Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Museo Nacional de Artes Visuales

Jetzt geschlossen: 13:00 - 20:00
Heute geöffnet: 13:00 - 20:00
Teilen
105
Alle Fotos (105)
Vollbild
{2006_tc_awards_title_ffffe599|s}
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet48 %
  • Sehr gut41 %
  • Befriedigend 9 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 13:00 - 20:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
21°
13°
Nov
24°
16°
Dez
26°
17°
Jan
Kontakt
Av.Tomas E. Giribaldi 2283 | Julio Herrera y Reissig, Montevideo 11307, Uruguay
Webseite
+598 2711 6054
Anrufen
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Montevideo
ab $ 20,00
Weitere Infos
ab $ 130,00
Weitere Infos
Hilfreichste Bewertung
Bewertet am 7. Februar 2016

Mehr

Bewertungen (313)
Bewertungen filtern
37 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
21
12
3
0
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
21
12
3
0
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 37 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 4 Tagen

Leider wurde der Ausstellungsbereich bei unserem Besuch umgestaltet und es waren nur wenige Bilder zu sehen. Das Cafe in einem Glaswürfel war gut.

Bewertet am 28. August 2018

Dies ist das wichtigste Kunstmuseum der Stadt. Jetzt, unter einer renovierten Regel, beherbergt es die besten Shows in allen künstlerischen Disziplinen. Hier ausgestellt zu sein, ist ein Vorher und Nachher für jeden uruguayischen oder ausländischen Künstler. Obwohl der Eingang frei ist, ist er perfekt in...Form und die Ausstellungen der verschiedenen Ausstellungen sind hervorragend. Ein Muss, ohne Doppelgänger. Nehmen Sie kurz vor oder nach dem Besuch einen Kaffee im kleinen Café am Eingang mit frisch geröstetem Kaffee und Süßigkeiten zu sich.Mehr

Bewertet am 30. März 2018 über Mobile-Apps

Ich bringe immer ausländische Besucher ins Museum, sie scheinen ihre Erfahrung zu genießen und zu schätzen. Aber mit den Jahren und dem Verständnis der uruguayischen Kunst wird es schmerzlich klar, dass diese Sammlung sehr zu wünschen übrig lässt und die uruguayische Kunst nicht gut repräsentiert....Seit den Tagen von Blanes haben viele spannende lokale Künstler bedeutende Beiträge geleistet. Dieses Museum sollte ein Schaufenster für die Besten sein und eine Vielzahl von Qualitätsarbeit zeigen, mit Stolz. Stattdessen werden wir mit einer vorhersehbaren Auswahl von Werken unserer weltberühmten Künstler konfrontiert, neben einigen obskuren Darbietungen von zweifelhaftem Wert. Es ist Zeit, wieder zu beginnen.Mehr

Bewertet am 3. März 2018

Eine gute Sammlung von Uruguyan Kunst nach 1900. Ausstellungen wurden aus der Museumssammlung mit drei temporären im Obergeschoss gemacht.

Bewertet am 9. Februar 2018 über Mobile-Apps

Ich war nicht auf meiner vorherigen Reise nach Montevideo, also war es dieses Mal ganz oben auf meiner Liste. Zwei Stockwerke der faszinierenden uruguayischen modernen Kunst werden durch temporäre Ausstellungen ergänzt. Zum Glück habe ich die Lacy Duarte Show gesehen; sie ist eindeutig besessen von...Pferdeköpfen - nicht überraschend in diesem Land der Gauchos - und aufgewachsen in der Nähe der brasilianischen Grenze. Titel wie "De las traperas" (2007) oder "Retornos" (2006) sind voller Silhouetten von Pferden und einigen schönen Mixed-Media-Stücken. Ihre anderen großformatigen Gemälde haben faszinierende Themen. Auch genossen klassische Werke von Jos Pedro Costigliolo und der Marcel Duchamp Readymade "La bo te en valise". Es ist ein entspannendes und kostenloses Museum zum Genießen. Das Cafe draußen ist auch super. Sehr empfehlenswert.Mehr

Bewertet am 28. Jänner 2018

eine gute Präsentation von Kunst von zahlreichen Künstlern. Freundliches Personal. ruhiger Ort. verbringen Sie einfach ein paar Stunden hier. und es ist kostenlos, also umso besser.

Bewertet am 21. April 2017

Es ist kostenlos. Leicht zu finden. Einfach wunderschön Kunstwerke. Es dauert ungefähr eine Stunde auf 1 . 5 Stunden dauern. Uruguay wurde sehr gut Künstler.

Bewertet am 8. März 2017

Es ist klein, aber es enthält Gemälde der wichtigsten uruguayischen Künstler, einige von ihnen sind berühmt in der ganzen Welt

Bewertet am 2. März 2017

in diesem Museum ich das letzte Mal in MVD und war aufgeregt, wieder auf einen aktuellen Reise. Das Museum ist geräumig und Ausstellungen sind gut angelegt. Information ist in Spanisch, aber das war auch nicht behindern Anerkennung der Exponate. Es gibt 2 - Böden und...bemerkte ich mehrere neue Ausstellungen seit dem letzten Mal, dass ich dort war, alles in allem ein sehr angenehmer Nachmittag. Es gibt keine Gebühr für den Eintritt. Sehr beeindruckt von den Anzeigen auf der Straße 1 Stock, damit blinde Besucher die Arbeiten der Malerei der Nutzung eine besondere Note Display (taktile Vertretung) dass dupliziert den Überblick über die Image und schien zu Highlight Mustern, Tiefe und vielleicht Farbe? Es sieht so aus, als ob es ist vielleicht ein Sound Komponente zu diesem Programm sowie, aber ich bin mir nicht sicher, ob es funktioniert - vielleicht rufen Sie vorher an für mehr Informationen. Unabhängig, Uruguay befindet sich vor dem Rest der Welt in ein sehr vorausschauend planenden Initiative. Sehr interessieren Sie es an.Mehr

Bewertet am 22. Jänner 2017

Bei weitem das beste Museum in Montevideo! Ich bedaure nur, dass wir in unserem letzten Nachmittag gingen in die Stadt, und ich würde hatte ich war begeistert, dass ich für ein zweites Mal. So viel zu verarbeiten. Zur ständigen Sammlung von selbst ist es lohnt...sich, dort einen Tag lang besuchen. Mit wenigen Ausnahmen, ich wussten sehr wenig über uruguayischen Maler. Dieses Museum ist der perfekte Ort, um diese Lücke füllen. Unglaublich Sammlung von 19. - 15. 20. - 15. Jahrhundert und 21 Street national Maler, bei manchen Proben aus Lateinamerika und Europäischen Künstlern (Di Cavalcanti, Tamayo, Tàpies, Picasso, Toulouse Lautrec, Cézanne, Delacroix) . Der Platz, die kuratieren, die Beleuchtung sind einladend, um eine wundervolle Erfahrung. Das Licht ist wunderbar in diesem Museum. Es gab keine dunklen Flecken oder schlechter Beleuchtung von Stücken. Wir hatten Glück mit drei wunderbar Ausstellungen: MNAV Collection, Nelson Ramos - Nada del Arte le fue ajeno und Verónica Vázquez: La naturaleza de las cosas. Wenn Sie in Montevideo, führen diese Exponate zu sehen. Die Anzeige von ihre Sammlung und die Tiefe und den Atem an, die Ausstellung ist super. Die Nelson Ramos Ausstellung ist ein religiöses Erlebnis für Liebhaber der zeitgenössischen Kunst; ich war tief bewegt (und geschämt, dass ich es nicht, über die Arbeit des Künstlers) . Um es kurz zu machen, stellen Sie sicher, dass Sie besuchen Sie das Museum. Und wenn Sie nehmen Sie ein Taxi zu nehmen, vergewissern Sie sich, dass Ihr Taxifahrer folgt Richtung Av Giribaldi (es gibt ein gemeinsames Name, Av Garibaldi, dass nur unterscheidet sich in einem Vokals) zu vermeiden, dass verloren.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 89 Hotels in der Umgebung anzeigen
Intercity Montevideo
1 259 Bewertungen
0,43 km Entfernung
Dazzler By Wyndham Montevideo
1 919 Bewertungen
0,81 km Entfernung
Tryp Montevideo Hotel
744 Bewertungen
1 km Entfernung
Vivaldi Hotel Montevideo
561 Bewertungen
1,04 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 1 181 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Restaurante Tona de Hugo Soca
366 Bewertungen
0,53 km Entfernung
La Commedia Trattoria
426 Bewertungen
0,5 km Entfernung
La Carola - tapas y vinos -
142 Bewertungen
0,34 km Entfernung
SushiTrue
89 Bewertungen
0,5 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 396 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Rambla von Montevideo
13 995 Bewertungen
0,72 km Entfernung
Montevideo Sign
1 930 Bewertungen
1,15 km Entfernung
Teatro de Verano
142 Bewertungen
0,85 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Museo Nacional de Artes Visuales.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien