Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Pfahlbau-Ausstellung

Jetzt geschlossen: 08:00 - 12:00, 14:00 - 17:00
Heute geöffnet: 08:00 - 12:00, 14:00 - 17:00
Teilen
Highlights aus Bewertungen
Steinzeit erleben!

Letztes Wochenende hat mein Sohn an einem Kinderprogramm im Pfahlbautenmuseum Dingelsdorf ... mehr lesen

Bewertet am 14. Dezember 2017
Melanie M
Spannend und informativ !

Wirklich gelungen und toll in Szene gesetzt. Neben der reinen Unterhaltung wird insbesondere für ... mehr lesen

Bewertet am 5. September 2017
schiffner75
,
Steinen, Deutschland
über Mobile-Apps
Alle 5 Bewertungen lesen
2
Alle Fotos (2)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet80 %
  • Sehr gut20 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 08:00 - 12:00, 14:00 - 17:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
Kontakt
Rathausplatz 1, 78465 Dingelsdorf, Baden-Württemberg, Deutschland
Webseite
+49 7533 5295
Anrufen
Bewertungen (5)
Bewertungen filtern
5 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
4
1
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
4
1
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 10. Juni 2018

Es war sehr interessant einmal die Geschichte dieser Phalbauten zu erfahren. Es war eine sehr gute und interessant dargestellte Führung

Danke, margretoertel!
Bewertet am 14. Dezember 2017

Letztes Wochenende hat mein Sohn an einem Kinderprogramm im Pfahlbautenmuseum Dingelsdorf teilgenommen. Er war sehr beeindruckt von den Geschichten aus der Steinzeit. Die Pfahlbauten-Crew hat mit den Kindern auch viele sehr praktische Dinge gemacht - von Steinzeitmesser herstellen über Instrumente bauen bis zum Steinzeitmüsli zubereiten...Mehr

1  Danke, Melanie M!
Bewertet am 5. September 2017 über Mobile-Apps

Wirklich gelungen und toll in Szene gesetzt. Neben der reinen Unterhaltung wird insbesondere für Kinder (und Erwachsene) Wissen vermittelt sowie ein Eindruck über die Lebensweise vergangener "Kulturen" gegeben. Und es ist auch mit dem multimedialen Beginn eine tolle Einstimmung geschaffen. Sicher wird hier jeder etwas...Mehr

Danke, schiffner75!
Bewertet am 12. Juli 2017 über Mobile-Apps

Ich habe das Museum mit meiner Familie besucht und es war fantastisch! Ich hatte keine Ahnung, dass es solche Funde in Dingelsdorf gab. Dieses Museum läuft definitiv unter den Kategorien "klein aber fein" und "Geheimtipp"

1  Danke, agnesklein!
Bewertet am 27. Mai 2017

Wer sich für Geschichte, insbesondere der Jungsteinzeit, interessiert, dem kann dieses Mini-Museum (2 Räume) nur ans Herz gelegt werden. Man sollte am Besten eine Führung organisieren (Voranmeldung, oder jeden 1. Sonntag im Monat von 14-16Uhr), dann nimmt man richtig viel mit. Mit etwas Glück bekommt...Mehr

Danke, P N!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle Hotels in der Umgebung anzeigen
Landhotel Bodensee
18 Bewertungen
1,84 km Entfernung
Hotel Alpenblick Garni
35 Bewertungen
2,9 km Entfernung
Landhotel Traube
16 Bewertungen
3,03 km Entfernung
Hotel Ochsen
48 Bewertungen
3,05 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 2 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Gasthaus Pension Seeschau
15 Bewertungen
0,24 km Entfernung
Strandbadkiosk Litzelstetten
8 Bewertungen
2,72 km Entfernung
Fuchshof
9 Bewertungen
1,18 km Entfernung
Ristorante Pizzeria Al Lago
104 Bewertungen
3,01 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Stadtgarten
69 Bewertungen
3,42 km Entfernung
Wallfahrtskirche Basilika Birnau
173 Bewertungen
4,73 km Entfernung
Münster St. Nikolaus
41 Bewertungen
3,17 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Pfahlbau-Ausstellung.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien