Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Central Kalimantan
Tanjung Puting National Park
5
Nationalparks • Natur- & Tierschutzgebiete
Mehr lesen
00:00 – 23:59
Montag
00:00 - 23:59
Dienstag
00:00 - 23:59
Mittwoch
00:00 - 23:59
Donnerstag
00:00 - 23:59
Freitag
00:00 - 23:59
Samstag
00:00 - 23:59
Sonntag
00:00 - 23:59
Informationen
Vorgeschl. Aufenthaltsdauer
Über 3 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Touren und Erlebnisse
Sehen Sie sich verschiedene Möglichkeiten an, diesen Ort zu erleben.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Das Gebiet
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Sehenswürdigkeiten
1 im Umkreis von 10 Kilometern

Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
5.0
369 Bewertungen
Ausgezeichnet
319
Sehr gut
38
Befriedigend
4
Mangelhaft
4
Ungenügend
4

Kanawa1966
Köln, Deutschland57 Beiträge
Aug. 2017 • Paare
Wir haben schon von Deutschland aus per email bei Fardi die Orang-Utan-Tour für drei Tage und 2 Nächte gebucht.

Das Boot war toll und die Crew und unser Guide haben uns ein unvergessliches Erlebnis geschenkt. Ich würde diese Tour immer wieder bei Fardi buchen.

Übrigens war das Essen auch der absolute Hit :-).
Verfasst am 27. Mai 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Rainforest59
Frankfurt am Main, Deutschland2 Beiträge
Jän. 2018 • Paare
Fardi ist ein hervorragender Gastgeber.. Wir kamen spät nachmittags in Pangkalan Bun an und wurde auch schon erwartet, Fardi bietet uns eine Übernachtung in seinem Guesthouse an, Es ist perfekt eingerichtet; Dusche, Badewanne, Klimaanlage; Mahlzeiten inklusive. Fardi betrachtet es als Sevice.
Fardi engagiert sich für die Umwelt und ist ein sehr ehrlicher Mann. Ein Prädikat "eco" woltte er nicht verwenden, weil er es nicht gerecht hält.
Wir haben 5 Tage 4 Nächte in Klotok verbracht. Das Essen war lecker.
Unser Guide Ponco war für uns genau richtig; er kennt sich aus mit Tieren und Pflanzen, kennt ihren Namen (in englisch) und Stimmen.
Die Besatzung waren sehr bemüht jeden unseren Wunsch zu erfüllen und waren sehr gewissenhaft.
Pak Agus, der Kapitän sieht alles. Wir haben viele Tiere gesehen:, Krokodille, Fischeule. Eisvögel, Schildkröte, Schlangen, Iltis usw.
Nasenaffen, wilde Orangutan und Makaken haben wir schon als gewöhnlich betrachtet.
Wir werden wiederkommen, soweit ist sicher. Sicher auch mit Fardi und die alten Klotokcrews..
Verfasst am 17. Februar 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Tanja M
Altdorf, Deutschland39 Beiträge
Aug. 2017 • Familie
Wir waren im August 3 Tage/2 Nächte auf einem Klotok im Park. Absolut sehenswert. Am ersten Camp waren wir etwas später dran und hatten dadurch das Glück mit 5 Orang Utans gleichzeitig zur Fütterung laufen zu können. Die Tiere sprangen knapp über unseren Köpfen von Baum zu Baum. Auch Nasenaffen, Makaken und Gibbons bekamen wir zu Gesicht. Es gibt noch kleine Warane, kleine Lizzards und viele bunte Schmetterlinge zu sehen. Auch viele fleischfressende Pflanzen, Kräuter, Rattan und viele andere Pflanzen wachsen dort.Prachtvoll waren auch die Eisvögel.
Im Camp Leakey waren leider keine Affen zu sehen, nur Wildschweine. Auch das passiert.
Unsere Kinder waren in der Nächt sehr begeistert von dem Sternenhimmel und den tausenden Glühwürmchen. Natürlich ist es im August voll und es sind einige Boote unterwegs. Jedoch haben die Guides an den Fütterungsstationen auf Ruhe geachtet.
Ich kann die Reise nur empfehlen, solange es dieses Fleckchen Erde noch gibt.
Verfasst am 3. September 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Sarah G
65 Beiträge
Juli 2017 • Paare
Wir haben hier 3 wunderschöne Tage auf einem von Sitis Haus Booten verbracht.

Die Haus Booten selbst waren schon etwas in die Jahre gekommen - indonesisch halt. Das war aber nicht weiter schlimm. Das Essen an Board hat uns wirklich umgehauen! Wir haben jeden Tag wirklich reichlich genug zum Essen sowie viele Snacks für zwischendurch wie Donuts oder "indonesische Pommes".

Die Moskitonetze hatten leider einige Lücken. Das ließ sich aber durch anbringen einiger Wäscheklannern beheben :D

Unser Guide war wirklich sehr kompetent und erklärte uns viel über die Tiere und die Region. Außerdem achtete er darauf dass wir eher später zu den Fütterungsstationen kamen. So waren wir noch da wenn die meisten Touristen bereitd genug hatten. Außerdem konnten wir so zwei mal "zusammen" mit den Orang Utans zur Fütterungsstation gehen.
Prinzipiell ist es immer schöner die Orang Utans im Wald zu sehen als nur auf der Station zusammen mit 50 weiteren Touristen, welche die Orang Utans leider teilweise sehr bedrängen.

Weiters haben wir auch viele Nasenaffen, Makaken, Tarantulas, Skorpione, Fleisch fressende Pflanzen und auch Gibbons gesehen.

Am letzten Tag waren wir in einem Reforestation Reservat wo wir unser eigenes Bäumchen für den Wald dort pflanzen konnten.

Ein unvergessliches Erlebnis!

Verfasst am 3. August 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

rambolino2016
Frankfurt am Main, Deutschland189 Beiträge
Okt. 2016 • Paare
Wir haben den Park per Klotok (Hausboot) Tour bei Ali , Orang Utan Tanjung Puting , Dolphin Bootsverleih gebucht. Eine ausführliche Beschreibung könnt ihr dort finden.
Dank unserem Reiseführer Dody und der gesamten Crew hatten wir ein einen unvergessenen Aufenthalt im Regenwald und sogar etwas Abenteuer.
Orang Utans finde man nicht nur an den Fütterungsstellen, sondern auch in den Bäumen am Flussufer. Langnasenaffen, kleine Krokodile und vieles mehr konnten wir beobachten. Die Geräuschkulisse ist einmalig, besonders nachts und früh morgens.

Unbedingt dieses bedrohte Paradies besuchen, solange es noch möglich ist!

Bei Fragen gerne melden
Verfasst am 21. Oktober 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

FlipHo
Persenbeug-Gottsdorf, Österreich36 Beiträge
Sep. 2016 • Paare
Wir buchten eine 3 Tägige Klotok Tour durch den Dschungel mit Orangutan House Boat Tours (organisiert von "Fardi"). Das Boot und die Crew waren top. Die Crew war sehr sehr nett und das Essen war sehr gut und reichlich. Unser Guide war sehr interessiert und sprach gutes English. Der Nationalpark ist sehr sehr schön und (leider) einer der letzten Rückzugspunkte der majestätischen Urangutans. Wir konnten die Tiere aus nächster Nähe beobachten und waren schlicht und weg verzaubert. Ich kann jedem, der diese Tiere einmal in der Wildnis sehen will, nur ans Herz legen, den Tanjun National Park zu besuchen.
Verfasst am 23. September 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Micha B
Lübeck, Deutschland88 Beiträge
Sep. 2015 • Freunde
Es ist wirklich traumhaft mit dem Hausboot den Sekonyer Fluss aufwärts zu fahren. Mit Glück sieht man OrangUtans entlang des Flusses zum Beispiel wie sie in Bäumen ihre ' Nester' zum Ruhen bauen. Auch große Gruppen von Nasenaffen kann man beobachten. Ein besonderes Erlebnis ist frühmorgens im Morgengrauen das 'singen' der Gibbons zu hören und zu beobachten wie Sie galant und schnell von Ast zu Ast schwingen.
Aber man bekommt auch direkt mit, wie gefährdet dies alles ist. Das eine Ufer welches kein Nationalpark ist ist schon fast bis auf einen schmalen Streifen den Palmölplantagen zum Opfer gefallen
Es wird berichtet das es illegal Abschussprämien für Orang Utans außerhalb des Nationalparks für die Bauern von den Palmölproduzenten gibt. Also der Tourismus ist die Einzige Chance sie und die Gibbons und andere zu retten. Auch wenn man die Rodunsfeuer nicht sieht, man kann den Rauch oft riechen und es hängt oft eine Dunstglocke über Allem, weshalb es auch im Flugverkehr oft stundenlange Verspätungen gibt. Dies sollte man bei seiner Planung unbedingt mit berücksichtigen. Aber trotzdem, es ist die weite Reise wert!!!!!
Verfasst am 28. Juli 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

skipphh
Hamburg, Deutschland164 Beiträge
Okt. 2015 • Paare
Wir waren mittlerweile zum zweiten Mail im Tanjung Puting Nationalpark auf Borneo!
Beide Male machten wir eine dreitägige Tour mit zwei Nächten und Übernachtung auf einem Klotok (Hausboot).

Die Touren können über viele Seiten im Internet direkt gebucht und per PayPal angezahlt werden. Dies ist der günstigste Weg!
Wir haben beide Male mit Ali Kontakt aufgenommen - Ali ist super zuverlässig, hilfreich und rechnet korrekt ab!
Alternativ ist auch die Buchung über internationale Agenturen möglich, wobei dann die Preise meistens dreifach oder vierfach so hoch sind.

Die Anreise erfolgt per Flugzeug über die Städte Jackarta, Semarang, Surabaya oder Solo City. Von dort aus fliegen meistens Trigana Air oder Kalstar Aviation direkt nach Pangkalan Bun auf Borneo / Kalimantan. Man sollte für die Anreise mit diesen Airlines etwas Zeit einplanen, da Verspätungen eher die Regel, nicht aber die Ausnahme sind.

Bei Ankunft in Pangkalan Bun wird man von seinem englisch sprachigen Guide abgeholt und per Taxi direkt zum Boot nach Kumai gebracht. Der Transfer ist im Preis bereits inklusive.
Jedes Boot hat einen Captain, einen "ersten Offizier", einen Koch und einen englisch sprechenden Guide.

Das Boot startet sofort in Richtung Tanjung Puting NP. Auf dem Seconyer River geht es nun immer tiefer in den Urwald von Borneo, bis die erste Auswilderungsstation für Orang Utans erreicht wird. Dort angekommen läuft man mit dem Guide ca. 15 Min. in den Wald bis zum Punkt, an dem die Orang Utans zu sehen und sind und auch zugefüttert werden.
Von überall her kommen Sie aus dem Wald an diese Stelle, wenn die Führer die Tiere mit einem speziellen Ruf anlocken. Es ist ein einmaliges und wunderschönes Erlebnis, dass kein Zoo und keine Safari bieten kann.
Auch andere Affenarten und andere kleinere Tiere zeigen sich auf der Naturbühne. Es ist heiß, feucht und riecht nach Regenwald.

Auf dem Boot wird absolut indonesisch gekocht. Es gibt vier Malzeiten und viele leckere indonesische Snacks. Es war einfach fantastisch. Unsere Gastgeber haben keine Wünsche offen gelassen. Wasser und auch Softdrinks gibt es zu jeder Zeit und ohne Aufforderung. Zum Frühstück und Mittagessen fährt das Boot meistens schon wieder den Fluss hinauf, das Abendessen findet meistens bei Kerzenschein statt!
Das Boot hat immer auch eine Toilette mit Waschbecken und Dusche.
Allerdings sollte man keinen Luxus erwarten, sondern eine einfache und zweckmäßige Ausstattung. Luxusreisende werde hier nicht auf Ihren Geschmack kommen. Dies ist eher ein Trip für Leute, die direkt mit Natur, Land und auch den Indonesiern in Kontakt kommen wollen.

Geschlafen wird auf dem oberen Teil des Hausboots. Hierzu wird extra ein Moskito Netz über eine Matratze, wie ein Zeltdach, auf gebaut. Zusammen mit vielen urwaldtypischen Geräuschen und Tierrufen schläft man dann ein und wacht morgens auch wieder auf. Mit etwas Glück kann man beim Aufwachen die Affenfamilien in den Bäumen beobachten.

Diese Tour gehört zu einem der schönsten Erlebnisse, die ich auf meinen zahlreichen Reisen erleben durfte. Leider wird der Lebensraum der Orang Utans immer mehr durch illegale Brandrodungen eingeschränkt. Die Einheimischen tun viel für die letzten Waldmenschen auf unserem Planeten, sind aber auch auf die Touristen finanziell angewiesen.
Wir waren beim letzten Mal auch mit meinen Eltern (72 / 75) vor Ort. Auch für Sie war es ein unvergessliches Erlebnis!

Bei Fragen, welcher Art auch immer, könnt Ihr mich gerne ansprechen!
Verfasst am 8. April 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

IndieTraveller84
11 Beiträge
Sep. 2015 • Paare
Im Anschluss an eine Sumatra-Reise wollten wir unbedingt auch die Schönheit Borneos entdecken. Wir habe unser Hausboot über den empfehlenswerten Anbieter Kalimantan Explorer gebucht. Rendy und seine Crew haben sich sehr darum bemüht, dass wir ein paar perfekte Tage im Tanjung Puting National Park erleben konnten.
Verfasst am 18. Dezember 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Jens W
6 Beiträge
Nov. 2015 • Paare
Ein perfekter Hausboot Trip mit extrem nettem Personal und äußerst gutem indonesischen Essen (Gluten frei war auch kein Problem). Wir waren drei Tage mit dem Boot unterwegs und haben auf der Fahrt durch den Dschungel sehr viele Tiere gesehen. Unter anderem große Warane, Krokodile, wunderschöne Vögel und verschiedene Affenarten. Organisatorisch lief von der Abholung am Flughafen bis zum Abflug nach dem Trip alles äußerst perfekt. Das Service Personal auf dem Boot war einfach unglaublich aufmerksam.
Verfasst am 6. November 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 72 angezeigt.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern

Tanjung Puting National Park (Central Kalimantan) - Lohnt es sich?

Häufig gestellte Fragen zu Tanjung Puting National Park

Das sind die Öffnungszeiten für Tanjung Puting National Park:
  • So - Sa 00:00 - 23:59
Kaufen Sie Tickets im Voraus auf Tripadvisor. Bei der Buchung auf Tripadvisor erhalten Sie eine vollständige Rückerstattung, wenn Sie mindestens 24 Stunden vor dem Startdatum der Tour stornieren.

Wir empfehlen Ihnen, Touren für Tanjung Puting National Park frühzeitig zu buchen, um sich einen Platz zu sichern. Wenn Sie auf Tripadvisor buchen, können Sie bis zu 24 Stunden vor Beginn der Tour gegen vollständige Rückerstattung stornieren. Sehen Sie sich alle 3 Touren für Tanjung Puting National Park auf Tripadvisor an.