SPA by BELDI

SPA by BELDI, Marrakesch

Hammams und türkische Bäder • Spas
10:30 – 19:00
Montag
10:30 - 19:00
Dienstag
10:30 - 19:00
Mittwoch
10:30 - 19:00
Donnerstag
10:30 - 19:00
Freitag
10:30 - 19:00
Samstag
10:30 - 19:00
Sonntag
10:30 - 19:00
Das sagen Reisende

Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Touren und Tickets
Das Gebiet
Adresse
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
39 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
8 im Umkreis von 5 Kilometern

4.0
59 Bewertungen
Ausgezeichnet
31
Sehr gut
8
Befriedigend
4
Mangelhaft
9
Ungenügend
7

Diese Bewertungen wurden automatisch aus dem Englischen übersetzt
Der Text enthält möglicherweise von Google bereitgestellte Übersetzungen. Google gibt keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien für die Übersetzungen. Dies gilt auch in Bezug auf die Genauigkeit, Verlässlichkeit sowie für stillschweigende Garantien für die Gebrauchstauglichkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck und Fälschungsfreiheit.

Hen_1991
Hamburg, Deutschland80 Beiträge
Tageskarte für den Pool (Pool-Day)
Feb. 2020
Wir waren für einen Pool-Day hier, sprich man Zahlt quasi eine Tageskarte und erhäöt zutritt zum Pool (inklusive Sonnenliegen und Handtücher, OHNE Wasser zum trinken).

Wir haben umgerechnet ca 19€ pro Tageskarte gezahlt, was für Marrakech ein guter Preis ist. Im Royal Mansour z.B. kostet die Tageskarte 75€ pro Person.

Ein Taxi aus Marrakech Medina kostet ca 80-100 Dirham, nicht verarschen lassen von wegen "Taxameter ist kaputt". Die sagen dann immer 150-200 Dirham pro Strecke. Einfach dann dankend ablehnen und sagen man sucht sich ein anderes Taxi und sagen, dass die Strecke mit dem Taxi-Meter nur maximal 100 Dirham kostet. Dann klappts auch.

Der Beldi Country Club ist ein traumhaftes Hotel mit vielen Details und einem schönen Pool. Es ist sehr ruhig dort und man kann man schön entspannen vom hektischen Marrakech. Man bekommt auch ein Handtuch für die Liege und sie geben auch gerne in 2 oder 3 fürs Duschen. Wifi ist inklusive in läuft gut.

Finde es nur schade, dass kein Trink-Wasser dabei ist. Auch 20€ pro Tagesticket ist für Marrakech ein sehr gehobener Preis, wo gerne mal Trink-Wasser dabei sein kann. Soft-Drinks etc dürfen natürlich gerne extra kosten.
Verfasst am 6. März 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

20457
Hamburg, Deutschland29 Beiträge
Traumhaft.
März 2019 • Freunde
Im Reiseführer stand: "...ein Ort, den man am liebsten nie wieder verlassen möchte." Schöner kann man es tatsächlich nicht sagen. Das Ganze wirkt, und fühlt sich auch so an, als wäre man aus Versehen in einen hippen Instagram-Feed geraten.

Bei Hamam und Massage (beides super!) kommt man sich leicht ein wenig wie eine Nummer vor, aber dennoch: Absolutes Spitzenniveau.

PS: Hier geht es um das SPA. Pools und Restaurant sind auch absolut besuchenswert!
Verfasst am 25. März 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Ralf B
Altdorf, Deutschland189 Beiträge
Oase am Rande Marrakechs
Okt. 2017 • Freunde
Schöner Zufluchtsort vor dem Lärm in der Stadt. Sauber, guter Service, gutes Mittagessen, sehr entspannende Atmosphäre. Empfehlenswert!
Verfasst am 8. Oktober 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

CHRS2106
Frankfurt am Main, Deutschland102 Beiträge
Traumanlage mit guten Behandlungen und schlechtem Töpferkurs
März 2016 • Familie
Das Beldi SPA ist nur ein (und noch nicht mal der beste) Teil des "Beldi Country Clubs", der ca. 6 Kilometer an einer Ausfallstraße von Marrakech liegt (nicht abschrecken lassen von der wenig einladenden Parkplatzsituation).

Meine beiden zehnjährigen Begleiter und ich wollten einen Entspannungstag von den betriebsamen Souks von Marrakesch dort verbringen (eine Vorbuchung ist immer gut,
der Weg mit dem Taxi raus sollte nicht mehr als 100,- Dirham kosten). Ich wollte meinen ersten Hamam-Besuch in diesem vielgelobten Inspot, an dem sich auch wohlhabende Marrakeschi entspannen, erleben.

Man betritt also die Anlage und findet sich in einer Traumwelt wieder:
Inmitten von Rosengärten, Teichen (für Kinder attraktiv mit Fröschen) und verschiedenen Schwimmbecken finden sich unter Oliven- und Organbäumen locker verteilt viele gepflegte Liegen und Daybeds wieder (Handtücher sind in der Polopauschale inbegriffen). Gleich am größten Pool (Achtung: alle sind ungeheizt) liegt auch das sehr hübsche und gut kochende Outdoor-Restaurant. Das lohnende Dreigang-Lunch kann man zusammen mit der Poolpauschale buchen. Zu unserer Verblüffung - weil gar nicht viel los war - wurden wir sofort danach gefragt, ob man in der ersten Tranche Mittagessen wollte oder in der zweiten... Flexibel war die Crew jedoch später schon. Wenn auch nicht immer top-aufmerksam.

Wandelt man weiter durch den Garten, findet sich auch ein winziger "Souk" mit edlem marokkanischem Kunsthandwerk (Bekleidung, Teppiche, Gläser, Keramik, Tischwäsche, etc.) in mehreren verteilten kleineren Gebäuden mit lauschigen und schön bepflanzten Innenhöfen.
Im Garten liegt dann auch das SPA-Gedäude, in dem man freundlich, aber nicht übermäßig herzlich begrüßt und verabschiedet wird. Die Buchung der Anwendungen (für mich und auch für die Jungs) hatte terminlich von Deutschland aus gut geklappt. Nach Abgabe der Wertsachen bekommt eine (deutlich direktive) Einweisung, wie man sich mit einem Tuch für die Anwendungen untenrum zu bedecken hat, einen Bademantel und wird im sehr schönen Ruheraum zum Warten platziert und später abgeholt.

Die Art, mit der die Anwendung ausgeführt wurde, habe ich teilweise als "mittelentspannend" erlebt. Der Dampfraum war extrem/unangenehm heiss, ich bekam nicht viel Zeit für die einzelnen Schritte des Badeprozesses und die Bademeisterin machte zügig ihren Job ohne Rücksicht auf meine Entspannungspace (die später in kleineren SPAs erlebte). Meine junge Dame hier drehte und wendete mich gefühlt minütlich, zerrte mich, mangels Sprachkenntnissen, am Handgelenk bald hierhin und bald dahin. In Kombination mit dem (wunderschönen) Marmorboden und der schwarzen Seife trug die Hektik dazu bei, dass ich ständig irgendwie ausrutschte... Ich war trotzdem froh, als ich vor der Massage wieder im Ruheraum landen durfte. Und richtig: die beiden Jungs hatten es auch nicht als angenehm erlebt - schade. Auch über den frischen duftenden Salbeitee und das Treffen zu dritt hatten wir uns zu früh gefreut: Mein Sohn und ich hätten den Tee sehr heiss stürzen müssen, weil zwei Minuten später die Masseurin wieder an der Liege stand... also ließen wir ihn stehen, um mit dem Prozess zu kooperieren...
Immerhin: Die Massage selbst war dann aber wirklich sehr gut und angenehm.

Nach dem Mittagessen stand dann der im Internet angebotene "Töpferkurs" auf dem Programm, den wir dann erstmal im Hoflabyrinth suchen mussten. Und dann in Gestalt einer gelangweilt-missgelaunten Chefin, die auf uns kaum vorbereitet schien, antrafen. Sie brachte uns in die Töpferwerkstatt, wo wir drei trotz Anmeldung keine eigenen Scheiben hatten, sondern wo die Jungs beim (zwar netten, aber weder gut englisch noch gut französisch sprechenden) Töpfer abwechselnd ein paar mal mit anfassen durften. Das war alles. Erklären konnte er uns auch nichts... tja. Von den "selbst" getöpferten Dingen durften sich die Jungs nur je vier aussuchen. Für sie war hart, dass sie ausgerechnet die großen Teile, auf die sie besonders stolz waren, per se nicht behalten durften. Angeblich hätten sie den Brennprozess nicht überstanden... Die jeweils vier kleinen Teile stellte man ohne Namensschild ("wir finden das auf jeden Fall wieder") zusammen auf eine Pappe und wir mußten sie da lassen... Ja, da lassen, weil im Internet in der Kursbeschreibung nicht gestanden hatte, dass die Teile dann 4 - 6 Tage dort in der Werkstatt in der Sonne trocknen müssen, bevor sie gebrannt und abgeholt werden können... Hätten wir das gewußt, hätten wir uns den ganzen Kurs gespart.
Als wir protestierten, bekamen wir angeboten, wir könnten ja andere, fertige Teile stattdessen mitnehmen... - für die Jungs natürlich gar keine Alternative.
Bezahlen mußten wir das Ganze dann bei der Übellaunigen in bar, obwohl wir im Country Club zuvor extra gefragt hatten, ob wir mit Kreditkarte bezahlen können... Die Krönung eines "Töpferns", was den Namen "Kurs" nicht im geringsten verdient hatte.

Der Tag wäre also für die Kinder in dem Desaster der verlorenen Poterie geendet, (weil wir nach vier Tagen Marrakesch nun auf unsere geplante Rundreise gehen mußten/wollten) hätten wir nicht Freunde in Marrakesch um die Abholung bitten können. Freunde, die auch des Arabischen ein wenig mächtig waren. Als sie also vier Tage später zur Abholung hin fuhren, fand sich - oh Wunder - unsere Poterie gar nicht mehr an. Ihnen wurden andere, ähnliche Teile angeboten, aber darum geht es ja bei Kindern nun wirklich nicht, dass sie fremde Teile in Gebrauch nehmen...

Wir können also den Beldi Country Club für einen Entspannungstag (Öffnungszeit nur bis 18.30 Uhr) sehr empfehlen. Jedoch empfehlen wir auch, die "Kurse" im Country Club (es gibt auch noch "Brot backen") zu meiden. Wenn man stressresistent ist, kann man durchaus in den schönen Hamam gehen. Entspannter ist einfach nur die Massage pur. Aber die schlankste Variante "Poolpauschale mit Dreigang-Lunch" ist wohl am entspanntesten...
Verfasst am 27. Mai 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

simonsweitzer
17 Beiträge
Eine Oase am Rande Marrakechs
Juni 2015 • Paare
Wir haben einen Tag in dieser Oase verbracht. In Verbindung mit einem köstlichen Mittagessen (3 Gänge) ein wirklich gelungener Platz zum entspannen und relaxen. Ein herrlicher Duft liegt in der Luft und ein kühler Pool lässt die Hitze in den Hintergrund rücken.
Auch das Spa ist empfehlenswert!
Verfasst am 8. Juni 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

bianca a
Rom, Italien42 Beiträge
sehr enttäuschend!!!
Jän. 2020 • Paare
Wir gingen für diesen Tag in den Beldi Country Club, es war der Geburtstag meines Freundes, also wollten wir zu Mittag essen und das Spa Hammam machen. Das Mittagessen war nichts Besonderes, obwohl der Garten und der Poolbereich wunderschön ist. Wir haben uns für die Hammam-Behandlung entschieden, die 130 € kostet und Hammam + Peeling, 1 Stunde Ganzkörpermassage und 45 Minuten Gesichtsbehandlung beinhaltet.
 1. Es gab zwei Damen, die uns am Ende des Saals anriefen, als wären wir zwei Tiere. Sie sagten uns sehr grob, wir sollten unsere Roben ausziehen und ließen uns im Hammam-Bad sitzen, wenn sie das Peeling machten. Das sollte entspannend sein, aber ich hatte das Gefühl, als würde ihr Tier buchstäblich herumgeschubst, als wollten sie nicht dort sein und die Behandlung musste schnell enden.
 2. Die Gesichtsbehandlung sollte 45 Minuten gedauert haben. Die Damen würden so viel Zeit verschwenden und ich konnte es fühlen und es machte mich noch mehr gestresst. Sie trugen eine Creme auf das Gesicht der Tour auf und ließen sie 10 Minuten einwirken. Sie haben das 3/4-mal gemacht, also sind 45 Minuten vergangen.
 3 . Die Ganzkörpermassage hätte eine Stunde dauern sollen, aber es waren 30 Minuten und eine 4-minütige Gesichtsmassage. Abgesehen davon wäre es in Ordnung, wenn die Massage gut wäre! Stattdessen haben sie dich im Grunde genommen gestreichelt, ohne Druck, obwohl wir darum gebeten haben, mehr Druck auszuüben. Es war, als würden sie nur das Öl auf Ihrem Körper verteilen. Ich sagte der Dame, dass ich Schmerzen hätte und angespannt in meinen Schultern war, damit sie daran arbeiten konnte, und sie bewegte nur ihre Hände auf ihnen, ohne etwas zu tun! !
 4. Als wir mit der Massage fertig waren, beschwerten wir uns sofort über die Zeit und den Mangel an Anstrengung. Die Mädchen verstanden unser Englisch oder unser Französisch nicht (oder wollten es nicht). Glücklicherweise konnte eine Frau Englisch sprechen, und so wurde ihr am Ende klar, dass wir überhaupt nicht glücklich waren. Wir waren ziemlich gestresst darüber, betrogen zu werden, und wir fühlten uns, als wären die arbeitenden Damen müde und verärgert über ihren Job und darüber, dort zu sein.
Am Ende war derjenige, der Englisch sprach, so freundlich, dass er sich entschuldigte und unseren Preis reduzierte, aber wir zahlten trotzdem jeweils 96,00 €.
Das Hotel ist umwerfend, aber der Service und diese Erfahrung war wirklich enttäuschend. Ich war in der Vergangenheit hier und es hätte besser laufen können
Google
Verfasst am 15. Jänner 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

mark
huizen3 Beiträge
Hamam-Behandlung so überteuert
Mai 2019 • Paare
Ich möchte über unsere Erfahrungen im Spa berichten. Der Pool und das Essen sind perfekt! Wir haben die Zeit am Pool genossen.

Wir buchten eine 45-minütige Hamam-Behandlung im Beldi Coutry Club. Wir begannen das Hamam mit 10 Minuten entspannender Zeit. Dann nahm uns jemand mit ins Bad. Nach 2 Minuten des Waschens verließen sie den Raum und der Raum wurde voller Dampf. Nach 10 Minuten kam er zurück und wusch uns mit etwas Wasser ab. Dann schrubbte er uns vielleicht 3 Minuten. Und was war die ganze Behandlung von 380 DHM. 38 euro! ! Es war ernsthaft eine Taille des Geldes.
Google
Verfasst am 29. Mai 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

eefthimiou
London, UK53 Beiträge
Ein verstecktes Juwel
Apr. 2019 • Familie
Es war eine große Überraschung, den Club zu besuchen. Eine sehr authentische Umgebung mit herrlichen Gärten und Anlagen, die ein Gefühl der Vergangenheit vermitteln. Die Kinder hatten eine tolle Zeit.
Der einzige Nachteil der Schwimmbäder war nicht geheizt und es war kalt für den Erwachsenen, hielt die Kinder jedoch nicht davon ab, hineinzuspringen. Das Restaurant war an einem tollen Ort, aber der Service insgesamt war langsam. Schade, dass die Lammkoteletts, obwohl gut gefordert, von innen ungekocht waren. Ich habe mit dem Besitzer darüber gesprochen und hoffe, dass die Nachricht an den Chef weitergeleitet wurde. Ansonsten war es ein toller Ort. Ohne diese zwei Fehler könnte ich sagen, dass es perfekt sein könnte.
Google
Verfasst am 15. April 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

jbolondon
london22 Beiträge
Schöne Umgebung + tolles Spa-Erlebnis
Jän. 2019 • Freunde
Ich kam mit einer Gruppe von Freunden zum Mittagessen und zu Spa-Behandlungen im Beldi Country Club, und wir hatten eine schöne Zeit.

Trotz einiger Verwirrung über die Buchung eines Tisches zum Mittagessen und im Spa waren die Mitarbeiter freundlich und hilfsbereit und konnten uns unterbringen. Ich bin mir sicher, dass das Problem darin lag, mein Französisch auf der Highschool-Ebene zu nutzen, um telefonisch Vorkehrungen zu treffen. Mein Vorschlag wäre, es vorher per Riad oder E-Mail zu bestätigen.

Das Mittagessen war großartig. Wir saßen an einem schönen Tisch in der Sonne und genossen ein fantastisches gemütliches Mittagessen. Die Portionen waren großzügig und das Essen war absolut lecker - - vom warmen Tomatenbrot über Fisch- und Gemüsesalate bis hin zu frischem Orangensaft + Campari-Nessness. . .

Alle waren freundlich und sehr hilfsbereit. Vom Restaurantchef (der schnell einen großen Tisch für uns arrangiert hat) und charmanten Kellnern, über die Hotelmitarbeiterin (die Geld für uns ausgetauscht hat) und das Spa-Personal (das sich gut um uns gekümmert hat), wurden wir betreut.

Das Hammam und die Massage waren großartig und entspannend. Wenn Sie sich nicht wohlfühlen, ist ein schürzenartiges Kleidungsstück vorhanden, oder Sie können Ihren eigenen Bikini-Unterteil tragen. Hammam beinhaltet das Waschen, Dämpfen und Peeling und war eine großartige Vorbereitung für die Massage, die sehr fettig und angenehm war. Wir fühlten uns danach alle glücklich! Ich wünschte, wir hätten länger bleiben und Zeit am Pool verbringen können. . .

Beldi hat auch eine schöne Sammlung von Geschäften mit einer schönen Auswahl an Textilien, Kleidung und Haushaltswaren zu vernünftigen Preisen.

Ich würde gerne wiederkommen.
Google
Verfasst am 16. Jänner 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Subomi P
Lagos255 Beiträge
Schönes Ambiente. Teuer
Dez. 2018 • Freunde
Das Spa war schön. Ich wollte ein traditionelles Hammam machen, bevor ich Marokko verließ, und ich bekam einen in Beldi. Es ist ein Day Spa und sie haben einen Pool. Beachten Sie, dass die Massagen hier sehr weich und leicht sind. Wenn Sie Druck benötigen, fordern Sie dies bei der Buchung an, damit der richtige Therapeut im Voraus für Sie gebucht werden kann. Der Ort ist auch teuer, so $ 100 für ein Hammam-Peeling und Massage.
Google
Verfasst am 13. Jänner 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 24 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern