Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Teilen
Highlights aus Bewertungen
Klein aber fein

Wir kamen bei einem kleinen Stadtrundgang hier vorbei. Bei Dom denke ich an große Gebäude. Dieser ... mehr lesen

Bewertet am 20. Juni 2018
runner-ohz
,
Bremen, Germany
Beeindruckende Domvorhalle von 1150

Die Domvorhalle wurde im Jahre 1150 fertiggestellt. Sie ist der einzige Gebäudeteil, welcher von ... mehr lesen

Bewertet am 2. Dezember 2017
gitter49
,
Hamburg, Deutschland
Alle 7 Bewertungen lesen
2
Alle Fotos (2)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet28 %
  • Sehr gut58 %
  • Befriedigend 14 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
Kontakt
Kaiserbleek 2-3, 38640, Goslar, Niedersachsen, Deutschland
Bewertungen (7)
Bewertungen filtern
4 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2
2
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
2
2
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet 20. Juni 2018

Wir kamen bei einem kleinen Stadtrundgang hier vorbei. Bei Dom denke ich an große Gebäude. Dieser ist sehr klein. Doch damit nicht weniger beeindruckend.

Danke, runner-ohz!
Bewertet 20. Juni 2018

Einfach in die Geschichte eintauchen und sich vor Ort eine halbe Stunde Zeit hierfür gönnen, sehr empfehlenswert.

Danke, yvonnehuebinger!
Bewertet 3. April 2018 über Mobile-Apps

Der sehr alte Dom sticht sehr gut hervor. Man kann ihn leicht finden und obwohl er für einen Dom relativ klein ist, macht er ordentlich was her. Ein kurzer Besuch, wenn man am Marktplatz ist, kann auf keinem Fall ein Fehler sein.

Danke, Julian H!
Bewertet 2. Dezember 2017

Die Domvorhalle wurde im Jahre 1150 fertiggestellt. Sie ist der einzige Gebäudeteil, welcher von dem mächtigen Kirchenbau "St. Simon und St. Judas" erhaltengeblieben ist. In ihr werden heute die erhalten gebliebenen Denkmäler aus der Stiftskirche und eine Kopie des Throns der ersten deutschen Kaiser aufbewahrt....Mehr

Danke, gitter49!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 36 Hotels in Goslar anzeigen
Novum Hotel Brusttuch Goslar
31 Bewertungen
0,21 km Entfernung
Altstadt-Hotel Gosequell
32 Bewertungen
0,25 km Entfernung
Novum Hotel Kaiserworth Goslar
185 Bewertungen
0,32 km Entfernung
Hotel Alte Münze
237 Bewertungen
0,35 km Entfernung
Restaurants in Ihrer Nähe118 Restaurants in Goslar anzeigen
Pizza-Plaza
121 Bewertungen
0,31 km Entfernung
Paulaner Wirsthaus
201 Bewertungen
0,19 km Entfernung
Brauhaus Goslar
617 Bewertungen
0,25 km Entfernung
Die Butterhanne
493 Bewertungen
0,27 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe48 Sehenswürdigkeiten in Goslar anzeigen
Marktplatz
185 Bewertungen
0,32 km Entfernung
Rammelsberg Museum und Besucherbergwerk
421 Bewertungen
1,6 km Entfernung
Kaiserpfalz
335 Bewertungen
0,1 km Entfernung
Glocken- und Figurenspiel am Markt
72 Bewertungen
0,32 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Goslarer Dom.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien