Nebelhorn
Was ist Travellers' Choice?
Tripadvisor verleiht Unterkünften, Attraktionen und Restaurants, die regelmäßig tolle Reisebewertungen erhalten und zu den Top 10 % der Unternehmen auf Tripadvisor zählen, einen Travellers' Choice Award.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren

Die besten Möglichkeiten, Sehenswürdigkeiten in der Umgebung zu erleben


Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
4.5
4,5 von fünf Punkten574 Bewertungen
Ausgezeichnet
356
Sehr gut
148
Befriedigend
43
Mangelhaft
16
Ungenügend
11

familygermany226
Essen, Deutschland22 Beiträge
3,0 von fünf Punkten
Feb. 2024 • Freunde
Wir waren Ende Februar zum Skifahren auf dem Berg. Leider ist recht kompliziert herauszufinden, welche Variante des Skipasses am besten passt. Über den sog MyMountain Club gibt es Rabatt auf den Skipass bei Onlinekauf des Skipasses. Es sind aber nicht alle Varianten Online zu kaufen. Die Anmeldung bei dem Club war ebenfalls recht kompliziert, da die Interneteite der Bergbahn leider unübersichtlich ist. Wieso man erst eine Clubanmeldung braucht, bevor man etwas Online kaufen darf, ist unverständlich. Der Skipass war vom Preis-Leistungsverhältnis für das kleine Skigebiet teuer. Es ist wenig logisch, dass man für einen 3 Stundenskipass erst 67 Euro zahlt, um dann ca x Euro zurück erstattet zu bekommen, nachdem der Skitag beendet ist und man wirklich nur 3 Stunden gefahren ist. Dabei war uns unklar, wie die Zeit genau gemessen wird. Es war der Einstieg oben in die Gondel, wenn dieTalabfahrt geschlossen ist. Wie aus dem Pistenplan ersichtlich gibt es nur wenige Pisten. Wenn die Talabfahrt geschlossen ist, ist das Skigebiet sein Geld nicht wert.
Verfasst am 27. Februar 2024
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Oliver R
6 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Okt. 2023 • Familie
Tolles Ausflugsziel mit außergewöhnlichem Blick (bei gutem Wetter), mit Möglichkeiten zum Wandern (einfach bis anspruchsvoll). OHNE Allgäu Walser Card Premium(!) sehr teuer für die Benutzung der Bergbahnen, gerade für Familien (3-4 Personen)
Verfasst am 19. Oktober 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

DerEntdecker
Berlin, Deutschland41 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Sep. 2023 • Paare
An sonnigen Tagen mit guter Fernsicht ist das Nebelhorn natürlich das Ausflugsziel von tausenden Touristen. Auch Gleitschirmflieger möchten dann die gute Thermik ausnutzen. Und so drängen sich die Ausflügler schon an der Talstation der Nebelhornbahn. Genauso Wartezeit und Gedränge muss man am Umstieg in der Zwischenstation einplanen, um zum Gipfel zu gelangen. Die Alternative ab der Zwischenstation wäre ein Aufstieg zum Gipfel über 1000 weitere Höhenmeter, für den man mindestens 1 Stunde einplanen muss. Wer am Gipfelkreuz sein Foto gemacht hat, sollte sich dann gleich wieder in die Warteschlange für die Talfahrt einreihen. Oder im Restaurant einkehren oder dann alternativ den steilen Fußweg auf sich nehmen. Wer keine Lust auf Menschenmassen bei bestem Wetter hat, sollte hier nicht herkommen. Und bei schlechten Wetter sieht man halt wenig.
Verfasst am 20. September 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Daniel K
Unna, Deutschland82 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Aug. 2023
Waren zum wandern zum Nebelhorn gefahren. Für mich ist das zu viel "Autobahn" und an heißen Somertagen nicht besonderns.

Der Abstieg von der Mittelstation in richtung Wasserfällen ist einfach nur Traumhaft! Ohne das ohne Kosten!!!
Verfasst am 26. August 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Gaby H
12 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Juli 2023 • Paare
Unten an der Bahn schreckt einem der Fahrpreis doch schon,doch schon auf dem Weg nach oben wird klar ,es ist es wert.Traumhaftes Erlebnis und viele Möglichkeiten bieten die drei Stationen.Das Nebelhorn ist was besonderes.
Verfasst am 9. Juli 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Karl B
Niederbayern, Deutschland5 Beiträge
3,0 von fünf Punkten
Juni 2023 • Paare
Sehr schöner Berg aber leider etwas überlaufen. Super moderne Bergbahn, tolle Aussicht in die Bergwelt und nach Oberstdorf.
Verfasst am 10. Juni 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Rauhenzeller
Immenstadt im Allgäu, Deutschland597 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Okt. 2022
Die Auffahrt mit der Gondelbahn ist nicht ganz billig, rentiert sich aber absolut! Ein fantastisches Erlebnis. Als kleine Wanderung empfehle ich die 1/2 Std. Tour von der Station Höftsblick zum Zeigersattel und zurück. Mit herrlichem Tiefblick zum Seealpsee. An der Gipfelstation bietet der "Nordwandsteig" einen reizvollen Rundkurs.
Verfasst am 27. November 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

felix r
Essen, Deutschland137 Beiträge
3,0 von fünf Punkten
Okt. 2022
bei schönem Wetter völlig überlaufen, bei Wolken lohnt es sich nicht. Die neue kleine Gondelbahn hat Vor- und Nachteile... So verlängert sich die Fahrzeit (und Wartezeit) unter UImständen, aber dafür ist man natürlich mehr "unter sich" und kann die Fahrt fast geniessen
Verfasst am 26. Oktober 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Bernhard R
Neustadt an der Weinstraße, Deutschland7 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Sep. 2022
Leider machte sich das Nebelhorn alle Ehre--Nebelverhangen und starker Regen!
Der gute Trost war die Gastronomie am Berg!!
Empfehlenswert!
Verfasst am 20. September 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

TXL2014
Berlin, Deutschland106 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Aug. 2022
Lange Zeit wurde an der Bahn gebaut - aber es hat sich gelohnt. Tolle Aussichten, an schönen Tagen im Sommer aber auch entsprechend gut besucht.
Verfasst am 25. August 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 455 angezeigt.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Ist dies Ihr Tripadvisor-Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Eintrag beanspruchen

Nebelhorn (Oberstdorf) - Lohnt es sich? Aktuell für 2024 (Mit fotos)

Häufig gestellte Fragen zu Nebelhorn




Alle Hotels in OberstdorfHotelangebote in OberstdorfLast Minute Oberstdorf
Alle Aktivitäten in Oberstdorf
Tagesausflüge in Oberstdorf
RestaurantsFlügeReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen