Samui Aquarium and Tiger Zoo

Samui Aquarium and Tiger Zoo, Ko Samui

Samui Aquarium and Tiger Zoo
2.5
Informationen
Vorgeschl. Aufenthaltsdauer
1-2 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern

Die besten Möglichkeiten, ähnliche Sehenswürdigkeiten zu erleben

Das Gebiet
Adresse
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
148 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
46 im Umkreis von 10 Kilometern

2.5
686 Bewertungen
Ausgezeichnet
79
Sehr gut
151
Befriedigend
130
Mangelhaft
75
Ungenügend
251

Anna &‘ Mannii
Rheinfelden, Deutschland105 Beiträge
Tiere sehr gepflegt, geniale Shows
Jän. 2020 • Paare
Waren spontan hier, Empfehlung: 12.30/13.00Uhr her gehen.

13.30Uhr ist eine Seehundeshow und 14.30 eine Vogel und Tigershow im Eintritt inklusive.

Man bekommt einen kleinen Parkplan das man in die richtige Richtung läuft und wird quasi durch Wegweiser gut gelotst, durch Gebäude (leider in schlechtem Zustand, jedoch Aquarien sehr guter Zustand und sauber) mit sehr vielen Fischen, Haien, Rochen durch ein außen Gehege mit Tigern, Puma und Leoparden gehts dann zu den Affen die man füttern kann, mega süß!

Die Shows wie im Titel genannt- klasse und sehr unterhaltsam, werden auch Leute aus dem Publikum dazu geholt, bei der Vogelshow auch Kinder.

Highlight: Fotos mit einem echten Tiger!!!
Gibt zur richtigen Zeit auch Babytiger die man mit der Milchflasche füttern kann, gegen Aufpreis natürlich!

Auch mit den Seehunden und den Vögel kann man Fotos machen diese sind inklusive, Tiger kostet extra und gibt den letzten Nervenkitzel 😅

Verfasst am 21. Jänner 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Ronny F
Mae Nam, Thailand18 Beiträge
Grausame Tierhaltung
Sep. 2019 • Paare
Wer das sieht kann nur mit sich selbst hadern. Wie bereits oft zuvor genannt sind die Tiere auf engsten Raum. Die Fische haben nichts als Beton und Wasser um sich. Keine Muscheln kein sandboden keine Pflanzen um es annähernd natürlich zu gestalten. Viele Fische schwimmen auf der Seite oder kauern in Ecken herum. Die Affen haben außer dem Zaun und ein paar holzbalken nichts und schlagen und treten die ganze Zeit gegen den Zaun. Die Tiger und leoparden laufen die ganze Zeit völlig unruhig herum. Die großen vögel leben in käfigen die kleiner sind als ihre ausgeschlagenen flügel. Wir haben uns die Show gespart auch wenn es mit 1500THB völlig überteuert ist. Traurig. Wer das sieht denkt daran wenn er in Deutschland einen Zoo besucht!!!
Verfasst am 16. September 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Manfred J
Seiersberg, Österreich7 Beiträge
Super
Aug. 2019 • Paare
Die Anlage ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Das Aquarium ist sehenswert die Shows sind nett wir können es nur weiterempfehlen.
Verfasst am 8. August 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Lorenz Hümmeke
Münster, Deutschland13 Beiträge
Schöner Ausflug
Okt. 2018
Schöne Show und win Besuch aufjedenfall wert!!!

Der Zoo ist interessant und mann sieht sowohl Tiger,Leoparden,Wahlhaie,Haie,Rochen und noch viele weitere Fische. Außerdem liegt die anlagen in einer schönen Umgebung (Die Anlage selbst ist auch sehr schön in die Natur eingebaut)

Dennoch muss man beachten das die Leoparden,Tiger,Haie und alle anderen großen Tiere einfach zu wenig Platz haben!!!
Verfasst am 24. Oktober 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Melanie E
40 Beiträge
Nicht Empfehlenswert
Sep. 2018 • Paare
1500THB für 2 Peronen. Tiere leben hier nicht artgerecht, kein Grünzeug, keine Wiese...alle Tiere halb verhungert und Aggressiv. Die Seelöwen hört man schreien vor der Show. Die Fische, Otter, Moränen auf engstem Raum in Aquarien. Sämtliche Gehäge & Aquarien zu klein und zu viele Tiere auf dem engen Raum. Ich war den Tränen nahe als ich diese Umstände gesehen habe.
Verfasst am 10. Oktober 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

BorisPi
Wien, Österreich448 Beiträge
Hält was er verspricht
Aug. 2018 • Familie
Ein Ärgernis war sicher der Preis. Zu zweit mit zwei Kindern ist man mit über 60 Euro dabei, dabei war meine neunjährige Tochter nur mehr haarscharf unter der Größengrenze für den Erwachsenenpreis. Will man mit Kreditkarte zahlen, wird eine Strafgebühr von 3% erhoben, das ist weder üblich noch akzeptabel. Auch komisch, dass jeder Besucher sich am Arm stempeln lassen muss; die Hälfte der Besucher hatte entsprechend später Tintenflecken auf der Kleidung.

An diversen Stellen wird Futter für die Tiere verkauft (das jedoch sehr günstig), nur nicht für die Katzen;-)

Zum Zoo selbst: Viele Berichte hier zeugen davon, dass jemand Zoos grundsätzlich ablehnt, ansonsten muss man aber sagen, dass der Zoo hier sich über die Jahre deutlich weiterwentwickelt, die neueren Gehege nehmen es mit europäischen und nordamerikanischen Zoos durchaus aus. Die Tiere nehmen es klar positiv aus. Sowohl Tiger als auch Leoparden waren aktiv und haben auch miteinander gespielt, haben gebadet, aber natürlich, so wie Großkatzen völlig üblich, auch geschlafen.

Wünschenswert, vor allem im Aquarienbereich wären Beschilderungen, was da jeweils zu sehen ist.

Die Shows sind über die Jahre unverändert, dürften vielleicht etwas ausführlicher sein, aber auf jeden Fall gut gemacht, da wird intensiv mit den Tieren gearbeitet.

Insgesamt klar ein Besuch wert.
Verfasst am 13. August 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Hoaichau
Dorsten, Deutschland158 Beiträge
Absolut nicht empfehlenswert
Mai 2018 • Familie
Ich war heute mit meiner Tochter (5 Jahre) dort, weil sie gern die Seehundenshow anschauen möchte.
Der Eintritt von 450 TB für Kinder und 750 TB für Erwachsener ist absolut nicht sein Geld wert; es ist rausgeschmissenes Geld und Zeit. Klar können wir nicht den Standard wie im Europa erwarten, aber so schlimm hätte ich es im Leben nicht vorgestellt. Die Fischwelt total farblos. In jeder Zoohandlung zu Hause würde ich mehr grün sehen als hier im Aquarium. Ausserdem werden ALLE TIERE, egal ob an Land oder im Wasser auf engstem Raum gehalten.
Ich bereue meinen Besuch, denn für die Zeit und das Geld hätte ich was besseres anstellen können.
Verfasst am 29. Mai 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

cya
Basel, Schweiz118 Beiträge
Reinfall
März 2018 • Paare
Was für ein Reinfall! Völlig überteuert...lächerliche Shows. Sehr lieblos alles gemacht. Tiere wirken unglücklich. Tiger Show war mit abstand das Schlimmste. Die Tiger wirken ängstlich und wurden gepeitscht. Dad Geld hat mich total gereut.
Verfasst am 17. März 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Emilia_082018
Solingen, Deutschland4 Beiträge
Bitte auslassen!!!
März 2018
Wir waren heute dort und ich kann nicht verstehen, wie irgendjemand dieses Aquarium/Zooeinrichtung guten Gewissens empfehlen kann. Jemand, dem Tiere am Herzen liegen wird hier nicht glücklich rausgehen. Die Aquarien sind zwar groß, aber verdreckt und die Fische machen nichts anderes, als im Kreis zu schwimmen. Hier gab es keinen Versuch, die Aquarien dem natürlichen Lebensraum anzupassen. Felsen? Korallen? Pflanzen? Fehlanzeige. Die Großkatzenhaltung war an der ein oder anderen Stelle minimal besser, obwohl hier einem Tiger das Wasser im Gehege gefehlt hat und die Geparden/Panther in verdreckten, kahlen Gehegen hausen müssen. Völlig daneben waren auch die Boxen, die in den Dängen der Vogelkäfigen angebracht waren. Ich habe mich vor Ort dafür stark gemacht, die Musik bitte auszustellen. Das war den Mitarbeitern vollkommen egal. Bitte, bitte spart euch das Geld und unterstützt diese „Sehenswürdigkeit“ nicht. Ich bereue meinen Besuch aus tiefstem Herzen.
Verfasst am 6. März 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

David C
Köln, Deutschland95 Beiträge
Tiere wirken nicht unglücklich
Feb. 2018
Bewertung ist schwierig, das Thema artgerechte Haltung ist in solch einem Forum nicht auszudiskutieren. Wir waren zu früh, um die Shows zu besuchen. Die Auswahl der gehaltenen Tiere ist attraktiv. Die Aquarien machen nicht den schlechtesten Eindruck und sicher nicht schlechter als in Europa. Die Käfige waren zwar nicht so ordentlich wie man es aus Deutschland kennt, aber ein Tiger legt auch keinen Wert auf blitzend polierte Fliesen. Abgesehen von den Panthern waren die Käfige ok. Vögel sind in jeden Zoo eingeschränkt, weil sie nicht viel fliegen können. Raubkatzen haben nie ein Revier wie in der Wildnis. Positiv muss ich sagen, dass Leoparden und Tiger recht agil waren, nicht nur rumgelegen haben, sich bewegt haben, beide Gehege waren durch Gitter von Zuschauer getrennt, somit haben die Tiere auf uns reagiert, und angefaucht, beobachtet. Hier ist es eher so, dass in deutschen Zoos die Großkatzen nur herumliegen oder maximal im Kreis laufen. Auch die Affen haben mit uns interagiert. Ohne die Grundsatzfrage über Tierhaltung aufzuwerfen, war dieser Zoo nicht schlechter als solche, die ich aus der Heimat kenne.
Verfasst am 23. Februar 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 252 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern