind schmal und die Gebäude sieht grau und langweilig. denn wir haben niedrige Erwartungen vor betreten wir den Workshop. Aber zu unserem angenehme Überraschung, dieser Bereich ist ein Augenöffner. Das Gebäude...ist sehr gepflegt und es gibt ein paar interessante Highlights: Vorteile 1 . Die Artefakte sind interessant und das gedämpfte Licht macht eine Lust auf eine Exploration. Sie haben auch ein Museum, wo sie Showcase ancient Tools. 2 . The main Highlight ist die aktuelle Seite zu besuchen wo Wein hergestellt wird. Die Gegend ist feucht, feucht und Kühlung, obwohl wir keine Ventilatoren oder der Klimaanlage. Es ist ein erstaunlicher Architektur von der alten chinesischen und es ist sehr heiß vor dem Gebäude. Um die aktuelle Seite, dann kann man auch viele alte Werkzeuge und es gibt Videos zu zeigen, wie Wein hergestellt wird (wenn auch sehr wenig Englisch) . 3 . Es gibt einen Wein Tests Gegend. Sie werden Ihnen 20 % und 60 % Alkohol Wein. Es ist eine gute Erfahrung, da wir nicht all die Geschmack so hoch Alkohol Ebene Wein in unserem Land. kaufen Sie den Wein, aber man kann sie wirklich kostet eine bombe. 4 . Die Gegend ist nicht so voll. In der Tat es wirkte leer an Wochentagen. Ich vermute es ist aufgrund der fehlende Publizität und Lage. Nachteile: 1 . Es gibt sehr wenig Englisch Deskriptoren im Gebäude. Es ist üblich detailliert Chinesisch Paneelen zu finden mit nur einem Absatz von englischen Worte (mit manchmal nicht korrekt Englisch) . Daher werde ich es Ihnen empfehlen mehr zu bezahlen für ein in - Haus Guide. Ansonsten kann man vorbei laufen viele interessante Sehenswürdigkeiten ohne zu wissen, die Geschichte hinter sich haben. Für chinesische Lautsprecher, ich werde auch ein Reiseführer empfehlen weil die Führer erzählen Geschichten nicht in den Deskriptoren. Ich dachte, es war ein smart bewegen von ihnen Geld zu machen. 2 . Es gibt Mücken im Workshop Seite im Sommer. Gott sei Dank, bieten sie Insektenschutzmittel zu sprühen. Abschließend ist zu sagen, ich kann dieses Hotel, da es ist anders als in vielen historischen Stätten in China. Es ist nicht überfüllt und die Artefakte sind interessant und gut gepflegt. Das einzig wichtige Sache ist etwas mehr zu zahlen für Führung. Es wird auf jeden Fall sein Geld wert für eine komplette Erfahrung aufgrund der fehlenden nützlich Deskriptoren.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 3 038 Hotels in der Umgebung anzeigen
Xiangsong Lijing Hotel
10 Bewertungen
0,25 km Entfernung
Lanbao Hotel
9 Bewertungen
0,26 km Entfernung
Shangri-La Hotel Chengdu
2 746 Bewertungen
0,27 km Entfernung
Holiday Inn Chengdu Oriental Plaza
493 Bewertungen
0,42 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 3 219 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Shangri-La Hotel Chengdu Cafe Z
111 Bewertungen
0,29 km Entfernung
Mooney's Bar&Restaurant
45 Bewertungen
0,21 km Entfernung
The Arthouse Meat & Wine Bar
18 Bewertungen
0,31 km Entfernung
Rumba Latin Bistro & Cocktail Bar
29 Bewertungen
0,22 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 435 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Anshun Bridge (Dongmen Bridge)
106 Bewertungen
0,4 km Entfernung
Chunxi Road Pedestrian Street
524 Bewertungen
1,5 km Entfernung
Daci Temple
68 Bewertungen
1,06 km Entfernung
IFS
20 Bewertungen
1,21 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Shuijing Workshop Site.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien