Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Summit Chile

Nr. 3 von 56 Touren in Pucon
Jetzt geschlossen: 09:00 - 18:00
Heute geöffnet: 09:00 - 18:00
Teilen

Summit Chile
Buchung auf TripAdvisor nicht möglich

Sind Sie an anderen Sehenswürdigkeiten interessiert, die Sie sofort buchen können?
35
Alle Fotos (35)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet95 %
  • Sehr gut2 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend2 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 09:00 - 18:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Über 3 Stunden
Kontakt
Urrutia 585, Pucon, Chile
Webseite
+56 45 244 3259
Anrufen
Hilfreichste positive Bewertung
Bewertet am 7. Dezember 2015 über Mobile-Apps

Mehr

Hilfreichste kritische Bewertung
Bewertet am 18. März 2016
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertungen (126)
Bewertungen filtern
64 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
63
0
0
0
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
63
0
0
0
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 64 Bewertungen
Bewertet am 11. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Ich habe mit Summit Chile meine erste Vulkantour gemeistert. Dabei habe ich mich immer sicher (Sehr gute Ausrüstung) und gut geführt gefühlt. Zudem kam der Spaß auf der Tour niemals zu kurz. Außerdem fand ich bei Summit Chile die Vorbereitung sehr gut, da kompetent über...Mehr

Danke, Charlie U!
Bewertet am 29. Dezember 2016 über Mobile-Apps

Wir haben uns bei Summit sehr gut aufgehoben gefühlt. Man spürt und erlebt die Erfahrung und die Kompetenz dieser Agentur und der Guides. Das Tempo beim Aufstieg war sehr angenehm. Unsere Gruppe war langsam, aber stetig unterwegs, so dass wir als erste auf dem Gipfel...Mehr

Danke, Christina D!
Bewertet am 12. April 2016 über Mobile-Apps

Summit Chile ist eine der wenigen Agenturen die super freundlich und dazu noch super fair sind. Bei uns ging es um die Vulkantour auf den Villarica.. Wirklich empfehlenswert!

Danke, maxgroe!
Bewertet am 3. März 2015 über Mobile-Apps

Wir haben eine Privattour zu zweit gebucht und waren hoch zufrieden unser Guide Leo hat uns zuverlässig nach oben gebracht Wir können Summit Chile nur in den höchsten Tönen loben!!!!!!! Verantwortungsvoll kompetent und eine sehr hochwertige Ausrüstung Lieben Dank für dieses tolle Erlebnis

Danke, Sylvia S!
Bewertet am 2. Jänner 2014

Claudio legt es nicht rarauf an, den Kunden für eine von Anfang an kaum erfolgversprechende Gipfelwanderung, die erkennbar abgebrochen werden muß, wie andere Veranstalter in Pucon, das Geld aus der Tasche zu ziehen, sondern bestimmtt, trotz Anfahrt zur Talstation der Seilbahn, den Abbruch der Wanderung,...Mehr

2  Danke, Thomas T!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 7. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Ich habe nicht genug gute Dinge über diese Firma zu sagen oder über die Erfahrung, die sie mir und meinen Freunden gemacht haben. Wir sind extra von Santiago nach Villarrica gekommen und wurden nicht enttäuscht! ! Trotz des kalten, wolkigen Wetters trafen wir den größten...Teil der Reise, die Führer fantastische Einstellungen und optimistische Persönlichkeiten hielten die Reise unterhaltsam. Summit Chile ist ein familiengeführtes Unternehmen und sie setzen ihre Herzen in ihre Geschäfte und ihre Kunden! Viele von uns haben sich entschieden, in naher Zukunft zurückzukehren und andere Freunde zu bringen, vielen Dank für alles Summit Chile!Mehr

Bewertet am 28. April 2018 über Mobile-Apps

Ich kann nicht genug über die Führer auf meiner Reise sagen. Ich war mit Abstand der langsamste (und älteste) Bergsteiger in meiner Gruppe, aber die Bergführer halfen mir, diesen Berg hinaufzusteigen. Sie ermutigten mich, gaben mir hilfreiche Ratschläge und schubsten mich, wenn ich es brauchte,...während ich sicherstellte, dass ich und meine Mitkletterer in Sicherheit waren. Es war nicht einfach, aber die Aussicht von oben (und das Gefühl der Erfüllung) war es wert. Die einzige wirkliche Beschwerde, die ich habe, ist, dass der Eispickel als eine größere Person nicht sehr nützlich für mich war. Die Führer hatten alle Stangen und es scheint, dass wir auch mit Stangen hätte ausgestattet werden sollen. Für einige Portionen, als ich wirklich Probleme hatte, lieh mir der Führer, der zu dieser Zeit bei mir war, seine. Tipp: Es sei denn, Sie sind wirklich gut in Form oder verrückt oder beides, geben Sie das Geld aus und sparen Sie Ihre Energie, indem Sie den Sessellift nehmen.Mehr

Bewertet am 18. April 2018

Die Führer kennen den Weg gut, die Reise ist gut organisiert und vorbereitet den Tag vor, der Preis ist fair. Insgesamt macht die Expedition Spaß und die Ausrüstung ist auch fair. Bedenke, dass du auf den Gipfel eines aktiven Vulkans gehst, in den Krater, mit...eisigem Klettern und möglicherweise wenig Erfahrung: es ist GEFÄHRLICH wie auch FANTASTISCH.Mehr

Bewertet am 14. April 2018

Ich bin mit dem Summit Chile zum Villarrica-Vulkan gefahren, der durch seine wunderbare Tripadvisor-Wertung in Versuchung geführt wurde. Aber oh Junge. . . so wie es organisiert war. . Ich weiß nicht einmal, wo ich anfangen soll. . . Zuallererst, lassen Sie es mich nur...schnell sagen - die Wanderung ist erstaunlich, lohnt sich die Mühe und das Geld. Es ist wahrscheinlich das Risiko nicht wert, aber hey, wir alle wollen den Vulkan besteigen, oder? und zum Glück sind wir an die Spitze gekommen und sicher unten. Ok, beginnen wir mit der Ausrüstung - und das ist wichtig. Für diejenigen, die es noch nicht wissen, ist der Vulkan steil, eisbedeckt und gefährlich. Du stolperst, du stirbst irgendwie gefährlich. Du gehst nicht allein zu diesem. Sie brauchen Eispickel. Überraschenderweise bietet Summit Chile nur eine Axt mit einem stumpfen Ende und keinen Riemen. Die Idee ist, dass die Axt helfen soll, das Gleichgewicht zu halten, wir sollten es von Hand zu Hand ändern, nachdem wir auf und ab gegangen sind. Was für eine idiotische Idee ist das? Alle Führer hatten WALKING POLES, und zwei von ihnen, als wir mit jeder nutzlosen Axt feststeckten. Warum nutzlos? Erstens waren sie zu groß für große Leute wie mich, da sie nur knapp über dem Knie hoch waren, half die Axt nicht mit dem Gleichgewicht. Es baumelt. Zweitens, das stumpfe Ende der Axt durchbohrte die Oberfläche des Eises nicht, sondern glitt einfach weg. Die Axt selbst war auch nicht scharf. Drittens, ohne Riemen, wenn jemand fallen würde, wäre es ein Wunder, wenn es ihnen gelänge, sich an der Axt festzuhalten und damit zu stoppen. Vier - wenn Sie wissen, wie man eine Axt benutzt, wissen Sie, dass es nicht einfach ist, und Sie sollten zuerst üben. Summit Chile erklärte nicht einmal, wie man im Fall eines Sturzes eine Axt benutzt. Sie erklärten überhaupt nichts. Für mich ist das undenkbar. Ich gehe viel Winterwandern und bin mir immer noch nicht sicher, ob ich alles richtig machen würde. Ich schätze, die tollen Kritiken kommen von Leuten, die die Aussicht genossen und vielleicht nicht darüber nachgedacht haben, was passiert, wenn etwas schief läuft? Ich weiß es nicht. . . Fünf - der Rest der Ausrüstung. Steigeisen waren großartig, Stiefel, obwohl schwer wie die Hölle, waren überraschend bequem. Aber die Handschuhe sind oft in Stücke gerissen, wenn Sie nicht überprüfen, sobald Sie um 6 Uhr ins Büro kommen. 30 Uhr morgens, du steckst mit gefrorenen Fingern fest. Und die Anzüge - sie sind gut für schönes Wetter und windige Bedingungen, aber sind nicht wasserdicht. Wenn der Regen / Schnee kommt (und das ist, wofür dieses Gerät sein sollte), ist es ziemlich nutzlos. Sind Sie noch da? Lass uns jetzt zum Kundenservice gehen. Erstaunlich am Start (das ist, wenn Sie bezahlen), ok auf dem Weg nach oben, und auf dem Weg nach unten ist es einfach egal. Jetzt ist das eher eine persönliche Bemerkung, die Schnellkletterer können dies jetzt überspringen. Ich habe mich für Summit Chile entschieden, weil ich gelesen habe, dass der Hauptführer Claudio und das Team anders sind als die anderen. Sie kümmern sich um die ganze Gruppe, sprinten nicht nach oben und rennen auf dem Rückweg zum Auto zurück (ich lese schreckliche Kritiken über andere Firmen, die das angeblich oft tun). Aber raten Sie mal - wir haben nicht als erste Gruppe angefangen, aber wir sind zuerst an die Spitze gekommen und waren zuerst zurück. Ich bin kein langsamer Wanderer, ich mache diese Art von Sachen oft. Aber vielleicht werde ich älter. . Ich war der langsamste unserer Gruppe von Fit 20 - etwas Jungs und erfahrene Kletterer (beachten Sie, dass sogar mit mir langsamer waren wir immer noch die schnellsten von allen an diesem Tag). Was für eine Behandlung bekam ich, weil ich manchmal zwei oder drei Meter hinter mir blieb? Claudio befahl mir, bis zum Ende der Linie zu gehen, HINTER dem letzten Führer. Für den größten Teil der Wanderung würde mich niemand fallen sehen, wenn ich mich nicht entschließen würde zu schreien. Es gab niemanden, mit dem man sprechen oder Fragen stellen konnte, da der junge Führer vor mir kein Englisch sprach. Nur manchmal sagte er mir eine Sache, Lady bitte beeilen Sie sich. Das war's. Und ich beeilte mich, meine Ladyness, denn wenn Sie nicht mit dem Hauptführer Schritt halten, werden Sie aufgefordert, zurück zu gehen. So funktioniert das. Claudio hat nicht auf mich gewartet, wenn ich langsamer geworden bin (wir waren die Ersten an der Spitze, habe ich das erwähnt). Ich kann mich selbst drücken, ja, trotz der Höhe, die mich tötet, wenn ich 2000 m erreiche, kann ich es schaffen und ich werde es tun. Aber ich fragte nach, als der Kundendienst immer noch "exzellent" war und mir wurde gesagt, dass ich nicht herausgepickt würde, wenn ich ein bisschen langsamer wäre, dass die ganze Gruppe gepflegt würde. Bestraft zu werden, um am Ende der Gruppe zu bleiben, war nicht das, wofür ich bezahlt habe. Am Ende zu sein bedeutet auch, dass ich nichts gehört habe, was Claudio den anderen erzählen würde. Da ich im Claudio-Thema bin - die meisten Leute sagen, dass er ein guter Führer ist. Er kennt definitiv seine Sachen. Wenn du Cludio mitten in der Wildnis fallen lässt, wird er überleben und in der Haut eines Löwen oder zumindest eines Affen zurückkommen. Aber als Führer ist er ein anmaßender bevormundender Hanswurst. Ja, ja, ist er. . . Er wird den Leuten erzählen, wie 'excellente' sie laufen, immer und immer wieder, und dann wird er einen Zischanfall haben, wenn jemand die nutzlose Axt in der falschen Hand hält, er die Äxte von Menschen reißt und sie in den Schnee wirft um seinen Standpunkt zu verdeutlichen. Dann wird er den Leuten erzählen, wie viel besser er von anderen Guides ist, denn er ist der einzige qualifizierte Bergsteiger (offensichtlich nicht in den Ohren anderer Guides). Dann wird er sagen, dass er niemals jemanden wie andere Gruppen zurücklassen würde, und er wird fortfahren, jemanden (yeah, ich, duh.) 20 Meter hinter sich zu lassen. Er wird auch Geschichten erzählen, wie er Menschen, die von einer Eiswand fallen, retten kann, indem er ihnen einen Wanderstock in den Weg legt. . Recht. . Und weisst du was? er gelingt mit dieser Show, weil ich hier Kritiken für Claudio gelesen habe, die diese Ladung Müll Wort für Wort nach ihm wiederholen. Gut gemacht Claudio, gut gemacht Liebe. Fast fertig. Nur noch eine Sache. Es gibt eine Bergwetterwebsite für Villarrica gerade jetzt. Und es ist gut, up-to-date. Und was für diesen Tag vorhergesagt wurde, war 60 km / h Wind. Ich habe 60 km lange Winde in den Hügeln gesehen, die viel weniger exponiert waren als Villarrica, und das war nichts, worüber man scherzen könnte. Summit Chile sagte mir, dass sie nicht aufbrechen werden, wenn der Wind über 30 km / h ist, so ziemlich besorgt, dass ich am Morgen des Treks mit ihnen nachfragte, was sie dachten - sie zeigten mir eine Website für die Windvorhersage im BASE des Vulkans Das war knapp über 25 km / h und sagte mir, es war in Ordnung. Lass mich dir nur von dem Wind oben erzählen. Wir sind geflogen, wir konnten uns wegen der Gefahr nicht dem Krater nähern, ein Mädchen fiel um und konnte nicht aufstehen, Jungs mussten ihr helfen, und das war gleich neben dem dampfenden, lavaförmigen Krater und einem steilen Abhang auf der anderen Seite. Das Glück war, dass der Wind hauptsächlich auf der anderen Seite des Vulkans war, so dass wir ohne Unfälle hinunterlaufen konnten. Aber würden Sie in 60 km Wind wandern gehen? Auf einem Vulkan, der für plötzliche Wetteränderungen bekannt ist? Mit einer Firma, die entweder Informationen über Wetterbedingungen vor Ihnen versteckt (es gibt keine Rückerstattung, wenn sie umkehren müssen) oder einfach keine Gefahren erkennen? Menschen sterben hier, es macht einen falschen Schritt, egal wie fit du bist. Leute, schau, ich liebe es, so dumme Sachen zu machen, und ich bin so glücklich, dass ich dort war. Wenn du gehen willst! Aber denke nicht für eine Sekunde, dass jemand dich retten wird, wenn die Dinge schlecht laufen, sie werden einfach nicht in der Lage sein, für sich selbst zu denken, vorzugsweise tu es nicht wie ich alleine, also hast du mindestens eine weitere Person, die nicht rast mit anderen, dich zurücklassend. Es ist kein technischer Aufstieg, fast jeder kann es, aber es ist tödlich. Lass die Guides nicht für dich entscheiden, gehe zurück, wenn du willst, oder kämpfe, um nach oben zu gehen, wenn sie versuchen, dich auszusondern. Sei sicher und hab Spaß, wähle wenn möglich ein anderes Unternehmen.Mehr

Bewertet am 28. März 2018 über Mobile-Apps

Ich habe den Vulkan Villarrica bestiegen. Die Führer waren lustig und kompetent. Einer meiner Höhepunkte in Chile! Definitiv zu empfehlen mit dem Gipfel Chile.

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 27 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Patagonia Pucon
144 Bewertungen
0,17 km Entfernung
Martina de Goni
34 Bewertungen
0,18 km Entfernung
Hotel Huincahue
51 Bewertungen
0,32 km Entfernung
Cocurantu Hotel Boutique
46 Bewertungen
0,33 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 201 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Andiamo - Cucina Italiana
108 Bewertungen
0,13 km Entfernung
Latitude 39
346 Bewertungen
0,14 km Entfernung
ecole!
461 Bewertungen
0,02 km Entfernung
Puras Pavadas
89 Bewertungen
0,12 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 121 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Los Pozones
696 Bewertungen
0,24 km Entfernung
Informaciones y Servicios Turisticos
28 Bewertungen
0,22 km Entfernung
Aguaventura Expediciones Day Tours
244 Bewertungen
0,09 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Summit Chile.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien