Fellhornbahn GmbH
Fellhornbahn GmbH
4
Bewertung schreiben
Informationen
Im Winter bietet das Fellhorn im Allgäu beste Bedingungen zum Skifahren und Snowboarden mit viel Schnee, großem Lift-Angebot und zwei Funparks. Im Sommer bietet es beste Bedingungen zum Wandern, Klettern, Gleitschirmfliegen und vielem mehr. Zahlreiche Lifte und Seilbahnen befördern Sie komfortabel nach oben. Auch für einen Urlaub mit Kindern sind Sie bei uns bestens aufgehoben.
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren

Die besten Möglichkeiten, Sehenswürdigkeiten in der Umgebung zu erleben

Das Gebiet
Adresse

Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
4.0
29 Bewertungen
Ausgezeichnet
13
Sehr gut
8
Befriedigend
3
Mangelhaft
3
Ungenügend
2

Martin Z
1 Beitrag
Feb. 2022
Wir waren um 9:10 am Parkplatz. Der Hauptparkplatz war da schon voll. Der Parkplatzeinweiser leitete uns zum nächsten Parkplatz. Dort musste man sich 10Min anstehen um ein Ticket (8,50€/Tag) mit Kleingeld oder EC-Karte zu ziehen. Am Hauptparkplatz brauchte ich einige Minuten um zu kapieren, wie lange die Schlange vor der Kasse war. Einmal längs und dreimal quer schlängelte sich diese. Schätzungsweise 400-500m! Um 9:30 Uhr!. Wir entschlossen wieder zu gehen. Der Einweiser sagt, das gehe seit 27.12 so jedes Wochenende, aber am Berg verteilen sich die Massen. Offensichtlich sind die Betreiber entweder desinteressiert oder einfach nicht fähig, ein effektives ImpfPrüfung und Bezahlsystem auf die Reihe zu bekommen. Ich fahre auf alle Fälle auch Post-Corona nicht mehr nach Oberstdorf. NUR EIN ZUFRIEDENER KUNDE WIRD WIEDER KOMMEN. So was braucht man sich nicht bieten zu lassen
Verfasst am 7. Februar 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Davvebiegga
Deutschland152 Beiträge
Okt. 2020
Habe einen sehr schönen sonnigen Tag Mitte Oktober erwischt. Sehr lange Warteschlange, gut 45 Minuten Wartezeit. Wegen Corona wurden die Gondeln "nur" zu 80 % gefüllt, was jedoch noch viel zu viel war. Man trägt Maske, aber die Fenster wurden nicht weit genüg geöffnet. Außerdem wurden - im Gegensatz zu diversen Alp-Terrassen der Gegend - keine Namenslisten angelegt. Daher empfinde ich die Fahrten als ziemlich riskant, während zur selben Zeit diverse Beherbergungsverbote galten.
Die Hin- und Rückfahrt kostet pauschal 29 €, die obere, kürzere Sektion ist inbegriffen. Die Wanderung von der Mittelstation über den Schlappoldsee und die Schlappoldalpe auf den Gipfelgrat und über den Gipfel zur oberen Seilbahnstation kann ich sehr empfehlen; da oben Schnee lag, gab es ein paar glatte Passagen. Die obere Seilbahnstrecke bin ich daher nur zurück gefahren, hier waren immerhin die Fenster weiter geöffnet.
Verfasst am 13. November 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

DrJulianBeshir
Dillenburg, Deutschland549 Beiträge
Okt. 2020
Wir haben uns in der Gondel sehr unwohl gefühlt. Wenn hier mit reduzierter Personenanzahl gefahren wird möchte ich nicht im Normalzustand in dieser Kabine sein. Zwar hatte alle Fahrgäste einen Mund-Nasenschutz auf, aber alle standen dichtgedrängt aneinander.
Das Personal war OK.
Die Fahrt an sich war halt eine Seilbahnfahrt. Es fährt übrigens immer ein Begleiter mit. Die Bahn ist schon ein wenig in die Jahre gekommen.
Parkgebühr für einen Tag 2 Euro.

Alternative wäre die Kanzelwandbahn!

Tip Für Familien für eine kurze Wanderung: Auto am Bahnhof in Oberstdorf lassen. Mit der Linie 7 zur Fellhornbahn, Dann auf den Berg, dort zur Kanzelwandbahn laufen, Mit der Bahn wieder runter und mit der Linie 7 zurück zum Bahnhof.

https://www.tripadvisor.de/Attraction_Review-g198407-d3141252-Reviews-Fellhorn_Kanzelwandbahn-Oberstdorf_Swabia_Bavaria.html
Verfasst am 6. Oktober 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Bellemer1
Bellheim, Deutschland254 Beiträge
Okt. 2020
Wir hatten nichts zu bemängeln. Nette Mitarbeiter. Kurze Auffahrt. Saubere Bahn. Nicht überfüllt. Was will man mehr.
Verfasst am 30. September 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Tester
Hamburg112 Beiträge
Juni 2020
Ich war unzufrieden und bin verärgert abgereist.
Der Preis ist knackig, dann muss man mühsam erfragen, dass nur mit eingeschränkter Gondelkapazität gefahren wird. Die wenigen Kabinen nehmen dann 35 statt 100 Gäste mit. Das wird in Zukunft für heftige Wartezeiten unten und oben sorgen. Und dann an der Kasse eine kleine Notiz, dass nur bis zur Mittelstation gefahren wird.
Mich hat das sehr geärgert, da hat man auf anderen Wegen mehr Spass und eine besere Übersicht. Ich bin dann abgezogen
Verfasst am 27. Juni 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

benifischer
Pforzheim, Deutschland1 Beitrag
Sep. 2018 • Familie
Vielleicht sollten Sie ihren saisonkräften eine kurze Einweisung geben, dass sie Menschen und kein Schlachtvieh transportieren.... so hat noch keiner mit mir gesprochen !!!
Verfasst am 28. September 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

MarTom1
Wehr, Deutschland193 Beiträge
Sep. 2018 • Paare
Sind nur runtergefahren. Oben haben wir Suppe gegessen. Erbsensuppe und Karotte Ingwer. War wirklich gut und reichlich.
Verfasst am 11. September 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Ebse_J
Stuttgart, Deutschland1 159 Beiträge
Aug. 2018 • Familie
Schöne Wanderung, die nicht sehr anspruchsvoll ist. Hoch mit der Fellhornbahn bis kurz unter den Gipfel des Fellhorns. Von dort aus auf einem breiten Weg hinüber zur Bergstation der Kanzelwandbahn. Landschaftlich reizvolles Panorama aber sehr viel „Verkehr“ mit vielen unfreundlichen und unentspannten „Wanderern“. An der Kanzelwand bot sich dann final ein Bild des Grauens: Keine Prozession sondern eine Polinaise (siehe Bild) führt hinauf zum Kanzelwandgipfel - schnelle „Flucht“ ins Tal.
Verfasst am 15. August 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

nicyontherun
Romantic street209 Beiträge
Juni 2018 • Familie
Mit der Fellhornbahn fuhren wir zur Mittelstation und liefen von dort hoch zur Bergstation mit einem 3- und einem 6-Jährigen. Das ging, aber für den Kleinen war es schon fast grenzwertig, da es schon recht weit für so kleine Wanderer ist. Von der Bergstation fuhren wir zur Mittelstation u liefen zur Schlappold Alpe. Dort gibt es Tiere zum Schauen u leckeren Kuchen, auch einen kleinen Spielplatz. Der Weg dorthin ist auch mit Kinderwagen machbar, etwa 20 min. Zurück etwa 40, wenn auch die Kleinen laufen zumindest.
Berg-u Talfahrt mit Gästekarte 27,50€ EW,eigene Kids kostenfrei ! Letzte Talfahrt 16:15 Uhr.
Verfasst am 17. Juni 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Steffen D
29 Beiträge
Mai 2018 • Familie
Hervorragende Wanderwege, tolle Aussicht vom Gipfel, für Kinder kostenlose Bergfahrt. Die Umgebung ist wunderschön und für jede Altersgruppe geeignet.
Verfasst am 26. Mai 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 24 angezeigt.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern

Fellhornbahn GmbH (Oberstdorf) - 2023 Lohnt es sich? (Mit fotos)

Häufig gestellte Fragen zu Fellhornbahn GmbH