Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Heute geöffnet: 08:00 - 23:00
Teilen

Yogyakarta Local Tours
Buchung auf TripAdvisor nicht möglich

Sind Sie an anderen Sehenswürdigkeiten interessiert, die Sie sofort buchen können?
285
Alle Fotos (285)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet90 %
  • Sehr gut7 %
  • Befriedigend 1 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 08:00 - 23:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Über 3 Stunden
Kontakt
55153, Indonesien
Webseite
+62 818-0400-7008
Anrufen
Bewertungen (241)
Bewertungen filtern
110 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
99
10
0
0
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
99
10
0
0
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 110 Bewertungen
Bewertet am 21. November 2017 über Mobile-Apps

Wir haben für diese Tour ein private car gemietet. Die Abstimmung mit dem Boss vor Ort hat prima geklappt, er hat sein Angebot auf unsere Bedürfnisse abgestimmt. Unser Fahrer Bargas war pünktlich und hat uns sicher gefahren. Er ist ein angenehmer Begleiter, der auf englisch...Mehr

Danke, Olafriekert!
Ikhsan N, Owner von Yogyakarta Local Tours, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 22. November 2017
Mit Google übersetzen

Hello Mr Olaf Riekert Thank you for taking time to write review for us. We are really glad that you...Mehr

Bewertet am 23. Oktober 2017

Statt Ausflüge zu buchen, haben wir (2) ein Auto mit Fahrer gebucht. Zu einem, an den Preisen von Zentraleuropa gemessenen, sehr günstigen Preis wurde uns ein tadelloser Service geboten: Auto mit viel Platz und einem zum Chauffeur ausgebildeten Fahrer (gerufen wird er mit dem Namen...Mehr

Danke, klauskocher1!
Ikhsan N, Owner von Yogyakarta Local Tours, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 24. Oktober 2017
Mit Google übersetzen

Hello Mr Klauskocher Thank you for taking time to write review for us. We are really glad that you enjoy...Mehr

Bewertet am 21. August 2017 über Mobile-Apps

Sehr nette Kontakte mit der lokalen Bevölkerung. Nettes und hilfsbereites Team. Sun war ein super Guide! Die richtige Tour um sich mal einen Tag vom Trubel der Stadt zu erholen.Mehr

Danke, Knut H!
Ikhsan N, Owner von Yogyakarta Local Tours, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 2. Oktober 2017
Mit Google übersetzen

Hello Mr Knut Thank you for taking time to write review for us. We are really glad that you enjoy...Mehr

Bewertet am 19. März 2017 über Mobile-Apps

Yogyakarta Lokal Tours ist ein seriöser Reiseveranstalter. Eigentlich war ein Transport mit dem Motorroller ausgemacht...da aber über Nacht Regen fiel, fand die Tour mit dem Auto statt. Dies geschah ohne Preisaufschlag oder Nachverhandlung! Der Fahrer/Guide Iksan fuhr souverän und konnte in gutem englisch weitere Details...Mehr

Danke, Hendrik W!
Ikhsan N, Owner von Yogyakarta Local Tours, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 21. März 2017
Mit Google übersetzen

Hello Sir . Thank you for taking time to write review for us. We are really glad that you enjoy...Mehr

Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 3 Tagen

Wir hatten über Yogyakarta recherchiert und konnten vor der Reise keine Tour finden. Wir fanden, dass Yogyakarta Local Tours auf Google empfohlen wird und buchten eine 4-tägige Tour. Obwohl wir dem Reiseleiter (Missverständnisse) einige Mühe gegeben haben, war der Führer freundlich und blieb ruhig. Der...Reiseführer war auch sehr hilfreich, um Orte zu empfehlen, die nicht in unserer Reiseroute waren, wenn die Reise früher endete. Unser Guide, Wahid, war wirklich kontaktfreudig und machte während der Reise mit uns Witze. Er rannte auch mit uns in die Hühnerkirche. Wir kannten viel von der Stadt und dem Landleben in Yogyakarta von ihm. Wahid ist stets bemüht, mit uns zu kommunizieren, auch wenn sein Englisch nicht das Beste ist. Aus diesem Grund können wir viel über Yogyakarta lernen. Wir freuen uns sehr, dass wir auch einen Guide haben, der Spaß mit uns hat. Wir haben die lokalen Yogyakarta-Touren sehr geschätzt, weil wir uns sehr willkommen gefühlt haben.Mehr

Bewertet vor einer Woche über Mobile-Apps

Dank Yogyakarta Local Tours wurde ein Teil meiner Reise in Jogja. Ich bin sehr zufrieden mit dem Service und habe eine unvergessliche Erfahrung in Jogja. Viele interessante Orte, die ich besucht habe, wie Merapi Jeep, Chicken Church, Borobudur und Jomblang Cave.

Bewertet vor einer Woche über Mobile-Apps

Diese Reise war so toll. Ich war zum ersten Mal in einem Dorf unterwegs, das eine tiefe Kultur hat. Die Aussicht zu genießen, indem man mit dem Fahrrad durch das Reisfeld fuhr und sah, wie der Farmer die Erträge der Pflanzen wie Chili, Gemüse, Erdnüsse...usw. übernahm, die dort wachsen. Daneben habe ich auch die von Kindern gespielte Gamelan-Musik genossen. Hier können Sie traditionelle Speisen von Yogyakarta probieren, die Sie an anderen Orten möglicherweise nicht finden können, weil sie von den ursprünglichen Bewohnern des Dorfes hergestellt wurden. Ja, es war so eine schöne Reise und Erfahrung. Wieder einmal versuchte ich auch, Batik herzustellen, und das war eine erstaunliche Erfahrung, wie man Batik versteht.Mehr

Bewertet vor einer Woche

Hatte eine tolle Aussicht im Dorf und lustige Aktivitäten wie Kajakfahren und Tubing, auch ein gutes Essen zum Mittagessen

Bewertet vor einer Woche über Mobile-Apps

Wir buchten eine 4-tägige Privatreise mit lokalen Yogyakarta-Touren, da hier gute Bewertungen zu sehen waren. Wir erhielten gute Aufmerksamkeit per E-Mail, ein detailliertes Programm und sie scheinen formal zu sein, deshalb entschieden wir uns für die Buchung. Sie arbeiten jedoch mit einem externen Reiseveranstalter zusammen,...der sich noch in der Ausbildung befindet, und haben keine Ahnung von der Realität der Reiserouten in Yogyakarta. Der Grund, warum unsere Reise eine Katastrophe war, und ich empfehle Ihnen nicht, bei ihnen zu buchen, wenn Sie eine Tour erwarten Service von hoher Qualität, da sie nicht auf den Reiseveranstalter abgestimmt sind und keine Verantwortung für ein bestimmtes Problem darstellen. Bitte sehen Sie die Vor- und Nachteile dieser Firma unten: PROS:  - Sie antworten schnell auf E-Mails, bieten eine detaillierte Reiseroute und, wenn Sie fragen, eine Aufschlüsselung der Kosten  - Sie sind pünktlich für die Abholung  - Touren sind privat und anpassbar, mit einem gewissen Grad an Flexibilität  - Der Fahrer sprach perfekt Englisch  - Driver war die ganze Zeit über WhatsApp verfügbar, wir wollten nichts ändern CONS:  - Der Reiseveranstalter, der per E-Mail antwortet, hat keine Vorstellung von den tatsächlichen Yogyakarta-Touren (z. B. Fahrzeit zu Orten, beste Start- und Zielzeit, aktueller Besuchsstand, Öffnungszeiten, Preise für Aktivitäten usw.), da sie keine Kenntnisse haben und schlechtes Management der ursprünglichen Firma, die sich nicht kümmert und kontrolliert, hatten wir die folgenden Probleme:  1) Wir setzen uns zuerst mit ihnen in Verbindung, wir haben die Reiseroute vorgeschlagen, die wir uns wünschen, und sie raten, jeden Tag von 4 bis 13 Uhr bis 14 - 14 Uhr einen ganzen Tag zu fahren. Jeden Tag hatten wir jedoch vor 10:30 Uhr unsere gesamte Strecke mit den zu besuchenden Orten beendet, einen Tag sogar um 9:00 Uhr. Dies lag nicht an unserem Fahrer oder uns selbst, sondern daran, dass die Reiseroute für eine halbtägige Tour mehr als ausreichend war und der Fahrer einen ganzen Tag vorschlug. Natürlich keine Rückerstattung. Im Grunde haben wir fast jeden Tag fast das Doppelte bezahlt, oder die Gelegenheit verpasst, zusätzliche Dinge in unsere Reiseroute aufzunehmen, um den gesamten Tagesausflug abzudecken. Sehr schlechte Planung  2) Zusätzlich haben wir bei der Buchung gebeten, Reisfelder zu besuchen. Da wir nur neue Reisfelder in Sukorame haben, haben wir danach gefragt, aber wir haben ausdrücklich gesagt, dass wir interessiert sind und offen sind, andere zu besuchen, die sie empfehlen oder für besser halten. Sie sagten, Sukorame sei das Beste. Am Tag der Tour wurden wir nach Sukorame gebracht, und als wir dorthin fuhren, merkten wir, dass die Reisfelder völlig trocken, gelb und hässlich waren, da dies die Trockenzeit endet. Im Grunde sind sie seit drei Monaten so, aber sie haben es nicht gewusst oder recherchiert. Wir waren dort für nichts, weil es nicht einmal wert war, aus dem Auto auszusteigen. Später während unserer anderen Touren sahen wir aus dem Auto, während wir so viele andere schöne grüne Reisfelder fuhren, die wir nicht besuchen konnten, dass es ein Witz zu sein schien, als würden wir nach Sukorame gebracht  3) Wir baten den Sewu-Tempel zu besuchen. Der Sewu-Tempel liegt innerhalb des Prambanan-Komplexes und Sie müssen vom Prambanan-Tempel zu Fuß dorthin gelangen. Das Gehen ist ziemlich unbequem, da es unter der starken Sonne und nicht so nah ist. Als wir am Sewu-Tempel ankamen, war es geschlossen, wir fragten und es wurde für einen Monat unter Renovierungsarbeiten geschlossen. Sie wussten auch nicht, dass wir unsere Zeit verloren haben  4) Wir haben drei Sonnenaufgänge in Folge geplant: Punkat Becici, Borobudur-Tempel und den Merapi. Sie waren die ganze Zeit damit einverstanden. Allerdings scheint der pur-Fahrer damit nicht zufrieden zu sein und jeder Tag schlug vor, den folgenden Tag zu ändern, um keinen Sonnenaufgang zu unternehmen. Er bot Alternativen an, die wir bereit mit der Agentur besprachen, die für uns nicht in Ordnung waren (z. B. Borobudur oder Prambanan am Wochenende, da es sehr von lokalen Touristen überfüllt ist). Grundsätzlich mussten wir jedes Mal darüber diskutieren und erneut Nein sagen, als wir die Route geplant hatten, der wir folgen wollten  5) Schließlich hatten wir bei unserer Jeep-Tour auf dem Merapi ein RIESIGES Problem. Dies war der Höhepunkt der Reise für meinen Mann, der Autos und Vulkane liebt, und wir entschieden uns, einen Reiseveranstalter zu wählen, der auf dem besten Service für die Jeep-Tour basiert. In unserer Reservierung waren wir sehr klar und kreuzten ein paar E-Mails, in denen nach der längsten verfügbaren Tour gefragt wurde (es gibt verschiedene Jeeptouren mit 3, 4 oder 6 Haltestellen). Wir wollten also bei Sunrise starten und hatten 6 Stopptouren. Die Firma sagte, es sei kein Problem. Natürlich haben wir für diese Reise mehr bezahlt als für die 3 Haltestellen (Jeep-Tour ist ziemlich teuer) und da wir noch am selben Tag abreisten, baten wir die Firma, uns zu sagen, wann die Tour endet, damit wir unseren Flug entsprechend buchen können . Der Agent sagte uns, dass wir um 4 Uhr morgens abgeholt wurden und gegen 11 Uhr im Hotel abfuhren. Die Jeeptour dauert also um 4 Uhr. 5 Stunden. Wir buchten einen teureren Flug, um Yogya später zu verlassen und um 11 Uhr fertig zu sein. Am Tag der Tour begannen wir um 4 Uhr morgens und fragten den Fahrer am Vortag im Auto und vor dem Jeep, ob wir die lange Tour machten, und er sagte Ja. Als wir die Tour begannen, hat es in der ersten Stunde geregnet und war nicht schön, aber dann in der zweiten Stunde war das Wetter sonnig und sehr gut und wir hatten viel Spaß. Toll wie wir dachten, wir hätten noch 2. Noch 5 Stunden. Nicht wirklich. Plötzlich waren wir wieder am Startpunkt und der Jeep-Fahrer sagte uns, dass wir die kürzeste Fahrt mit nur 3 Stationen hätten. Wir fingen die Tour um 5 Uhr morgens an und waren um 6:50 Uhr fertig, als das Wetter viel besser war. Wir waren so enttäuscht, da dies für uns wirklich wichtig war und wir während unseres Vorbehalts darauf bestanden haben. Wir sprachen mit unserem Fahrer und er sagte, dass die Sunrise Tour nur mit 3 Stopps angeboten wurde. Dies stimmte nicht, da andere Gruppen die Route fortsetzten, als wir zurückkamen, aber selbst wenn dies der Fall gewesen wäre, hätten wir das Recht haben müssen, zu entscheiden, ob der Start später ist und eine längere Tour, Sonnenaufgang mit weniger Stopps oder ein Versuch besteht vor Ort extra bezahlen, um die lange Tour für den Sonnenaufgang zu machen. Da wir die bereits verlaufende Jeep-Tour nicht ändern konnten, entschieden wir uns, 1) den Rest der Zeit bis zu unserem Flug zu fixieren, da jetzt 7 Uhr morgens waren, und wir waren erst viel später frei und 2) kontaktieren die Agentur, um eine Erstattung für den Jeep zu erhalten Preisunterschied, da wir nicht hatten, was wir bezahlt haben. In Bezug auf Nummer 1 gab es kein Problem, da wir bereits bis 15.30 Uhr einen Fahrer bezahlt hatten, also hatten wir ihn noch. Er schlug vor, uns zu einem nahe gelegenen Tempel zu bringen und dann an einem von uns vorgeschlagenen Ort zu frühstücken. OK. Wir sind dafür gegangen. Wir waren nie daran interessiert, diesen Tempel zu sehen, aber es hörte sich besser an, als im Flughafen zu warten. Wir blieben weniger als 15 Minuten dort und brauchten weder Eintrittsgebühr noch den Guide noch uns, da es für die Öffentlichkeit zugänglich war. Zu Nummer 2 über unsere Jeep-Erstattung. . .  4) Dies ist der schlechteste Teil. Wenn Sie einen großen Fehler gemacht haben, versuchen Sie es zu lösen und entschuldigen Sie sich, verwenden Sie keine Ausreden und knifflige E-Mails. Lassen Sie mich erklären. Wir fühlen uns über das Unternehmen befragt, da sie nicht an die lange Jeep-Tour glaubten. Ich sende eine E-Mail mit allen E-Mail-Ketten, in denen meine Fragen und die Unternehmensantworten angezeigt werden konnten, und die Quittung, in der die lange Jeep-Tour eindeutig angegeben war. Abholung gegen 4 Uhr morgens. Als ich sah, dass ich Recht hatte, erhielt ich später die folgende Antwort, die im Wesentlichen sagte, dass wir wegen des schlechten Wetters, das wir nicht genossen, die kurze Reise hatten und um zu kompensieren, dass wir in den zusätzlichen Tempel gebracht wurden, also keine Erstattung oder Entschädigung, außer ein paar Lügen Zuerst genossen wir unseren Kurs und das Wetter war so gut, dass wir uns auf den Weg machten. Sekunden, das war nicht der Fall, weil keiner von ihnen wusste, dass wir eine lange Reise hatten, und unser Jeep-Fahrer sagte, dass er für drei Stopps bezahlt wurde. Deshalb hielt er an, nicht wegen des Wetters. Andere Jeeps waren noch lange unterwegs (natürlich war das Wetter endlich perfekt). Drittens haben wir nie gebeten, zum Tempel zu gehen. Wir waren dort, weil wir bereits für unseren Fahrer bezahlt hatten, und es war besser als sechs Stunden am Flughafen zu warten. Der Zugang zum Tempel war kostenlos. Was für eine Entschädigung ist das? Jeeptour ist ziemlich teuer und man ersetzt sie durch einen kostenlosen Halt. . . so klug. Ich erhalte auch eine Entschuldigung, weil die Agentur eine dritte Partei in der Ausbildung ist und sie es nicht wissen. Das ist nicht meine Schuld als Kunde. Sie haben meine Reise ruiniert und ansonsten lösen Sie Ihre Fehler nicht? Sie trainieren, aber sie belasten dich bei jeder Aktivität mehr und nicht weniger. . . zufällig? Lass mich daran zweifeln. Ich antworte und erhielt nie wieder eine Antwort. Bis jetzt kein Geld, keine Antwort und einmal im Leben eine einmalige Gelegenheit verloren. Insgesamt können Fehler und Probleme auftreten, es ist jedoch nicht akzeptabel, keine Verantwortung dafür zu übernehmen und keine Lösung anzubieten. Ist es noch schlimmer, Ausreden zu verwenden, die nicht wahr sind. Und es ist sehr schlecht, dass die Kunden nicht das bekommen, wofür sie bezahlen, weil etwas nicht alles ihre Schuld ist. Ich reise rund um den Globus, bin mit meiner Reise super klar und gut organisiert, ich recherchiere die Unternehmen, mit denen ich Touren buche, und das passiert mir noch nie. Ich bin so enttäuscht. Ich bin sicher, dass andere Leute mit anderen Führungen dieses Unternehmens große Erfahrung haben können, wenn sie die typischen sind und sie Glück haben und es keine Probleme gibt. Bitte lesen und beachten Sie, dass sie bei Problemen keine Verantwortung dafür übernehmen. Ich hoffe, dies hilft zukünftigen Reisenden, eine ähnliche Erfahrung zu vermeiden.Mehr

Ikhsan N, Owner von Yogyakarta Local Tours, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor einer Woche
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet vor 2 Wochen über Mobile-Apps

Wir hatten einen lustigen Tagesausflug mit Jogjakarta Local Tours. Sehr zu empfehlen ist die Scooter Tour, da Sie die Landschaft des Imogiri Village sehen und die Einheimischen treffen können. Sie können sich zunächst in einem entspannten Ambiente mit Batikmalerei versuchen und dann mit dem Scooter...fahren. Die Landschaft von Jogjakarta ist reizend, eine schöne Abwechslung vom Stadtzentrum. Hügel, Flüsse und Grünanlagen sind Teil der Landschaft. Die Jungs, die mich herumführten, waren herzlich und freundlich und freuten sich, ihr Dorf mit Ihnen zu teilen. Eine hervorragende Möglichkeit, Jogjakarta kennenzulernenMehr

Ikhsan N, Owner von Yogyakarta Local Tours, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor einer Woche
Mit Google übersetzen

Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 220 Hotels in der Umgebung anzeigen
Grand Rosela Hotel
63 Bewertungen
0,03 km Entfernung
Duta Guest House
259 Bewertungen
0,06 km Entfernung
Pandanaran Jogja
219 Bewertungen
0,12 km Entfernung
Gallery Prawirotaman Hotel
1 176 Bewertungen
0,13 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 1 512 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Tempo Gelato Tamansiswa
9 Bewertungen
0,1 km Entfernung
ViaVia
1 906 Bewertungen
0,02 km Entfernung
Money Laundry Restaurant
19 Bewertungen
0,02 km Entfernung
La Creperie Brittany
29 Bewertungen
0,04 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 584 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Pasar Organik Milas
5 Bewertungen
0,47 km Entfernung
Imam Gallery
8 Bewertungen
0,82 km Entfernung
Asjava
6 Bewertungen
0,01 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Yogyakarta Local Tours.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien