Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Tripadvisor
Marrakesch
Veröffentlichen
Posteingang
Suchen

Morocco Free Life

Marrakesch, Marokko
Mehr
Informationen zu Morocco Free Life
google
Entdecken Sie die Schönheit Marokkos mit "Moroccan Free Life". Sie werden das Abenteuer mit uns leben "Kamelritt, Quad, Flugreise ....)
Touren und Tickets von Morocco Free Life

Kamelritt bei Sonnenuntergang im Palmenhain von Marrakesch

Es ist Zeit, Marrakeschs grüne Oase während des Sonnenuntergangs von der Spitze der roten Stadt zu entdecken. Bei einer Kamelfahrt durch die Palmeraie, einen riesigen Palmenhain, eine kurze Fahrt von der Stadt entfernt, zum Palmenhain von Marrakesch.
Mehr lesen
2 Stunden
ab $ 40,93

Exklusive 2-Tages-Wüstentour durch Zagora Sahara mit kostenloser Kamelritt

Genießen Sie 2 Tage und eine Nacht in Zagora, und beobachten Sie den Sonnenaufgang über den Zagora-Dünen.
Mehr lesen
2 Tage
ab $ 70,94

Halbtägige Quad- und Kameltour durch die Wüste

Nachdem Sie in Ihrem Hotel abgeholt wurden, werden Sie in eine unweltliche, trockene Landschaft gefahren, in der Ihr Abenteuer beginnen wird. Ihr Guide wird Sie mit allen nötigen Anweisungen und Ausrüstungsgegenständen einschließlich Nomadenkleid für Ihre Kameltour versorgen.

Sehen Sie auf Ihrem Kamel, wie das Leben außerhalb der Hektik von Marrakesch ist. Besuchen Sie ein Berberdorf und genießen Sie eine Teepause in der Wüste. Erleben Sie die Gastfreundschaft und Authentizität der Marokkaner. Dann steigen Sie von Ihrem Kamel ab, setzen Helm und Handschuhe auf und rasen auf Ihrem Quad durch die Wüste. Fahren Sie zwischen den Palmen unter dem weiten blauen Himmel und entdecken Sie eine offene und aufregende Welt, die gerade außerhalb der Großstadt erwartet.
Mehr lesen
4 Stunden
Aktionsangebot
ab $ 65,49
$ 81,86

Tagesausflug von Marrakesch nach Essaouira

Genießen Sie einen Tagesausflug nach Essaouira an der Küste von Marokko. Sehen Sie die Medina, den Strand und besuchen Sie eine Vereinigung von Berberfrauen, die Arganöl herstellen.
Mehr lesen
1 Tag
ab $ 30,70

3-tägige Wüstensafari von Marrakesch nach Merzouga

Erleben Sie die marokkanische Sahara-Wüste auf einer 3-tägigen Safaritour von Marrakesch nach Merzouga. Verbringen Sie die Nacht in einem Beduinenlager in den Dünen von Erg Chebbi. Reiten Sie ein Kamel, um den Sonnenuntergang und den Sonnenaufgang zu beobachten. Sehen Sie die Kasbah von Ouarzazate und vieles mehr.
Mehr lesen
3 Tage
ab $ 106,41
Weitere Touren anzeigen
Bewertungen (15)
Bewertungen filtern
12 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
9
0
3
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Bewertungen von Reisenden
9
0
3
0
0
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 5 von 12 Bewertungen
Bewertet am 22. Februar 2019

Der Fahrer wartete im Flughafen auf uns, er war sehr freundlich und hilfsbereit. er spielte unsere Lieblingsmusik während der Fahrt. er war sehr professionell. Dies ist sehr zu empfehlen.

Erlebnisdatum: Februar 2019
1  Danke, Hirth T!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 12. November 2019 über Mobile-Apps

Wir wurden um 8 Uhr morgens abgeholt und fuhren erst um 9 Uhr 15 nach Essaouira, als wir auf die anderen Leute warteten, die auf die Reise warteten. Wir sind schließlich gegangen und der "Reiseleiter" hat uns keine historischen Informationen oder interessanten Fakten gegeben. Ich...hatte das Gefühl, er sei buchstäblich ein Steuerfahrer, als er uns abholte und absetzte. Als wir in Essaouira ankamen (nach mindestens 2,5 Stunden Fahrt), hatten wir 4 Stunden Zeit, um die Märkte und den Strand zu erkunden. Es war sehr windig und es war kein wirklich sonniges Wetter. Die Märkte sind die gleichen, die Sie sonst nirgendwo bekommen würden. Für uns war es ein verschwendeter Tag mit mindestens 5 - 6 Stunden Reisezeit. Stattdessen würde ich einen Ausflug in die Berge, in die Wüste oder zu den Wasserfällen empfehlenMehr

Erlebnisdatum: November 2019
Bewertet am 16. Juli 2019 über Mobile-Apps

Wenn Sie mehr Zeit haben, lohnt es sich wahrscheinlich, eine längere Tour zu machen. Der erste Tag war 7 Uhr. 30 Uhr morgens und wir kamen erst um 7 Uhr in die Wüste. 30 Uhr, viele Stopps beim Fahren, eigentlich zu viele. Die letzte Station...war nur um Zeit zu verschwenden, weil es zu heiß war, um um 18 Uhr mit dem Kamelritt zu beginnen (vielleicht später mit der Tour beginnen?) Tagsüber waren es ungefähr 40 Grad Celsius, was bedeutete, dass das Zelt ungefähr 50 Grad warm war! Nachts im Sommer sehr heiß! ! Die meisten Leute haben sogar draußen geschlafen! Die Betten sind unglaublich einfach, harte Matratze auf dem Boden, 4 Personen pro Zimmer. Das Abendessen war spät, 10. 30 Uhr, aber es war wirklich lecker. Soll um 6 Uhr morgens aufstehen, aber die Guides sind erst um 6 Uhr aufgestanden. 30 Uhr Musik und Lagerfeuer machten Spaß, gingen aber bis weit nach 1 Uhr morgens weiter. Erwarten Sie nicht viel Schlaf. Kasbah Tour am ersten Tag nicht inbegriffen (3 €) Das Mittagessen ist in ausgewiesenen Restaurants, die ich allerdings etwas überteuert war. Kamelritt hat Spaß gemacht, aber es ist definitiv nicht die Sanddünen wie auf den Bildern. Der zweite Tag war etwas kürzer, nicht so viele Stopps. Verlassen Sie das Lager um 7. 30 uhr sind um 18 uhr in marrakesch angekommen. Insgesamt hat es Spaß gemacht, aber eine sehr lange und anstrengende Tour.Mehr

Bewertet am 3. Mai 2019

Pros:  - schöne Landschaft sowohl auf der Fahrt, an den Haltestellen als auch in der Sahara. Es ist eine lange Zeit im Bus, aber es gibt viele interessante Dinge zu sehen.  - Die Nächte waren magisch. Wir saßen auf den Sanddünen in der Sahara und...sahen viele Sternschnuppen. Die Berber-Jungs im Hotel waren freundlich und witzig und es war ein Wahnsinn, die Instrumente zu spielen. Gemischt:  - In meinem Reisebus buchten verschiedene Personen dieselbe Reise bei verschiedenen Unternehmen und zahlten zwischen 60 und 140 Euro. Abgesehen vom Preis war die Reise genau die gleiche. Mein Tipp: Warten Sie, bis Sie nach Marrakesch kommen, um diese Reise zu buchen. Sie können es in Ihrem Riad oder in einem der Dutzenden von Reisebüros auf der Straße buchen, und das kostet weniger.  - Essen: zwei von drei Mittagessen waren mittelmäßig und überteuert (sie brachten uns in ein Restaurant und wir mussten dort essen). Das Essen zum Frühstück und Abendessen war ok bis sehr gut.  - Reiseleiter: Einige waren wunderbar und gaben einen guten Einblick in die Kultur. Andere hatten nicht viel zu sagen. Einer der Guides sprach nur Französisch, obwohl nur vier Leute in unserer Gruppe Französisch verstanden. Nachteile:  - Bus hatte keine Klimaanlage. Im April war es extrem heiß im Rücken.  - Der Fahrer war nicht kommunikativ. Er würde einfach am Straßenrand anhalten, den Bus verlassen und aussteigen. Wir wussten nicht, warum wir gestoppt wurden, ob wir aussteigen konnten oder wie lange wir dort bleiben würden. In der ersten Nacht setzte er uns im Hotel ab, ohne etwas über den nächsten Morgen zu sagen. Dann wurde er sauer auf die letzte Person, die in den Bus stieg, weil sie "spät" war. Im Sahara-Camp setzte er uns ab und verschwand. Es gab mehrere Parkplätze in der Ferne, und wir hatten keine Ahnung, wo und wann wir den Bus treffen sollten. Wir mussten schließlich Kundschafter in mehrere Richtungen aussenden, und so fanden wir ihn wartend, ärgerlich darüber, dass wir so lange brauchten.  - Das Lager in Sahara war sehr unorganisiert. Es gab zu viele Leute, und so endete unsere Gruppe in einem Außenlager, in dem es kein Bad und keine Matratzen gab, nur Decken auf dem Boden. Als wir im Lager ankamen, schrie der Lagerleiter einen anderen Gast an und drohte, ihn in die Wüste zu werfen, weil ihm die Haltung des Typen nicht gefiel. (Der Kerl beschwerte sich, weil er ein privates Zelt gebucht hatte und der Lagerleiter ihm nicht eins gab). Hinweis: Bei schwankenden Temperaturen anziehen! Die ersten beiden Boxenstopps waren in den Bergen und es war ziemlich kühl. Am nächsten Tag in der Wüste war es sehr warm. Die Wüste wurde cool, aber im April reichte eine Jacke. Alles in allem war es eine lustige Reise und definitiv ein Abenteuer. Wenn Sie eine gute Gruppe, einen guten Fahrer und einen Bus mit AC bekommen, haben Sie eine tolle Zeit. Wenn nicht, haben Sie einige tolle Geschichten zu erzählen, wenn Sie nach Hause kommen!Mehr

Erlebnisdatum: April 2019
Bewertet am 18. Februar 2019

Es ist eine lange Fahrt zur Küste, aber zumindest einen Tag wert. Wir stoppten auf dem Weg, um die Ziegen im Baum zu sehen (der Landwirt möchte zahlen) und an einem Argan Oil Place mit einer weiteren Haltestelle für das Klo (nehmen Sie Taschentücher oder...wechseln Sie die Damen, die sie putzen.) Wenn Sie ankommen, erhalten Sie etwas mehr als 4 Stunden für sich. Ich empfehle Ihnen, in die alten Festungswälle zu gehen, denn die Aussicht von oben ist Panorama und unglaublich. Ich denke nicht, dass Sie einen Führer brauchen, um diesen Ort zu erkunden, genießen Sie es einfach! Zurück fahren hatten wir nur eine Haltestelle für das Klo und / oder Gebäck! (Sie sind gut) Wir kamen gegen 19 Uhr zurück.Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2019
Maps54447958747, Owner von Morocco Free Life, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 22. Februar 2019
Mit Google übersetzen

Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern (Morocco Free Life).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien