Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Im Voraus buchen
237
Alle Fotos (237)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet17 %
  • Sehr gut33 %
  • Befriedigend 26 %
  • Mangelhaft16 %
  • Ungenügend8 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
30°
23°
Dez
31°
22°
Jan
31°
23°
Feb
Kontakt
Phuket, Thailand
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Möglichkeiten, Koh Pannyi (Seezigeunerinsel) zu erleben
ab $ 96,60
Weitere Infos
ab $ 115,70
Weitere Infos
Bewertungen (147)
Bewertungen filtern
55 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
9
18
12
9
7
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
9
18
12
9
7
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 55 Bewertungen
Bewertet am 28. März 2018

Am liebsten würde ich gar keinen Stern geben. Wir haben die Insel im Rahmen einer Tagestour besucht. Leider hat sich der Trip als Touristenfalle entpuppt., denn man geht durch sehr lange, schmale Gänge, an denen sich links und rechts Verkaufsstände befinden. Von der Insel bzw...Mehr

Erlebnisdatum: März 2018
Danke, Necksi!
Bewertet am 11. Februar 2017

Wir waren dort zum Mittagessen, es gibt massig sehr große Restaurants für Touristen, das Essen war super. Ansonsten ist das Dorf recht interessant, aber schon sehr touristisch.

Erlebnisdatum: Februar 2017
Danke, MichaelBiester!
Bewertet am 5. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Wir waren im Zuge einer Tour zur James Bind Island und den Höhlen der Hong Island hier. Der Ort ist interessant zu sehen, wie alles auf Stelzen steht. Ansonsten aber eigentlich nicht empfehlenswert. Wir wurden einmal durchgeführt und haben dann in dem riesigen Restaurant/Speisesaal liebloses...Mehr

Erlebnisdatum: September 2016
1  Danke, Julius S!
Bewertet am 9. September 2016 über Mobile-Apps

Koh Pannyi ist ein kleines Dorf, in dem quasi alle Gebäude auf Stelzen im Wasser stehen. Es gibt eine Moschee, eine Schule, eine Post und ganz kleines Dorfmuseum. Ach und ein schwimmendes Fußballfeld. Für Touristen gibt es Restaurants und Märkte. Es wohnen ausschließlich Muslime auf...Mehr

Erlebnisdatum: September 2016
Danke, Omoulonc!
Bewertet am 30. Mai 2016

Eine Bootfahrt zum James Bond Felsen sollte zum Mittagessen in Koh Pannyi landen. Hier gibt es sehr gutes Essen. Die Marktstände auf der Insel sind nicht überteuert und man wird nicht belästigt. Auch wird man bei der Besichtigung der Insel mit der Moschee nicht angebettelt...Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2016
Danke, Detlef P!
Bewertet am 29. Mai 2016 über Mobile-Apps

Dieses Ziel war Bestandteil einer Tour zum James Bond Felsen. Gebucht über khao lak Land discovery tour. Das Dorf hat seinen eigenen Charme, in wenigen Ecken... Als ursprüngliches Zigeunerdorf mit Handwerkskunst bietet es sich uns nicht mehr an. Viel Beton, Krimskrams-Souvenirs und vorallem Müll sieht...Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2016
1  Danke, MordanSun!
Bewertet am 10. Mai 2016 über Mobile-Apps

Die Bewertung bezieht sich nicht auf die ganze Tour sondern nur den jeweiligen Spot, auch wenn ich im Text, erklärungshalber, auch auf den Rest der Tour eingehe. Wir haben Anfang Mai für 10 Tage in Khao Lak unseren Urlaub genossen. Am vorletzten Tag wollten wir...Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2016
1  Danke, 17-er!
Bewertet am 23. Juli 2014

Das auf Stelzen stehende Fischerdorf wird ausschließlich von Muslims bewohnt und wurde von uns als Teil der "James Bond Island Tour" (Speed Boat ab Krabi) besucht. Wir waren dort für die etwa einstündige Mittagspause und wurden kostenlos (war im Tour-Preis enthalten) verpflegt. Das Essen war...Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2014
Danke, cgn_stfn!
Bewertet am 21. Februar 2012

Koh Panyee oder Koh Panee oder Koh Pannyi? Es gibt sehr viele Schreibweisen für dieses auf Stelzen stehende ursprüngliche Fischerdorf, welches fast ausschliesslich von Muslims bewohnt ist. Das frühere Wahrzeichen, eine goldene Moschee-Kuppel ist leider zerfallen und wird wahrscheinlich in ein paar Jahren wieder zu...Mehr

1  Danke, jurgphuket!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 20. Juli 2017

Wir buchten einen Ausflug inklusive James Bond Insel und Koh Panyi. Insgesamt war es ein Zwischenstopp für Mittagessen während unserer Reise nach James Bond Insel. Es ist sehr interessant und ziemlich große schwimmende Dorf. Es gab eine Schule für die Kinder, von denen viele Shops...für Souvenirs, und hat auch einige Restaurants und bietet gutes Essen zu sehr vernünftigen Preis. Die meisten EyeMehr

Erlebnisdatum: Jänner 2017
Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Koh Pannyi (Seezigeunerinsel).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien