Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Remote Area Dive

Jetzt geschlossen: 10:00 - 17:00
Heute geöffnet: 10:00 - 17:00

Remote Area Dive
Buchung auf TripAdvisor nicht möglich

Sind Sie an anderen Sehenswürdigkeiten interessiert, die Sie sofort buchen können?
57
Alle Fotos (57)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet92 %
  • Sehr gut4 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend4 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 10:00 - 17:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Über 3 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
28°
21°
Nov
29°
22°
Dez
30°
22°
Jan
Kontakt
16 Dean St, Townsville, Queensland 4810, Australien
Webseite
+61 7 4721 4425
Anrufen
Bewertungen (41)
Bewertungen filtern
36 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
33
2
0
0
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
33
2
0
0
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 36 Bewertungen
Bewertet am 30. Oktober 2012

Wir hatten einen tollen Taichtag im Juli 2012. Craig, der Skipper, brachte uns zu einem neuen Platz am Outer Reef und es war unbeschreiblich schön. Die Dive-Instructors waren sehr nett und vor allem fähig, uns genau über das Taichgebiet zu informieren. Die geliehene Ausrüstung war...Mehr

Danke, Martina N!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 2 Tagen über Mobile-Apps

Freundliche Atmosphäre - RAD hat großartiges Personal und gut organisierte Land- und Bootsmannschaften. Sie waren so hilfsbereit und geduldig, dass ich meine Open Water-Fähigkeiten verrichtete. Vielen Dank Jarrod und Jason ???

Bewertet vor 2 Wochen über Mobile-Apps

Meine Frau und ich hatten das Vergnügen, drei Tage mit Remote Area Dive zu verbringen. Zwei der Tage, an denen wir ihre "Wochenend-Tauchsafari" erlebten, und am dritten Tag gingen wir zum Yongala-Wrack. Lester und Jules waren die Angestellten auf unserer Tauchsafari und wir hätten uns...nicht nach netteren und kompetenteren Leuten fragen können. Lester skippte das Boot, bereitete Speisen zu und organisierte die Logistik der Reise im Allgemeinen perfekt. Jules war an den drei Tagen unser Tauchlehrer. Jules ist ein ausgezeichneter Unterwasserführer (trainiert in Utila wie alle großen Taucher!). Sehr sicher, geduldig und kenntnisreich über alles, was tauchen bedeutet. Persönlich waren sie beide großartige Leute, mit denen sie Zeit verbringen konnten. Wir haben die drei Tage, die wir mit ihnen verbrachten, sehr genossen. Ich kann Remote Area Dive wärmstens für Tauchausflüge in und um Townsville empfehlen. Wir hoffen, es noch einmal zu machen.Mehr

Jason M, General Manager von Remote Area Dive, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor 2 Wochen
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 13. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Dies war meine zweite Reise nach Pelorus Island mit Jason und dem RAD-Team. Obwohl das Wetter nicht so gut war, wie es Mutter Natur hätte tun können, waren die Tauchgänge ausgezeichnet. Wir hatten einen jungen Mann, der seinen Rescue-Kurs absolvierte, ich nahm meinen Full Face...Mask Kurs und sechs weitere lustige Taucher. Die wunderbare Crew servierte Mittagessen am Yanks-Steg auf Pelorus Island! Wir hatten einen Ball!  "Ich komme wieder".Mehr

Jason M, General Manager von Remote Area Dive, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor 2 Wochen
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 13. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Tolle Möglichkeit, um die Küstenstreifen zu sehen. Viele kleine Tiere zum Auschecken, schnelles Boot, lustige Crew. Viele Trainingsmöglichkeiten auch.

Jason M, General Manager von Remote Area Dive, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor 2 Wochen
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 23. Juli 2018

Einige der besten Tauchgänge in Australien, die ich gemacht habe, und wenn du die zweitägige Reise machen kannst, ist es das für deine Tauchsucht wert. Rund um Pelorus und Orpheus haben wir 5 verschiedene Orte besucht, von denen jeder seine eigenen Vorzüge hat. Keine Seite...war die selbe, die Qual der Wahl und wenn ich die Wahl hätte, würde ich wieder "The Hurt Locker" und "Scuba School" Seiten machen. Das Mittagessen war wunderbar auf der erstaunlichen Orpheus Island, aber seien Sie bereit für die rudimentäre Toilette. Lasst uns daran denken, dass es sich um ein abgelegenes Tauchgebiet handelt, in einem atemberaubenden Nationalpark, für den ich mehr als willens war, es ein wenig zu räubern - habe ich erstaunliche Tauchgänge erwähnt, während Wale ihre Herzen singen, einfach großartig. Soooo viele Tiere, Fische und Korallen zu sehen. Der Aufenthalt in Lucinda für die Nacht mit einer kalten Bevy und einem schönen Sonnenuntergang über dem Steg war auch sehr nett. Ich habe mich auch für meinen Rescue Diver qualifiziert, indem ich die Weiterbildung mit einigen ziemlich speziellen Sites ausbalancierte. Mit so viel in ein Wochenende zu quetschen muss ich total zurück! Sehr fröhliches Mädchen:)Mehr

Jason M, General Manager von Remote Area Dive, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor 2 Wochen
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 13. Juli 2018 über Mobile-Apps

Dies ist die Art von Erfahrung, die Sie wünschen, wenn Sie reisen. Ein authentischer und intimer Ausflug mit vollendeten Profis, die sich jedem Wunsch oder jeder Unsicherheit anpassen können. Und vor allem, wer sind einfach großartige Leute, mit denen man sich auskennt. Jason und sein...Team haben die Balance zwischen Spaß, Professionalität, Sicherheit und Herausforderung gefunden. Sie kümmerten sich um alle. Mein Partner und ich hatten gerade unseren Open-Water-Kurs beendet und waren ein bisschen nervös zu beginnen, aber das wurde durch ihre sichtbare Aufmerksamkeit auf Sicherheit gelöscht. Sobald wir uns sicherer fühlten, waren sie so schnell dabei, uns in neuen Tiefen und an verschiedenen Tauchplätzen herauszufordern. Gleichzeitig lernten Menschen tauchen und andere Tech-Tauchen. Sie kümmern sich wirklich um alles. Und sie sind so leidenschaftlich. Andere Tauchunternehmen haben nicht das Privileg oder die Ressourcen, um zu tun, was diese Leute tun. Sie sind einzigartige und unberührte Tauchplätze. Wir sahen Haie, Schildkröten, Rochen, extravagante tropische Fische und eindringliche Wracks. Und es war nicht überfüllt oder kommerzialisiert. Wir sind nur mit einem einzigen Tauchguide getaucht (hi Sandy!). Himmel. Unglaublich, dieses Juwel ist ein Familienunternehmen. Das ist so eine Seltenheit in diesen Tagen und es ist eine Schande, denn Sie können wirklich das zusätzliche Maß an Sorgfalt und Zugänglichkeit von Anfang bis Ende fühlen. Unsere Tauchausrüstung war neu, unsere Unterkunft ausgezeichnet (wir haben das Übernachtungswochenende am Riff verbracht - sehr empfehlenswert) und wir haben das Gefühl, dass wir einige tolle neue Freunde gefunden haben. Wenn Sie nicht tauchen wollen, könnte es keinen besseren ersten Schritt geben. Wenn Sie bereits tauchen möchten, ist dies der richtige Ort, um mehr zu tun. WIE das nicht der # 1 Tauchplatz in Townsville / Maggie ist, weiß ich nicht. Ich habe wirklich Mitleid mit den Kumpels, die einen Schnorchel- / Tauchausflug auf einem dieser großen Boote buchen. . . . Haha! Lies das alles nochmal. . . nun, es scheint ziemlich offensichtlich, dass ich eine tolle Zeit hatte. Wille p. s. Wir haben ein Foto mitgenommen, das Jase (mit kostenlosem Service) von uns mit einem Hai gemacht hat. Minze.Mehr

Jason M, General Manager von Remote Area Dive, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. Juli 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 3. Februar 2018 über Mobile-Apps

Tolle Reise nach Pelorus und Orpheus mit Jason und dem Tauchteam - viel Zeit zum Tauchen und Schnorcheln - schönes Riff- und Meeresleben! Kann nicht bis zur nächsten Reise wartenMehr

Jason M, General Manager von Remote Area Dive, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 6. Februar 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 19. Jänner 2018

Ich nahm meine 2 Kinder mit Remote Area Diving und war beeindruckt von dem, was sie anboten. Ich war in Cairns und zum Great Barrier Reef und war sehr enttäuscht. Zumindest mit RAD konnten die Kinder die Korallen und Fische anfassen und sehen. Ich habe...2 Fotos hinzugefügt, wie klar das Wasser war. Lester und Jason haben einen wunderbaren Job gemacht, danke. Wir werden auf jeden Fall wiederkommen, wenn wir das nächste Mal in der Gegend sind.Mehr

Jason M, General Manager von Remote Area Dive, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 6. Februar 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 26. Dezember 2017 über Mobile-Apps

Hatte einen tollen Boxing Day Tauchgang mit RAD! ! Sehr schnelle Bootsfahrt von Lucinda zu den Inseln, entspannte Atmosphäre, tolle Crew und funky Tunes ?? Ich kann es allen Altersgruppen empfehlen. Wir werden zurück sein. Danke RADMehr

Jason M, Manager von Remote Area Dive, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 27. Dezember 2017
Mit Google übersetzen

Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 41 Hotels in der Umgebung anzeigen
Grand Hotel and Apartments Townsville
522 Bewertungen
0,25 km Entfernung
Rydges Southbank Townsville
597 Bewertungen
0,27 km Entfernung
Oaks Gateway Suites
561 Bewertungen
0,28 km Entfernung
Townsville Central Hotel
519 Bewertungen
0,29 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 447 Restaurants in der Umgebung anzeigen
A Touch of Salt
635 Bewertungen
0,31 km Entfernung
Coffee Dominion
186 Bewertungen
0,37 km Entfernung
Seasoned
424 Bewertungen
0,23 km Entfernung
Jam
1 119 Bewertungen
0,21 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 138 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Museum of Tropical Queensland
338 Bewertungen
0,59 km Entfernung
Reef HQ Great Barrier Reef Aquarium
1 020 Bewertungen
0,65 km Entfernung
Perc Tucker Regional Gallery
115 Bewertungen
0,51 km Entfernung
Maritime Museum of Townsville
63 Bewertungen
0,52 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Remote Area Dive.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien