Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Jetzt geöffnet
Öffnungszeiten heute: 00:00 - 23:59
Alle Öffnungszeiten anzeigen
12Bewertungen0Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 12
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Hanna hat im März 2020 eine Bewertung geschrieben.
5 Beiträge2 "Hilfreich"-Wertungen
Ich war mit Walk to Folk im Februar auf ihrer Tour zum Polesie State Radioecological Reserve, und es war ein so interessanter und erstaunlicher Tag. Wir gingen in viele verlassene Dörfer und hatten viel Zeit, sie zu erkunden. Unsere Führerin war wirklich gut und sie war sehr daran interessiert, uns die interessantesten Gebäude zu zeigen. Sie sprach sehr gut Englisch. Wir gingen auch zum Pripyat Fluss, um einige verlassene Boote zu sehen, und wir hatten die Möglichkeit, einen alten Feuerturm zu besteigen. Eines der besten Dinge an dieser Reise war, dass wir die einzige Touristengruppe in der Gegend waren, im Gegensatz zur ukrainischen Seite der Sperrzone, wo es überall Touristen gibt. Zusätzlich haben wir auch eine Herde Bisons gesehen! Es gibt viele Bisons in der Sperrzone und im Winter haben sie eine Fütterungsstation, also gingen wir zu dieser Station und sahen wie 20 Bisons. Zusammenfassend bin ich sehr zufrieden mit dieser Tour und würde sie jedem empfehlen, der mehr über den Unfall von Tschernobyl und dessen Folgen erfahren möchte.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Februar 2020
Google
Hilfreich
Senden
Nikki hat im Nov. 2019 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag
Ein bemerkenswertes Wochenende. Sehr gut organisiert. Der Reiseleiter spricht ausgezeichnet Englisch und ist sehr zugänglich. Wir waren in einer Öko-Station, die in einem wunderschönen Wald mit Seen und Flüssen liegt. Oft besteht die Möglichkeit, dass Vögel läuten und etwas über die Vögel lernen. Sie können auch andere Säugetiere beobachten, die im Wald leben. Das hausgemachte Essen ist köstlich und sie kümmern sich gerne um alle diätetischen Bedürfnisse. Wir wünschten, wir hätten länger bleiben können und würden gerne wieder kommen, um den Frühling / Sommer zu erleben. Vielen Dank.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: November 2019
Google
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
explorabilia hat im Aug. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Ruislip, Vereinigtes Königreich1 Beitrag1 "Hilfreich"-Wertung
Unser Besuch in der Ausschlusszone von Weißrussland war unglaublich, vor allem aber dank unserer Reiseleiterin Karina, die es zu etwas Besonderem gemacht hat. Die Landarrangements, Mahlzeiten und Tourinhalte waren einzigartig und ihre tadellose englische und freundliche Herangehensweise fügten diesem einzigartigen Erlebnis Volumen hinzu. Wir waren trotz der komplexen Reiseroute und des unwegsamen Geländes pünktlich und pünktlich, und die gelieferten Informationen und Erzählungen waren auch für erfahrene Zone-Reisende sehr interessant und einzigartig. Für diejenigen, die schon einmal wie ich in der ukrainischen Zone waren - ich würde trotzdem empfehlen, die belarussische Seite zu besuchen, da sie anders ist und sich anders anfühlt. Es gibt mehr Natur, unvergessliche Orte und besondere Orte, die sie zu einer großartigen Ergänzung der Geschichte der Ukraine machen Die wichtigsten Momente des 20. Jahrhunderts. 10/10
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2019
Google
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
vertovfan hat im Aug. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Moline, Illinois8 Beiträge5 "Hilfreich"-Wertungen
Karina war eine wunderbare Führerin für unsere zweitägige Tour durch das Polesie State Radioecological Preserve (die belarussische Seite der Tschernobyl-Sperrzone). Sie traf unsere Gruppe in Minsk und reiste mit uns ins Reservat und zurück. Wir haben eine faszinierende Mischung aus Wildtieren und verlassenen Siedlungen gesehen. Wir sprachen auch mit Arbeitern im Reservat, die sich gerne über die vielen laufenden Projekte in der Region informierten. Karina war eine freundliche und hilfsbereite Gastgeberin, die fließend Englisch sprach und eine unschätzbare Verbindung zum örtlichen Personal hatte. Ich kann ihre Touren nur wärmstens empfehlen!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2019
Google
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Anton L hat im Aug. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Kiew, Ukraine53 Beiträge15 "Hilfreich"-Wertungen
Die beste Reisegesellschaft, mit der ich in Belarus zu tun hatte. Würde diese Jungs auf jeden Fall empfehlen, sowohl für den regulären Tourismus als auch für den Besuch der Sperrzone von Belarus! Die Sperrzone dort ist sehr unterschiedlich zu der in der Ukraine, also ist es fantastisch, wenn Sie beide besuchen können. In Bezug auf die Reisegesellschaft hat es mir sehr gut gefallen, wie sehr sich die Mitarbeiter von WalkToFolk für etwas wirklich Einzigartiges einsetzen, sehr reaktionsschnell sind und immer bereit zu helfen. Wenn Sie zum ersten Mal in Weißrussland sind, rufen Sie diese Jungs auf jeden Fall an!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2019
Google
3 "Hilfreich"-Wertungen
Hilfreich
Senden
Zurück
12