Old Souk
09:00 – 20:00
Montag
09:00 - 20:00
Dienstag
09:00 - 20:00
Mittwoch
09:00 - 20:00
Donnerstag
09:00 - 20:00
Freitag
04:00 - 20:00
Samstag
09:00 - 20:00
Sonntag
09:00 - 20:00
Informationen
Dauer: 2-3 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Touren und Erlebnisse
Sehen Sie sich verschiedene Möglichkeiten an, diesen Ort zu erleben.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Die besten Möglichkeiten zum Erkunden von Old Souk
Das Gebiet
Stadtviertel: Deira
Anfahrtsbeschreibung
  • Al Ras • 5 Min. zu Fuß

Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
3.5
698 Bewertungen
Ausgezeichnet
167
Sehr gut
245
Befriedigend
156
Mangelhaft
69
Ungenügend
61

Leni
13 Beiträge
Juli 2023 • Familie
Leider kann man den Souk fast gar nicht geniessen - es verging keine Minute, ohne dass wir angeschrien wurden wir sollen dieses und jenes kufen. Wirklich schade - eigentlich ein schöner Souk aber so macht es keine Freude. Als drei Frauen haben wir uns wahrhaftig nicht mehr wohl gefühlt. Aber ja, wenn es einem egal ist, wie heftig aufdringlich die Verkäufer sind, kann man das schon machen.
Verfasst am 3. Juli 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

ChHWien
Wien, Österreich2 294 Beiträge
Dez. 2022 • Allein/Single
Am Weg von der Metrostation Al Ghubaiba nach Bastakiya kommt man auch am Grand Souq vorbei.
Auch dieser Souq ist einen Spaziergang wert, sofern man diese Art des Handels überhaupt mag.
Das unübersichtliche Chaos marokkanischer Souqs fand ich nicht. Trotzdem findet sich alles was man sich in einem Souq vorstellt. Von Weihrauch über Gewürze, traditioneller Kleidung, Schmuck bis Einrichtungsgegenstände.

Klar sind die Verkäufer ein bisschen aufdringlich, aber man muss ja nicht stehen bleiben. Und handeln ist jedenfalls Pflicht, kann aber auch Spaß machen.

Wenn man durch ist landet man am Creek und fährt, wenn man noch nicht genug hat, mit einem Abra nach Deira zu den diversen anderen Souqs. Oder hält sich mehr links und durchstreift die sehr interessante Altstadt Bastakiya.
Alle souqs sind relativ sauber, wie halt überall in Dubai Sauberkeit Gebot ist.
In den Seitengassen und Höfen ist es zwar nicht immer so, aber das gehört halt auch dazu. Auch magere Katzen streunen herum. Gibt es keine Mäuse?

Zum Spaß sind wir auch mitgegangen als uns Designerware angeboten wurde. In einem Hinterhof, einige Stockwerke hoch, gibt es alles was gerade am Markt aktuell ist. Die Auswahl ist riesig, die Qualität schien auch ok. Als wir gingen ohne was zu kaufen war es halt mit der Freundlichkeit vorbei.

Wer es gediegener haben möchte findet das in gepflegter Umgebung des Souq Al Bahar beim Burj Califa.
Geschäfte mit traditioneller Kleidung, Kashmir, Seide, Parfums, landestypische Süßigkeiten und elegante Restaurants.

Das Schöne ist, man kann sich überall bewegen und fühlt sich nie unsicher.
Verfasst am 25. Februar 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Thorsten F
Essen, Deutschland25 489 Beiträge
Juni 2022 • Allein/Single
Eigentlich ganz schön, wenn die Verkäufer einen nicht so permanent nerven würden. Verkaufen schön und gut, aber das ist schon zu viel des Guten.
Verfasst am 12. Juni 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

MW
Potsdam, Deutschland4 Beiträge
Dez. 2021 • Paare
Ich hatte vorher schon Rezensionen gelesen und war dankbar über jeden Bericht.
Der Markt ist Geschmacksache, mein Fall war es nicht, viel zu anstrengend.
Viel zu überteuert, ich sollte für eine Aladin Lampe umgerechnet 250.- Euro bezahlen. Nachdem man diese auf 40,- Euro runterhandeln wollte, wurde es anstrengend und fast dramatisch, da wurde diskutiert und andere Kollegen dazu geholt und ein riesen Drama gemacht, böse Blicke, lauter Ton. Geäußert wurde wir sind in Dubai, in Indien kann man die Lampe für 40,- Euro bekommen, unfassbar! Auch die Gewürze nicht wirklich preiswert. Ich suchte mir 4 Gewürze aus, diese wurden weniger als halb voll in kleinen Tüten geschüttet, Preis 120,- Euro, er ließ sich nicht groß auf ein Handel ein, somit gingen die Tüten wieder zurück.
Im Internet gibt es die Aladin Lampe für 29,- Euro, so dann im Nachhinein festgestellt.
Jedem seine Erfahrung 👍
Verfasst am 7. Dezember 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

wolfgang d
Rheinau, Deutschland369 Beiträge
Jän. 2020
Also hier wird eigentlich erstmal jeder betrogen - also wenn es in Dubai Kriminelle gibt, dann hier und das ganz heftig. "Markenware" ohne Ende von der Uhr bis zur Luxustasche - nur im Unterschied zur Türkein oder Marokko, die wollen hier auch noch Preise in der Höhe von eine paar hundert Euro. Also Augen auf - und mit einem "Nein" verdient mann hier das meiste Geld.
Verfasst am 9. Jänner 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Aligator010
Arlesheim, Schweiz20 Beiträge
Dez. 2019 • Paare
Eigendlich waren wir eh schon endtäuscht wegen dem gesammten „alten Dubai“ aber das war noch das tüpflein auf dem i.
Absolut freche Verkäufer ( KEINE Einheimische) mit Anstand auf unterstem niveau! Ich habe leute gesehen wo die Verkäufer über mehrere 10 Meter nachgelaufen sind, Leute wurden veräppelt in ihrer Landessprache, Leute wurden angefasst usw!! Mich wollte ein verkäufer dazu nötigen ein tuch anzuziehen auf dem Kopf! Aber ich habe ihm die Hände weg gerissen und ihn angeschrien er soll mich nicht anfassen, das hat dann gewirkt!! Besucht lieber die neuen souks in der innenstadt und lasst diese niveau losen Kerle unter sich! Ich habe KEINE Person gesehen die dort mit Freude eingekauft hat! Alle wollten nur schnellstmöglich raus! Und alle shops haben eh das gleiche...
Nie mehr wieder!!!
Verfasst am 30. Dezember 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

S&O
Zürich, Schweiz19 859 Beiträge
Nov. 2019 • Paare
Treiben lassen, nicht nur Hauptgassen sondern auch kleine Nebenhänge aufsuchen. Wuselig, bunt, gut besucht. Natürlich wird man angesprochen, aber alles sehr harmlos im Vergleich zu den Maghrebstaaten.
Verfasst am 25. Dezember 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Caro Steffen
Herford, Deutschland154 Beiträge
Sep. 2019 • Paare
Mein Mann und ich hatten uns darauf gefreut etwas vom „alten Dubai“ kennen zu lernen. Der Plan war mit der Metro bis nach Al Ras zu fahren, um dann zu Fuß zum Old Souk, Gold Souk und Spice Souk zu laufen.

Die Orientierung in den kleinen Gassen war nicht leicht, aber dank einer Karte fanden wir dann doch den Weg zum Old Souk.

Auf den ersten Blick war der Souk wunderschön und genau so, wie wir es uns erhofft hatten. Da wir beide gerne kochen, wollten wir auf jeden Fall nach Gewürzen gucken.

Wir betraten den Markt und erlebten unser blaues Wunder. Ich hatte mich schon darauf eingestellt, dass die Händler ihre Waren anpreisen und verhandelt werden muss. Aus Erfahrung meiner Urlaube in anderen Ländern, war ich eigentlich recht entspannt.

Leider hatte ich nicht damit gerechnet, wie unfassbar dreist und aggressiv die Händler agierten. Hätte ich nicht meinen Mann dabei gehabt, hätte ich Angst bekommen. Ich kann verstehen, dass man uns ansieht, dass wir Touristen sind, die etwas kaufen wollen, aber die Händler warfen uns nicht nur ihre Tücher über, um daran zu zerren, sie fassten uns auch ungefragt an. Das war für mich ein absolutes No-Go! Wir konnten uns verbal kaum der Händler erwehren, was dazu führte, dass wir nicht einmal stehen bleiben konnten, um uns umzuschauen, sondern schlicht geflüchtet sind!

Ich bin sehr enttäuscht gewesen und wir haben uns dann dagegen entschieden die anderen Souks zu besuchen. Wir sind dann mit einem Abra über den Creek übergesetzt (super!) und haben uns das Dubai Museum angeschaut (auch gut!).

Alles in allem leider eine echte schlechte Erfahrung.
Verfasst am 8. September 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Axel K
Stendal, Deutschland60 769 Beiträge
Juli 2019 • Familie
Der Old Souk liegt am nördlichen Ufer des Creeks im ursprünglichen Dubai direkt neben dem Gold Souk. Von der Deira Old Souk Abra Station aus erreicht man den Goldmarkt und den alten Markt zu Fuß in weniger als sechs Minuten. Zur Anreise empfiehlt es ein Taxi oder die Metro zu nehmen, die Suche nach einem Parkplatz kann einem in diesem Viertel sonst deutlich die Laune verderben.

In den engen Gassen des Souks war bei unserem Besuch am frühen Abend relativ viel los. Die Vielfalt der Gerüche und die bunten Farben der Auslagen und Waren in den Schaufenstern und vor den Geschäften haben uns schon gut gefallen.

Leider kamen wir überhaupt nicht dazu, uns etwas in Ruhe umzuschauen, da wir sofort nach Betreten des Souks von einer Horde lästiger Verkäufer umschwärmt wurden. Nach kurzer Zeit hatten wir dann genug von der penetranten Belästigung und haben das Weite gesucht.

Fazit: Wer einen orientalischen Basar mit den typischen Begleitumständen mag, der fühlt sich hier wohl. Wir haben Tee und Gewürze lieber in den gutsortierten Supermärkten der Malls gekauft. Dort kann man auch in aller Ruhe schauen und probieren. Für uns war das die bessere Wahl.
Verfasst am 12. Juli 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Andrea d
München, Deutschland11 Beiträge
Mai 2019 • Familie
Das Pendant zum modernen Dubai ist der alte Teil. Mit vielen kleinen Läden, wo man Tee, Gewürze und andere Sachen erstehtkann. Erinnert ein wenig an den Markt in Istanbul. Und natürlich muss man handeln!!! Der Markt hat von 10-16 Uhr geschlossen.
Verfasst am 8. Mai 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 299 angezeigt.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Ist dies Ihr Tripadvisor-Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Eintrag beanspruchen

Old Souk (Dubai) - Lohnt es sich? Aktuell für 2024 (Mit fotos)

Häufig gestellte Fragen zu Old Souk

Laut den Tripadvisor-Reisenden sind dies die besten Erlebnisse am Reiseziel Old Souk: