Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Im Voraus buchen
Warum Sie auf TripAdvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen
64
Alle Fotos (64)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet26 %
  • Sehr gut56 %
  • Befriedigend 15 %
  • Mangelhaft3 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Kontakt
Addis Ababa, Äthiopien
Webseite
+251 94 304 3745
Anrufen
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Addis Ababa
ab $ 430,00
Weitere Infos
Hilfreichste positive Bewertung
Bewertet am 26. August 2011
Mit Google übersetzen

Mehr

Hilfreichste kritische Bewertung
Bewertet am 7. Oktober 2012
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertungen (57)
Bewertungen filtern
25 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
7
14
4
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
7
14
4
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 25 Bewertungen
Bewertet am 7. September 2016

Adadi Mariam ist eine wirklich faszinierende Felsenkirche abseits der Touristenpfade. Von Addis ist es schon ein gutes Stück zu fahren, aber der Ausflug lohnt sich. Die Kirche wird nach wie vor genutzt und der örtliche Priester erzählt sehr gerne über orthodoxe Riten und lokale Legenden.

Danke, Bildungsexpeditionen!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 26. August 2018

Ich habe eine Tagestour mit Adadi Mariam als Höhepunkt gemacht. Die eigentliche Kirche selbst war ein wenig enttäuschend, da das Gebäude selbst nicht spektakulär ist, aber die Geschichte ist eine Reise wert. Die Tour selbst war sehr gut. Die Führer Muluken und Jeremiah haben sich...gut um mich gekümmert und ich habe viel über die Gebiete gelernt, die wir besucht haben. Ich würde sagen, der Höhepunkt war, eine lokale Familie zu treffen und eine Mahlzeit mit ihnen zu teilen. Es war die beste Injera, die ich meine ganze Reise nach Äthiopien hatte. Ich würde die Tour auf jeden Fall empfehlen.Mehr

Bewertet am 5. August 2018 über Mobile-Apps

Die Kirche ist sehr einfach, aber es muss eine große Arbeit gewesen sein, sie aus dem Fels zu räumen. Der Führer erklärt alles sehr gut.

Bewertet am 29. Juli 2018

Der Besuch dieser etwa 900 Jahre alten (vulkanisch) steingehauenen monolithischen Kirche ist in der Tat ein lohnendes Ereignis. Wenn man aus irgendeinem Grund die Straßenkirche nicht besuchen kann. George in Lalibela, die Kirche von Adadi Mariam, vielleicht eine Art Entschädigung. Es ist an einem sonnigen...Tag in ca. 2 Stunden erreichbar. vom Bole-Bereich in Addis, wenn die Abfahrt sehr früh am Morgen (07: 30 Stunden) an einem Samstag oder Sonntag ist, der den normalerweise starken Verkehr in Addis und Vororten besonders Jemu vermeidet. Diese Reise in den Südwesten kann mit einem Sedanauto auf der Butajera Straße gemacht werden. 55 km auf Asphalt und 18 km Laterit / Schotterstraße vorbei an einer grandiosen ländlichen Landschaft mit fruchtbarem Ackerland und fernen Bergen und zahlreichen Dörfern entlang der Straße. Wichtig zu beachten ist, dass die Preise etwa ETB 5, 949 betragen. - / pro Erwachsenen, entspricht USD 215. - für eine solche eintägige Tour von Reiseveranstaltern vielleicht recht hoch. Ich mietete ein Taxi (kein gelbes Taxi, aber normalerweise in Hotels verfügbar) mit einem kommerziellen / geschäftlichen Nummernschild (grün gedruckte Nummern) und traf eine Vereinbarung mit dem Fahrer für den ganzen Tag für ETB 4.000. - sagen wir, USD 145. -, wenn man in Adadi Mariam einen lokalen Adadi Mariam - Führer irgendwie bekommt, ich. e. ETB 250. - (Eintrittsgebühr, Führer und Foto / Video-Erlaubnis). Historisch: In der lokalen Überlieferung heißt es, dass König Lalibela, einer der prominenten Könige der Zagwe-Dynastie und ein Heiliger in der äthiopisch-orthodoxen Tewahedo-Kirche, im 12. Jahrhundert den Bau der Kirche in Auftrag gab. Der Geschichte zufolge war Adadi Mariam eine von 76 Felsenkirchen, die er zu seinen Lebzeiten erbaut und ausgegraben hatte. Die Kirche wurde sowohl von Menschenhand als auch von Naturkatastrophen beschädigt. In jüngster Zeit wurden Restaurierungsarbeiten zur Stärkung und Wiederherstellung der Kirche (Berichten zufolge) mit Hilfe der Schweiz durchgeführt. Die Kirche und ihr Ambiente sind in der Tat beeindruckend, sie sind auf der Grundlage eines Kreises mit einem Korridor / einem Weg um Gebetsräume gebaut, getrennt für Frauen und Männer. Da es in den Boden eingebaut ist, hat es außerhalb der Korridoraußenwände ein Entwässerungssystem mit einem Überlauf. Die Außenkorridorwand enthält 24 Fenster und 10 Türen, außerdem ist alles schön dekoriert und zeremonielle Instrumente, Trommeln usw. sind ausgestellt.Mehr

Bewertet am 30. April 2018 über Mobile-Apps

Im Gegensatz zu dem Dutzend Felsenkirchen in Lalibela ist Adadi Mariam eine einfache Struktur: rein funktional und ohne jede Dekoration abgesehen von ein paar provisorischen religiösen Plakaten, die an den Wänden hängen. Die Atmosphäre der Kirche ist jenseitig und ihre unterirdische Lage lässt auf eine...Untergrundreligion schließen, die vor den Augen der Rivalen verborgen war, als die Kirche als ausgehöhlter riesiger Felsen erbaut wurde. Ich besuchte an einem Sonntag, als die lange Reise von Addis Abeba noch länger auf einem chaotischen Bauernmarkt im Dorf neben der Kirche dauerte. Alles in allem - ein unvergessliches Erlebnis.Mehr

Bewertet am 1. April 2018

Versucht, Adadi mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, gab aber auf und trampte schließlich. Es ist leicht, die Abzweigung auf der Butajirastraße etwa 55 km von Addis zu verpassen, aber die meisten Einheimischen kennen den Ort. Die Kirche ist aus festem Fels gehauen, klein und besteht...aus ein paar höhlenartigen Kammern. Anfangs bemerkt man es kaum, da es unterirdisch ist. Verpasste eine zuverlässige historische Aufzeichnung. Eintritt 100 BirrMehr

Bewertet am 2. Oktober 2017

Wir hatten einen tollen Tagesausflug nach Adadi Mariam und die Stelen in Tiya (UNESCO-Weltkulturerbe) mit einem Picknick zwischendurch. Ein junger Diakon trifft Sie am Tor und macht einen informativen und angenehmen Reiseleiter, der die Geschichte und die reichhaltige Symbolik der Gegenstände und Bilder in der...Kirche erklärt. Die Kirche war jahrhundertelang versiegelt und obwohl sie gut genutzt wird, fühlt sie sich wie eine neue Entdeckung an. Dies ist die einzige Kirche, die von König Lalibela außerhalb von Lalibela selbst erbaut wurde und obwohl sie nicht von der gleichen Größe ist wie die am besten erhaltenen, ist dieser Sandstein - Kultort immer noch eine Sehenswürdigkeit und eine wunderbare Flucht aus der Stadt.Mehr

Bewertet am 3. März 2017 über Mobile-Apps

Adadi Mariam Kirche ist eine Kirche, die im 13. Jahrhundert n. Chr. Von König Lalibela aus einem einzigen Stück Fels gehauen wurde, der 11 schönere im Norden Äthiopiens schuf. Adadi Mariam Kirche ist ein großartiger Ort, um mit einem Tagesausflug von Addis Abeba zu besuchen....Es befindet sich 67 km südwestlich von Addis Abeba, nachdem Sie 55 km entlang der Butajira Straße gefahren sind, biegen Sie rechts ab und fahren 12 km weiter auf einer unbefestigten Straße. Diese Kirche ist noch funktionstüchtig. Die Eintrittsgebühr für die Kirche beträgt 100 Birr pro Person und es wird eine zusätzliche Gebühr von 100 äthiopischen Birr pro Kamera erhoben, wenn Sie ein Video aufnehmen. Gute Tour! !Mehr

Bewertet am 7. Februar 2017

Wir machten einen Besuch in Adadi Mariam Cave Kirche, die in interessant zu sein in Sie besucht werden an Stelenwaldmuseum Tiya Feld Seite und Mela Kunture Archaeological site.

Bewertet am 3. Jänner 2017

der Ort, wo Christen und Menschen anderer Religion muss. Es ist nicht nur Sache von einmal Religion ist es auch die Länder Schatz. Und wir können verstehen dies von der Stärke unserer Väter und Mütter für ihren Glauben zu opfern. zu kommunizieren und mit Gott...zu erwarten hat niemand Standard und gepflegt Kirche, das ist das, was ich zu sprechen kommen aus dem Ort, Adadi Mariam Tempel.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Adadi Mariam.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien