Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Capilla del Hombre

E18-94 Mariano Calvache St. And Lorenzo Chavez St | Barrio Bellavista, Quito 170150, Ecuador
+593 2-244-8492
Webseite
Teilen
Speichern
EINTRITTSKARTEN (1)
Capilla del Hombre und Guayasamin Museum Zugang
$ 8 pro Erwachsenem
EINTRITTSKARTEN (1)
Capilla del Hombre und Guayasamin Museum Zugang
$ 8 pro Erwachsenem
TOUR BUCHEN
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet79 %
  • Sehr gut16 %
  • Befriedigend 3 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
ORT
E18-94 Mariano Calvache St. And Lorenzo Chavez St | Barrio Bellavista, Quito 170150, Ecuador
KONTAKT
Webseite
+593 2-244-8492
übersetzt von Google
Möglichkeiten, Capilla del Hombre zu erleben
$ 8 pro Erwachsenem
Weitere Infos
$ 9 pro Erwachsenem
Weitere Infos
$ 46 pro Erwachsenem
Weitere Infos
Museen von Quito
1 Bewertung
$ 87 pro Erwachsenem
Weitere Infos
Bewertung schreibenBewertungen (1 472)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

1 - 10 von 377 Bewertungen

Bewertet vor 6 Tagen über Mobile-Apps

Wir hatten hohe erwartungen an diesen ort. Die idee dahinter ist toll und auch die kunst ist schön. Doch das ganze iat aehr düster und hinterlässt ein bedrückendes gefühl. Dennoch sicher ein besuch wert in verbindung mit dem tollen guayasamin museum.

Danke, laeman!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. April 2018

Das gesamte Museo Guayasamin der Stiftung Guayasam nist eines der interessantesten in Quito. Die Führungen in verschiedenene Sprachen sind interessant und zeigen das Lebenswerk des bekanntesten ecuadorianischen Künstlers Oswaldo Guayasamin und die Capilla del Hombre sein letztes Werk.

Danke, KnCarola123!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. September 2017 über Mobile-Apps

Schöne alte Ausgrabungsstätte der Inkas und anderer Hochkulturen. Wurden von unserem Guide durchgeführt und er hat sehr viel gewusst

Danke, marlene091!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 10. Juli 2017 über Mobile-Apps

Die Führung durch das Museum und die Erläuterung zu den Kunstwerken in englischer Sprache waren sehr gut verständlich und informativ....der Eintrittspreis ist gerechtfertigt....unbedingt zu empfehlen

Danke, An N!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. April 2017 über Mobile-Apps

Eintritt kostet 8 Dollar, Taxi etwa 4 Dollar. Aussicht ist toll und es gibt eine Führung durch das Museum für 20 Minuten. Sehr nette Mitarbeiter!

Danke, 4Conny19!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. November 2016

Das Haus des berühmten Malers Guayasamin auf einen Hügel nicht weit der La Mariscal Viertels. Taxi 4-5 $ pro Strecke.Haus nur mit Führung (englisch/spanisch) zu besichtigen. Museum mit hervorragende Gemälde ein Highlight in Quito. Blick auf die Stadt. Dauer 2 Std. einplanen.

Danke, agreman!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. September 2016

Beeindruckende Sammlung von Werken des ecuadorianischen Meisters - z.T. mit erdrückenden und traurigen Motiven. Sehenswert auch wegen des prachtvollen Ausblicks auf die Stadt.

Danke, HO W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. Mai 2016

Die Capilla del Hombre und Guayasamin's Wohnhaus sind beide sehr beeindruckend weil man das Gefühl hat so nah an den Künstler, seinen Werdegang, seine Kunst, seine Sammlungen (darunter Picasso, Miro und Chagall), die Kreise in denen er sich bewegt hat, und seine Motivationen herangekommen zu...Mehr

1  Danke, Lifevoyagers!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. Februar 2016

Die Kunst von Guayasamin ist einsame Klasse! Ich bin selbst kein Kunstliebhaber bzw. noch weniger -kenner, aber ich habe das Museum sehr genossen. Die Führung war interessant, man erfährt viel über die Hintergründe der Kunst von Guayasamin!

1  Danke, 575ginad!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. April 2015 über Mobile-Apps

Bei unserem Besuch konnten wir 39 Werke von ihm bewundern, ein toller Maler. Dafür das er hier sein Lebenswerk darstellen wollte ist die Ausstellung allerdings etwas dürftig und man ist relativ schnell durch, schade, hätten gern mehr gesehen ...

1  Danke, Maddin B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 122 Hotels in Quito ansehen
Hotel Ventanal de Bellavista
46 Bewertungen
0,74 km Entfernung
Hotel Akros by BlueBay
5 Bewertungen
1,21 km Entfernung
Lugano Hotel
157 Bewertungen
1,41 km Entfernung
Le Parc Hotel
622 Bewertungen
1,45 km Entfernung
Restaurants in Ihrer Nähe
Carmine Gastronomía & Arte
596 Bewertungen
1,18 km Entfernung
Pizzeria El Hornero
180 Bewertungen
1,08 km Entfernung
Edo Sushi Bar
113 Bewertungen
1,07 km Entfernung
El Chacal Parrilla Quito
76 Bewertungen
1,09 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Terrandes Adventure
15 Bewertungen
1,36 km Entfernung
Guayasamin Museum
1 091 Bewertungen
0,05 km Entfernung
VIVA Cerveza!
7 Bewertungen
1,39 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Capilla del Hombre.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden