Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

The Great War Exhibition - GESCHLOSSEN

Highlights aus Bewertungen
Tolle Ausstellung aber mangelnde Kenntnis über die Österreichisch Ungarische Monarchie

Ein tolle Aussstellung und eine hervorragende Führerin! Allerdings waren die Informationen durch ... mehr lesen

Bewertet am 27. Mai 2018
47Wolfgang47
,
Hollabrunn, Österreich
Beeindruckt

Die Ausstellung macht sehr nachdenklich. Die überdimensionalen Figuren veranschaulichen den Horror ... mehr lesen

Bewertet am 4. Februar 2018
Andreas B
über Mobile-Apps
Alle 2 195 Bewertungen lesen
567
Alle Fotos (567)
Vollbild
{2006_tc_awards_title_ffffe599|s}
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet88 %
  • Sehr gut10 %
  • Befriedigend 1 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 2-3 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
17°
11°
Dez
18°
12°
Jan
19°
13°
Feb
Kontakt
15 Buckle Street | Pukeahu National War Memorial Park, Wellington 6011, Neuseeland
Webseite
+64 4-978 2500
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (2 195)
Bewertungen filtern
1 567 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1 394
159
12
2
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
1 394
159
12
2
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 1 567 Bewertungen
Bewertet am 27. Mai 2018

Ein tolle Aussstellung und eine hervorragende Führerin! Allerdings waren die Informationen durch die Briten über den ersten Weltkrieg ziemlich mangelhaft - die österreichisch ungarische Monarchie gab es ers seit 1867 ( Ausgleich) - richtig - 1867 bekam Ungarn mehr Selbständigkeit nach jahrelangen Verhandlungen bginnend mit...Mehr

Erlebnisdatum: Jänner 2018
Danke, 47Wolfgang47!
Bewertet am 4. Februar 2018 über Mobile-Apps

Die Ausstellung macht sehr nachdenklich. Die überdimensionalen Figuren veranschaulichen den Horror des Krieges drastisch. Sehr gut gemacht. Ein Muss.

Erlebnisdatum: Februar 2018
Danke, Andreas B!
Bewertet am 19. Juni 2017

Die komplette ANZAC-Geschichte von 1914 - 1918 zur Erinnerung, in unglaublicher hochwertiger detailgetreuer Ausstellung. Wer Filme wie der Herr der Ringe, der Hobbit oder King Kong kennt, weiß wie Detailliert der Regisseur Erlebnisse darstellen kann. Was er hier auch mal wieder beweißt. Ich muss sagen...Mehr

Erlebnisdatum: November 2016
Danke, mnebauer!
Bewertet am 24. Mai 2017 über Mobile-Apps

Besonders am Ende diese riesige Figur eines Kämpfers mitten stehend in einem Blütenmeer. Ich kann nicht nicht mehr an alles erinnern, aber wenn ich mir die Bilder anschaue fällt mir noch ein, dass der Bereich der Kriegsbeschreibung tatsächlich erst ab 18 Jahren war. Das lag...Mehr

Erlebnisdatum: November 2016
Danke, 250sabrinak!
Bewertet am 24. März 2017 über Mobile-Apps

Ich habe bereits einige Ausstellungen zum ersten Weltkrieg gesehen. Keine hat aber je so einen guten Überblick geschaffen wie diese in Wellington. Die Ausstellung lässt einem durch die Zeit laufen und erleben wie dieser Krieg war. Unzählige Ausstellungsstücke, Szenen mit lebensgrossen Puppen oder Miniaturen, die...Mehr

Erlebnisdatum: März 2017
Danke, gcettuzz!
Bewertet am 16. Februar 2017

Neuseeland verarbeitet hier das Trauma des ersten Weltkrieges, indem prozentual zur Bevölkerung mehr Neuseeländer starben, als Soldaten anderer Länder

Erlebnisdatum: Jänner 2017
Danke, RainerV627!
Bewertet am 24. Dezember 2016

Die Ausstellung zum 1. Weltkrieg aus neuseeländischer Sicht ist den Handwerkern und Künstlern der WETA Cave mehr als gut gelungen. Die Figuren im Maßstab 3-1 sind extrem lebensecht und auch die Ausstellung an sich ist sehr lehrreich und man erfährt genug um als Schüler eine...Mehr

Erlebnisdatum: April 2016
Danke, helluomaximo112358!
Bewertet am 19. März 2016

Eigentlich wollte ich nur das imposante Monument für die neuseeländischen Gefallenen des 1. Weltkriegs ansehen ( Art-deco-Turm am Rande der ehemaligen -weil meist abgerissenen - Altstadt). Hinter dem Monument befindet sich in einem wohl zeitgleich errichtetem großen Gebäude die Dauerausstellung-zufällig "entdeckt". Man darf eine Spende...Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2016
1  Danke, Horribilicribrifax!
Bewertet am 21. Februar 2016

Sehr eindrückliche Ausstellung welche kein Blatt vor den Mund nimmt und die Schrecken eines Krieges hautnah miterleben lassen.

Erlebnisdatum: Jänner 2016
Danke, Mick768!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 2 Tagen

Eine sehr informative und aufschlussreiche Erfahrung. Es lohnt sich Die Liebe zum Detail ist unglaublich. Pädagogisch und erinnert Sie daran, dass Freiheit mit Kosten verbunden ist. Ein sehr hoher.

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 48 Hotels in der Umgebung anzeigen
Southern Cross Serviced Apartments
61 Bewertungen
0,38 km Entfernung
Q Hotel Wellington
580 Bewertungen
0,47 km Entfernung
Capital View Motor Inn
358 Bewertungen
0,48 km Entfernung
C Hotel Wellington
717 Bewertungen
0,5 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 1 081 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Havana Bar and Restaurant
324 Bewertungen
0,43 km Entfernung
Fidel's Cafe
803 Bewertungen
0,46 km Entfernung
Heaven Woodfire Pizza
227 Bewertungen
0,45 km Entfernung
Satay Malaysia
62 Bewertungen
0,44 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 396 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
National War Memorial
304 Bewertungen
0,2 km Entfernung
Dominion Museum
39 Bewertungen
0,05 km Entfernung
Nairn Street Cottage
24 Bewertungen
0,57 km Entfernung
New Zealand Cricket Museum
12 Bewertungen
0,22 km Entfernung