Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Bildgewaltiges Interieur

Die Ausmalung des Innenraumes ist schon beeindruckend, auch wenn die Fülle erdrückend wirken mag ... mehr lesen

Bewertet am 27. Juli 2018
Hans-Werner K
,
Kappelrodeck, Deutschland
Eine christliche Perle in einer muslimischen Welt

Die von Oben bis Unten ausgemalte armenische christliche Kirche aus dem 17. Jahrh. ist ein ... mehr lesen

Bewertet am 2. Juni 2018
Rudolf Z
,
Hamburg, Deutschland
Alle 85 Bewertungen lesen
83
Alle Fotos (83)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet56 %
  • Sehr gut37 %
  • Befriedigend 7 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
15°
Nov
-3°
Dez
-6°
Jän
Kontakt
Nazar Street | Julfa Quarter, Isfahan 81464, Iran
Bewertungen (85)
Bewertungen filtern
31 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
20
8
3
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
20
8
3
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 31 Bewertungen
Bewertet am 27. Juli 2018

Die Ausmalung des Innenraumes ist schon beeindruckend, auch wenn die Fülle erdrückend wirken mag. Insbesondere die Darstellung der Märtyrer ist manchmal etwas drastisch geraten.

Danke, Hans-Werner K!
Bewertet am 2. Juni 2018

Die von Oben bis Unten ausgemalte armenische christliche Kirche aus dem 17. Jahrh. ist ein Kontrapunkt zu den prächtigen islamischen Moscheen, und zugleich ein Beleg für das tolerante Nebeneinander der Religionen.

Danke, Rudolf Z!
Bewertet am 2. März 2018

diese kleine armenische Bethlehem Kirche - historisch gesehen sehr wichtig - ist echt prachtvoll verziert und sehenswert

Danke, Mitek25!
Bewertet am 14. Juli 2017

Gut restaurierte armenische Kirche (Museum!!) Hier wird schon lange kein Gottesdienst mehr abehalten.

Danke, Peter-D56!
Bewertet am 8. Mai 2017

Nach dem Besuch der Vank-Kathedrale und ihres Museums im armenischen Viertel wissen wir mehr über die Rolle der Christen im schiitischen Iran. Jetzt aber wird Kirche und Museum kundig vorgeführt, in unserer "Freizeit" werden ausgesuchte Stücke vertieft. Lebedige Vergangenheit und ebenso lebendige Gegenwart, der armenische...Mehr

Danke, demarne!
Bewertet am 27. Mai 2016

Christen sind mehr als willkommen, dieser Ort ist ein Wow-Effekten inmitten der wunderbaren Moscheen glaubt man gar nicht so eine wundervolle Kirche zu entdecken!

1  Danke, ghormesabzi!
Bewertet am 6. Mai 2016

Diese Kirche hat mir fast noch besser gefallen als die Vank-Church (liegen beide nur einen Steinwurf voneinander entfernt), wahrscheinlich auch deshalb weil es hier viel ruhiger war. Wunderschöne Gemälde und eine besinnliche Atmosphäre sehr empfehlenswert!

Danke, Solveig R!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 3 Tagen

In diesem armenischen Komplex gibt es diese Kirche mit ihren völlig unerwarteten Fresken, aber auch ein sehr interessantes armenisches Museum mit vielen Zeugnissen des Völkermords, der vom türkischen Regime der Zeit ww 1 begangen wurde. Siehe auch ein sehr überraschendes Dokument, das vom Präsidenten Wilson...der Vereinigten Staaten unterzeichnet wurde, der die Grenzen des neu geschaffenen armenischen Staates abgrenzte. Wieder unerwartet . .Mehr

Bewertet vor 2 Wochen

Diese Kirche ist Teil des Vank-Kirchenkomplexes und in der Tat ist dies der Hauptsaal dieses Komplexes. An Wand und Decke gibt es wunderschöne Gemälde, hinter denen sich jeweils Geschichten befinden.

Bewertet vor 4 Wochen

Diese Kirche ist einer der beeindruckendsten Orte, an denen man großartige Gemälde an der Wand sehen kann und gute Führer, um den ganzen Ort zu zeigen, empfehlen zu gehen, wenn Sie Zeit haben.

Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Bedkhem Church.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien