Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Eine versteckte kleine Perle

Seborga ist so eine kleine versteckte Perle, wie man sie gerne entdeckt. Kleine verwinkelte und ... mehr lesen

Bewertet am 13. November 2014
Gerald S
,
Groß-Enzersdorf, Österreich
Einfach schön

Ein wirklich schöner Ort. Seborga MUSS man gesehen haben. Das Fürstentum zeigt sich gerne und hat ... mehr lesen

Bewertet am 18. August 2018
Benaja07
über Mobile-Apps
Alle 190 Bewertungen lesen
234
Alle Fotos (234)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet31 %
  • Sehr gut41 %
  • Befriedigend 18 %
  • Mangelhaft8 %
  • Ungenügend2 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
12°
Dez
11°
Jan
12°
Feb
Kontakt
Piazza Martiri Patrioti, Seborga, Italien
Webseite
+39 328 331 3962
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (190)
Bewertungen filtern
7 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
4
2
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
4
2
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 18. August 2018 über Mobile-Apps

Ein wirklich schöner Ort. Seborga MUSS man gesehen haben. Das Fürstentum zeigt sich gerne und hat auch allen Grund dazu. Das Städtchen ist wunderbar zu Fuss zu endecken. Es gibt einige sehr gute Restaurants. Es gibt ein paar leckere Spezialitäten die man kaufen und probieren...Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2018
Danke, Benaja07!
Bewertet am 8. Jänner 2015

Älter als Italien, unabhängig seit 1000 Jahren, früher Templer-Staat, heute Fürstentum, eigene Währung (Luigino), eigene Kfz-Kennzeichen, eigene Briefmarken... und trotzdem ein nahezu unbekanntes Juwel , von dem aus man die Riviera und die gesamte Côte d'Azur überblickt. Zum Wandern, Moutainbiken und zum Entspannen der ideale...Mehr

Erlebnisdatum: Jänner 2015
2  Danke, BerndLesoine!
Bewertet am 13. November 2014

Seborga ist so eine kleine versteckte Perle, wie man sie gerne entdeckt. Kleine verwinkelte und enge Gassen aus dem Mittelalter, eine hübsche Kirche, ein Gefängnis. Ausser uns waren keine Touristen dort, der Souvenirshop hat nicht mal einen Bankomat, Deutsch oder Englisch sind wirklich Fremdsprachen ......Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2014
Danke, Gerald S!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 10. Mai 2016 über Mobile-Apps

Was für eine unglaubliche Geschichte hinter dem Fürstentum Seborga. Es wäre nicht übertrieben zu sagen, dass es die Unabhängigkeit des Italien ist nicht ernstgenommen zu werden abgesehen von etwas 300 Bewohner. Es ist es wert zu Google die Geschichte der Seborga und warum es hatte...das Recht der Forderung der Unabhängigkeit. Aber abgesehen von einer gewissen Surrealismus es ist ein wirklich schönes Hotel, für einen Besuch. paar Stunden ist wahrscheinlich maximale man braucht es sei denn, Sie sich dazu entschließen, setzen Sie sich für eine Mahlzeit. Und das ist ein guter Grund, auf seinem eigenen heran.Mehr

Erlebnisdatum: März 2016
Bewertet am 1. Oktober 2015

Gehen Sie zurück in der Zeit. Papst Gregor erklärt Seborga ein Fürstentum des Heiligen Römischen Reiches in 1079 - es ist durch den Heiligen siehe geschützt - es ist also nicht einen Teil von Italien, obwohl sie bezahlen Steuern nach Italien. Seborga hat eine interessante...Geschichte, aber für mich war es das, was sich in den mittleren Alters. Dies war ein heiliger Ort katharische, die begruben ihre hohen Priester hier. San Bernard von Clairvaux kamen hier in 1117 zum Schutz der "Great Geheimnis." In 1118 waren die ersten 9 Knights of the Poor Armee von Christus (später Tempelritter) ordiniert hier. In 1129, ordiniert St. Bernard die erste Grand Master der Templer, Hugues de Payens. Am selben Tag, nahm St. Bernard und der Klasse Bishop katharische ein schweigegelübde abgelegt zu bewahren "das Große Geheimnis." unter den ersten 22 Grand Masters der Tempelritter, 15 wurden gewählt Princes of Seborga. Templer wieder von Jerusalem wäre in Seborga mit Reliquien aus dem Tempel der King Solomon ankommen. Einige dieser Geschichte vielleicht Inselhütten sind über die Jahre haben; aber es ist trotzdem, Seborga ist eine faszinierende mittelalterliche Dorf ist einen Besuch wert.Mehr

Erlebnisdatum: September 2015
Bewertet am 14. September 2014 über Mobile-Apps

Seborga ist eine Stadt vorgeben zu mir ein Fürstentum, aber das ist es aber nicht. Ich bin mir nicht sagen, es ist eine Touristenfalle, aber am Ende ist es sehr wenig zu sehen. Ich fuhr durch es während Mountain-Biking in der Gegend daher mein Titel....Wenn Sie vorbei zu fahren es passieren, doch eine halbe Stunde zu Fuß durch, aber machen Sie es nicht Ihre primäre Ziel des Tages.Mehr

Bewertet am 20. Juni 2014

Dies ist eine wunderschöne Stadt in den Hügeln über die italienische Riviera. Eine einfache Fahrt im Vergleich zu den Hang Städte. Interessante Geschichte, einer unabhängigen und souveränen Status. Nicht zu touristisch, sehr gepflegt und einfach zu Fuß herum und herrlich freundliche Einheimische. Gutes Essen, vor...allem das Rabbit Restaurant ( coniglio ) Wunderschöne Aussicht, ein Besuch lohnt sichMehr

Erlebnisdatum: Juni 2014
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Firenze
124 Bewertungen
3,22 km Entfernung
Hotel Petit Royal
179 Bewertungen
3,47 km Entfernung
Albergo Italia
22 Bewertungen
3,56 km Entfernung
Hotel Savoia
18 Bewertungen
3,6 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 5 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Ristorante Marcellino's Seborga
313 Bewertungen
0,09 km Entfernung
Agriturismo Monaci Templari
68 Bewertungen
0,32 km Entfernung
Osteria del Coniglio
203 Bewertungen
0,17 km Entfernung
Trattoria San Bernardo
46 Bewertungen
0,04 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 8 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Piazza San Martino
42 Bewertungen
0,2 km Entfernung
Museo strumenti musicali Seborga
38 Bewertungen
0,22 km Entfernung
San Martino Church
24 Bewertungen
0,2 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Seborga.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien