Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
32
Alle Fotos (32)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet28 %
  • Sehr gut44 %
  • Befriedigend 14 %
  • Mangelhaft14 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
14°
Nov
Dez
Jan
Kontakt
Ghaffari, Teheran 11369, Iran
Webseite
Bewertungen (7)
Bewertungen filtern
3 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2
0
0
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
2
0
0
1
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 2. Mai 2017

Falls Sie aus Polen braucht man einfach dort hin zu gehen. Es ist cathloic Friedhof kaufen Anzahl der polnische Saft ist so groß, dass man sich an andere läßt sich sagen, dass es die polnischen Friedhof. Viele, die Gräber sind Kinder Gräber. . . In...1942 im Iran von Sowjetunion kamen 116 , 000 Stöcke. Russland Russen starten Nach Deutschland angegriffen zu werden ein Verbündeter des Westens. Polen sich nochmals zu entkommen Sowjetunion so sie nehmen die Chance und sie gehen in den Iran. Aber viele von ihnen waren krank, und so erschöpft, dass sie starben in Iran. Wirklich interessante Story ist hinter diesem greveyard. Sie finden auch Borowski Grab des im Jahre 1906 gegründet, tolle Person!Mehr

Bewertet am 5. März 2016

Wir kamen auf dem Friedhof mit unseren lokalen Guide. Normalerweise das Tor ist geschlossen und man muss Ring in Ordnung das Gate geöffnet zu verschiedenen Orten. am Eingang, übergab das einheimische Personal der Liste der Graves zu uns, einschließlich eine Broschüre mit die vollständige Liste...der Gräber und die Lage auf dem Friedhof. Nachdem wir das Grab entdeckt, konnte ich nicht halten die Emotionen auf der Suche nach dem Grab mit einer Beschreibung " ein Boy" oder "ein neu Born männliche Baby". Ich begann weinend vor das Monument im polnischen Teil der Friedhof. Die örtlichen Personal wa " Schokoladenschachtel-Aussehen " behalten hilfsbereit. Wenn sie bemerkt, dass dieser Besuch sehr persönlich ist, sie wird der Tee am Grab und sie sogar verbrannt einige Sachen im Monument in Übereinstimmung mit der christlichen Tradition. Dies alles sind sehr geschätzt ... und ein Tip zum lokalen Personal für ihre Mühe ist empfehlenswert.Mehr

Bewertet am 2. Dezember 2015

Es ist ein sehr trauriger Ort zu besuchen, obwohl ein Teil ist der neue iranische Geschichte. gegenüber dem Khomeinis Schreinen.

In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 64 Hotels in der Umgebung anzeigen
Khayyam Hotel
222 Bewertungen
3,9 km Entfernung
Samen Hotel
40 Bewertungen
4,15 km Entfernung
Arman Hotel
15 Bewertungen
4,23 km Entfernung
Hotel Markazi Iran
518 Bewertungen
4,72 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 733 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Malek Cafe & Restaurant
149 Bewertungen
4,8 km Entfernung
Moslem Restaurant
446 Bewertungen
4,55 km Entfernung
Sharaf El Islam
242 Bewertungen
4,37 km Entfernung
Ivan Cafe'
89 Bewertungen
4,79 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 229 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Nationales Juwelenmuseum
1 394 Bewertungen
4,95 km Entfernung
Golestanpalast
1 727 Bewertungen
4,5 km Entfernung
Glassware and Ceramic Museum of Iran
272 Bewertungen
5,31 km Entfernung
National Museum of Iran
638 Bewertungen
5,14 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Doulab Cemetery Tehran.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien