Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
44
Alle Fotos (44)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet26 %
  • Sehr gut52 %
  • Befriedigend 19 %
  • Mangelhaft3 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
17°
11°
Dez
18°
12°
Jan
19°
13°
Feb
Kontakt
Corner of Lambton Quay and Bowen Street, Wellington, Neuseeland
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Wellington
ab $ 156,50
Weitere Infos
ab $ 66,10
Weitere Infos
Bewertungen (26)
Bewertungen filtern
18 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
4
10
3
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
4
10
3
1
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 18 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 11. November 2018

Direkt gegenüber vom Bienenstock sieht es ziemlich traurig und vernachlässigt aus. Gedenkt der gefallenen Soldaten aus dem Weltkrieg, so ist es immer gut, respektvoll zu sein

Erlebnisdatum: November 2018
Bewertet am 14. Juli 2018

Dieses Denkmal befindet sich direkt neben Beehive. Dies ist ein großes und schönes Denkmal. Dies ist ein Monumnet zum Gedenken an diejenigen, die die Weltkriege gedient haben.

Erlebnisdatum: Juni 2018
Bewertet am 12. Juli 2018

Wir waren zu Fuß in der Gegend und bin gerade über das Mont des Arts. über die Auswahl nicht sicher das, weil die Lage etwas, das ist so bedeutsam und wichtig. Es schien ein wenig fehl am Platz, aber es war immer noch lohnt sich...für etwas Nachdenken zu halten.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2018
Bewertet am 2. Juli 2018 über Mobile-Apps

Das Memorial dauert ein Prime Position am Ende Lampton Quay in front of the Beehive und erinnert an diejenigen, die an beiden Weltkriegen serviert. Wir waren um die Zeit der Centennial Erinnerung dieses Jahr und somit gab es jede Menge stark hinunterzufahren rund um den...Anlass. sehenswert und reflektieren auf seiner Bedeutung.Mehr

Erlebnisdatum: April 2018
Bewertet am 28. Februar 2018

Wir hielten hier, um das Kenotaph zu bewundern, wie es in der Nähe des Parlamentsgebäudes war. Ziemlich groß. Guter Ort für einige Fotoshootings.

Erlebnisdatum: März 2017
Bewertet am 24. Februar 2018 über Mobile-Apps

Die Lage im Jahr 1932 wäre perfekt gewesen. Unmaned eingesperrt nicht gereinigt oder für einen Ex-Soldaten enttäuschend gehalten.

Erlebnisdatum: Februar 2018
Bewertet am 24. Februar 2018

Zentrale Lage in der Nähe des Parlamentsgebäude. Entsprechend dem Memorial der Anerkennung für die Opfer, denen viele Neuseeländer in den beiden Weltkriegen.

Erlebnisdatum: Februar 2018
Bewertet am 12. November 2017 über Mobile-Apps

Während der Kenotaph ein Ort der Reflexion und Erinnerung ist, ist es auch ein schöner Ort zum Sitzen und Entspannen oder um sich mit Freunden zu treffen. Vor ein paar Jahren hatte es eine große Verjüngungskur und es sieht jetzt fabelhaft aus mit neuen Sitzplätzen...und Pflanzungen. Einfacher Zugang zum Parlament jetzt auch.Mehr

Erlebnisdatum: November 2017
Bewertet am 13. Oktober 2017

Neuseeland sandte eine große Anzahl von Männern - und Frauen -, um im Ersten Weltkrieg und im Zweiten Weltkrieg zu kämpfen - Kriege in fernen Ländern, die sie sich, ohne die Verbindung zur britischen Kolonie, wahrscheinlich nie zu eigen gemacht hätten. Viele kleinere Gemeinden in...Neuseeland haben Kriegsdenkmäler, aber Neuseelands Kenotaph, ein Denkmal für diejenigen, die woanders begraben sind, ist besonders bewegend. Rupert Brookes Linien sind in sein Gesicht geritzt: "Diese legten die Welt weg, gossen den roten süßen Wein der Jugend aus und gaben die Jahre auf, in denen sie sein werden Von der Arbeit und der Freude, und dieser unverhofften Ruhe, Dass Männer Alter nennen; und diejenigen, die es gewesen wären. Ihre Söhne gaben ihre Unsterblichkeit.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2017
Bewertet am 26. Februar 2017

Es gibt viele Gedenkstätten durch Neuseeland diejenigen zu denken, dass vorbei in die Kriege und dies ist hervorragend. Der Anzacs im I. waren hart gemacht von während der Kriege und was sie getan haben sollte nie vergessen werden.

Erlebnisdatum: Jänner 2017
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 48 Hotels in der Umgebung anzeigen
Bolton Hotel Wellington
1 524 Bewertungen
0,21 km Entfernung
Sofitel Wellington
367 Bewertungen
0,21 km Entfernung
Rydges Wellington
2 194 Bewertungen
0,23 km Entfernung
Wellesley Boutique Hotel
333 Bewertungen
0,26 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 1 082 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Artisan Dining House
135 Bewertungen
0,21 km Entfernung
The Old Bailey
191 Bewertungen
0,14 km Entfernung
The Backbencher Gastropub
257 Bewertungen
0,16 km Entfernung
Seize Cafe
59 Bewertungen
0,22 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 396 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Northern Explorer Train
482 Bewertungen
0,25 km Entfernung
Bolton Street Cemetery
186 Bewertungen
0,25 km Entfernung
Wellington Railway Station
155 Bewertungen
0,24 km Entfernung
Old Government Buildings
111 Bewertungen
0,1 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Wellington Cenotaph.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien