Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Im Voraus buchen
Warum Sie auf TripAdvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen
59
Alle Fotos (59)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet32 %
  • Sehr gut36 %
  • Befriedigend 20 %
  • Mangelhaft12 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
-1°
Nov
-5°
Dez
-1°
-6°
Jan
Kontakt
Jelgava, Lettland
Webseite
+371 63 005 617
Anrufen
Bewertungen (74)
Bewertungen filtern
21 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
4
11
2
4
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
4
11
2
4
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 21 Bewertungen
Bewertet am 5. März 2018

Sicherlich man ein ganz netter Barockpalast - angeblich der größte in den drei baltischen Staaten. Leider nicht zu besichtigen und teilweise in der Restauration. Der Palast wurde jedoch vom gleichen Architekten und im gleichen Stil erbaut, wir der zu besichtigende Palast in Rundale. Besser den...Mehr

Danke, BTS1972!
Bewertet am 27. Juli 2016 über Mobile-Apps

Wir haben für die Universität 2€/Person bezahlt. Dabei wollten wir nur die Gruft anschauen. Die Frau am der Kasse konnte kein Englisch und hat eifach abkassiert. Später haben wir für die Gruft nochmal 2€/Person zahlen müssen. Die Universität sieht sehr heruntergekommenen aus. Dafür Eintritt bezahlen...Mehr

Danke, Christian H!
Bewertet am 25. November 2015 über Mobile-Apps

Sehr schöner Palast, nicht so touristisch wie Rundäle, folglich auch so zu besuchen. In dieser Zeit hat leider nicht mal das Museum geöffnet. Trotzdem die Nutzung al agrarwissenschaftliche Fakultät ist sinnvoll, das Schloss ist mit soviel Leben gefüllt! Großartig!!

Danke, Doeninata85!
Bewertet am 27. August 2015

Das Jelgaver Schloss ist heute Teil der Universität und deshalb nur von außen (+ Innenhof) zugänglich. Man sieht nicht besonders aufregende bröckelnde Fassaden und in einer gelegentlich - aber nicht während unseres Aufenthaltes - geöffneten Gruft die Sarkophage der Kurländischen Herzoge, deren Stadtresidenz das Schloss...Mehr

Danke, BVDES!
Bewertet am 28. Mai 2015

der Palast ist sehenswert, aber leider ist nur ein kleiner Teil des Innenhofs renoviert und wirklich schön anzusehen. Man hat sich aber mit dem Garten vorne an der Straße sehr Mühe gegeben, ihn etwas 'aufzupeppen'.

Danke, StefanS71!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 3. Juli 2017 über Mobile-Apps

Wir hatten in diesem Palast mit der Erwartung auf die etwas aus der Vergangenheit Pracht von Lettland. Es war uns eine riesige Renovierung Programm und viel von der vorzüglichen Strandrestaurants war draußen in einem Gerüst und Dreifachlaken. Es werden einige Jahre benötigen. Restaurierung abgeschlossen sein....In der Zwischenzeit die im Erdgeschoss sind lohnt sich ein Spaziergang um. Das größte Hostas war, das ich je gesehen habe. Charmante little Lake sehr natürlich.Mehr

Bewertet am 29. Juni 2017

Dies war einmal ein Grand Gebäude, aber benötigen jetzt viel verbessert werden. Nicht viel zu sehen und es ist die Fakultät der Landwirtschaft für die lokalen Universität. Vielleicht ein guter Ort für einen Besuch in 20 Jahren.

Bewertet am 23. Juni 2017

Rollstuhlgerecht - JA zum Grundstück und Viereck. NEIN zum Interieur. Parkplatz: € 0 (aber eingeschränkt) Eintritt € 0 Im Gegensatz zum Interieur des Zemgale Palace, das sind gefüllt mit Reproduktionen von Antiquitäten und Kunstwerke, die Viereck und den kahlen Interieurs des Palace sind gut geeignet...für Flüge der Fantasie. Gemessen am Fenster verlassen (circa 410 ) dies war ein 200 - Zimmer Palace. Architektonisch ist bedeutsam für Lettland als es ist der größte barocke Palace in Nordeuropa, aber nicht auf der überholspur eines Architekten Rastelli feinsten Designs wie das Ensemble fehlt ein Park. Reisende ist zu bedenken, dass wie Turaida Schloss und Zemgale Palace, das Palace ist ein Wiederaufbau der original. Das Äußere und das Innere des Haupteingangs Hall ist die dem Original Design. Es gibt keine innerhalb der Inneneinrichtung. Der Palast ist derzeit Äußere Renovierungsarbeiten an der Seite. Angesichts der niedrigen Kosten für Kraftstoff in Riga - Diesel war im Juni 2017 um 41 Prozent gesenkt werden € 0 . 98 /Liter - und das Fehlen von Eintrittspreise die 100 km Hin- und Rückfahrt zu sehen das Schloss ist ein low - Kosten Familienausflug. Home Site von Lettland der Universität für Landwirtschaft. Es scheint auch so verhalten, als ein Ort für eine Hochzeit.Mehr

Bewertet am 21. April 2017

Obwohl das Gebäude war geschlossen, was eine Enttäuschung, wir sind Fans von Rastelli, im italienischen Russisch - geboren Architekten entworfen, die zahlreiche Paläste in Street Petersburg (die meisten berühmt-berüchtigt für den Winter Palace in der City und Katharinenschloss Zarskoje Selo) . Im Gegensatz zu anderen...Palace Rastelli ist für den Duke of Kurischen Haff im Sommer Residenz in Zemgale, dies, deren main Palace erscheint sehr vernachlässigt. im Zweiten Weltkrieg stark beschädigt, wurde nur teilweise restauriert (das Äußere) in der 1950 s und 60 s. Ein schlecht aufeinander abgestimmt neuer Flügel muss wiederaufgebaut werden wie es aussieht. Der Innenhof und die Inneneinrichtung waren nicht erreichbar, obwohl sie vermutlich sind, wenn der Fakultät für die Landwirtschaft (mit Sitz in das Gebäude) ist in Sitzung. Die Architektur ist Russisch Barock (wirklich Rococo) und sehr ungewöhnlich außerhalb von Russland. Auf jeden Fall einen Besuch wert.Mehr

Bewertet am 9. November 2016

Herrlich Palace, 42 km von Riga, erbaut von Rastelli auf einer Insel im Fluss Lielupe. Die wunderschöne Zemgale Rastelli gebaut Palace in Lettland zuerst, dann ist dies eine und dann die Straße Winter Palace in Petersburg. Es war plattgewalzt von den Sowjets, jetzt teilweise restauriert,...der Ort der Universität für Landwirtschaft. Sie sind kostenlos zu Fuß zu gehen und wir hatten ein sehr hilfsbereit Führer erzählte uns die Geschichte der Ort.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Jelgava Palace.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien