Armenian Quarter
Armenian Quarter
4.5
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Die besten Möglichkeiten zum Erkunden von Armenian Quarter
Das Gebiet

Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
4.5
4,5 von fünf Punkten274 Bewertungen
Ausgezeichnet
116
Sehr gut
123
Befriedigend
32
Mangelhaft
2
Ungenügend
1

MuellerSteffen
Berlin, Deutschland310 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Juni 2019 • Allein/Single
Vorbei an der Davi-Zitadelle, gelangt man in das armenische Viertel. Dort ist die armenische Taverne zu empfehlen!! Super Essen, zu moderaten Preisen. Viele kleine Läden mit handgemalter Keramik. Man merkt, das es hier ruhiger und entspannter ist und der Weg hinaus auf den Zionsberg lohnt sich auf jeden Fall!!
Verfasst am 3. Juli 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Helmut L
Bad Goisern, Österreich407 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Mai 2019 • Paare
das man besuchen sollte, wenn man ein bisschen Ruhe vor dem Gedränge und dem Lärm der sonstigen Stadt haben möchte.
Verfasst am 24. Mai 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

lareina822017
Kaufbeuren, Deutschland573 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Mai 2017 • Freunde
Das armenische Viertel unterscheidet sich von den 3 anderen Jerusalemer Altstadtvierteln ganz extrem. Es ist ruhig. Keine Hektik. Kein Trubel. Man mag kaum glauben, dass teilweise 20m weiter der Orient mit all seinem Trubel und seiner Lautstärke tobt. Wir waren dort im Rahmen einer geführten Stadtbesichtigung und ich kann den Besuch empfehlen. Allein schon als Kontrast zu den anderen Vierteln.
Verfasst am 14. März 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

MisterMaikel
Reutlingen, Deutschland488 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Okt. 2017 • Allein/Single
Im armenischen Viertel geht es viel ruhiger zu, wenn man die David Straße verlassen hat, als im christlichen oder moslemischen, weil es die wenigsten biblischen Stätten hat. Dennoch lohnt ein Spaziergang hin zum Zionstor und auch hinaus zum Berg Zion.
Verfasst am 9. Oktober 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Harald Gracholski
Köln, Deutschland6 898 Beiträge
3,0 von fünf Punkten
Aug. 2017 • Freunde
Das armenische Viertel in Jerusalem ist zwar angenehm ruhig (vor allem, wenn man bereits einen lebendigen Spaziergang durch das moslemische Viertel getätigt hat), aber im Vergleich zu den anderen auch deutlich langweiliger und weniger spektakulär. Es gibt zwar Kirchen, einige wenige Cafes und Restaurants und Handwerksstüblein, aber gefühlt ist der Stadtteil der einzige in der Stadt, welcher stärker von Straßen durchzogen ist, als von Fußgängerzonen. Wie alle Viertel der Altstadt, würde ich auch diese nicht auslassen und mir persönlich ansehen, aber wohl am wenigsten Zeit hierfür einplanen.
Verfasst am 9. September 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Thom-baer80
München, Deutschland1 276 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Feb. 2017 • Paare
Das armenische Viertel befindet sich in der südwestlichen Ecke der Altstadt und ist über das Zionstor und das Jaffator zugänglich. Das kleine Viertel ist mit Abstand das ruhigste Fleckchen in der Jerusalemer Altstadt. Die Sehenswürdigkeiten halten sich, mit Ausnahme der Jakobskathedrale, in Grenzen; Dafür gibt es reichlich stimmungsvolle Gassen und Plätze, einladende Cafés und Restaurants und außerdem die Gelegenheit, hochwertiges, armenisches Kunsthandwerk zu erstehen (z.B. die berühmten Fliesen). Deshalb lohnt es sich zum Beispiel, auf dem Weg von der Altstadt zum Berg Zion diesem gemütlichen Viertel mit seinen netten Bewohnern einen Besuch abzustatten.
Verfasst am 15. März 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

ElminsterDE
Leutenbach, Deutschland194 Beiträge
3,0 von fünf Punkten
Aug. 2014 • Allein/Single
Von den sehenswerten Vierteln sicher das unspektakulärste, vor allem was die typischen Sehenswürdigkeiten angeht. Wenn man genug Zeit hat, sich die ganze Altstadt anzusehen, sollte man auch dies nicht auslassen - ein eigener Besuch lohnt eher weniger.
Verfasst am 14. September 2014
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Rosalux2014
Innsbruck, Österreich166 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Okt. 2013 • Familie
Für mich lohnte sich der Besuch des armenischen Viertels - wegen der tollen Restaurants und der wunderbaren Fliesenwerkstätten. Ich bestellte die Fayencen für einen Tisch, bezahlte ihn und in Österreich ließ ich ihn zusammenbauen. Ein unvergessliches Erinnerungsstück.
Verfasst am 7. September 2014
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

kongrreed
Lübeck99 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Feb. 2012 • Freunde
Das armenische Viertel unterscheidet sich baulich kaum vom z. b. christlichen Viertel der jerusalemer Altstadt.

Die angebotenen Waren beschränken sich auf das übliche (Schuhe, Kleidung etc.) Sortiment, dass man innerhalb der Stadtmauern in jedem Stadtteil findet.

Trotzdem sollte man einen gemütlichen Bummel durch diesen Bereich genießen.
Verfasst am 5. Mai 2012
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

U_S_A_2Frankfurt
Frankfurt118 Beiträge
3,0 von fünf Punkten
Jän. 2012
Das armenische Viertel bietet relativ wenig touristisches. Das ist sowohl gut als auch schlecht. Zwar gibt es auch hier einige Läden und Imbissstände, aber im vgl. zum christlichen Viertel mit seinen vielen Kirchen auch nur wenige Attraktionen.

Wie die gesamte Altstadt ist der Zustand und die Sauberkeit leider nicht der touristischen Bedeutung des Ortes angemessen.

Auch flächenmäßig ist das armenische Viertel das kleinste der vier Stadtgebiete in der Altstadt.
Verfasst am 26. März 2012
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 105 angezeigt.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Ist dies Ihr Tripadvisor-Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Eintrag beanspruchen

Armenian Quarter (Jerusalem) - Lohnt es sich? Aktuell für 2024 (Mit fotos)

Häufig gestellte Fragen zu Armenian Quarter