Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Tempel IV

| Tikal National Park and Maya Biosphere, Tikal National Park, Guatemala
Webseite
Teilen
Speichern
Im Voraus buchen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet86 %
  • Sehr gut11 %
  • Befriedigend 1 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
ORT
| Tikal National Park and Maya Biosphere, Tikal National Park, Guatemala
KONTAKT
Webseite
übersetzt von Google
Möglichkeiten, Tempel IV zu erleben
Tikal Tagestour
2 Bewertungen
ab $ 70,00
Weitere Infos
ab $ 74,99
Weitere Infos
ab $ 150,00
Weitere Infos
Bewertung schreibenBewertungen (743)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

1 - 10 von 334 Bewertungen

Bewertet 7. April 2018

Wir haben die Tour direkt in Flores über "Mundo Maya" gebucht. Die Sunrise Tour kostet 100 GTQ extra, die erst vor Ort gezahlt werden. Wir haben die Tour in Verbindung mit der Weiterfahrt nach Palenque gebucht und haben INSGESAMT nur 325 GTQ pro Nase (inkl....Mehr

Danke, Melanie S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. Februar 2017 über Mobile-Apps

Über Holztreppen kann man von hinten auf den Tempel IV hoch laufen. Der Aufstieg in der Hitze ist anstrengend aber die Aussicht ist unglaublich toll. Man sieht den Regenwald und die Spitzen einiger anderer Tempel.

1  Danke, YouDidEs!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. Dezember 2016 über Mobile-Apps

Am besten morgens um 3 Uhr auf die Sunrise Tour starten. Dann kann man direkt um 5:15 Uhr oben auf Tempel IV sitzen und auf den Sonnenaufgang warten. Gleichzeitig hört man wie der Dschungel unter einem aufwacht..der Höllenlärm, den die Brüllaffen veranstalten ist alleine den...Mehr

Danke, Felix K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 16. Februar 2016

Tikal gehört meiner Meinung nach zu den beeindruckendsten Stätten, die man auf der Welt besuchen kann. Die Sonnenaufgangstour war ein unvergessliches Ereignis. In der Jungle Lodge verlangte man dafür 35 US-Dollar plus 100 Quetzal Eintritt. Ich muss den anderen Bewertungen rechtgeben, dass man die meisten...Mehr

1  Danke, Stephan R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. Dezember 2015

Der ganze Park ist wunderschön und sehr beeindruckend. Wir waren früh morgens im November dort und da zu dem Zeitpunkt noch keine Hauptsaison war, war der Park entsprechend leer und man konnte die Natur so gut wie ungestört genießen. Wir haben verschiedene Affenarten, Vögel und...Mehr

Danke, MelaSiesta!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. November 2015

Über lange Holztreppen gelangt man nach oben. Am Tage erwartet einen ein schöner Blick auf Regenwald und Tempel. Noch schöner die Touren morgens oder abends um den Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang von hier zu genießen. Da lohnt sich auch der Extraeintritt und das Geld für den...Mehr

Danke, k-britta!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. April 2015

Hier sammeln sich alle die, die den Sonnenaufgang über dem Regenwald von Peten sehen wollen mit Blick auf Tempel 1, 2, 3.

Danke, SUNBLOGGER_BLOG!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. März 2015

man muss zwar früh aufstehen (03.30) wenn man die Sunrise-Tour zu den Tempelanlagen mitmachen will, aber der Start im Dunkeln um 04.00 Uhr lohnt sich: Ausser nachtaktive Tieren zu beobachten,kann man sich zum Sonnenaufgang einen guten Platz auf Tempel IV ergattern.

Danke, Ernesto1953!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. Mai 2014

Der Ausflug in den National Park in Tikal war die beste Entscheidung die wir treffen konnten! Sehr eindrücklich und wunderschön. Der Tempel wurde so gebaut, dass wenn man vor dem Tempel steht und laut in die Hände klatscht, kann man den Klang eines Vogels hören!...Mehr

Danke, Biljana B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. März 2014 über Mobile-Apps

Der Eintritt kostet 150 Q plus 100 Q zusaetzlich fuer die Sonnenaufgangstour. Der Transport kostet eigentlich 80 Q, aber fuer die Fruehtour muss der Guide bezahlt werden und dann kostet es 150 Q, zusammen also 400 Q pro Person. Das steht nicht im Verhaeltnis! Denn...Mehr

Danke, Weltenbummler39!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle Hotels in Tikal National Park anzeigen
Jungle Lodge Hotel
757 Bewertungen
1,77 km Entfernung
Hotel Tikal Inn
924 Bewertungen
2,08 km Entfernung
Hotel Mon Ami
269 Bewertungen
26,28 km Entfernung
Hotel Sun Breeze
65 Bewertungen
26,68 km Entfernung
Restaurants in Ihrer Nähe
Jaguar Inn Restaurant
175 Bewertungen
1,96 km Entfernung
The tree
59 Bewertungen
26,53 km Entfernung
Guesthouse Naomi
10 Bewertungen
38,65 km Entfernung
La Casa de Enrico Restaurante
203 Bewertungen
42,85 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Ruinas de Uaxactun
114 Bewertungen
0,68 km Entfernung
Arqueología Mesoamericana with Juan Bendfeldt
32 Bewertungen
0,64 km Entfernung
Großer Platz
441 Bewertungen
0,67 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Tempel IV.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden