Gustav Klimt Zentrum

Gustav Klimt Zentrum, Schörfling am Attersee

Gustav Klimt Zentrum
4.5
10:00 – 16:00
Montag
10:00 - 16:00
Dienstag
10:00 - 16:00
Mittwoch
10:00 - 16:00
Donnerstag
10:00 - 16:00
Freitag
10:00 - 16:00
Samstag
10:00 - 16:00
Sonntag
10:00 - 16:00
Informationen
Am Attersee ließ sich Gustav Klimt für seine berühmten Landschaftsgemälde, die bis heute Kunstliebhaber aus aller Welt begeistern, inspirieren. Seit 2015 leitet die Klimt-Foundation das unmittelbar an der vom Künstler gemalten Lindenallee von Schloss Kammer gelegene multimediale Dokumentationszentrum. Besucher können dabei der faszinierenden Atmosphäre des Attersees nachspüren, die den berühmten Jugendstilkünstler von 1900 bis 1916 in seinen Bann zog. Klimts Wege und Motive an Land oder auf dem Attersee lassen sich optimal mit einem Spaziergang entlang des Klimt-Themenweges oder einer Schifffahrt am Attersee verbinden.
Vorgeschl. Aufenthaltsdauer
1-2 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Das Gebiet
Adresse
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
41 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
26 im Umkreis von 5 Kilometern

4.5
45 Bewertungen
Ausgezeichnet
27
Sehr gut
11
Befriedigend
6
Mangelhaft
1
Ungenügend
0

Renate V
371 Beiträge
Für Klimt-Fans ein "must-do"!
Aug. 2021
Dieses Kleine, aber sehr feine Klimt-Museum ist ein "must-do", falls man Klimt-Fan ist ... oder werden möchte. Heuer in der Saison 2021 ist der Schwerpunkt der Ausstellung "Klimts florale Welt". Täglich von 10.00 bis 16.00 Uhr kann man hier in den floralen Formen- und Farbenrausch von Gustav Klimt eintauchen.
Gustav Klimt verstand es vortrefflich die Farben des Attersees, der Bäume und Blumen sowie diverse Gebäude am Ufer des Attersees in viele berühmte Gemälde zu fassen. - Unbedingt den Film ansehen, wo die realen Bilder mit Gustav Klimts Gemälden verglichen werden ... es ist unfassbar wie real die Darstellung von Wasserspiegelungen oder der Farbenvielfalt der Blumen ist.
Nach dem Besuch der Ausstellung sollte man unbedingt dem Klimt-Garten (unmittelbar vor dem Museum) einen Besuch abstatten und dann noch einen Spaziergang am Klimt-Themenweg anschließen.
Verfasst am 3. August 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Mike
2 Beiträge
Für Interessenten sehr zu empfehlen
Juli 2021
Habe das Klimt-Museum besucht, möchte ich mich nochmals herzlich für die Stunde voller interessanter Informationen und Anekdoten rund um Gustav Klimt bedanken.

Es war eine sehr kurzweilige und leidenschaftlich vorgetragene Führung!

Bis zum 160. Geburtstag von G.K. weiterhin viel Erfolg.
Verfasst am 25. Juli 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

HKA
Gießhübl, Österreich486 Beiträge
Ja, sehr nett!
Aug. 2020 • Freunde
Ja, sehr nett aber auch etwas unspektakulär ... oder sind wir zu verwöhnt ..? Für Interessierte sicher was dabei, als Ersatzprogramm na ja .. (besonders mit Kindern), Park ist toll zum „Seele baumeln lassen“ (wenn nicht überfüllt ...)
Verfasst am 25. August 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Susanne M.
31 Beiträge
Spannende Einblicke in das Leben Gustav Klimts und seine Zeit
Aug. 2019
Jedes Jahr gibt es hier einen neuen Aspekt in Bezug auf Gustav Klimt zu entdecken. Heuer war der Schwerpunkt auf den floralen Motiven. Ein Blick auf liebevoll gestalteten Blumengarten vor dem Museum regt die Phantasie in Bezug auf die Motive Klimts am Attersee an.
Verfasst am 9. Oktober 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Roving82469
Bremen, Deutschland45 Beiträge
Ein Muss für jeden „Sommerfrischler“ am Attersee
Sep. 2019 • Paare
Dieses kleine Klimt-Museum mit seinen auch alljährlich wechselnden Ausstellungen ist ein Juwel am Attersee, das man auf keinen Fall verpassen sollte! Eine sehr stimmige Präsentation von Klimt am Attersee und seiner Gefährtin Emilie Flöge. Man fühlt sich unmittelbar in die Welt zu Gustav Klimts Zeiten hier zurückversetzt und taucht ein in die wunderbare Welt seiner Bild-Motive und -Gestaltung. Ein herrlicher Ort für entspannenden Kunstgenuss. Auch das Café unterhalb der Ausstellungsräume ist sehr zu empfehlen mit wunderschönem Blick auf den See und Köstlichkeiten für den Gaumen!
Verfasst am 28. September 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Roving82469
Bremen, Deutschland45 Beiträge
Kunst und Genuss!
Aug. 2018 • Paare
Im kleinen aber feinen Klimt-Museum kann man den Künstler gut kennenlernen und sich in seine erlebte Sommerfrische hineinversetzen. Das Kaffee sorgt dann für einen köstlichen Kaffee- und Kuchen- Abschluß eines Besuches dort.
Verfasst am 20. September 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

egonlesen
Florenz, Italien93 Beiträge
Besuch eines kleinen,feinen Museums
Juli 2018 • Paare
Das Museum gefiel uns sehr gut.Die Präsentation nur der Bilder die am Attersee entstanden ist sehr stimmig.
Verfasst am 19. Juli 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

willi d
Lenzing, Österreich6 Beiträge
Sehr gutes Essen
Aug. 2017
Egal ob man Essen geht,oder auf einen Kaffe mit spitzen Kuchen,oder den Abend bei einen Glas ausklingen möchte,man findet hier einfach allses,Super Personal was eine Ruhe ausstrahlt auch wenn es noch so hektisch ist,kann man getrost jeden empfehlen.
Verfasst am 22. Dezember 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Wallerseeerin
Linz, Österreich28 Beiträge
Besuch für besonders Kulturinteressierte nicht lohnenswert!
Sep. 2017 • Freunde
Etwas zu kleine Ausstellung, die keinen AHA-Effekt erzeugt. Gute Führung, die authentisch wirkt und voll Begeisterung das Leben von Gustav Klimt auferstehen läßt!
Zu wenig Landschaftsbilder, die nicht günstig zur Geltung gebracht wurden.
Wer jedoch die wunderbare Lage am Attersee genießen will , wird mit anschließender Atterseerundfahrt und Themenweg voll entschädigt werden.
Verfasst am 28. September 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

fetthaarkontrolle
Esslingen am Neckar, Deutschland90 Beiträge
Für Jugendstilfans ein Muss.
Sep. 2017 • Paare
Direkt von Wien sind wir gleich weiter an den Attersee gefahren.
Zwar hatten wir schlechtes Wetter, aber im Klimt- Zentrum ist man gut aufgehoben, auch das Restaurant ist zu empfehlen.
Die Damen an der Kasse des Klimt- Zentrums waren sehr freundlich und gaben über alles Auskunft.
Und ja: Der Attersee hat wirklich diese tolle Farbe, Klimt hat nich gelogen. :)
Die Führung war soweit in Ordnung. Leider wusste die Dame nicht, dass das Stocklet- Fries in Brüssel im Original ein Mosaik ist (der Entwurf auf Stoff hängt im MAK in Wien und die blasse Kopie davon im Klimt-Zentrum gezeigt.)
Das erklärte uns dann aber eine freundliche Mitarbeiterin auf unsere Rückfrage. Also haben wir wieder was gelernt.
Leider hatten wir versäumt uns für die Führung in der Villa Paulik anzumelden. Vielleicht das nächste Mal.
Alles in Allem ist das Klimt- Zentrum sehr zu empfehlen.
Verfasst am 11. September 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 38 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Häufig gestellte Fragen zu Gustav Klimt Zentrum

Das sind die Öffnungszeiten für Gustav Klimt Zentrum:
  • So - Sa 10:00 - 16:00