De Oude Bakkerij

De Oude Bakkerij, Medemblik

11:00 – 17:00
Montag
11:00 - 17:00
Dienstag
11:00 - 17:00
Mittwoch
11:00 - 17:00
Donnerstag
11:00 - 17:00
Freitag
11:00 - 17:00
Samstag
11:00 - 17:00
Sonntag
11:00 - 17:00
Das Gebiet
Adresse
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
36 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
32 im Umkreis von 10 Kilometern

4.0
106 Bewertungen
Ausgezeichnet
37
Sehr gut
43
Befriedigend
15
Mangelhaft
7
Ungenügend
4

Diese Bewertungen wurden automatisch aus dem Englischen übersetzt
Der Text enthält möglicherweise von Google bereitgestellte Übersetzungen. Google gibt keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien für die Übersetzungen. Dies gilt auch in Bezug auf die Genauigkeit, Verlässlichkeit sowie für stillschweigende Garantien für die Gebrauchstauglichkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck und Fälschungsfreiheit.

Anga1234
4 Beiträge
Aug. 2019 • Familie
Das Museum ist recht klein und eng, da es in einem typischen holländischen Haus untergebracht ist. Es sind viele Exponate zu sehen (viel Ausstechförmchen/alte Maschinen ). Wir fanden es ohne Führung weniger interessant, da die Exponate nicht ausreichend oder garnicht erklärt wurden. Der Eintrittspreis ist unseres Erachtens zu hoch (7 Euro p.P.) Wir waren ca. 30 Min. dort. Das Personal ist aber sehr nett.
Verfasst am 8. August 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Kai M
Neu-Anspach, Deutschland15 Beiträge
Juli 2017 • Familie
Nach Empfehlung des Reiseführers besuchen wir "De Oude Bakkerij" Von Außen versprüht das schnuckelige kleine Museum seinen Charme. Die Kassiererin ist nett, spendiert aber nur den holländischen Besuchern einen Begrüssungskeks. Für die Kinder gibt es ein kleines Blatt für eine Entdeckungstour, von dem ein Blatt bereits ausgefüllt ist. Die Exponate sind spannend. Für tiefgreifendere Informationen ist unser holländisch leider zu schlecht und nicht alle Details sind übersetzt. Der Museumsbäcker in der Schokoladenabteilung ist sehr nett und erklärt den Kindern was er macht. Die Bäcker in der Backstube ignorieren uns oder wenden sich den holländischen Besuchern zu. So verbrachten wir eine informative Stunde im Museum, brauchen aber nicht nochmal kommen.
Verfasst am 25. Juli 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Miamol
IJsselstein, Niederlande69 Beiträge
Das Museum befindet sich im Zentrum von Medemblik.
Eigentlich ist es ein kleines Museum, das in einem gewöhnlichen Haus untergebracht ist.

Aber es ist wirklich einen Besuch wert, wenn man eine Bäckerei aus alten Zeiten sehen möchte oder wenn man jüngere Kinder hat.
Der Eingang ist zugleich der Museumsshop, wo köstliche frisch gebackene Kekse verkauft werden.
Es wird gezeigt wie 'gevulde koeken' und 'spekulatius' hergestellt werden und vom Geruch des Ofen werden Sie hungrig!
Die Kinder können dem Bäcker beim Vorbereiten helfen oder einen 'spekulatius' Keks schmücken.
Es gab auch eine Vorführung mit Schokolade.

Im Museum kann man einen guten Eindruck von der Ausrüstung und den Produkten einer Bäckerei der Vergangenheit bekommen.

Ein Besuch im Museum dauert ca. 1 Stunde. Er lässt sich gut mit einem Spaziergang in Medemblik kombinieren (Hafen und/oder das Schloss Radboud).
Oder man macht eine Fahrt mit der wunderbaren historischen Dampf-Lok nach Hoorn.

Tipp: Ein Parkplatz befindet sich in der Nähe des Museums um die Ecke am Bahnhof der historischen Dampf-Lok. Aber man muss früh da sein, denn es gibt nur wenige Stellplätze.
Verfasst am 21. April 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Solodam J
Amsterdam, Niederlande34 401 Beiträge
Aug. 2016 • Freunde
Da wir sind nur wenige Stunden bevor wir mussten das Boot zu Enkhuizen, nahmen wir die Gelegenheit zum Besuch dieser alten Bäckerei Museum. Die Lage ist 5 Minuten zu Fuß von der steam Train Station. Es sieht aus wie ein kleines Museum innen gehen aber wenn man Sie nie glauben, dass es, dass es hat eine Menge Dinge zu sehen. Alle Materialien zum Backen, dekorieren, usw. und Schokolade. Von der Gewürze, eine Zutat, Mixer, Kuchen Schimmel etc. Und einige Vitrinen zeigen außergewöhnlich Kuchen Sammlung oder Schokolade Produkte. Es gibt auch Backen Demonstration vor allem für die Kinder. Sie können aber auch einen Teil dazu beigetragen, dass Kuchen mit dem Personal. Sie haben einmal in eine Weile Workshop, zu. Sie können auch die Kuchen oder die Schokolade kaufen im Shop vor dem Eingang.
Language Weaver
Verfasst am 15. September 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Camreviews
Sydney, Australien130 Beiträge
Juli 2016 • Familie
Das Museum ist klein und Ausstellungen sind schlecht präsentiert. Weder Erwachsene noch Kinder in unserer Gruppe haben es genossen.
Language Weaver
Verfasst am 28. Juli 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

ruud s
39 Beiträge
Mai 2016
Ich war sofort von Freude bei meiner Ankunft im alten Bäckerei. Dies ist wirklich schön Museum. Er zeigt Ihnen alles an Backen in der alten tradionellen Weg. Sie können sehen, fühlen, schmecken und mitmachen. In einem kleinen, tradionellen derorated, ein Cafe, sie servieren Filterkaffee Weisheit tradionellen ein Holländer behandeln.Sie können auch beobachten, wie Bonbons ist gemacht. Frisch gebackene Kekse, Kuchen und auch, tradionellen Süßigkeiten, Schokolade und Bonbons ist in einem schönen Laden verkauft. Das gesamte Personal ist gekleidet in tradionellen Holländer Uniformen aus Weg zurück.
Language Weaver
Verfasst am 18. Mai 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Cedricthegreat
Rehovot, Israel41 Beiträge
Aug. 2015 • Familie
Dies ist ein Muss für Sie in der Gegend. Es war einmal gehören zu einem baker, die Backwaren und Backwaren zu sammeln. Jetzt ist es ein lebendiges Museum/Kekse Store/Bäckerei, mit . Spruchband, Hände auf Erfahrungen für Kinder in dekorieren Kekse und vieles mehr. Wie auch immer, dies ist eine kleine Stadt Business- und ist hauptsächlich in Richtung holländische Personen ausgerichtet. Die meisten die Erklärungen waren in holländisch, aber die Exponate waren hauptsächlich in Englisch, oder auch selbsterklärend.
Language Weaver
Verfasst am 15. August 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

zorroNederland
nederland15 Beiträge
Okt. 2014 • Freunde
Sehr schönes Hotel für einen Besuch, vor allem mit Kindern. Auch eine gute Idee zu verbringen Ihre Zeit hier wenn es regnet!
Language Weaver
Verfasst am 3. Dezember 2014
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

nettyporthole
Den Haag166 Beiträge
Mai 2013 • Paare
Wenn Sie daran interessiert sind, ist dies ein Geschirrartikeln wirklich interessant Museums zu Besuch in seinem eigenen Recht. Wie auch immer, wenn Sie es mit einem Ausflug verbinden auf der dampfbahn und Raddampfer aus Enkhuizen oder Hoorn (www.museumstoomtram.nl - ist die Website in Englisch verfügbar).

Wenn Sie ein Ihrj gekauft haben, wird der ganze Tag bedeckt sein, ansonsten ist der Eintritt in das Museum 6 Euro für Erwachsene und 4 für Kinder bis zum Alter von 12 Jahren. Unter Dreier kostenlos.

Das Museum ist sehr klein aber ist proppenvoll mit alten backen und Schokolade Formen, Backen Maschinen und Rezept Heftchen, sowie komplizierten Beispiele sugarwork. Es gibt einige die Vorstellungen urkomischer Komödianten aus dem Fernsehen an, sodass es Sie darüber nachdenken, dass langweilig klingt, denken Sie noch einmal!

Es gibt zwei sehr interessante Sachen über die Bäckerei. Erstens gibt es Freiwillige gibt es Frischgebackene altmodisch Dinge, die man bei Kindern in activilities beteiligten unternehmen wie verschönerten spekulaas (niederländische Lebkuchen oder Brotweichweizen. Zweitens am Eingang in die Bäckerei, verkaufen sie ihre Produkte und so kann man versuchen Sie alle möglichen altmodische Kuchen und Gebäck zu einem wirklich günstigen Preis.

Für die wirkliche Enthusiasten gibt es einen Tag Kurse in solchen Dingen wie Malen mit Kakao, aber ich würde sie gerne Imaging Niederländisch gesprochen.

Sie können auch einen 3 Euro Zuschlag zum Eintritt bezahlen und bekommt eine Tasse Kaffee und hausgemachten Kuchen, der etwas günstiges heutzutage ist!

Leider weiß ich nicht, was ein Juwel dieses kleine Museum war und so wenig Zeit im Detail zu Aussicht hatte, aber ich würde hier wieder wohnen. Geöffnet von Dienstag bis Sonntag, 12-5, und auch montags während der Sommerferien.
Language Weaver
Verfasst am 21. Mai 2013
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Häufig gestellte Fragen zu De Oude Bakkerij

Das sind die Öffnungszeiten für De Oude Bakkerij:
  • So - Sa 11:00 - 17:00