Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Teilen
Highlights aus Bewertungen
Wunderschöne Stationen

Es ist ein "Muss" in Pjöngjang einmal mit der Metro gefahren zu sein. Die Züge, die aus Berlin ... mehr lesen

Bewertet am 14. August 2018
Frank L
über Mobile-Apps
Abgefahrene Erfahrung

Die Metro erinnert mich etwas an die von St. Petersburg, sehr tief (vermutlich zur ... mehr lesen

Bewertet am 29. Juli 2018
Ralph W
,
Suzhou, China
über Mobile-Apps
Alle 160 Bewertungen lesen
272
Alle Fotos (272)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet65 %
  • Sehr gut30 %
  • Befriedigend 4 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
Kontakt
Pyongyang, Nordkorea
Bewertungen (160)
Bewertungen filtern
61 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
40
20
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
40
20
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 61 Bewertungen
Bewertet 14. August 2018 über Mobile-Apps

Es ist ein "Muss" in Pjöngjang einmal mit der Metro gefahren zu sein. Die Züge, die aus Berlin stammen, sind auf dem Stand der achtziger Jahre und die Stationen ähneln stark denen in Moskau.

Danke, Frank L!
Bewertet 29. Juli 2018 über Mobile-Apps

Die Metro erinnert mich etwas an die von St. Petersburg, sehr tief (vermutlich zur “Volks-Sicherheit”) und die Stationen (zumindest die wir sahen) schön dekoriert. Die Züge sind eher laut und langsam unterwegs- insbesondere die Standzeit in den Bahnhöfen ist beeindruckend (mehrere Minuten). Wir haben auch...Mehr

Danke, Ralph W!
Bewertet 19. April 2018

wir durften 3 Stationen mit der 100 m unter dem Boden liegenden U-bahn fahren. Die Wagons sind aus Deutschland und uralt, doch es ist sehr spannen

Danke, sandrahoenig!
Bewertet 17. Oktober 2017

Am 28.September 2017 bin ich mit der Metro gefahren. Man sieht auf den ersten Blick den oberirdischen Stationen nicht an, was sich im Untergrund verbirgt. Die Rolltreppen sind indirekt beleuchtet, was sofort eine gedämpfte Atmosphäre erzeugt. Die Stationen sind verschieden gestaltet, aber alle Stationen sind...Mehr

2  Danke, Michael H!
Bewertet 16. September 2017

Die Fahrt mit der U-Bahn war ein sehr tolles Erlebnis. Eine Möglichkeit, das Leben der Einheimischen Personen besser kennen zu lernen. Ich bin zusammen mit meinen Guides etwa 4 Stationen gefahren. Bei einer Station, welche nicht so prunkvoll war, konnte ich nicht aussteigen.

2  Danke, Philton90!
Bewertet 31. Mai 2017 über Mobile-Apps

Sehr imposantes Bauwerk! Kann locker mit der Grand Central Station in NYC mithalten. Hier ist immer etwas los. Die anschließende Fahrt mit einer alten Berliner Ubahn (inklusive Original Kritzeleien an den Scheiben) war ebenfalls toll.

Danke, Waljakov!
Bewertet 17. April 2017

Um die U- Bahn in Pyongyang ranken sich viele Legenden, wie zum Beispiel, dass es nur 2 Station gibt und die jedem gezeigt werden. Es gibt aber mehr, insgesamt umfasst die U Bahn 19 Stationen, wir fuhren 6 Stationen und die die einzelnen Stationen waren...Mehr

Danke, Ruschirom!
Bewertet 31. Jänner 2017

Die Metrostationen in Pyongyang sind sehr sehenswert. Jede einzelne Station hat eine eigene Geschichte. Die Metro in Pyongyang sind alte Züge die aus Berlin importiert worden sind. Es ist ein absolutes Muss die einzelnen Stationen zu sehen.

Danke, Chris A!
Bewertet 17. Oktober 2016

Auf ewigen Rolltreppen hinab 80m unter Strassenniveau und Eintauchen in riesige, teilweise pompös ausgestattete Bahnhöfe nach Moskauer Vorbild, ein absolutes Muß in Pyongyang! Auch das Wiedersehen mit alten Berliner S-Bahnzügen hat macht diese Attraktion sympathisch!

Danke, chris_hagemann!
Bewertet 1. September 2016

Wie in vielen anderen Städten, reichte auch in Pyongyang die Beförderungskapazität des Sraßenbahn- und des Obusbetriebes nicht mehr aus und man entschloß sich zum Bau der Metro. 1973 wurde sie schließlich eröffnet. Sie verläuft zum Teil in über 100 m Tiefe, die Stationen sind nach...Mehr

Danke, fcw0810!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 8 Hotels in Pyongyang anzeigen
Pothonggang Hotel
25 Bewertungen
1,05 km Entfernung
Koryo Hotel
188 Bewertungen
1,72 km Entfernung
Ryanggang Hotel
40 Bewertungen
2,16 km Entfernung
Sosan Hotel
43 Bewertungen
2,16 km Entfernung
Restaurants in Ihrer Nähe10 Restaurants in Pyongyang anzeigen
Rakwon
6 Bewertungen
1,48 km Entfernung
Grand Theatre Restaurant
5 Bewertungen
2,82 km Entfernung
The Diplomatic Restaurant - "The New Diplo"
16 Bewertungen
3,97 km Entfernung
Moranbang
5,39 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe40 Sehenswürdigkeiten in Pyongyang anzeigen
Tower of the Juche Idea
274 Bewertungen
4,06 km Entfernung
Victorious Fatherland Liberation War Museum
156 Bewertungen
3,78 km Entfernung
Mansudae Grand Monument
82 Bewertungen
3,9 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Pyongyang Metro.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien