Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Im Voraus buchen
788
Alle Fotos (788)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet32 %
  • Sehr gut43 %
  • Befriedigend 23 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
19°
Nov
18°
Dez
17°
Jan
Kontakt
Cusco, Peru
übersetzt von Google
Möglichkeiten, Q'enqo zu erleben
ab $ 65,99
Weitere Infos
ab $ 699,00
Weitere Infos
ab $ 75,00
Weitere Infos
ab $ 220,00
Weitere Infos
Hilfreichste positive Bewertung
Bewertet am 17. Dezember 2015 über Mobile-Apps
Mit Google übersetzen

Mehr

Hilfreichste kritische Bewertung
Bewertet am 27. Oktober 2012
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertungen (1 290)
Bewertungen filtern
206 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
51
92
53
9
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
51
92
53
9
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 206 Bewertungen
Bewertet am 12. September 2018 über Mobile-Apps

Diese Anlage ist besonders in Kombination mit einem Führer sehr interessant, da dieser auf Fragen eingehen kann. Ansonsten ist diese Ruine im Zusammenhang mit den weiteren Ruinen um Cusco zu sehen. Die Geschichte hinter diesem Ort ist auf jeden Fall beeindruckend!

Danke, MarcoA1992!
Bewertet am 5. September 2017

In der Nähe des übermächtigen Sacayhuamán liegt oberhalb von Cusco Q'engo. Da wir bei der Inka-Kultur hauptsächlich auf Vermutungen angewiesen sind, glaubt man hier, dass der gewundene Weg durch den Felsen den Weg durch den Mutterleib darstellen soll. Gewunden ist der Pfad wirklich! Es sind...Mehr

Danke, Elre!
Bewertet am 14. Juli 2017

Einmal um und durch den Felsen laufen. Tolle Aussicht auf Cusco. Eins der drei Ziele in der Umgebung.

Danke, ziro1!
Bewertet am 11. August 2016

Die kleine(im Vergleich zum Sacsayhuaman) Archäologische Stelle sollte man nicht alleine betrachten, immer mit einem Führer. Die können die aufkommenden Fragen besser kompensieren, als ein Buch. Sehr sehenswert der Mondkalender und das kleine Labyrinth. Die Geschichte dazu auch sehr interessant. Man fühlt sich ein wenig...Mehr

Danke, Wupo!
Bewertet am 19. Jänner 2016

Viele Dinge, die zu sehen sind, bleiben rätselhaft. Trotzdem gibt die Anlage von Q'enqo einen guten Einblick in die Sitten und Bräuche dieses Volkes. Beeindruckend die Felsgewölbe, in denen wahrscheinlich die Mumifizierungen durchgeführt wurden (u. a. wahrscheinlich auch die Mumifizierung Pacha Cutec's).

Danke, WolframEichelberger!
Bewertet am 26. Dezember 2015

Eine der Inkasehenswürdigkeiten etwas außerhalb von Cusco. Bei geführten Reisen wird der Besuch mit oftmals Saqsayhuaman, nur wenige Fahrtminuten entfernt, verbunden. Das Labyrinth Q'enqo ist eine der Mutter Erde (pacha mama) geweihte Stätte. Auch hier gilt mit Guide hat man mehr davon (es gibt de...Mehr

Danke, joergnesse!
Bewertet am 12. November 2015

Die Ruine liegt oberhalb von Cuzco und bietet neben einem Labyrinth auch einen Steinaltar in einem Durchgang sowie spiegelglatte Wände Der Durchgang ist sehr kühl, aber interessant. Ausserdem gibt es Nischen in den Wänden, wahrscheinlich zur Aufbewahrung von Mumien. Als Zwischenstop ganz interessant, jedoch für...Mehr

Danke, Seyfferth!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 3 Tagen

Es ist erstaunlich, wie dieses alte Volk die Natur respektiert, sie haben nur die natürliche Bildung der Mutter Erde geformt.

Bewertet vor einer Woche

Ich habe diesen Ort als Teil einer Reittour gesehen, es ist eine kleine Inka-Stätte, aber sehr interessant. Ich war am Morgen und wir haben nur ein paar Leute gesehen, die dorthin gelaufen sind. Der Guide sagte mir, dass es am Nachmittag sehr voll sei, so...eine gute Option für den Morgen.Mehr

Bewertet vor 2 Wochen

Es gibt nicht viel zu sehen, aber es lohnt sich immer noch vorbeizuschauen. Es waren sehr wenige Leute zur gleichen Zeit dort und ich genoss es, in der Höhle zu sein oder in den Felsen zu springen, der als Tempel diente.

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 178 Hotels in der Umgebung anzeigen
El Mariscal Cusco
285 Bewertungen
0,68 km Entfernung
Old Town Cusco
3 Bewertungen
0,69 km Entfernung
Casa de Campo Hotel
168 Bewertungen
0,69 km Entfernung
Estancia San Blas
114 Bewertungen
0,75 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 892 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Limbus Resto Bar
4 279 Bewertungen
0,67 km Entfernung
Monkey Coffee
80 Bewertungen
0,7 km Entfernung
Le Buffet Frances
331 Bewertungen
0,73 km Entfernung
Siete & Siete Restocafe
201 Bewertungen
0,69 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 1 505 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Pureq Experiences
11 Bewertungen
0,49 km Entfernung
True Mountain Tourist
25 Bewertungen
0,63 km Entfernung
Inkayacu Expeditions
6 Bewertungen
0,63 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Q'enqo.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien