Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Ernüchternd

Die Sommerrodelbahn an sich - dies vorab - ist sicherlich einen kurzen Abstecher wert und auch die ... mehr lesen

Bewertet am 20. August 2018
926steffens
,
Buchen im Odenwald, Deutschland
über Mobile-Apps
Veraltet, teuer, unfreundlich.

Die Anlage ist mehr als nur in die Jahre gekommen. An vielen Stellen, insbesondere im Auslauf ... mehr lesen

Bewertet am 8. August 2017
Bernd K
,
Stuttgart
über Mobile-Apps
Alle 10 Bewertungen lesen
3
Alle Fotos (3)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet20 %
  • Sehr gut0 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft10 %
  • Ungenügend70 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
-2°
Dez
-3°
Jän
-2°
Feb
Kontakt
Herr Karl Wittmann 1, Enzklösterle, Baden-Württemberg, Deutschland
Webseite
+49 7085 7812
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (10)
Bewertungen filtern
7 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2
0
0
1
4
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
2
0
0
1
4
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 20. August 2018 über Mobile-Apps

Die Sommerrodelbahn an sich - dies vorab - ist sicherlich einen kurzen Abstecher wert und auch die Preise dafür (5,50€ für eine Fahrt mit einem Kind unter 8) noch vertretbar. Alles andere in diesem "Park" funktioniert über Münzeinwurf, meistens 1€, bei größeren Geräten auch 2€....Mehr

Erlebnisdatum: August 2018
Danke, 926steffens!
Bewertet am 8. August 2017 über Mobile-Apps

Die Anlage ist mehr als nur in die Jahre gekommen. An vielen Stellen, insbesondere im Auslauf stehen die Blechen auseinander. Die ganze Strecke ist eher eine Ruckelbahn als eine schnelle Rodelbahn. Sollte man dann noch zu langsam hinunter fahren und von nachfolgenden Fahrern eingeholt werden,...Mehr

Erlebnisdatum: August 2017
2  Danke, Bernd K!
Bewertet am 6. Juni 2017 über Mobile-Apps

Weit ab vom weg, liegt die Riesenrutschbahn die Spass vorprogrammiert. Wir haben auf dem Heimweg einen kleinen Umweg in Kauf genommen um einen Abstecher zur Riesenrutschbahn zu machen. Leider hatten wir kein gutes Wetter. Aber dennoch durften wir nach kurzer Wartezeit die nötig war um...Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2017
Danke, Luisa H!
Bewertet am 16. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Unfreundliches Personal Kindergeräte schlechter Zustand und teilweise ohne Funktion Große Enttäuschung für den kleinen 6 Jährigen

Erlebnisdatum: Oktober 2016
3  Danke, Kay K!
Bewertet am 1. Mai 2016 über Mobile-Apps

Hallo, Wir waren im April in Enzklösterle auf der Riesenrutschbahn. Es hat der ganzen Familie sehr gefallen. Die Bahn ist der Hammer. Erst geht es steil bergauf und auf einer tollen Bahn wieder Berg ab. Das Mittagessen war sehr gut und auch der Preis war...Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2016
Danke, RainerHager!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 19. August 2018 über Mobile-Apps

Der Ort ist heruntergekommen und schmuddelig. Mach die Fahrt und steige aus. Wir packten ein Picknick mit der Absicht, ein paar Stunden hier zu verbringen, entschieden uns aber weiterzugehen.

Erlebnisdatum: August 2018
Bewertet am 12. August 2018 über Mobile-Apps

Die Hauptattraktion (eine wirklich, wirklich lange Rutsche) ist für abenteuerlustige Kinder ein paar Euro wert. Aber alles andere ist eine Art Pleite. Alte verfallene Fahrgeschäfte (die alle 1 - 2 Euro kosten) und eine Eisdiele runden das "Ziel" ab. Planen Sie nicht, hier zu viel...Zeit zu verbringen.Mehr

Erlebnisdatum: August 2018
Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Riesenrutschbahn.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien