Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Parque Minero de Riotinto

Jetzt geschlossen: 10:30 - 15:00, 16:00 - 20:00
Heute geöffnet: 10:30 - 15:00, 16:00 - 20:00
Speichern
Teilen
Im Voraus buchen
Warum Sie auf TripAdvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen
520
Alle Fotos (520)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet52 %
  • Sehr gut39 %
  • Befriedigend 6 %
  • Mangelhaft2 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 10:30 - 15:00, 16:00 - 20:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Kontakt
Plaza Ernest Lluch s/n, 21660 Minas de Riotinto, Spanien
Webseite
+34 959 59 00 25
Anrufen
Bewertungen (387)
Bewertungen filtern
16 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
10
5
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
10
5
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 16 Bewertungen
Bewertet 20. Jänner 2014

wenn man um die kurve fährt gehen die augen auf und man kommt aus dem staunen nicht mehr raus. man glaubt es ist kulisse ,nein es ist echt. die mineralien färben die steine in allen farben.

1  Danke, siebi!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 4. März 2017

Die Seite ist sehr interessant, aber wenn es schon einige Erklärungen in Englisch sprechen können, um Sie in vollen Zügen. Alles ist nur in Spanisch. Ich glaube, wir waren die einzigen Ausländer der Tag, an dem wir dorthin gingen. Es wäre nützlich gewesen Audio Guides...in andere Sprachen wie sie es tun Sie woanders. Es wird sicherlich damit dies ein gefragter Attraktion nahmen wir den Zug durch den Bergbau Gegend, die nur zweimal pro Tag fährt um 1 : 30 oder 16 : 30 Uhr. Sie können Tickets zu kaufen und ich glaube, man kann online kaufen. Sie können nur eine bestimmte Anzahl von Personen auf den Zug. Wir kamen um 12 : 45 und zum Bahnhof war schon voll. Also wir kauften Eintrittskarten für die 4 : 30 1 und gingen auf die Mine besuchen wo der Führer erklärte alles aber nur in Spanisch. Mit dem Zug fahren Sie vorbei am River, wo Sie verschiedenen Farbtönen hatte wegen der ganzen Mineralien, von rot, gelb und braun. Das Wasser ist sehr sehr säuerlich und wir haben gar nicht sehen können wilde Tiere, Vögel usw. In der Gegend. Sie benutzt diese Züge zum Transport von Personen sowie Mineralien zu den Häfen in Huelva für die Ausfuhr. Es gibt einige Abschnitte, die aussehen wie lunear Landschaften. Es gibt eine lange Geschichte zu dieser Seite. Wir gingen nach der Zug zum Museum , die auch sehr interessant, aber wieder einmal mit Erklärungen nur in Spanisch. Wir haben keine Zeit für einen Besuch Casa 21 , der englischen Haus, wie wir waren in Tavira und wollten uns zurück. Es ist nur anderthalb Stunden von Tavira gibt es aber auch eine Stunde Zeit Unterschied zwischen den beiden Ländern.Mehr

Bewertet 16. September 2016 über Mobile-Apps

Dies war ein toller Tag, nachdem die Zugfahrt gingen wir zu sehen Casa 21 Belavista, die englische Häuser und gesehen, wie sie gelebt haben. Es gibt auch ein Presbyterian church, das ist immer noch von lecksalz für Meetings. Viele Fotos oben zu sehen, wie sie...feierten den Geburtstag Queen Victoria.Mehr

Bewertet 13. August 2016 über Mobile-Apps

Zugfahrt runter war super, um sich das Tal zu sehen und natürliche Landschaft verbleibenden industriellen Vergangenheit. Guide um die Minas war sehr informativ. Schwierig, um all die Sehenswürdigkeiten an einem Tag.

Bewertet 27. Juli 2016 über Mobile-Apps

Dies ist eine sehr interessante Gegend für seine Geologie und Bergbau- und soziale Geschichte. Das Museum ist exzellent, vor allem der Rekonstruktion der römische Mine, komplett mit dem Rad die Sklaven arbeiteten in 100 m Tiefe Pumpe die Wasser. Die Erklärungen sind alle in Spanisch...sprechen, sodass es hilft zu lesen können einfach ein bisschen Spanisch. Jeder Geologe würde interpretieren die Karten und vieles andere Informationen. Die englische Häuser sind eine faszinierende Einblicke in British Colonial Leben, häufiger gesehen in den Fernen Osten. Wenn Sie noch nie gesehen openxast Mining dann ist es eine gute Gegend um zu sehen, was es sieht so aus, als ob, zusammen mit der Verschmutzung metalmining Ursachen. Erlauben Sie mindestens einen halben Tag falls Sie keine der Auto Rundreise durch das Loch. Es gibt auch einen klitzekleinen Zug Reise, wenn Sie es wünschen, mit einem Dampfbad.Motor am Wochenende. Alles in allem, wirklich gut.Mehr

Bewertet 4. Juni 2016

Es war eine sehr interessante Fahrt mit dem Zug vorbei, der Fluss entlang des Rio Tinto ausgediente Minen und verlassen Gebäuden, Eisenbahnen Motoren, Wagen und Sidings. Obwohl ziemlich, das letzte Mal etwas durch den Pinienwald von rot eingefärbt River war etwas lang. Die Rückfahrt war...nicht so interessant, wie wir gesehen haben die meisten Sehenswürdigkeiten auf dem Weg nach unten. Ich denke, es ist ein Muss, wenn man hier in der Gegend, aber wir würden nicht wieder. Wir sind immer noch nicht klar, warum eine hatten den ganzen Weg durch Rio Tinto Stadt zu kaufen Sie ein Ticket für die Bahn und warum konnten wir es nicht an der Station selbst kaufen. Wir waren nicht sicher, ob die Zugfahrt war 11 Euro wert. Wenn es die Zeit ist begrenzt, besuchen die fabelhafte Höhle in Aracena (Gruta Maravillas) ist sehr viel mehr lohnt in unserer Meinung nach.Mehr

Bewertet 18. Mai 2016

das old Mining Zug war sehr aufregend. Die Landschaft bietet ein unrealistisch Blick auf bestimmte Punkte. Es war zwar sehr trübe die Farben waren unglaublich. Ein absolutes Muss!

Bewertet 9. Februar 2016

Das Museum im Zentrum des Dorfes ist sehr gut, mit einer riesigen Auswahl an informative Ausstellungen gemacht, Karten usw. erklärt die Geschichte der riesigen offenen Feuerstelle Rio Tinto Minen. Man braucht wirklich einen halben Tag in das Museum bis man alles gesehen hat. Leider haben...sie nicht ein Reiseführer für Sie und nehmen Sie zu kaufen entfernt zu lesen. Wir waren dort am ersten Sonntag des Monats und nutzten die steam train zu Besuch in fasziniert von der ursprünglichen Rio Tinto Mine. Ziemlich schockierend zu sehen eine unendliche Landschaft abegenutzt seit Jahren bei mir Gülle und-Abgängen, verlassen Zuggleise und die Fahrzeuginstandhaltung rostiges entfernt. Ich fand, dass wenn man eine Mine bedienen Sie haben bei der Planung für Sanierungskonzept einmal die Mine geschlossen. Offensichtlich nicht in Spanien. Ich vermute, wenn Franco und seiner Bande RTZ warf, sie war nicht der Meinung, dass. Ökologisch Hooligans. Letzte Port of call war House 21 im Barrio Bella Vista. Dies brachte uns am Rio Tinto Stiftung und "restauriert" zu dem, was es hätte Haus als das Rio Tinto bergbauingenieur dort leben. Naja, nicht ganz so bin ich mir sicher, dass keine selbstrespektierende britischen expat in ein zweites Zuhause mit jeder Wand leben weiß gestrichen. Eisenmöbel auch die Erzählungen zu den Ausstellungen im Haus ist der Gedanke, dass der Rio Tinto meins war eine Widerspiegelung des britischen Kolonialismus. Ein bisschen reich an Land, das Quartier Latin America von oben bis unten geplündert. Auch kauften Rio Tinto die Mining Rechte von der spanischen Regierung in der Auktion in 1873. Und wie andere waren sie eigentlich zum Haus ihrer Mitarbeiter? In elendshütten? Ich glaube es nicht.Mehr

Bewertet 6. Februar 2016

Dies ist ein fantastisches Hotel. Zu denken, dass es abgebaut hat seit über 5000 Jahren ist schwer zu glauben aber es stimmt. den Römern weiter es für mehrere Jahrhunderte. Es war ein Dorf, das über 20 6 1000 Personen untergebracht. Es gab ein Krankenhaus, hier....Kinder bis zum Alter von 10 Jahren arbeitete hier bis zum Gesetz des Alters zu 14 Jahren erhöht. Es war eine dynamische und ökonomischen Dorf mit Beschäftigungsbedingungen für ein "gutes Leben" aber das ist alles ist zusammengebrochen als Franco es als staatliche nahmen. Es hat seitdem haben es abgelehnt und schließlich geschlossen. Die Führer waren sehr gut informiert und können zu Pass auf ihre Informationen zu Touren. Es gibt immer noch Mineralien in der Rock inklusive Gold und Silber, aber es ist zu teuer für meine nur ein Gramm Gold oder Silber pro Tonne Rock. Die Gewässer haben vor kurzem studierte von der NASA, denn in der Nähe zum Wasser und Felsbrocken auf dem Mars fanden geführt. Es ist wirklich ein toller Ort, wenn Sie in dieser Gegend sind zu besuchen.Mehr

Bewertet 15. Dezember 2015 über Mobile-Apps

Rio Tinto Mine ist einen Besuch wert, Tausende von Jahren der Geschichte. Eine britische Einfluss auch hier. Auch quasi mit der Mine ist der Geschichte der spanischen Fußball. Huelva FC. der britische Manager der Mine. Für die Liebhaber der Eisenbahn, gibt es auch die Geschichte...der Eisenbahn, und mein Favorit, welches die Zugfahrt um die alten Mine fasziniert war. Eine Landschaft von der Art habe ich noch nie zuvor gesehen. Und ein Red River zu genießen. Tolle Bilder. Ich glaube, ich werde wieder kommen.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Montearoma
17 Bewertungen
19,17 km Entfernung
Hotel Fort West Barrranco
27 Bewertungen
20,11 km Entfernung
Casona del Duende
103 Bewertungen
20,93 km Entfernung
Hotel Posada de Valdezufre
95 Bewertungen
21,19 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 6 Restaurants in der Umgebung anzeigen
La Fabrica
421 Bewertungen
0,16 km Entfernung
Restaurante Epoca
106 Bewertungen
0,36 km Entfernung
Restaurante Galan
105 Bewertungen
0,13 km Entfernung
Bar-Restaurante La Esquila
26 Bewertungen
0,18 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 3 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Fieldwork Riotinto
165 Bewertungen
0,3 km Entfernung
Pena del Hierro
18 Bewertungen
5,28 km Entfernung
Casa 21 de Bellavista
8 Bewertungen
0,54 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Parque Minero de Riotinto.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien