Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Irbid Governorate
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren

Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
3.5
47 Bewertungen
Ausgezeichnet
7
Sehr gut
19
Befriedigend
12
Mangelhaft
8
Ungenügend
1

Diese Bewertungen wurden automatisch aus dem Englischen übersetzt
Der Text enthält möglicherweise von Google bereitgestellte Übersetzungen. Google gibt keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien für die Übersetzungen. Dies gilt auch in Bezug auf die Genauigkeit, Verlässlichkeit sowie für stillschweigende Garantien für die Gebrauchstauglichkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck und Fälschungsfreiheit.

Hazelbace
Stuttgart, Deutschland989 Beiträge
Mai 2019
Wir sind zunächst den Berg nach unten um die Säulen und die Überreste vom Theater anzuschauen. Dabei kann man kleine Geheimtunnel finden, kommt aber nicht allzu weit. Eine Schafsherde hat friedlich auf dem Gelände gegrast. Die Wiese war voller Blumen und Schmetterlinge. Hier ist die Welt noch in Ordnung : ) Auf dem Rückweg haben wir leider erst, als wir wieder oben am Gebäude gesehen, dass etwas rechts auf dem Berg auch noch Ausgrabungen sind, die man hätte anschauen können. Wir waren dann zu k. o. um nochmal komplett runter und den Berg hoch und wieder zurück zu gehen... ein bisschen bereue ich das ja schon noch. Das Personal am Eingang war super freundlich und hat uns viele Fragen zu der Ausgrabung beantwortet. Mit dem Jordan-Pass ist der Eintritt frei.
Verfasst am 29. April 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Marcus_Fenix1
Dresden, Deutschland7 028 Beiträge
März 2017 • Paare
Wer nach Gerasa unterwegs ist, sollte auch in Pella einmal vorbeischauen. Schöne Ausgrabungsstätte und ein Panoramablick bis fast nach Jerusalem entschädigen die Mühe!
Verfasst am 28. März 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Katrin H
Berlin, Deutschland13 Beiträge
Nov. 2016 • Paare
Es gibt dort nicht viel zu sehen. Wenn man sowieso vorbei kommt lohnt es sich vielleicht kurz anzuhalten. Extra hinzufahren lohnt sich meiner Meinung nach eigentlich nicht.
Verfasst am 24. November 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

stonewithnomoss
Duhok, Irak918 Beiträge
Juli 2017 • Freunde
Wir hielten auf dem Weg zurück nach Jerash schon früher Umm Qais angefahren. Wir waren einfach nur Ihre a Big Loop.

Ich bin mir nicht sicher, wo einige der Fotos wurden weil sie sicher nicht dem entspricht, was ich gesehen habe. Die Anlage ist groß, aber meist ist es nicht gerade berauschend.

Wenn Sie gesehen und Umm Qais Jerash, es sei denn, Sie sind ein Lehrmeister der Geschichte, ich sehe es sei denn viel Point zu besuchen Sie passieren zu fahren durch.
Language Weaver
Verfasst am 21. Juli 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Jonathan
Vancouver, Kanada42 Beiträge
Mai 2017
Wir waren die einzigen dort den Tag, an dem wir besichtigten! Es gibt sehr wenig Beschilderungen innerhalb der Ruinen selbst, wie andere Jordanien Sehenswürdigkeiten zu besuchen ist es billig aber es mangelt an. Wir haben die Ruinen durch die biblische Bedeutung, aber es ist einfach zu erkennen, warum Jeresh ist die Hauptattraktion bis North. Die Fahrt dort war wunderschön.
Language Weaver
Verfasst am 29. Mai 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Dirk W
Alexandra Headland, Australien6 463 Beiträge
Okt. 2016 • Paare
von den meisten Touristen und vernachlässigt, und das ist nicht so schlimm, denn Sie werden auf Ihre eigenen wanderten dieser Seite. das ist natürlich nicht Jerash oder Umm Qais, also kommt es auf ihre Interessen. Wir es hat mir sehr gut gefallen.
Language Weaver
Verfasst am 15. November 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

James H
St. Andrews, UK1 644 Beiträge
Okt. 2016 • Freunde
Es ist wirklich nicht so viel zu sehen. es sei denn, Sie sind nur auf der Durchreise hier also würde ich nicht empfehlen dafür wirklich ein großes Umweg zu kommen.

Ein paar kleine Tempel Komplexe und ich befürchte, dass ist es.
Language Weaver
Verfasst am 19. Oktober 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Jeffrey R
Fort Lauderdale, FL305 Beiträge
Nov. 2015
Diese wenig besuchten archäologischen Stätte hat einige wunderschöne römische/byzantinischen Ruinen (Kirche und odeon) sowie eine Kanaanäische Tempel und Omaijadenkalifats Siedlung. Es ist klein, so verbinden Sie diese Seite mit Umm Qais und/oder Ajloun Castle.
Language Weaver
Verfasst am 22. November 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Armchairgardener
Newark-on-Trent, UK152 Beiträge
Okt. 2015 • Paare
Die Geschichte von Pella erstreckt sich wieder Millennia, obwohl es wenig Beweise dafür gibt es sichtbar heute's. Die große Mehrzahl der seinen vergangenem sind noch 7.215, die immer noch unter der auf der Sie jetzt zu Fuß.

Es gibt einige identifizierbaren griechisch-römischen Ruinen, die glücklicherweise noch nicht zu schlecht "rekonstruiert worden". Die anderen Ausgrabungen Fachwissen Interpretation, was nicht verfügbar auf der Website.
Language Weaver
Verfasst am 26. Oktober 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Talia_AD
Haddonfield, NJ97 Beiträge
Nov. 2014 • Freunde
Während die Abraham Weg von Ajlun nach Umm Qais wandern, an einem Tag endete wir unsere Wanderung direkt an den Pella Ruinen. Die Ruinen sind nicht sehr groß, aber sie sind trotzdem sehr beeindruckend. Wenn Sie in der Gegend erreichen kann , auf jeden Fall probieren Sie es aus! Fast Personen garantiert werden Sie die einzigen anderen Leuten dort genießen werden diesem antiken Wunder.
Language Weaver
Verfasst am 6. September 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 12 angezeigt.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Ist dies Ihr Tripadvisor-Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Eintrag beanspruchen

Pella - Irbid Governorate - Bewertungen und Fotos