Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Teilen
Im Voraus buchen
Warum Sie auf TripAdvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen
242
Alle Fotos (242)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet27 %
  • Sehr gut43 %
  • Befriedigend 27 %
  • Mangelhaft2 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
18°
Nov
15°
Dez
13°
Jan
Kontakt
Fès, Marokko
Webseite
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Fès
ab $ 348,60
Weitere Infos
ab $ 300,00
Weitere Infos
Fez-Führung
17 Bewertungen
ab $ 40,70
Weitere Infos
ab $ 38,30
Weitere Infos
Bewertungen (148)
Bewertungen filtern
32 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
9
11
11
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
9
11
11
1
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 32 Bewertungen
Bewertet am 27. März 2017

Ganz ohne Führer haben wir im April 2016 Fès besucht. Vom "Camping Diamant Vert" mit dem Bus (Linie 17) für wenig Geld (4 Dirham/pP) ab der Avenue Moulay Abdellah zur Endstation "Place Valence". Am Königspalast vorbei in die Medina durch das Bab Boujeloud und ins...Mehr

1  Danke, DieterKnausenberger!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor einer Woche über Mobile-Apps

Wenn Sie F s el J erkunden, müssen Sie unbedingt das Souk Artisanat besuchen (Sie finden es bei Google). Es ist ein bisschen versteckt, aber Sie können es leicht finden, Kartons zu folgen oder diesen Ort bei Google zu finden. Es ist ein wunderschönes Haus...mit 4 Etagen mit vielen verschiedenen Dingen. Von Barber Arts über afrikanische Kunst (und natürlich marokkanische Kunst) und von Ledertaschen bis zu Teppichen. Das Personal ist sehr nett und gibt Ihnen den Raum, sich in Ruhe umzusehen. Als wir auf dem Boden voller Teppiche waren, tranken wir marokkanischen Tee und lernten von der Frau, die uns sehr schöne Teppiche und Decken zeigte, weitere marokkanische Wörter. Wir haben zwei Tagine - Töpferwaren gekauft und eine erstaunliche Kunstmalerei, die aus Sahara - Sand besteht. Besuchen Sie diesen Ort. Diese Leute verdienen mehr Besucher!Mehr

Bewertet vor 4 Wochen

Interessant zu sehen sind die imposanten Tore des Königspalastes, Melah und New Fès und der Bab Boujloud aber sonst nicht viel zu sehen.

Bewertet am 11. Oktober 2018

Wird New Fes genannt, existiert aber 700 Jahre. Erbaut von Merinid Sultan Ab Jusuf Jak b (1258 - 1286) für seine Soldaten.

Bewertet am 16. August 2018

El - Jdid ist die zweite alte Stadt von Fez nach der Medina. Sie führt vom Mellah (Judenviertel) zu den Stadtgärten und bietet viele Geschäfte und einen typischen Ort des marokkanischen Lebens. Gut für einen Spaziergang im Schatten nach dem Besuch der Mellah und des...Royal Palace.Mehr

Bewertet am 8. Mai 2018

Fez el - Jdid war interessant zu besuchen, aber sollte kein Priority. Die Straßen sind " rockig " als in anderen Bereichen von Fes, und Marokko im Allgemeinen für geht. Es ist hauptsächlich ein working Class Gegend von Menschen, die in den Business. Die Tore...des Dar el_mkahzen (Royal Palace) sind schön, und die Mellah (Jewish Quarter) verdient man geht kurz, hauptsächlich aus historischen Gründen. Da die Häuser waren hauptsächlich für jüdische Familien, die Architektur unterscheidet sich deutlich von anderen Gegenden.Mehr

Bewertet am 8. Mai 2018

Angeschlossen an Fes - el Bali - das ist die neue Stadt aber nur im Vergleich zu mittelalterlichen. Es gibt eine lange offen Basar wo die Einheimischen ihre Kleidung kaufen und auch viele Läden, in denen Stoffe für Zuhause Dekoration. Die verschiedenen Stilen und Materialien...sind Wechsel in Marokko zu, dem neuesten Trend ist in hellen Farben Polyester Samt aus China. Am Ende der Souk - ich fand ein großes Geschäft, das ihre alte Börse, besser lokalen Qualität Brokat und passenden Fringe Bändern zu einem günstigen Preis. Ich verwende diese Art von Stoffen außer Haus Dekoration in handgefertigte Schuhe, Taschen und Jacken für Jahre, aber nun haben sie fast verschwinden. Nehmen Sie einen Blick auf die Riad gegenüber, es hat wunderbar handbemalte Decken. Das Tor der geschäftigen Straße Waldes hat eine Reihe von alten Häusern mit elegant aus Holz mit Balkon. Auf meinem Weg zurück Ich entdeckten ein schönes Restaurant im Garten, aber da gab es auch keine anderen Kunden ich nicht übernachten.Mehr

Bewertet am 9. Jänner 2018

Dieser Ort sollte nicht Ihre Priorität sein, wenn Sie Fez besuchen. Es fehlt der schöne Stil, den man im Rest der Medina sehen kann.

Bewertet am 3. Jänner 2018

ein paar Mal besucht, einmal auf dem Weg zurück nach Fez el Bali vom Bahnhof entfernt. Es ist nicht so interessant, da die alte Medina und so haben wir nicht allzu viel Zeit hier verbringen. Wir hatten ein kurzer Spaziergang durch den Markt, gingen ins...Jüdische Synagoge, und hatte den Blick in die Palace von draußen, wo gearbeitet, die beeindruckende Golden Türen des Tors. Einige der Gebäude erinnerte mich an Malaysia : ) Eine Änderung von den älteren Teil von Fez, wenn Sie Zeit haben, aber ich würde nicht ein besonderes Reise machen es zu sehen.Mehr

Bewertet am 2. Jänner 2018

Fez Jdid wurde 1276 gebaut. von Mariniden als Stadt umgeben von einer zwei Meter dicken und acht Meter hohen Mauer, die mit quadratischen Türmen befestigt war. Es schützte den Palast und die Behausungen der führenden Mitglieder der königlichen Familie, beherbergte die Verwaltung und stellte Kasernen...für die Armee sowie die Gärten von al - Mosara zur Verfügung, bewässert von einem der Abwässer von Fez Wadi. Die Stadt war in drei Teile geteilt: Palastkomplex, die Stadt selbst und das jüdische Viertel. Als Fes ist eine von vier kaiserlichen Städten Marokkos, achtzig Hektar von Gärten, Plazas, mehrere Gebäude, einschließlich Moschee und Medersa des Königspalastes sind immer noch von dem König verwendet, wenn der Besuch der Stadt. Das bedeutet, dass der ummauerte Komplex im Zentrum von Fes Jdid für die Öffentlichkeit geschlossen ist. Viele bewachte Tore umgeben es und am berühmtesten ist Bab al Qsar. Sieben goldene Tore markieren den Haupteingang des Palastes und ein Reisender kann nur darüber nachdenken, wie großartig er darin aussieht. Ich habe Geschichten von unschätzbaren und antiken Gegenständen gehört, die von anderen Gebäuden in der Medina weggebracht und hinter den Palastmauern zur Aufbewahrung aufbewahrt werden, so dass wir nur hoffen können, dass (früher oder später) Besuche möglich wären. Obwohl es als meisterhaft in Zellij und Zedernholz gearbeitet und dekoriert ist, ist meiner Meinung nach ein Besuch nur dann sinnvoll, wenn die Tore der Start- oder Endpunkt des Erkundungsgebiets von Mellah, dem jüdischen Viertel in der Nähe, sind. Während meiner Besuchszeit (Dezember 2017) war die Zufahrt zum Tor mehr als hundert Meter entfernt blockiert, so dass ich es nur von weitem sehen konnte. Das Stadtviertel von Fes Jdid ist interessanter für einen Besuch, weil es ein lockereres Gefühl hat, die Gebäude haben andere Farben als die von Fes el Bali und die Straßen scheinen breiter und leichter zu kreuzen.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 106 Hotels in der Umgebung anzeigen
Palais Medina & Spa
574 Bewertungen
0,62 km Entfernung
Hotel Jnane Sbile
93 Bewertungen
0,9 km Entfernung
Hotel Sahrai
491 Bewertungen
1,07 km Entfernung
Barceló Fès Medina
781 Bewertungen
1,1 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 259 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Cinema Cafe
326 Bewertungen
1,34 km Entfernung
Chez Rachid
1 005 Bewertungen
1,34 km Entfernung
Nagham Cafe
477 Bewertungen
1,29 km Entfernung
Chez Hakim
405 Bewertungen
1,35 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 512 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Medina von Fès
8 029 Bewertungen
0,95 km Entfernung
Jardin Jnan Sbil
916 Bewertungen
0,2 km Entfernung
Bab Boujloud
1 346 Bewertungen
1,32 km Entfernung
Fez Mellah
306 Bewertungen
0,19 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Fes el-Jdid.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien