Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Orgelmuseum

3 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.

Orgelmuseum

3 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
Vollbild
Standort
Kontakt
Marktstr. 6 Borgentreich, 34434 Borgentreich, Nordrhein-Westfalen Deutschland
Das Beste in der Umgebung
7Restaurantsin einer Entfernung von maximal 10 km
0Weitere Sehenswürdigkeitenim Umkreis von 10 km
3Bewertungen0Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 2
  • 1
  • 0
  • 0
  • 0
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Bernd T hat im Sep. 2015 eine Bewertung geschrieben.
Verl21 Beiträge15 "Hilfreich"-Wertungen
In wunderbarer Weise wird man Punkt für Punkt an dieses Instrument herangeführt. Eindrucksvolle Exponate. Man wird aufgefordert alles zu bedienen und damit versteht man die Wirkungsweise der Orgel. Wenn möglch, dann sollten man an einer Führung teilnehmen und dann anschließend die Kirche gegenüber besichtigen! Grandios!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2015
Hilfreich
Senden
lupolx hat im Mai 2015 eine Bewertung geschrieben.
Schweiz2 Beiträge1 "Hilfreich"-Wertung
Wir genossen eine tolle Führung durch das Orgelmuseum inkl. anschliessendem Orgelkonzert in der Kirche. Im Museum darf man (fast) alles anfassen, was das Erlebnis so besonders macht.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Mai 2015
Hilfreich
Senden
Quantz hat im Juli 2011 eine Bewertung geschrieben.
Köln36 Beiträge70 "Hilfreich"-Wertungen
Das Orgelmuseum in Borgentreich, Kreis Höxter Der kleine Ort Borgentreich ist nicht nur bekannt für seine eindrucksvolle Barockorgel in der Pfarrkirche St. Johannes Baptist, sondern vornehmlich auch für das wohl erste Orgelmuseum in Deutschland. Es ist 1980 in einem, wie die Homepage ausweist, klassizistischen ehemaligen Rathaus untergebracht. So verteilen sich die Exponate auf verschiedene Stockwerke und dort in kleineren und größeren Räumen. Über die eher didaktische Version des Orgelmuseums muss hier nicht gesprochen werden; die Museumsleitung gibt darüber auf der Webseite Auskunft (http://www.gdo.de/museen/borgentreich). In der Tat kann sich der Besucher ein genaues Bild von der Wirkungsweise und den Spielmöglichkeiten historischer wie moderner Orgeln machen. Allenthalben lassen sich an unterschiedlichen Modellen einzelne Töne in je unterschiedlichen Registern erproben – was mit Verlaub auch recht nervig sein kann, weil es eben immer der gleiche Ton ist. Immerhin lässt sich auf diese Weise eine Fülle von (Standard-)Registern in ihrer Klangbesonderheit prüfen und testen. Da aber die Orgel kein Melodieinstrument ist, lassen sich von daher kaum Schlüsse ziehen auf Klangmischungen, die die eigentliche Bedeutung einer Orgeldisposition ausmachen, von den jeweiligen akustischen Bedingungen ganz abgesehen. Zwar sind in dieser Hinsicht eindrucksvolle Spieltische zu bewundern, doch bleiben sie für immer stumm. So vermisst man – zumindest wenn man selbst die Orgel spielt – mehrere Möglichkeiten, Orgeln untereinander zu testen und miteinander zu vergleichen. Gerade mal eine kleine steht dafür zur Verfügung. Anders als mit dieser Konzeption arbeitet etwa das Orgel Art Museum in Windesheim, nämlich in dem Nebeneinander von zeitlich unterschiedlichen Orgeln, die alle spielbar sind. Immerhin bietet Borgentreich in diesem eher didaktischen Zuschnitt eine Fülle an nützlichen Informationen, die auch dem Laien das Verständnis der Königin unter den Instrumenten näher bringt. Nachgetragen sei der Hinweis auf den netten und freundlichen Empfang des Hauses.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juli 2011
Hilfreich
Senden
Bewertung schreiben
Wie würden Sie Ihr Erlebnis beschreiben?
Bewertung schreiben
Teilen Sie Ihr bestes Reisefoto
Zeigen Sie der Welt Ihr Erlebnis so, wie Sie es sehen.
Ein Foto veröffentlichen
Erhalten Sie schnell Antworten
Stellen Sie anderen Reisenden und Managern von Sehenswürdigkeiten Ihre wichtigsten Fragen.
Frage stellen
Häufig gestellte Fragen zu Orgelmuseum


Restaurants in der Nähe von Orgelmuseum: Sehen Sie sich alle Restaurants in der Nähe von Orgelmuseum auf Tripadvisor an.