Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Lungo Local Tour Ethiopia - Day Tours
Buchung auf TripAdvisor nicht möglich

Sind Sie an anderen Sehenswürdigkeiten interessiert, die Sie sofort buchen können?
41
Alle Fotos (41)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet84 %
  • Sehr gut13 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend3 %
Beschreibung
Kontakt
Addis Ababa, Äthiopien
Webseite
+251 91 341 3740
Anrufen
Bewertungen (29)
Bewertungen filtern
17 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
14
3
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
14
3
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 17 Bewertungen
Bewertet am 23. Jänner 2018

Im November/Dezember 2017 war ich mit einer kleinen Reisegruppe im Süden von Äthiopien unterwegs. Lungo hat alles super organisiert. Die Fahrer waren allesamt sehr nett, die Autos bequem. Der Koch war unbeschreiblich! Er verwöhnte uns 14 Tage lang von morgens bis abends und er war...Mehr

Danke, Marina M!
Lungo K, Owner von Lungo Local Tour Ethiopia - Day Tours, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. Jänner 2018
Mit Google übersetzen

Dear marina, Thank you for all your wonderful contributions during your stay in Ethiopia. It was really helpful to have...Mehr

Bewertet am 8. Jänner 2018

Im November/Dezember 2017 waren wir - 9 Reisende aus Deutschland - mit Lungo im südlichen Äthiopien unterwegs. Wir hatten sehr gute Autos, kompetente Fahrer und einen super Koch, der uns jeden Tag mit Köstlichkeiten verwöhnte. Die gesamte Reise war sehr abwechslungsreich und spannend. Dank der...Mehr

Danke, Erwin T!
Lungo K, Owner von Lungo Local Tour Ethiopia - Day Tours, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. Jänner 2018
Mit Google übersetzen

Dear Toms, Thank you for all your wonderful contributions during your stay in Ethiopia. It was really helpful to have...Mehr

Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 5 Tagen

Es war eine großartige Erfahrung für mich und mein Team, mit Lungo Tour dabei zu sein. Die Spacial-Tour zu den Einheimischen in Äthiopien, insbesondere im Omo-Tal. Wenn Sie nach neuen Erfahrungen in neuen Orten suchen und Sie immer zum Lächeln bringen, stehen wir vor den...großen Problemen:) Lungo kann das. Wenn Sie Dokumentarfilmer oder Geschichtenerzähler sind, dient auch Lungo Ihnen. Lass uns gehen ! ! ! mit LungoMehr

Bewertet am 15. Oktober 2018

Mein Mann und ich hielten vor kurzem in Addis Abeba auf unserem Weg zurück nach Kuala Lumpur, Malaysia. Wir entschieden uns, die Aufenthaltszeit zu nutzen, um die Stadt Addis Abeba zu besuchen. Lungo war ein großartiger Guide, sehr kenntnisreich und brachte uns zu so vielen...Orten wie möglich, um unseren Tagesausflug zu maximieren. Er versuchte auch sein Bestes, um unserer Bitte nachzukommen. Er ist sehr hilfsbereit und freundlich. Er half mir sogar, einen guten Preis für ein Souvenir (Äthiopiens Nationaltracht) für meine Tochter zu kaufen. Ich würde Lungo jedem empfehlen, der eine großartige Erfahrung in Äthiopien haben möchte!Mehr

Bewertet am 1. September 2018

Ich ging mit Lungo ins Omo-Tal in Südäthiopien, um das Stammesgebiet des Landes zu besuchen. Meine Reise begann in Addis Abeba (mit einem privaten Auto) und fuhr von dort nach Süden. Ich verbrachte 7 Tage mit einem privaten Auto und einem sehr kenntnisreichen Führer (Lungo)...die ganze Zeit. In den Dörfern haben wir lokale Führer abgeholt, um mehr Informationen und Perspektiven über die Kulturen zu geben. Wir fuhren zuerst nach Arba Minch und blieben dann in Dorze. Am nächsten Tag ging es weiter nach Jinka. Nach zwei Nächten in Jinka verbrachten wir die nächsten zwei Nächte im Turmi Dorf. Dann eine Nacht zurück in Arba Minch, bevor Sie nach Addis Abeba zurückkehren. (Ich war auf einer Zeitbeschränkung. Wenn ich nicht war, würde ich empfehlen, mehr Zeit zu verbringen.) Unterwegs sahen und wechselten wir mit vielen Stämmen, darunter Gurage, Bena, Konso, Aribore, Hamer, Karo und Mursi. Wahrscheinlich habe ich einige vergessen, weil wir so viel gesehen haben. Mit den Stämmen hatten wir Kaffee und die Möglichkeit, mit einigen Familien zu interagieren. Ich habe auch eine Hamer-Bullensprung-Zeremonie gesehen. Eines der Dinge, die ich an meiner Erfahrung sehr mochte, war, die Stämme als Menschen zu sehen; zu sehen, wie sie wirklich leben und interagieren. Ich fühlte mich die ganze Zeit willkommen. Ein Teil davon war verbunden mit Lungos eigener Verbindung, die in der Gegend aufwuchs. Der beste Teil über diese Erfahrung war, wie viel der Fahrer und der Führer bereit waren, auf das zu achten, was ich wollte. Jedes Mal, wenn ich etwas sehen wollte, war es auf der Reiseroute und wenn es etwas gab, was ich nicht mochte, war es sofort los. Ich hatte noch nie einen Führer, der so auf meine Interessen einging. Wenn Sie in das Omo-Tal gehen, ist meine erste Empfehlung eine Powerbank für Ihr Telefon. Zwischen all den Fotos, die ich gemacht habe (und gelegentlich seltsamen Hotels), stellte ich fest, dass ich ständig mein Telefon aufladen musste. Sie müssen auch unbedingt Turnschuhe tragen, da viel zu Fuß erwartet wird.Mehr

Bewertet am 19. August 2018 über Mobile-Apps

Lungo war ein großartiger Führer im Chaos von Mercato. Große Firma und sehr nützliches lokales Wissen über Preise usw.

Bewertet am 13. Mai 2018

In der ersten Maiwoche machte ich eine 7-tägige Wanderung in den Bergen von Simien mit Asre, einem Führer, mit dem ich von Lungo in Kontakt gebracht wurde. Es war eine fantastische Woche - schöne Landschaft und ausgezeichnete Organisation. Unser Führer war außergewöhnlich nett und fürsorglich...und machte diese Wanderung zu einem besonders schönen Erlebnis. Der Koch und der Assistent Koch hat auch eine tolle Arbeit geleistet. Lungo und sein Team begrüßten mich am Addis Airport und riefen einige Male während der Zeit an, um nachzusehen, ob alles gut lief.Mehr

Bewertet am 10. Mai 2018

An unserem letzten Abenteuertag unserer Reise nach Äthiopien waren wir in Addis, um den Merkato, einen der größten Märkte Afrikas, zu besuchen. Es war ein Samstag, also ein ziemlich geschäftiger Tag im Merkato. Alex, unser Fahrer, holte uns um 9 Uhr ab. m. zusammen mit...Lungo, unserem Guide für unseren Merkato Tag. Lungo, ein sehr gut informierter und freundlicher Mann, bietet Tagesausflüge in Addis an und fungiert auch als etwas wie unser "Beschützer" im geschäftigen Merkato. Natürlich, wir als die offensichtlichen Touristen, sind ein einfacher Fang für Vermarkter. Lungo hat uns nicht nur herumgeführt und alles erklärt, sondern auch für uns verhandelt, falls wir an etwas interessiert waren. Wir kauften eine traditionelle äthiopische Kaffeedose und einige kleinere Geschenke für unsere Familien zu Hause, wir tranken Kaffee und kosteten etwas äthiopischen Käse. Das Merkato ist ein sehr lebendiger Ort und riesig. Mit Lungo (und Alex, der sich von Zeit zu Zeit zu uns gesellte) ist es unmöglich, sich zu verlaufen. Das interessanteste Gebiet auf dem Merkato für uns war der Recyclingbereich, in dem die Leute eingesammelte alte Sachen (alte Metallteile, Plastikdosen, kaputte Elektronik usw.) benutzen, um sie zu erneuern oder etwas völlig anderes daraus zu machen, wieder einsatzbereit! Überall hörten wir hämmern und laute Geräusche, aber wir konnten auch sehen, dass in diesem Bereich viel Kreativität betrieben wird und waren von den handwerklichen Fähigkeiten der dort arbeitenden Menschen beeindruckt. Nach diesem letzten Abenteuer brachten uns Alex und Lungo zurück in unser Hotel und wir mussten uns nach einer intensiven und aufregenden Zeit verabschieden.Mehr

Bewertet am 28. April 2018

Lungo und sein Fahrer Daniel Gebrebol haben ein gutes Team zusammen gemacht, mit diesen feinen Jungs hatte ich eine Reise von ihrem Leben in Südäthiopien. Du kannst diesen Jungs vertrauen und sie geben dir Sicherheit. Daniel ist ein ausgebildeter Kämpfer, mit dem du dich sicher...fühlst. Lungo spricht die lokale Stammessprache, die im Omo-Tal benötigt wird, er spricht zu Menschen, um herauszufinden, was auf Stammesebene vor sich geht, er engagiert lokale Führer, um abgelegene Dörfer zu finden, in denen es rituelle Stämme gibt. Ich kann Lungo Touren sehr empfehlen und werde ihn wieder einstellen, wenn ich einen neuen äthiopischen Tripp mache.Mehr

Bewertet am 13. April 2018 über Mobile-Apps

Meine Frau und ich (pensionierte Fachleute) kontaktierten Lungo Tours aufgrund einer kurzen Anspielung auf ihn in einem Trip Advisor Forum. Wir kontaktierten auch ungefähr sechs andere äthiopische Reiseveranstalter über eine 10-tägige Tour durch den historischen Norden Äthiopiens, gefolgt von einer kulturellen Woche im Süden. Nach...ungefähr drei Wochen E-Mail-Versand mit allen von ihnen, wählten wir Lungo basierend auf seinem Preis (sehr vernünftig!), Seine begeisterten E-Mails und die Art seiner Touren. Er betont, was er "echtes Leben" nennt, im Gegensatz zu künstlichen oder hergestellten touristischen Erfahrungen (wie einem "authentischen" Stammestanz). Wir sind sehr froh, dass wir ihn gewählt haben! Beide Touren waren endlos faszinierend, informativ und gründlich. Im Gegensatz zu den meisten Betreibern hat er uns nicht nur mit einem Fahrer / Führer in ein Fahrzeug geschickt, sondern hat uns auf beiden Fahrten auch selbst begleitet. An fast jedem Ort hatte er einen offiziellen lokalen Führer engagiert, der deutlich mehr Informationen hatte als ein allgemeiner Führer. Alle waren gut. Lungo selbst ist sehr informiert mit einer Universitätsausbildung im äthiopischen Tourismus. Nicht nur das, sondern er selbst stammt aus dem Hamar-Stamm, so dass wir auf unserer Tour durch den Stammes-Süden "Insider-Informationen" erhielten, die aus seiner gelebten Erfahrung stammen. Unser 4 x 4 Fahrzeug war neu und komfortabel, obwohl die Straßen in den meisten Teilen Äthiopiens ziemlich herausfordernde Erlebnisse bieten, besonders an Tagen, an denen wir acht Stunden von der Straße fahren mussten. Sahai, der Fahrer, war ein sehr sicherer Fahrer und ein ziemlich süßer Typ. Sehr hilfreich. Unsere Unterkünfte waren generell sehr gut (wir haben uns für moderate Unterkünfte entschieden). Das Essen war unserer Wahl, von der Speisekarte für jede Mahlzeit. Schön, eher das kalte generische Buffetessen. Wir hatten keine Ahnung, was wir erwartet hatten, aber am Ende liebte es Äthiopien. Wir denken, dass dies zum Teil auf Lungo und all die Arrangements zurückzuführen ist, die er für uns getroffen hat. Unsere Erfahrung war unvergesslich. Vielen Dank Lungo! Jack Und Leona Anderson TorontoMehr

Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Lungo Local Tour Ethiopia - Day Tours.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien