Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Koh Kred

221 Bewertungen

Koh Kred

221 Bewertungen
Treffen Sie Ihre Auswahl und buchen Sie eine Tour!
Empfohlen
Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten
Erlebnisse in der Umgebung
Weitere Erlebnisse in Bangkok
Personalisierte und private geführte Tagestour in Bangkok
$ 53,63 pro Erwachsenem
Beliebt: von 714 Reisenden gebucht
Koh Kret Island Radtour ab Bangkok mit Mo Culture & Pad Thai Lunch
$ 59,01 pro Erwachsenem
Privater Reiseleiter in und um Bangkok: Individuelle Tour
$ 57,33 pro Erwachsenem
Beliebt: von 2 636 Reisenden gebucht
Vollbild
Standort
Kontakt
Chao Phraya River, Bangkok Thailand
Erkunden Sie die Umgebung
Schwimmender und Eisenbahnmarkt, Kokosnussfarm und Salzfeldtour in Thailand
Flora & Fauna

Schwimmender und Eisenbahnmarkt, Kokosnussfarm und Salzfeldtour in Thailand

142 Bewertungen
google
Unsere Tour bringt Ihnen viele aufschlussreiche Erlebnisse. In Damnoen Saduak können Sie eine lustige Bootsfahrt unternehmen, um den legendären schwimmenden Markt zu erkunden, eine lokale Kokosnusszuckerfarm zu besuchen und zu sehen, wie Salzbauern Meersalz zum Kochen und zur Hautpflege herstellen. Auf dem „riskanten“ Markt bieten wir Ihnen einen aufschlussreichen Rundgang und beobachten die chaotischen Momente „Ungesehen-Thailand“, in denen der Verkäufer seine Stände beeinträchtigt, wenn sich der Zug nähert. Unsere Tour dauert ca. 7 Stunden; Die Abholung beginnt um 18.30 Uhr und endet um 13.30 bis 14.30 Uhr.<br><br>Drei Möglichkeiten: 1) Teilnahme an der Tour: Treffen Sie uns, 2) Teilnahme an der Tour: Abholung und 3) Private Tour. Für jede private Tour werden wir eine lokale Zugfahrt in Richtung des riskanten Marktes hinzufügen; Sie fahren mit dem Zug und winken weltweiten Touristen mit den Händen! Sie werden Jede private Tour wird von unseren erfahrenen thailändischen Guides geleitet, die sehr fließend Englisch sprechen. Zufriedenheit garantiert: Bitte lesen Sie viele ausgezeichnete 5-Sterne-Bewertungen, die in unserer TripAdvisor / Viator-Liste aufgeführt sind.
$ 38,86 pro Erwachsenem
221Bewertungen7Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 76
  • 99
  • 38
  • 6
  • 2
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
bernd2017 hat im Apr. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Greifswald, Deutschland33 Beiträge10 "Hilfreich"-Wertungen
Wir haben uns mit großen Erwartungen auf den Weg zur Insel gemacht.. der Weg dahin ist etwas beschwerlich und entgegen unseren guten Erfahrungen mit hilfsbereiten Thailändern war es hier etwas anders .... nachdem man dann endlich herausgefunden hat dass es erstmal nur bis Nonthaburi geht und die Tipps zur Weiterfahrt nicht unbedingt hilfreich waren ( außer man ist bereit die völlig überhöhten Preise für eine Bootsüberfahrt zu bezahlen die nichts mit den hier genannten Preise zu tun hatten )schließlich sind wir mit dem Bus zur Insel gefahren Auf der Insel angekommen waren wir dann doch enttäuscht ,so ziemlich alles war geschlossen bis auf ein paar wenige kleine Stände und leider war es zu heiß an dem Tag die gesamte Insel zu erkunden . Vielleicht wäre ein Hinweis vorher dass so gut wie alles geschlossen ist sehr hilfreich , aber das was wir gesehen haben war wirklich schön .die Rückfahrt war dann auch wieder ein wenig kompliziert .das TuckTuck wollte uns nicht zum Anleger bringen wir wurden aufgefordert doch lieber ein Taxi zu nehmen .Nachdem der Taxifahrer nicht wusste oder nicht wissen wollte wo der Bootsanleger in Nonthaburi ist und wir dann gesagt haben er sollte und dann direkt in die Stadt bringen hat es dann doch noch geklappt.Fazit sehr schöne Insel ,erstmals schlechte Erfahrung mit der Hilfsbereitschaft in Thailand gemacht .aber das reicht nicht aus um mein gutes Bild von Thailand und den Thailändern zu zerstören es war eben eine Erfahrung die dazu gehört
Mehr lesen
Erlebnisdatum: April 2019
Hilfreich
Senden
Herm hat im Okt. 2018 eine Bewertung geschrieben.
Salzburg Austria124 Beiträge49 "Hilfreich"-Wertungen
Schöner Tagesausflug auf einem Insel mit Töpfer, Gemüse- und Obsgärten. Miete am besten ein Fahrrad (ca 40THB). Anreise ist leichter als Rückreise.. Chao Phraya Express (Orange Flagge) von Taksin nach Nonthaburi-Pier (15,--THB/Person & Endhaltestelle) Longtailboot zum Insel (300THB) nehmen. Luuuustig und kühlt vor allem ab. Empfehle euch aber gleich denn Rückfahrt zu vereinbaren, weil Retour "etwas umständlich" sein kann (T/R 750,--)..sonst nachher mit Boot zum Festland fahren (5THB/Person) dann Taxi nehmen (am Ende der Strasse, auf der Hauptstrasse) zum Pier (ca 130THB). Die Reise ist es wert! Die Menschen auf der Insel sind unglaublich freundlich.....
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2018
Hilfreich
Senden
Malena000 hat im Jän. 2016 eine Bewertung geschrieben.
Paderborn229 Beiträge164 "Hilfreich"-Wertungen
Per Expressboot (mit der orangefarbenen Flagge) sind wir bis Nonthaburi gefahren, ab dort weiter mit einem Taxi (ca. 120 THB) zum Pak Kred Pier (am besten vorher auf Thai ausdrucken, da die Taxifahrer nicht unbedingt wissen, wo sie hinmüssen) und von dort aus per Fähre nach Koh Kred. Obwohl es erstmal völlig unkompliziert klingt, waren wir doch über zwei Stunden von unserem Hotel aus unterwegs und hatten leider auf der Insel nicht mehr so viel Zeit. Am besten mietet man sich ein Fahrrad, sobald man die Insel erreicht hat (die Anbieter stehen am Anleger bereit) und erkundet die Insel auf diesem Wege. Wir waren zu Fuß auf der autofreien Insel unterwegs und konnten die Ruhe auf der (übrigens fast touristenfreien) Insel genießen. Leider hatten viele der Geschäfte und Restaurants geschlossen, als wir dort waren. Nichtsdestotrotz war es ein schönes Erlebnis, Koh Kred zu besuchen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Dezember 2015
Hilfreich
Senden
Elephant223 hat im März 2013 eine Bewertung geschrieben.
Köln, Deutschland17 Beiträge7 "Hilfreich"-Wertungen
Wir haben uns auf einen erholsamen Tag fernab vom Trubel in Bangkok erhofft - leider wurden wir enttäuscht. Allein die An- und Abreise zur Insel ist ziemlich anstrengend, wir sind mit dem Boot bis Nonthaburi gefahren und von dort aus mit dem Bus zur Anlegestelle der Fähre - mussten leider 40 Minuten auf den Bus warten und an der Fähre angekommen nochmal ca. eine halbe Stunde bis die nächste fuhr. Dort angekommen fühlt man sich erstmal wie auf einem geschäftigen Markt, es wimmelt nur so von Souvenir und Essensständen - mit Erholung hat das nicht viel zu tun. Wir machten uns zu Fuß auf Erkundungstour - nur leider gab es nichts zu erkunden. Nicht einmal die so hochgepriesene Pottery Village haben wir gesehen! Alles in allem war es ein eher langweiliger Auflug den man nicht wiederholen muss. Als wir gegen Nachmittag mit der Fähre wieder zurück aufs Festland fahren wollten mussten wir leider feststellen, dass keine mehr fuhr! Die einzige Möglichkeit die uns blieb war ein Longtailboot heranzuwinken (wartezeit 30 min), das uns dann an Land brachte.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: März 2013
Hilfreich
Senden
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
simon hat im Nov. 2019 eine Bewertung geschrieben.
London, Vereinigtes Königreich61 Beiträge27 "Hilfreich"-Wertungen
Guten Tag mit einer Gruppe von Kollegen nach Koh Kred. Während der Markt auf der Insel stark frequentiert ist, sind es hauptsächlich Einheimische, die sich wie ein authentischeres "Thai" -Erlebnis fühlen. Eine Menge Kunsthandwerk zur Auswahl als Geschenk. Auch ein ausgezeichnetes Café von einer der Fähren über (in einer alten hölzernen Reismühle).
Mehr lesen
Erlebnisdatum: November 2019
Google
Hilfreich
Senden
Zurück