Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Einblick in eine andere Kultur

Mit einem gereichten Kopftuch ausgestattet darf man zwar den Innenhof der Moschee betreten und ... mehr lesen

Bewertet am 3. Mai 2015
Ra M
Imposante Stille

Die Männer am Eingang und am Ticketkiosk freuten sich sichtlich über unser Interesse und ... mehr lesen

Bewertet am 1. April 2012
Ingrid S
,
Esslingen am Neckar, Deutschland
Alle 310 Bewertungen lesen
162
Alle Fotos (162)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet40 %
  • Sehr gut34 %
  • Befriedigend 19 %
  • Mangelhaft5 %
  • Ungenügend2 %
Beschreibung
Kontakt
Rue Al Madina Almounawara | Médina de Sousse, Sousse 4000, Tunesien
Webseite
Bewertungen (310)
Bewertungen filtern
90 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
38
32
12
6
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
38
32
12
6
2
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 90 Bewertungen
Bewertet vor 4 Wochen

Für einen geringen Betrag kann man den Innenhof der Moschee besichtigen. Frauen erhalten am Eingang einen Umhang.

Danke, 338lutz!
Bewertet am 27. April 2017

schon sehr schön zu betrachten gehe immer wieder da vorbei oder trinke ein cafe gegenüber und beobacht die menschen da auf der kleinen strasse daran vorbeigehen

Danke, F8590RYbrunob!
Bewertet am 27. September 2016

wunderschönes Bauwerk. Ist auf alle Fälle eine Besichtigung wert, Am besten mit einem Reiseführer, welche die Geschichte gut kennt.

Danke, coni02!
Bewertet am 3. Mai 2015

Mit einem gereichten Kopftuch ausgestattet darf man zwar den Innenhof der Moschee betreten und einen Blick in die Gebetsräume werfen, als Nicht-Muslim hat man jedoch keinen Zutritt in die Gebetsräume. Es herrscht dort eine solch einträchtige Ruhe und Stille, wie ich sie noch nie erlebt...Mehr

Danke, Ra M!
Bewertet am 6. November 2013

Die Grosse Moschee von Sousse ist ein eindrückliches Bauwerk mitten in der Altstadt dieser grossen Tunesischen Küstenstadt. Schon um den Vorhof zu betreten, werdemn die Frauen von einem (sehr freundlichen) Amngestellten mit langen Kleidern, ihre Haare mit Tüchern verhüllt. Doch leider ist die besichtigung im...Mehr

1  Danke, arson53!
Bewertet am 1. April 2012

Die Männer am Eingang und am Ticketkiosk freuten sich sichtlich über unser Interesse und behandelten und sehr zuvorkmmend. Als Frau wurde mir am Eingang ein Tuch übergeben, um damit den Kopf zu bedecken. Das ist in Ordnung. Im Innenhof kann man in die Gebetsräume hineinschauen,...Mehr

Danke, Ingrid S!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor einer Woche über Mobile-Apps

Wir haben diese fast 1000 Jahre alte historische Moschee in Sousse besucht. Die Architektur der Moschee ist wirklich einzigartig.

Bewertet am 1. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Sie haben die Möglichkeit, die große Moschee zu sehen, wenn Sie die klassische Reise in der Wüste machen. . . Der Zugang ist nicht garantiert, aber Sie können vom Dach eines Souvenirladens nach innen schauen, mit dem der Führer einen Gelegenheitsvertrag hat, und Sie werden...einige Einkäufe machen! ! Viel Glück, denn sie sind billigMehr

Bewertet am 5. August 2018

Ich war sehr beeindruckt von der natürlichen Schönheit und Architektur der Moschee. Beeindruckende Sammlung von römischen Säulenkappen.

Bewertet am 1. Juli 2018 über Mobile-Apps

Gute Reise sehr friedlich und ruhig Ich sah mich um und betete, liebenswürdige Leute, die sich darum kümmerten. Wenn Sie kein Muslim sind, sind Sie immer noch willkommen, um 10 zu besuchen, hauptsächlich, weil Sie einen Dolmetscher haben und sich gut umschauen und die Geschichte...dahinter erklären können Ez - Zituna war die zweite Moschee, die in Ifriqiya und im Maghreb nach der Moschee von Uqba in Kairouan gebaut wurde. Das genaue Datum des Baus variiert je nach Quelle. Ibn Khaldun und El - Bakri schrieben, dass es in 116 Hijri (731 C. E.) von Ubayd Allah ibn al - Habhab gebaut wurde. Eine zweite Quelle besagt, dass der Umayyad Hisham ibn Abd al-Malik das Gebäude anordnete; [5] jedoch ordneten Ahmed In Abu Diyaf und Ibn Abi Dinar den Befehl Hasan ibn al-Nu'man zu, der die Eroberung von Tunis und Karthago anführte. Die meisten Wissenschaftler waren sich einig, dass die dritte Möglichkeit die stärkste ist, da es unwahrscheinlich ist, dass die Stadt Tunis lange Zeit ohne Moschee blieb, nachdem sie 79 Hijri erobert hatte. Das nächste Datum ist also 84 Hijri (703 n. Chr.), Und was El - Habhab tat, war tatsächlich, die Moschee zu vergrößern und ihre Architektur zu verbessern. Es wurde vom muslimischen Eroberer Hasan ibn al - Nu'man als Gebetsort benutzt. Fast zwei Jahrhunderte (1812 - 2011) war die Mehrheit der großen Imame der Zitouna-Moschee Teil der Familien Cherif und Mohsen, darunter Abdel-Kebir-Cherif, Ahmed Cherif, Mohamed Cherif, Hamda Cherif, Hassan Cherif, Mahmoud Mohsen, Mohamed Mohsen und Mostafa Mohsen. Die Cherif und Mohsen Familien sind Teil der Aristokratie "Tunisoise" von Tunis Karthago; sind Nachkommen des islamischen Propheten Mohamed; und sind eine Dynastie von religiösen Gelehrten, Scheichs, Imame und Grundbesitzer. [1] Diese Familien wurden von einem Vorfahren gegründet, der im XIV. Jahrhundert nach Tunis kam. Die Nachkommen von Sheikh Mohsen Cherif änderten die Linie von Cherif zu Mohsen und schufen den Mohsen-Zweig aus der Cherif-Linie.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 36 Hotels in der Umgebung anzeigen
Sousse Palace
141 Bewertungen
0,35 km Entfernung
Hotel El Faracha
54 Bewertungen
0,9 km Entfernung
Residence Boujaafar
39 Bewertungen
0,93 km Entfernung
Karawan Beach & Resort
424 Bewertungen
0,96 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 133 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Escargot
290 Bewertungen
1,61 km Entfernung
Restaurant Cafe Seles
197 Bewertungen
0,61 km Entfernung
Restaurant du Peuple
121 Bewertungen
0,13 km Entfernung
Caruso Cafe Bar
151 Bewertungen
1,04 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 39 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Sousse Archaeological Museum
442 Bewertungen
0,72 km Entfernung
Museum dar Essid
167 Bewertungen
0,52 km Entfernung
Ribat
300 Bewertungen
0,2 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Große Moschee von Sousse.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien