Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Amandus Adamson Studio Museum

28
Alle Fotos (28)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet55 %
  • Sehr gut45 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
-1°
-5°
Dez
-2°
-7°
Jan
-2°
-8°
Feb
Kontakt
Adamsoni 3, Paldiski 76805, Estland
Webseite
+372 674 2013
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (11)
Bewertungen filtern
2 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
0
2
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
0
2
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 22. Mai 2017

Erste Hintergrund: Amandus Adamson war eines der ersten professionell Bildhauer in Estland und er schuf das Fundament für die Estnische Art history sowohl als Künstler und als Dozent für Chemie. Er war ein geachteter Bildhauer als der Zaren an der Macht war in Russland und...später würdigte auch in Estland. Die berühmtesten arbeiten von Adamson ist die Russalka Memorial zum Untergang der Russalka, am Rande des Kadriorg Park am Golf von Finnland. Es ist die erste Denkmal von Estnisch Künstler und es gilt als eines der schönsten Bauwerke von Tallinn. Entsprechend seiner Tochter, die die meisten Geliebte arbeiten für ihr Vater war der Gedenkstätte für die gefallenen Soldaten von Estland in Pärnu. Der Künstler benutzt seine Frau und Kinder als Modelle für trauernde Verwandte und er wollte es auch begraben zu werden. Im Sommer Studio Ich mochte die maritime Gemälde die meisten. Das Haus selbst ist klein, aber geschickt getan von Holz und alle klein Zimmer hat ein Fenster. Hier können Sie sich mit verschiedenen Dokumente vertraut und lesen Sie den Erinnerungen von Ganz besonderes Lob für Corinna, seinem Ältesten Tochter, über seinen Vater. Es gibt auch Fotoalben und Sie sehen die Skulpturen und Monumente in 3 D Form vom Computer.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2017
Bewertet am 2. November 2012

Das Museum befindet sich in einer ruhigen Seitenstraße. Die junge Dame, die Kurator hat eine Quelle des Wissens über die Künstler und freiwillig teilt. Ihr Englisch ist ausgezeichnet, sie ist sehr hilfsbereit mit Informationen über den Rest Paldiski.

Erlebnisdatum: November 2012
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle Hotels in der Umgebung anzeigen
Hestia Hotel Laulasmaa Spa
571 Bewertungen
10,37 km Entfernung
Hotel Salzburg
3 Bewertungen
31,54 km Entfernung
Tahetorni Hotell
47 Bewertungen
33,02 km Entfernung
Rocca al Mare
220 Bewertungen
34,61 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 3 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Tavern Peetri Toll
63 Bewertungen
0,49 km Entfernung
Laulasmaa Baar Pubi Recset
10 Bewertungen
10,57 km Entfernung
Ott&Matilda-Laulasmaa Cafe
52 Bewertungen
10,62 km Entfernung
Padise Mõis
31 Bewertungen
14,26 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 12 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Lighthouse Pakri
25 Bewertungen
4,46 km Entfernung
Keila Waterfall
108 Bewertungen
14,39 km Entfernung
Padise Abbey
37 Bewertungen
14,68 km Entfernung
Rummu Ash-Hills
43 Bewertungen
15,5 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Amandus Adamson Studio Museum.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien