Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Im Voraus buchen
Alle Fotos (932)
Alle Fotos (932)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Was macht es so besonders?
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet38 %
  • Sehr gut45 %
  • Befriedigend 14 %
  • Mangelhaft2 %
  • Ungenügend1 %
Kontakt
Nanluoguo Xiang, Dongcheng District, Peking 100009, China
Mehr
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Möglichkeiten, Nanluoguxiang zu erleben
ab $ 11,00
Weitere Infos
Bewertungen (1 206)
Bewertungen filtern
291 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
115
121
41
6
8
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
115
121
41
6
8
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 291 Bewertungen
Bewertet am 8. April 2017

Die Strasse in den Hutongs ist sehr gut mit der Metro zu erreichen. Wir sind abends dort gewesen. Es ist ganz nett die Strasse entlang zu bummeln. Leider haben wir am Ende miserabel gegessen in einem Restaurant am Anfang auf der linken Seite mit viel...Mehr

Erlebnisdatum: März 2017
Danke, HaBa1978!
Bewertet am 31. Oktober 2016

Ich fand diese Straße unheimlich aufregend. Zu Beginn waren wir direkt bei einer traditionellen Massage (lohnt richtig!!!) und sind dann durch die Läden geschlendert. Wirklich schön. Mir haben es besonders die künsterlischen Läden angetan, wo es Hefte, Karten, Stifte usw. gab. Hier findet man viele...Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2016
Danke, AnnaHH87!
Bewertet am 24. August 2014

Vor ein paar Jahren vielleicht noch ein kultureller Geheimtipp ist diese Straße inzwischen einfach nur noch ein normaler Touristenmagnet. Unzählige Leute quälen sich durch eine schmale Gasse von Standard-China-Touristenläden und komischen Snack/Drink Shops.

Erlebnisdatum: August 2014
1  Danke, 971danielk971!
Bewertet am 19. Februar 2012

Hutongs? Das ist doch ärmlich und dreckig! Nein - das ist die kulturelle Seele Chinas. Leider viel zu oft vernichtet, um leblose Betonriesen einzupflanzen dort, wo das Leben pulsierte. Wir lieben es inzwischen, zwischen den Gassen zu strunzeln und immer wieder neue Dinge zu sehen...Mehr

1  Danke, Reinhard F!
Bewertet am 17. November 2011

Als alter Bekannter der Nanluguxiang (das erste Mal in 2008 und später in 2009 & 2010) ist es zwar immer wieder ein Vergnügen durch diese kleine Hutong-Straße zu laufen, jedoch merkt man wie viele alte Läden umziehen müssen und in den Nebenstraßen Unterschlupf finden. Die...Mehr

Erlebnisdatum: November 2011
Danke, Max-Leonhard v!
Bewertet am 4. Oktober 2011

Als letztes auf meiner Tour war diese Einkaufsstrasse / Gasse im Programm. Ich fand das ganz nett, denn hier hat man lauter kleiner Lädchen, die alles mögliche verkaufen und viele kleine Restaurants und Bars. Schön ist, dass man hier nicht handeln muss und so sind...Mehr

Erlebnisdatum: August 2011
Danke, Teamdeluxe!
Bewertet am 8. Juli 2010

Hutongs sind die alten Stadtviertel in Peking. Zu Zeiten gebaut, als es noch keine Autos gab, zumindest sehen so die Straßen aus. In manche passen kaum zwei Fahrräder nebeneinander. Die Häuser sind sehr alt, teilweise unrestauriert und die elektrischen Leitungen sind sehr abenteuerlich verlegt. Einfach...Mehr

1  Danke, ab1410!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 2 Wochen

Das Hutong wurde restauriert und hippe Einrichtungen säumen die Straße, hübsch dekorierte Cafés, Souvenirläden und "Street Food" in modernisierten Geschäften. Das Essen ist nicht billig. Zu probieren ist das Zhangfei Guo 1 Kui 1, ein Fladenbrot, das auf ähnliche Weise wie Naan gekocht wird. Wir...wählen scharfe Rindfleischfüllungen, ich denke es sind 22 RMB, es war großartig! Wir probierten auch das durianische Käsegebäck, was nicht schlecht war, nur ein bisschen süß. Es war 35 RMB und wir fanden, dass es ein wenig teuer war. Wir hatten auch das Krabbenknödelbrötchen, das gut geschmeckt hat, aber nicht großartig. Wir würden sie nicht wieder kaufen. Wir fanden einen Jian 1 Bing 3-Stand gegenüber Prince Kung Mansion; Es war das beste Jianbing, das wir in Peking hatten. Wir kamen noch einen Tag zurück, um es noch einmal zu essen, bevor wir Peking verließen. Wir bestellten das schwarze Pfeffersteak Jianbing, 25 RMB.Mehr

Erlebnisdatum: April 2019
Bewertet vor 4 Wochen

Nanluoguxiang ist eine berühmte Einkaufsstraße mit kleineren Hutongs, die entlang der Strecke gespeist werden. Verlassen Sie die gleichnamige U-Bahnstation in der Linie 6 oder 8 und sehen Sie die Menschenmassen - Touristen. In der Nachbarschaft befinden sich viele typische enge Straßen / Gassen, die als...Hutong bekannt sind. Sie haben eine über 700-jährige Geschichte, die auf die Yuan-Dynastie im 13. und 14. Jahrhundert zurückgeht. Diese von Norden nach Süden verlaufende Gasse ist etwa 800 Meter lang und hat insgesamt 16 Hutongs. Die Hutongs der Gegend haben sich zu einem beliebten Touristenziel entwickelt, mit Restaurants, Bars, Live-Musikhäusern, Cafés, Fast Food, Bekleidungs- und Kunsthandwerksläden sowie Souvenirläden, die die Atmosphäre aufpeppen und eine lebendige Stimmung für alle schaffen! Weiter erforschen kann man alte siheyuan sehen oder ??? mit berühmten historischen und literarischen Persönlichkeiten verbunden. Die meisten privaten Wohngegenden sind jedoch für Touristen gesperrt. . Es gibt viel zu sehen, zu kaufen, zu essen und vieles mehr. Es gibt auch Bubble Tea, den wir probiert haben, zusammen mit etwas Street Food. . Wir haben ziemlich viel Papier gekauft - Kunstschaufenster und Kühlschrankmagnete geschnitten. Nur ein Hinweis, dass ein tieferer Einkauf auf der Straße einen besseren Wert ergibt; Wir haben in den ersten Geschäften teureres Material gekauft! Wenn Sie auf der von Bäumen gesäumten Straße entlang spazieren, ist es bei einer Abkühlungszeit von 12 Grad ein wahrer Anblick für Besichtigung und Sinn, wirklich ein leichter und entspannender Spaziergang für uns alle. Auf jeden Fall empfehlen, in Ihre Reiseroute aufzunehmen!Mehr

Erlebnisdatum: April 2019
Bewertet vor 4 Wochen über Mobile-Apps

Sehr gute Atmosphäre, schöne Gegend, man kann auch in den Gassen rund um die Straße wandern. Es fühlt sich dort aus irgendeinem Grund immer heißer an, so dass der Sommer keine gute Zeit wäre und Sonnenschirme brauchen würde. Touristengeschäfte n Street Food etc. Nicht wirklich...einkaufen aber sehr lustig.Mehr

Erlebnisdatum: April 2019
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 6 631 Hotels in der Umgebung anzeigen
Beijing 161 LeZaiNanluo Boutique Hotel
29 Bewertungen
0,09 km Entfernung
DuGe Boutique Hotel
37 Bewertungen
0,14 km Entfernung
Han's Royal Garden Hotel
137 Bewertungen
0,2 km Entfernung
Beijing Z S Hotel
21 Bewertungen
0,24 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 13 196 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Pass by bar
31 Bewertungen
0,25 km Entfernung
Denglu Bar
14 Bewertungen
0,16 km Entfernung
ZaMo
31 Bewertungen
0,22 km Entfernung
Shu He Ren Jia
9 Bewertungen
0,16 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 2 402 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Former Residence Of Dun Mao
5 Bewertungen
0,19 km Entfernung
Beijing Great Wallking & Layover Tours
6 Bewertungen
0,04 km Entfernung
Plastered T-shirts (Nanluoguxiang shop)
59 Bewertungen
0,12 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Nanluoguxiang.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien