Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Manro Classic Auto & Musik Museum

18 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.

Manro Classic Auto & Musik Museum

18 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
18Bewertungen0Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 11
  • 5
  • 0
  • 1
  • 1
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
H.Huber hat im Sep. 2020 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag
"Außergewöhnlich" Wer außergewöhnliche Oldtimer und Musik aus Juke-Boxen liebt, ist hier genau richtig. Das Manro Classic Auto & Musik Museum ist eine Klasse für sich, so wie jedes einzelne ausgestellte Auto. Besucher werden sehr liebenswürdig empfangen und Fragen, die auftauchen, gerne beantwortet. Einfach nur zum Weiterempfehlen!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2020
Hilfreich
Senden
steffis1 hat im Feb. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Mödling, Österreich6 Beiträge
Zu sehen sind einige sehr schöne und seltene Autos sowie persönliche Sammlerstücke zum Thema Musik. Also an sich sehenswert. Leider ist der Eintritt für das Angebot zu teuer und alles auf sehr engem Raum ausgestellt. Gestört hat uns außerdem, dass wir uns des Gefühls nicht erwehren konnten, dass man uns eher ein Auto verkaufen wollte, als dass wir mehr zum Thema erfahren konnten. Interessanterweise haben viele Autos Preisschilder - für ein Museum etwas ungewöhnlich.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2018
Hilfreich
Senden
Die Zwei hat im Aug. 2017 eine Bewertung geschrieben.
Klosterneuburg, Österreich128 Beiträge27 "Hilfreich"-Wertungen
Nicht die Größe macht ein Museum aus sondern der Inhalt. Familie Rotschne hat mit viel Liebe und Einsatz ein kleines Juwel geschaffen. Neben ca 50 - 60 Oldtimern (mein Favorit - obwohl bei weitem nicht der teuerste Oldie - ein Austin Healey aus den 50er-Jahren in den Farben rot und weiß) kann man eine Carrera-Rennbahn, eine Eisenbahnanlage, unzählige Jukeboxen, Musikinstrumente, etc. bewundern. Der Eintritt von Sonntag bis Freitag (Samstag ist Ruhetag) kostet für Erwachsene Euro 9.-- Inmitten des Museums krächzen zwei Gelbstirnamazonen und geben der ganzen Atmosphäre einen familiären Charakter. Die Betreiber, Manfred, Maria und die Tochter Therese Rotschne geben gerne Auskunft über die einzelnen Exponate und erklären auch mitunter, wie sie zu den Ausstellungsstücken gekommen sind. Aus alle Fälle einen Umweg oder auch eine Reise wert.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2017
Hilfreich
Senden
Erwin A. hat im Mai 2017 eine Bewertung geschrieben.
Schweiz83 Beiträge45 "Hilfreich"-Wertungen
Sehr nett eingerichtetes Museum. Viele der Fahrzeuge sieht man sonst höchstens in entsprechenden Büchern. Das Umfeld (Juke-Boxen etc.) lockert das Ganze zusätzlich auf. Man merkt das die Fahrzeuge bewegt werden, das Museum "lebt" und wirkt nicht so "steril" wie andere. Freundliche Betreuung durch die Dame des Hauses und auch der Besitzer wusste einiges zu berichten. man fühlt sich nicht wie in einem Museum sondern eher wie im privaten Umfeld.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Mai 2017
Hilfreich
Senden
Gernot T hat im Apr. 2017 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag1 "Hilfreich"-Wertung
haben es am Wochenende endlich geschafft, das ich mir das Museum mal ansehe, war von der Menge an Gegenständen überrascht! Es sind nicht nur schöne Oldtimer sondern auch viele schöne Modellautos in den Vitrinen, verschiedene Musikboxen (Wurlitzer), ein Polyphon (Musikautomat) und andere Instrumente und vieles, vieles, mehr! Die Familie ist sehr freundlich und erklärte uns auch einiges, die Tochter war so freundlich und schaltete ein Heizlampe in der nicht beheizten Autohalle ein, der Hund des Hauses war unser Begleiter und hatte seine Freude :-)
Mehr lesen
Erlebnisdatum: April 2017
Hilfreich
Senden
Zurück
Häufig gestellte Fragen zu Manro Classic Auto & Musik Museum