Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Im Voraus buchen
Von Splash Wave Private Tours angebotene Touren sind in der Regel sehr beliebt. Reisende empfehlen, im Voraus zu buchen!
228
Alle Fotos (228)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet74 %
  • Sehr gut5 %
  • Befriedigend 6 %
  • Mangelhaft8 %
  • Ungenügend7 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
26°
20°
Dez
26°
20°
Jän
26°
20°
Feb
Kontakt
Tourism Village | 3766 University Heights Belize City, Belize City, Belize
Webseite
+501 601-8020
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Möglichkeiten, Splash Wave Private Tours zu erleben
ab $ 55,00
Weitere Infos
ab $ 70,00
Weitere Infos
ab $ 85,00
Weitere Infos
ab $ 90,00
Weitere Infos
Bewertungen (120)
Bewertungen filtern
79 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
54
6
5
6
8
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
54
6
5
6
8
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 79 Bewertungen
Bewertet am 7. November 2018

Vielen Dank für diesen fantastischen Tag an Stacey, Nathalie & Alex! Muräne, Baby Kugelfisch, Ammenhaie, Rochen, Baracuda, Schildkröte und Delphine - alles dabei!

Erlebnisdatum: November 2018
Danke, OnAir40829019780!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 2 Wochen über Mobile-Apps

Das begann also ein bisschen steinig, aber am Ende war es erstaunlich! Wir sollten den Reiseleiter um 9 Uhr am Kreuzfahrtterminal treffen. Nebenbei bemerkt, wir blieben in der Stadt und dies war kein Tag eines Kreuzfahrtschiffes. Um 9:20 Uhr versuchte ich, das Tour-Unternehmen anzurufen, erhielt...jedoch wiederholt ein Besetztzeichen. Also rief ich unser Hotel an, um zu sehen, ob der Führer dort oben war. . . Kein Würfel. Also rief unser tolles Hotel (The Great House - ich kann gar nicht genug wundervolle Dinge über sie sagen!) Die Reiseagentur an, um herauszufinden, was los war. Wir fanden heraus, dass der Führer "spät lief" und dass er uns im Hotel treffen würde. Er kam gegen 9.45 Uhr an und wir entdeckten, dass sie anscheinend unsere Reservierung nicht gesehen oder den Tag, an dem wir die Reservierung vorgenommen hatten, nicht realisiert hatten. In der Regel machen sie nur Touren, wenn sich die Kreuzfahrtschiffe im Hafen befinden, so dass sie genügend Leute haben, die sie verlassen können. So. . . Wir hatten die Möglichkeit abzubrechen, umzuschieben (wir konnten es nicht, da dies unser letzter Tag hier war), oder 100 US-Dollar mehr zahlen und eine private Tour machen. Mann, ich bin froh, dass wir uns für die private Tour entschieden haben! Garrett war unser Führer und entschuldigte sich sehr für die Verwirrung am Anfang. Wir sind schließlich gegen 10:30 Uhr abgereist, aber zum Glück hatten wir an diesem Tag nichts anderes geplant, daher war die Zeit für uns nicht wirklich wichtig. Garrett und unser Kapitän Patrick brachten uns zu Goff's Caye, machten auf dem Weg Halt, um die Tierwelt aufzuzeigen und uns interessante Fakten über die Mangroven mitzuteilen. Als wir an der Caye ankamen, war es LEER. Wir hatten buchstäblich unsere eigene private Insel. Der einzige Nachteil war, dass die Badezimmer geschlossen waren und es keine Essensverkäufer gab, aber Garrett hatte uns gewarnt, dass dies der Fall sein könnte, und er sagte uns, wir sollten uns Snacks vor der Abreise besorgen. . . Und wir mussten einfach eins werden mit der Natur für das Badezimmerproblem. Der Caye ist unglaublich. Es ist so klein und es war perfekt für unsere Familie, um einfach herumzulaufen und am Strand zu faulenzen. Das Wasser war warm und kristallklar. Nachdem wir etwa eine halbe Stunde auf der Caye verbracht hatten, wurden wir von Garrett mit unseren Schnorcheln, Flossen und Schwimmwesten ausgestattet. Wir stiegen wieder ins Boot, und Patrick setzte uns ein Stück vom Ufer ab, damit wir schnorcheln konnten. Garrett kam mit und zeigte auf Fische und Korallen, als er sie sah. Wir schnorchelten ungefähr eine Stunde und die Strömung führte uns allmählich zurück an die Küste, wo Patrick uns traf, um unsere Ausrüstung zu nehmen. Ich habe viele Male an vielen fantastischen Orten geschnorchelt und dies war bei weitem das hervorragendste Schnorcheln, das ich je erlebt habe. Sie sind direkt auf dem Riff und es gab so viele verschiedene Fisch- und Korallenarten. Garrett sagte sogar, dass das Wasser heute nicht das klarste war, aber wir waren uns alle einig, dass es perfekt war. Nach dem Schnorcheln hingen wir eine Weile am Strand, aßen unsere Snacks und Garrett unterhielt sich mit uns, während Patrick die ganze Ausrüstung verstaut hatte. Es war sehr entspannt und ungedrückt. Alles gesagt und getan, die Tour dauerte ungefähr 4 Stunden von der Abfahrt bis zur Rückkehr. Dieser Tag erwies sich für einen weniger als hervorragenden Start als phänomenal. Wir sind so froh, dass Splash Wave Tours immer noch bereit war, uns raus zu bringen, und Garrett und Patrick waren fantastisch! Wenn anfangs alles wie geplant gelaufen wäre, wären das leicht 5/5 Sterne gewesen. Trotz der Unebenheiten in der Straße kann ich diese Tour nur wärmstens empfehlen!Mehr

Bewertet am 5. September 2018

Wir waren auf einem Hafen in Belize und buchten einen Tagesausflug mit Landausflügler. Sie hatten uns mit der privaten Firma Splash Wave Tours gebucht - sie sind grandios. Sie waren pünktlich am Hafen, organisiert, und wir gingen zum Dock und fuhren mit einem Schnellboot (2...- 200 PS starke Motoren) nach Cay Calker. Stacey war unser Kopf Schnorchelführer - sie war absolut fantastisch. Als sie im Meeresschutzgebiet von Hol Chan war, erklärte sie alles im Wasser und war großartig mit den Kindern (wir hatten ein 9, 10 und 12 Jahre alt). Sie haben sie geliebt. Beim zweiten Schnorcheln mit den Haien und Rochen war sie wieder grandios - half den Kindern die Haie zu berühren und alles zu erklären. Diese Tour war die beste! ! !Mehr

Erlebnisdatum: August 2018
Bewertet am 11. Juli 2018

Splash Wave operiert auf Insel-Zeit, unorganisiert und total verwirrt. Am 7/5/2018 unsere Gruppe von 7 Erwachsenen und 6 Kindern verließ das Kreuzfahrtschiff für eine Familie Schnorcheln Abenteuer. Der Tag begann mit einem unerwarteten 10-minütigen Spaziergang zum Pier. Wir warteten auf dem Pier für mehr als...30 Minuten auf ein Boot und mit Flossen ausgestattet (es gab nicht genug große Flossen zum herumlaufen). Die 45-minütige Bootsfahrt zur Insel wurde mit Vollgas über sehr unruhiges Wasser gefahren (alle wurden herumgeschleudert, meine Frau sagt, dass die Fahrt ihr Gehirn durcheinander gebracht hat). Dann hielten wir aus irgendeinem Grund auf einer Insel an, um das Mittagessen zu bestellen. Unser Prepaid-Ausflugspaket beinhaltete ein normales Essen, es gab wirklich nichts zu bestellen. Nachdem wir über eine Stunde im Restaurant herumgelaufen waren, gingen wir zum Schnorcheln, aber erst nach einer weiteren Verzögerung, während der Guide nach großen Flossen suchte. Noch 25 Minuten Bootsfahrt zum Riff. Aus Zeitgründen betrug die gesamte Schnorchelzeit nur etwa 40 Minuten. Das kleine Schnorcheln war super. Wir sind dann zurück auf die Insel für unser Standard-Mittagessen. Das Restaurant war so beschäftigt, dass es nur Zeit für die Kinder gab, bevor es Zeit war zu gehen. Wir gingen zum Dock, nur um eine weitere Verzögerung zu erleben, während das Boot betankt wurde. Nach einer holprigen, aber weniger anstrengenden 45-minütigen Fahrt kamen wir wieder am Pier an. Das Boot wäre in ruhigem Wasser in Ordnung gewesen, aber es war äußerst unangenehm und fragwürdig sicher, als die kleinen Kinder, die vorne saßen, in den unruhigen Gewässern herumhüpften. Dies war nicht das in der Trip Advisor-Anzeige abgebildete Boot. Meine Frau und ich waren auf 9 Kreuzfahrten, dies war bei weitem der schlechteste Landausflug, den wir je erlebt haben.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2018
Bewertet am 10. Juli 2018

Das Personal war sehr wachsam, während alle schnorcheln. Das Wasser war ziemlich abgehackt, aber das Gebiet, in dem wir getaucht hatten, war immer noch wunderschön. Ich habe mich schnell verschlissen und bin zurück zum Boot gegangen. Sie waren lustig und freundlich, ohne dumm und verrückt...zu sein. Sehr professionell. Wir hatten unsere zwei Teenager-Töchter und einen Teenager-Sohn bei uns. Sie hatten eine großartige Zeit und ich fühlte mich unglaublich sicher und erlaubte ihnen, hinauszugehen und ohne mich weiter zu schnorcheln. Ich mag die Tatsache, dass wir auf einer sehr kleinen Insel waren und es gab keine Leute, die ihre Trachten raubten oder Leute belästigten, während Sie sich am Ufer ausruhten. Die Insel war sauber, es gab gutes Essen zur Verfügung, kleine handgefertigte Gegenstände zum Verkauf, und die Preise für alles war sehr vernünftig. Oh, ein sauberes Badezimmer war auch für Gäste verfügbar. Alles in allem war es eine perfekte Erfahrung für uns!Mehr

Erlebnisdatum: März 2018
Bewertet am 27. Juni 2018

Unser Ausflug begann etwas wackelig mit einem langen Warten auf das Dock, während wir auf andere warteten, aber die Dinge verbesserten sich schnell, als wir schließlich auf das Boot stiegen und zum Riff fuhren, um unglaubliches Schnorcheln zu erleben. Die 30-minütige Bootsfahrt war ziemlich holprig,...aber mit Alex am Steuer berauschend. Und Deziree erzählte uns sehr gut über die Geschichte der Gegend und sprach mit uns über die verschiedenen Inseln, die wir auf dem Weg passierten. Wir hielten schließlich auf Caye Caulker, eine malerische kleine Insel, wo wir Mittagessen in einem lokalen Restaurant bestellten, so dass es fertig sein würde, sobald wir nach dem Schnorcheln zurückkehrten. Wir stiegen dann wieder in das Boot und gingen zu drei verschiedenen Schnorchelgebieten rund um das Riff. Die ersten beiden zeigten viele bunte Fische und Unterwasservegitation, zusammen mit einer Fülle von Muschelschalen am Boden. Wir trafen auch auf eine Schildkröte, einen Aal, den unser Guide Alex schließlich zwischen den Felsen und ein paar Ammenhaien entführte. An der dritten Haltestelle benutzte ein anderes Besatzungsmitglied (Mark) einige Köderfische, um eine ganze Schule von Ammenhaien anzulocken, und die Mutigen unter uns gingen ins Wasser, um mit ihnen zu schwimmen. Es war ein unglaublicher Anblick. Obwohl alle drei Mitglieder unserer Crew großartig waren, möchte ich Deziree für das Lob aussprechen. Sie war freundlich und kenntnisreich, aber sie war auch sehr geduldig mit meiner Frau, die ein wenig nervös war, weil sie zuerst ins Wasser kam. Deziree half ihr, rauszukommen und ins Boot zu gehen und schwamm mit ihr, während wir schnorchelten. Sie hat einen tollen Job gemacht, meiner Frau zu helfen, ihre Angst zu überwinden und eine tolle Zeit zu haben! Meine Frau und sie wurden schnell Freunde, als der Tag fertig war! Nach ungefähr 30 Minuten in jedem Bereich fuhren wir zurück nach Caye Caulker zum Mittagessen. Das Essen war super (und sehr günstig) und die Insel selbst war wunderschön und ruhig - mit Sandstraßen und ohne Autos, nur Golfwagen und Fahrräder. Weil wir zu spät losgefahren sind, haben wir es während der Rückreise nach Belize City rechtzeitig geschlossen. Obwohl wir nervös waren, rechtzeitig zum letzten Tender zurück zum Schiff zu kommen, versicherten uns Deziree, Mark und Alex, dass wir nicht zu spät kommen würden. Und sie waren ihrem Wort treu. Es war knapp, aber wir haben es rechtzeitig geschafft! Es war ein großartiger Tag mit großartigen Menschen und einer unvergesslichen Erfahrung, die uns wieder nach Belize zurückkehren ließ!Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2018
Bewertet am 27. Juni 2018 über Mobile-Apps

Das war ein toller Ausflug. Stacy war ein ausgezeichneter Führer. Sehr gut informiert. Sie machen drei Stopps zum Schnorcheln; die Meeresschildkröte, das Riff und die Haie. Unglaubliche Erfahrung. Hab alles sehr genossen.

Erlebnisdatum: Juni 2018
Bewertet am 27. Juni 2018

Wir haben die Goff Caye Tour für den halben Tag im Hafen letzte Woche auf Caribbean Princess gebucht. Wir mussten draußen in der Sonne warten, bis der andere Teil der Gruppe von einem anderen Schiff angetreten wurde und dann ein 22-Fuß-Skiff bestieg, um zum Caye...30 - 40 Minuten entfernt zu gelangen. Trotz sehr rauhem Wasser rannte unser Kapitän James in die Hölle (um die anderen Boote zu schlagen?) Und das unnachgiebige Stampfen war miserabel; Ich brauchte 3 Tage, um mich zu erholen. Einmal im Wasser mit durchschnittlicher Schnorchelausrüstung, hatten wir wundervolle Ausblicke trotz Schaukeln in der Brandung; Mein Schnorchel hatte keinen Kugelhahn und ich wehte ständig um ihn zu reinigen. Die Koralle wurde in flacheren Gebieten am nördlichen Ende beschädigt, aber Fische und Lebensräume sahen gesund und zahlreich aus. Gegen Ende der 40 Minuten. eine freundliche Seekuh schwamm direkt zu uns, hing ein paar Minuten aus und dann ging es weiter! Stacey war ein fröhlicher, hilfsbereiter und gut informierter Führer, der sogar ein Ozeanschwammfragment zum frühzeitigen Abwischen bot, das unsere Masken bemerkenswert klar hielt. Nach dem Schwimmen haben wir dort Mittagessen (ausgezeichneter Hummer + rote Bohnen / Reis) und man konnte seinen eigenen Stuhl für weitere 10 Dollar pro Person haben. Fast 2 Stunden waren für "Freizeit" reserviert, aber wir wurden dringend davon abgeraten zurück zum Schnorcheln in der Brandung zu gehen, wo das ganze Leben war. Die Südseite hatte weniger Hacken und allmähliche Untiefen zum Einweichen, aber zu flach, um wirklich schwimmen zu können. Kostenlose, aber rudimentäre Sanitäranlagen standen zur Verfügung. Es waren mehr als 50 Leute und ein Dutzend Boote auf diesem kleinen Stück Sand und Korallen, also hatten wir nicht das Gefühl, "weg" zu sein. Ich empfehle dringend, ein viel größeres Boot in solch abgehackten Bedingungen zu haben.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2018
Bewertet am 25. Juni 2018

Wir wurden am Pier getroffen und in ein Gebiet in einer Gasse (?) gebracht, wo wir mindestens 30 Minuten warteten - sehr wenig Kommunikation bezüglich dessen, was passierte - - aber schließlich wurden Touren zusammengestellt und wir waren mit Garreth und 6 von Wir reisten...nach Xunantunich - ca. 1 1/2 Stunden - - wir waren in einem 12-Personen-Van - - so hatten alle viel Platz. Die Straßen sind furchtbar holprig und manchmal ziemlich ungemütlich - Wir bekamen sehr detaillierte Informationen von unserem sehr kompetenten Typ Garreth. Bei der Ankunft in den Ruinen führte uns unser Führer persönlich durch das Gelände - sorgte dafür, dass sich jeder mit dem Aufstieg nach oben wohlfühlte - Er war ziemlich Experte und machte den Besuch ziemlich bemerkenswert. Wir waren dort ca. 45 Minuten - 1 Stunde - perfekte Zeit. Auf dem Weg zurück nach Belize City machten wir Halt in einem lokalen Restaurant und genossen ein fantastisches Mittagessen mit Hühnchen, Reis / Bohnen, Kochbananen. Köstlich. Wir kamen mit viel Zeit zurück, um den Pier zu kaufen und zu unserem Schiff zurückzukehren. Obwohl die Fahrt war ein wenig unbequem, es ist es wert! ! !Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2018
Bewertet am 18. Juni 2018

Es tut mir so leid, dass ich so lange gebraucht habe, um eine Bewertung zu schreiben, aber ich verspreche, dass es sich lohnen wird. Zuerst trafen wir uns am vorgesehenen Ort für unsere private Tour. was ich sehr empfehlen kann. Wir zahlten unser Gleichgewicht, es...war eine kleine Gruppe von 8 und den Preis wert. sehr vernünftig! ! ! ! dann waren wir weg. wir neckten unseren Kapitän, der jung war und ein wenig schüchtern schien, aber er war sicher zu Hause auf dem Wasser und in seinem glücklichen Platz. Es ist ein Familienunternehmen und der Vater braucht viel Lob, wenn er seine Jungen großzieht und sie über das Wasser unterrichtet.  Natalie war unser Guide und eine sehr erfahrene Taucherin und Schnorchlerin, eine lokale singende Mutter, die alles über das Riff- und Meeresleben neu erfand und unseren Ausflug zu einem unvergesslichen Erlebnis machte. Einer der Höhepunkte war, als sie ihren Finger benutzte, um NAT auf einen der Stachelrochen zu schreiben, die auf dem Meeresboden saßen. Schnorcheln mit den Rochen und Haien war etwas, das keiner von uns jemals vergessen wird. Es war ein wenig unheimlich, aber jenseits von allem, was ich mir vorstellen konnte. Sogar diejenigen in unserer Gruppe, die dachten, sie würden nicht alle männlichen, würden schließlich einsteigen. Dann gingen wir zurück nach Caye Caulkner und aßen bei Fantasy Dining, hatten wir vor unserer Abreise bestellt. Sie hatten die größten Hummer und das Essen war fantastisch und die Angestellten machten alles glatt und funktionierten, um all unsere Bedürfnisse zu erfüllen. Als wir nach dem Hummer gefragt haben, mache ich dir keine Angst, sie brachten 3 lebende heraus, damit wir uns aussuchen konnten, welche Größe wir wollten. Ich war besorgt, dass es Zeit war, das Fleisch auszusuchen, also sagten sie, dass wir das für dich tun können. Sie hatten auch tolle Getränke und die Pflanzen und Blumen um ihr Geschäft waren so wunderschön. Was ich am meisten von diesem Ausflug gelernt habe, ist, dass es der erste Hafen war, den ich je besucht habe, ich möchte wirklich eine Woche dort verbringen. Ich arbeite daran, das zu ermöglichen. Wenn Sie eine Chance bekommen, bitte zögern Sie nicht, diese Tour zu machen, Sie werden es für eine Sekunde nicht bereuen.Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2018
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 6 Hotels in der Umgebung anzeigen
Bachelor Inn
78 Bewertungen
0,2 km Entfernung
Best Caribbean Belize Pickwick Hotel
7 Bewertungen
1,52 km Entfernung
Ramada Belize City Princess Hotel
572 Bewertungen
1,68 km Entfernung
Best Western Plus Belize Biltmore Plaza
680 Bewertungen
2,54 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 117 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Midtown Restaurant & Bar
33 Bewertungen
1,49 km Entfernung
Chon Saan Palace
92 Bewertungen
1,59 km Entfernung
Sugarfix Bakery
52 Bewertungen
1,27 km Entfernung
Hour Bar & Grill
118 Bewertungen
1,52 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 150 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
The Belize Sign Monument
423 Bewertungen
1,24 km Entfernung
Scubble
5 Bewertungen
1,03 km Entfernung
Richland Adventures
20 Bewertungen
1,06 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Splash Wave Private Tours.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien