Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Seehunde (fast) zum anfassen ....

Neben dem üblichen whale watching in Kaikoura solltet ihr es nicht versäumen hier am Ende der ... mehr lesen

Bewertet am 14. Jänner 2018
pwpete
,
Bergkirchen, Germany
Darf in Kaikoura nicht fehlen

Die Kolonie ist leicht zugänglich und verfügt über Parkplatz und öffentliche Toilette. Die Robben ... mehr lesen

Bewertet am 16. Dezember 2017
Tinu_1789
,
Lugnorre, Schweiz
über Mobile-Apps
Alle 299 Bewertungen lesen
254
Alle Fotos (254)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet68 %
  • Sehr gut27 %
  • Befriedigend 4 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Kontakt
| Point Kean, Kaikoura, Neuseeland
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Kaikoura
ab $ 44,70
Weitere Infos
ab $ 103,16
Weitere Infos
ab $ 240,70
Weitere Infos
ab $ 240,70
Weitere Infos
Bewertungen (299)
Bewertungen filtern
165 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
110
46
7
2
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
110
46
7
2
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 165 Bewertungen
Bewertet am 14. Jänner 2018

Neben dem üblichen whale watching in Kaikoura solltet ihr es nicht versäumen hier am Ende der Straße den Strand aufzusuchen und bei Ebbe etwas in Richtung Meer zu gehen. Den Seehunden kommt man wirklich recht nahe und auf dem felsigen Strand findet sich auch die...Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2017
Danke, pwpete!
Bewertet am 16. Dezember 2017 über Mobile-Apps

Die Kolonie ist leicht zugänglich und verfügt über Parkplatz und öffentliche Toilette. Die Robben sind vor allem bei Ebbe gut zu beobachten, aber Achtung: informiert Euch über die Gezeiten, sonst ist der Rückweg plötzlich ganz schnell abgeschnitten!

Erlebnisdatum: Dezember 2017
Danke, Tinu_1789!
Bewertet am 23. Mai 2017

Zuerst hatte ich gar keine Tiere gesehen (gut getarnt), aber danach war ich so nah bei Ihnen...........einfach toll

Erlebnisdatum: März 2017
Danke, Andreas S!
Bewertet am 20. März 2017

An der Spitze der Halbinsel von Kaikoura befindet sich die Robbenkolonie. Die Tiere sind nicht scheu. Es waren am Tag meiner Wanderung nicht sehr viele zu sehen. Die meisten waren gerade bei der Arbeit. Nachmittagsschicht. Schwimmen mit Touristen. Keine Zeit zum Sonnen. Nicht nur im...Mehr

Erlebnisdatum: März 2017
Danke, runner-ohz!
Bewertet am 16. Februar 2017

Man kann auf den vorgelagerten Felsen gut und sicher rausmarschieren. Flipflops sind nicht so geeignet ! Die Robben liegen gemütlich in der Sonne, strecken und recken sich oder kratzen sich! Man sollte Ihnen nicht zu nahe kommen. Als ein Besucher das versuchte, war sofort ein...Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2017
Danke, H-eh-B!
Bewertet am 14. Februar 2017 über Mobile-Apps

Sind vom Parkplatz aus zu den Seehunden gewandert und haben ca 2 dutzend Tiere von nahem beobachten, fotografieren und filmen können. Der zielort ist ca 15. Minuten entfernt vom Parkplatz und zu empfehlen.

Erlebnisdatum: Februar 2017
Danke, Guido G!
Bewertet am 4. September 2016

Wenn man Seals sehen möchte, findet man hier bestimmt welche. Es geht schon direkt hinter dem Parkplatz los und es können dort schon die ersten Seals vorzufinden sein.

Erlebnisdatum: März 2016
Danke, elmarco87!
Bewertet am 8. Februar 2016

Auf dem Weg nach Kaikoura waren neben der Straße massenhaft Seals zu sehen.Man könnte ihnen stundenlang zusehen.

Erlebnisdatum: Dezember 2015
Danke, 12koala!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 2 Wochen

Wunderbarer Spaziergang, und die Seehunde waren zu Hause und gaben einen sehr intimen Einblick in ihren Alltag. Ganz besonders sehen Sie die Babys mit ihren Müttern und miteinander spielerisch wie Welpen.

Erlebnisdatum: November 2018
Bewertet vor 4 Wochen

Vor dem Erdbeben und der Erhebung des Meeresbodens 2016 bot die Robbenkolonie faszinierende und bequeme Sicht in der Nähe der Straße und des Parkplatzes. Nicht so jetzt Nach einem längeren Weg über die erhabenen Felsen zeigte ein binokularer Blick nur etwas weniger Robbenaktivität. Ein totes...Siegel schwebte mit dem Bauch an der Flut vorbei. Ich musste umkehren, endete aber mit schnell füllenden Einlässen. Die scharfen, glatten Felsen und Muscheln sind kein Platz für einen nackten Senior, der seine bequemen Schuhe trägt. Ich hätte meine Sandalen tragen sollen! Achten Sie auf die Gezeitenzeiten, wenn Sie hier besuchen.Mehr

Erlebnisdatum: November 2018
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 19 Hotels in der Umgebung anzeigen
Admiral Court Motel
115 Bewertungen
1,46 km Entfernung
Panorama Motel
200 Bewertungen
1,84 km Entfernung
Blue Seas Motel
133 Bewertungen
2,19 km Entfernung
Anchor Inn Motel
442 Bewertungen
2,26 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 63 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Poppy's Handmade Ice Cream Parlour & Cafe
186 Bewertungen
3,86 km Entfernung
The Pier Hotel Restaurant
912 Bewertungen
1,56 km Entfernung
Zephyr Restaurant
93 Bewertungen
3,76 km Entfernung
Green Dolphin Restaurant & Bar
1 094 Bewertungen
1,53 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 55 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Kaikoura Peninsula Walkway
933 Bewertungen
3,54 km Entfernung
Robbenkolonie
1 021 Bewertungen
3,64 km Entfernung
Kaikoura i-SITE Visitor Information Centre
284 Bewertungen
3,52 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Peninsula Seal Colony.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien