Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Madaba
ab $ 52,00
Weitere Infos
ab $ 110,00
Weitere Infos
ab $ 564,00
Weitere Infos
ab $ 717,85
Weitere Infos
Vollbild
Standort
Kontakt
Machaerus, Madaba 17110 Jordanien
Erkunden Sie die Umgebung
3-tägige private Tour von Amman: Petra, Wadi Rum, Dana, Akaba, und Totes Meer
Mehrtägige Touren

3-tägige private Tour von Amman: Petra, Wadi Rum, Dana, Akaba, und Totes Meer

103 Bewertungen
google
Erleben Sie den Jordan - schweben Sie im Toten Meer, besichtigen Sie das UNESCO-Weltkulturerbe Petra und zelten Sie mit den Beduinen in der Wüste Wadi Rum - auf diesem dreitägigen privaten Abenteuer. Überspringen Sie den Planungsaufwand für die Reiseroute und die Herausforderungen beim Selbstfahren und entspannen Sie sich, während Ihr persönlicher Chauffeur das Steuer übernimmt. Ihre Tour beinhaltet zwei Übernachtungen mit Frühstück und ein Abendessen. Die Eintrittsgebühren gehen zu Ihren Lasten.
$ 480,77 pro Erwachsenem
48Bewertungen1Frage & Antwort
Bewertungen von Reisenden
  • 14
  • 24
  • 8
  • 2
  • 0
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Moritz W hat im Jän. 2020 eine Bewertung geschrieben.
München, Deutschland913 Beiträge29 "Hilfreich"-Wertungen
Ein wunderschöner, ruhiger Ort. Nicht viele Touristen verirren sich hier her. Auch wenn die Anfahrt etwas lang und beschwerlich ist, lohnt es sich. Der Ausblick auf das Tote Meer ist toll.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2019
Hilfreich
Senden
Armin J hat im Nov. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Hanau, Deutschland91 Beiträge18 "Hilfreich"-Wertungen
Mögliche Alternative, um dem Trubel anderer Aussichten zu entgehen. Der aufstieg vom Parkplatz ist überschaubar. Tipp: Am Rückweg nochmal links die Abzweigung am Hang gehen, da kann man in Höhlen steigen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: November 2019
Hilfreich
Senden
KatharinLa hat im Juli 2019 eine Bewertung geschrieben.
Innsbruck, Österreich57 Beiträge16 "Hilfreich"-Wertungen
Von der Herodes-Festung ist zwar nicht mehr viel übrig, der historische Hintergrund und die Lage der Stätte sind aber auf alle Fälle einen Besuch wert - Auto vorausgesetzt.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juli 2019
Hilfreich
Senden
toeightycountries hat im März 2018 eine Bewertung geschrieben.
München, Deutschland5 455 Beiträge660 "Hilfreich"-Wertungen
Der erste Besichtigungspunkt am "Kings Way" , der alten Handelsroute von Ägypten nach Mesopotamien, ist die Festung Machaerus an der Bruchkante zum Wadi Araba gelegen. Die Burg war die Residenz des König Herodes. Er ließ hier Johannes den Täufer köpfen. Auf meiner Reisewebsite toeightycountries.com lesen Sie einen Bericht über die ganze Reise durch das Heilige Land.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: November 2017
Hilfreich
Senden
monkeyboogie hat im März 2017 eine Bewertung geschrieben.
Hattersheim, Deutschland27 Beiträge3 "Hilfreich"-Wertungen
Vom Parkplatz sind es nur ca. 15 Minuten mit leichtem Anstieg. Es gibt ein paar Ruinen, aber leider keine Hinweistafeln, dank unseres Reisführers konnten wir jedoch nachlesen was man hier sehen sollte ... der Ausblick ist wirklich schön und wir waren wie so oft ganz alleine hier
Mehr lesen
Erlebnisdatum: März 2017
Hilfreich
Senden
Zurück
Häufig gestellte Fragen zu Machaerus